FANDOM


1912
1922
2009


Chicago, 1922Bearbeiten

Rebekah-Stefan-Vampire-Diaries

Es gibt Flashbacks von 1922 in Vampire Diaries. ("Die dunklen Jahre")

Der Ripper von Monterry wird einsam, also flüchtet er in die Stadt für mehr Komfort. Es gab viele Verbote, desswegen mache alles viel mehr Spaß.

Das war, als Stefan Salvatore Klaus und Rebekah in Chicago traf. Er verbrachte die meiste Zeit in Glorias Bar, wo sie gesungen hatte.

Als erstes war Stefan von Rebekah fasziniert und Klaus hasste ihn. Schließlich verliebte sich Stefan in Rebekah und Klaus bewunderte Stefans sadistische Ader. Klaus und Stefan befreundeten sich und Stefan erzähle Klaus, dass er es vergessen hatte wie es ist einen Bruder zu haben.

Aber an einem Tag kamen Polizisten in die Bar und benutzen Holzkugeln, also wussten sie über die Vampire Bescheid. Klaus sagte Rebekah, dass es Zeit ist, den Ort zu verlassen und er manipulierte Stefan, damit er ihn vergisst. Rebekah wollte Stefan nicht verlassen, aber Klaus sagte ihr, dass sie sich zwischen ihnen beiden entscheiden muss. Rebekah entschied sich für Stefan, also pfählte Klaus sie. Einer der Polizisten, (Mikael), fragt Stefan, ob er Klaus und Rebekah gesehen hat. Weil Stefan manipuliert wurde, sagt er ihm, dass er die beiden noch nie gesehen hatte.

Rebekah hatte ihre Kette verloren, Stefan sah sie auf dem Boden und hob sie auf.

Wie sie es auch schon die vorherigen Jahrzehnte gemacht hatte, hatte Katherine ein Auge auf Stefan und sah, wie er Rebekahs Halskette aufhob.

Reale EreignisseBearbeiten

  • 5. März: Uraufführung des Stummfilms Nosferatu, eine Symphonie des Grauens von F. W. Murnau in Berlin
  • Juni: Adolf Hitler wird wegen seiner aufrührerischen Reden zu einer vierwöchigen Gefängnisstrafe verurteilt.
  • 26. Oktober: Howard Carter und Loed Carnavon waren die ersten Menschen, die die Gruft des Pharao Tutanchamun seit über 3000 Jahren betreten haben.
  • 28. Oktober: König Viktor Emanuel III. verweigert die Unterschrift unter das von der italienischen Regierung unter Luigi Facta ausgearbeitete Notstandsdekret, mit dem letztere dem von Benito Mussolinis Faschisten organisierten Marsch auf Rom entgegentreten wollte. Die Entscheidung des Königs zieht einen Tag später Mussolinis Machtergreifung nach sich.

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Timeline
10. und 11. Jahrhundert12. Jahrhundert14901492182018351864188719121922200920102011201220132014201720182019
September 2009November 2009Januar 2010Februar 2010
März 2010April 2010August 2010September 2010Oktober 2010Dezember 2010

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki