FANDOM


Er hat sie getötet. Er hat Zach getötet. Er hat Tanner getötet. Er hat Vicki verwandelt. Ich muss ihn umbringen.
 
Stefan zu Elena über Damon


162 Kerzen ist die achte Episode der ersten Staffel von Vampire Diaries.

InhaltBearbeiten

Stefan bekommt an seinem Geburtstag Besuch von seiner besten und ältesten Freundin Lexi. Bonnie erfährt von ihrer Großmutter, dass sie eine Hexe ist. Damon präsentiert den Vampirjägern vom Gründerrat Lexi als Mörderin um die Spur von sich zu lenken…

HandlungBearbeiten

Die Episode beginnt damit, dass Stefan das Buch aus der Hand geschlagen wird. Eine schattenhafte Gestalt rast an der Wand des Wohnzimmers entlang und schubst ihn mit übernatürlicher Kraft auf den Boden. Ist unser Held in Gefahr? Nicht wirklich; es ist nur Stefans 350 Jahre alte Freundin Lexi , eine lustige und quirlige Blondine, die Party machen möchte.

Da Vicki nun tot ist (diesmal wirklich), leitet Mystic Falls eine Untersuchung aufgrund ihres Verschwindens ein. Sherrif Forbes befragt Jeremy , Matt , Stefan und Elena über ihre letzten Tage mit Vicki. Sie alle sagen, sie glauben, dass Vicki die Stadt verlassen hat.

Aber nur Stefan und Elena wissen, was wirklich passiert ist. Was die Frage aufwirft: Wann wird Vickis Tod den Sterblichen von Mystic Falls offenbart werden?

Das eindeutigste Zeichen dafür, dass Stefans Bruder Damon tatsächlich Elenas Wunsch in der letzten Folge erfüllt hat ist, dass Jeremy genau die Worte sagt, die Elena hören will: “Ich vermisse sie, aber ich denke, es ist das Beste für sie.“ Vielleicht hat Damon ja doch ein Herz...und wenn auch nur ein klitzekleines. Zu der ganzen Seltsamkeit kommt noch hinzu, dass Jeremy beginnt seine Hausaufgaben zu machen und keinen Alkohol mehr trinkt sowie keine Drogen mehr nimmt. Dies könnte einige glücklich stimmen, aber nicht die Gilberts – sie wissen, das etwas in der Luft liegt.

Damon ist anscheinend doch nicht der gefährlichste Vampir. Nach einem erfolglosen Flirt mit Lexi wird er von seiner jahrhundertalten Freundin bedroht. Sie macht ihm klar, dass sie nur wegen Stefan in der Stadt ist und es wird die Hölle los sein, wenn Damon ihr in die Quere kommt. Damon hat in ihr seinen Meister gefunden.

Danach stattet er Sheriff Forbes einen Besuch ab und verspricht ihr das Eisenkraut zu liefern. Es ist sehr unterhaltsam zu sehen, dass sie genau der Person vertraut, der sie am wenigsten Vertrauen schenken sollte. Als sie Damon darum bittet, nach weiteren Vampiren zu suchen, geht ihm ein Licht auf. Ding, ding, ding! Mach Lexi zur Verdächtigen Nr. 1!

Bonnie beichtet Elena, dass sie eine Hexe ist und beweist es ihr, indem sie Federn aus einem Kissen schweben lässt. Ziemlich cool für ein Highschool Mädchen. Damon wendet mal wieder seinen „Jedi-Gedanken-Trick“ bei Caroline an und bringt sie dazu eine Geburtstagsparty im „The Grill“ zu organisieren und natürlich soll sie auch die Halskette von Bonnie besorgen. Währenddessen überredet Lexi Stefan mit dem Grübeln aufzuhören und zu seiner eigenen Party zu gehen. Während Stefan duscht, begegnet Lexi Elena zum ersten Mal und sie ist verwirrt wegen der großen Ähnlichkeit mit Stefans erster Liebe Katherine.

Stefan besucht Elena, um sie zur Party einzuladen, aber sie sagt ab. Was ihrer Beziehung fehlt, ist die Normalität. Auf der Party bittet Caroline Bonnie, ihr die Halskette wiederzugeben, macht aber den Fehler bei ihren Lügen zu zögern. Oh, Bonnie ist mal wieder die Klügste. Da sie sich denken kann, dass Damon dahinter steckt, lässt sie die Halskette nicht aus ihren Augen.

Damon zeigt Caroline sein wahres Gesicht, als sie ihm sagt, dass sich Bonnie nicht von der Kette trennen will. Caroline ist darüber total schockiert. Der total angepisste Damon macht das noch Einzige, was er tun kann um wieder alles unter Kontrolle zu haben: er trinkt Blut von einem Jungen aus der High school.

Elena ärgert sich darüber doch zur Party gegangen zu sein, da Damon sie dabei ertappt alleine dazusitzen und dabei sehnsüchtig einen lachenden Stefan und Lexi beim Billard spielen beobachtet. Elena fragt ihn das, was ihn wohl jeder fragen möchte: Was hat er in dieser Nacht mit Jeremy gemacht oder nicht gemacht? Als Damon ihr sagt, dass er Jeremys Leid gelindert hat, müssen seine Augen gefunkelt haben.

Lexi bestellt an der Bar Tequila und als der Barkeeper nach ihrem Ausweis fragt, manipuliert sie ihn. Es mag ja nett von ihr sein, Stefan und Elena dabei zu helfen, zu realisieren, dass deren Liebe eventuell ihre Differenzen besiegen könnte. Aber sie hat noch einen Trick auf Lager.

Die betrunkene Caroline wird auf einmal freundlicher zu Matt. Matt lässt sich darauf ein, da er bei seiner einzigen Liebe Elena keine Chance mehr hat. Beide reden über Carolines Oberflächlichkeit und warum Elena sich in Matt verliebt hatte.

Lexi fragt Damon nach dem wahren Grund seiner Anwesenheit. „Ich habe einen teuflischen Masterplan“, antwortet er. „Was für einen Plan?“, fragt ihn Lexi. „Wenn ich dir das verrate, wäre er nicht mehr sehr teuflisch, nicht wahr?“, witzelt Damon zurück.

Das Mädchen, das dabei gewesen ist, als Damon ihren Freund ausgesaugt hat, verrät Sheriff Forbes, wer ihren Freund umgebracht hat – und was für eine Überraschung: es ist nicht Damon! Sheriff Forbes spritzt Lexi das Eisenkraut und bringt sie aus der Bar. Draußen befreit sich Lexi von den Polizisten und wehrt die Schüsse von Forbes ab. Bevor sie ihr aber den Hals umdrehen kann, rammt Damon ihr einen Pflock ins Herz. „Es ist alles ein Teil des Plans“, sagt er trocken zu Lexi bevor sie stirbt.

Nicht ahnend, dass Stefan und Elena unfreiwillige Zeugen geworden sind, hat Damon sich für eine Seite entschieden. In einem fürchterlichen Kampf zwischen Gut und Böse rammt der „gute“ Bruder seinen „bösen“ Bruder einen Pflock in die Brust, verschont aber sein Leben.

QuelleBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Antagonist: Damon Salvatore .
  • Diese Folge hat über 4.09 Millionen Zuschauer in den USA.
  • Caroline's und Matt's Beziehungen beginnt in dieser Folge.
  • Den "Jungen" den Damon tötet ist ein Stunt-Double, John Gilbert. Er wird später nochmal in Heulende Wölfe auftauchen. Er wurde auch als Stuntdouble für Stefan eingesetzt.
  • Das ist die einzige Folge wo Lexi real und lebendig auftaucht. In den anderen Folgen kommt sie immer nur in Flashbacks oder als Geist auf.
  • Das ist die Erste Folge wo Elena Stefan ihre Liebe gesteht.
  • Bonnie erzählt Elena in dieser Folge das sie eine Hexe ist.
  • Lexi hasst Damon , was auch in der Folge Das Dritte Massaker erklärt wird.
  • Das ist die Erste Folge vom Zweiten Kapitel, über die Gruft

Gestorben:

Fakten:

  • Jon Bon Jovi, ein Amerikanischer Musiker, Songwriter, und Schauspieler, am berühmtesten wurde er von seiner Band: Bon Jovi . 
  • Die Freiheitsstatue, ein große Statue in New Yorker Hafen. 
  • Der Trevi-Brunnen, ein Berühmter Springbrunnen in Rom, Italien.


DarstellerBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

Last.fm_play.png "Happy Birthday" – The Birthday Massacre
Last.fm_play.png "Thinking Of You" – Pete Yorn
Last.fm_play.png "Feel It In My Bones" – Tiesto feat. Tegan & Sara
Last.fm_play.png "Tokyo" – Telekenesis
Last.fm_play.png "Too Close" – Mike Sheridan and Mads Langer
Last.fm_play.png "All The World" – Fauxliage
Last.fm_play.png "Love In Your Head" – The Black Box Revelation
Last.fm_play.png "Yet" – Switchfoot


Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki