Fandom

Vampire Diaries Wiki

2010

1.436Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen
Timeline
10. und 11. Jahrhundert12. Jahrhundert14901492183518641887191219222009201020112012201320142017
September 2009November 2009Januar 2010Februar 2010
März 2010April 2010August 2010September 2010Oktober 2010Dezember 2010
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

2010 ist ein wichtiges Jahr in der Timeline der Serie. Bisher nimmt dieses Jahr den Hauptteil der Serienhandlung ein.

Es beginnt in Folge 15 der ersten Staffel (Isobel (Episode)) als Harper von einem Mann erfährt, es sei das Jahr 2010. Das Ende des Jahres ist wahrscheinlich in Folge 9 der vierten Staffel (12 Hybriden) bei der Winterwunderland-Veranstaltung. Dennoch ist der zeitliche Ablauf teilweise unklar bzw widersprüchlich.

Januar 2010Bearbeiten

Harper erfährt von einem Mann im Wald, es sei 2010 (Isobel (Episode))

30. Januar: Man sieht den Vollmond (Unter Kontrolle)

Februar 2010Bearbeiten

28. Februar: Vollmond, Masons Verwandlung zum Werwolf (Böser Mond)

März 2010Bearbeiten

30. März: Vollmond, Tylers erste Verwandlung zum Werwolf (Die Verwandlung)

April 2010Bearbeiten

28. April: Vollmond, Tylers zweite Verwandlung, Klaus bricht den Fluch (Der letzte TagDas Ritual)

29.April: John und Jenna werden beerdigt (Das Ritual)

Mai 2010Bearbeiten

1. Mai: Klaus war 2 Tage in seiner Wolfsform, Ende der zweiten Staffel (Auferstanden von den Toten)

Sommer 2010Bearbeiten

Elena sucht nach Hinweisen auf Stefans Aufenthaltsort, Damon ebenfalls, doch er verheimlicht seine Beobachtungen vor Elena. Klaus sucht mit Stefan nach einem Werwolfrudel.

Elenas 18. Geburtstag, Andie Stars stirbt (Geburtstag)

Ray und sein Rudel werden von Klaus in instabile Hybriden verwandelt, sterben. (Der Hybrid)

Klaus und Stefan sowie Elena, Damon und Katherine sind in Chicago, Rebekah wird erweckt. (Die dunklen JahreStefans Geheimnis

31. August: Senior Prank Night, Klaus verwandelt Tyler in einen Hybrid (Die Abrechnung)

September 2010Bearbeiten

Oktober 2010Bearbeiten

November 2010Bearbeiten

Dezember 2010Bearbeiten

Unklarheiten und MehrdeutigkeitenBearbeiten

  • Obwohl Elenas Geburtstag der 22. Juni sein soll, findet er kurz vor der Senior Prank Night statt, welche traditionell am 31. August ist.

Reale EreignisseBearbeiten

  • 4. Januar: Einweihung des Burj Khalifa (Turm des Kalifen), das mit 828 Meter höchsten Gebäude der Welt.
  • 12. Januar: Bei einem Erdbeben in Haiti sterben etwa 220.000 Menschen, über eine Million Menschen werden obdachlos.
  • 12.–21. März: 10. Winter-Paralympics im kanadischen Vancouver. Die deutsche Mannschaft belegte mit dreizehn Gold-, fünf Silber- und sechs Bronzemedaillen den ersten Platz des Medaillenspiegels.
  • 15. April: Die Aschewolke des ausgebrochenen isländischen Vulkans Eyjafjallajökull führt tagelang zu massiven Beeinträchtigungen des Luftverkehrs in Europa.
  • 20. April: Bei einer Explosion auf der Bohrinsel Deepwater Horizon im Golf von Mexiko kommen vermutlich elf Menschen ums Leben. In der Folge sinkt die Bohrinsel, und es kommt zur Ölpest im Golf von Mexiko.
  • 15. Mai: Vor 100 Jahren wurde der Sportverein FC St. Pauli gegründet.
  • 17. Mai: 150. Jahrestag der Gründung des Vereins TSV 1860 München.
  • 29. Mai: Lena Meyer-Landrut gewinnt mit Satellite beim Finale des 55. Eurovision Song Contest für Deutschland in Oslo
  • 31. Mai: Horst Köhler erklärt den sofortigen Rücktritt vom Amt des deutschen Bundespräsidenten.
  • 11. Juni bis 11. Juli: 19. Fußball-Weltmeisterschaft der Herren in Südafrika. Spanien gewinnt das Finale 1:0 n.V. gegen die Niederlande. Deutschland wird dritter.
  • 30. Juni: Christian Wulff (CDU) wird von der Bundesversammlung zum zehnten Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Er erhält im dritten Wahlgang 625 Stimmen gegenüber Joachim Gauck (parteilos) mit 494 Stimmen.
  • 24. Juli: Bei dem Unglück bei der Loveparade 2010 in Duisburg kommen 21 Menschen ums Leben, 511 Teilnehmer werden zum Teil schwer verletzt.
  • 5. August: In Chile werden 33 Bergarbeiter in einer Kupfer- und Goldmine verschüttet. Sie werden am 13. Oktober alle lebend gerettet.

Siehe auchBearbeiten

Timeline
10. und 11. Jahrhundert12. Jahrhundert14901492183518641887191219222009201020112012201320142017
September 2009November 2009Januar 2010Februar 2010
März 2010April 2010August 2010September 2010Oktober 2010Dezember 2010

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki