FANDOM



Just know that I love you. At least I can tell you that much.

Dies ist die Beziehung zwischen den Menschen Alaric Saltzman und Jenna Sommers.


Sie werden von ihren Fans "Jalaric" oder "Alarenna" genannt. 

Staffel EinsBearbeiten

Die beiden trafen sich im Laufe der ersten Staffel durch Jennas Neffen Jeremy, da Alaric sein Geschichtslehrer war. Sie mochte ihn, auch wenn sie Männern abgeschworen hatte, wegen ihres Ex Logan Fell. Sie fand ihn süß, auch wenn er die Angewohnheit hatte, über seine verstorbene Frau Isobel zu reden. 

190px-JennaAlaric01.jpg

Jenna und Alaric im Grill

Alaric tötete Logan Fell, da dieser ein frisch verwandelter Vampir war, woraufhin Jenna glaubte, er hätte die Stadt verlassen.
190px-JennaAlaric.jpg

50er-Jahre-Party

Auf der 50er-Jahre-Party traf sie Alaric erneut und er brachte sie nach Hause. Sie redeten über Isobel und Jenna riet ihm, er solle ganz frei über sie sprechen. Daraufhin lud er sie zu einem Date ein.

Während Jenna Nachforschungen über Elenas leibliche Mutter anstellte, fand sie ein Foto von Isobel an der High School. Sie zeigte es Alaric, welcher realisierte, dass Isobel Elenas Mutter war. Er war geschockt, dass sie es ihm nie erzählt hatte.

Auf der Gründerfeier trafen sie sich wieder, wo Jenna sich für das Rausplatzen dieser Neuigkeiten entschuldigt. Alaric nimmt die Entschuldigung an, sagt ihr aber, dass er noch nicht bereit war mit Elena über Isobel zu reden.

Später gingen sie zusammen zur Miss Mystic Falls Parade und schauten dort zu.

Staffel ZweiBearbeiten

Alaric and Jenna 1 BadMoonRising.png

Alaric und Jenna küssen sich

Jenna gefiel es, dass Alaric mehr Zeit mit Elena verbrachte und sie selbst mehr über Isobel erfahren konnte. Alaric entschuldigte sich, nicht in der Nähe zu sein, doch Jenna meinte, er sollte das nicht. Nachdem er früher als sie erwartet hatte von der Duke Universität zurückkehrte, nahm er sie mit einem leidenschaftlichen Kuss in die Arme und sagte, das hätte er bereits früher tun sollen.

Nach einem Barbecue mit Mason , zu dem Damon  Alaric überredet hatte, manipuliert Katherine Jenna, sich selbst vor Elenas und Alarics Augen in den Bauch zu stechen. Alaric kümmerte sich um sie, während sie sich wieder erholte.

Sie scheinen sehr glücklich in ihrer Beziehung. Eines Nachts erwischt Elena die Beiden sogar auf dem Flur - nur in Unterwäsche. Nachdem Alaric Elena Eiscreme angeboten hat, entschuldigt er sich und verschwindet im Schlafzimmer. Auch Jenna entschuldigt sich nochmal, doch Elena erwidert, sie freue sich für die Beiden.

Ihre Beziehung gerät ins Wanken, als John Gilbert auftaucht und Anmerkungen über Isobels "Tod" macht. Auch Elijah beginnt, Jenna zu benutzen um an Elena heranzukommen, wodurch wiederum Alaric eifersüchtig wird.

Sie machen Schluss, als Jenna realisiert, dass Alaric Geheimnisse vor ihr hat. In Der Hausgast sagt Alaric Jenna, dass Isobel tot sei, es jedoch Dinge über ihren Tod gäbe, die er ihr nicht erzählen könne und dass, egal, ob sie ihm glaubt oder nicht, er sie liebe und sie nie verletzten wollte.

In dieser Nacht erscheint Isobel vor Jennas Haustür und stellt sich selbst als Elenas Mutter vor. Wütend und verwirrt, dass sowohl Alaric als auch Elena sie die ganze Zeit belogen haben, zieht sie auf den Campus. Einige Tage später kehrt sie zurück um mit Alaric zu sprechen (welcher zu dieser Zeit von Klaus "besessen" ist) und wird Zeuge seines Kampfs mit Stefan, in dem dessen Vampirkräfte deutlich werden.

Im Salvatore-Haus redet Elena mit der verstörten Jenna, der nun klar ist, dass all die Schauergeschichten über Vampire wahr sind. Nachdem Klaus in seinen eigenen Körper zurückgekehrt ist, schickt er Alaric zum Salvatore-Haus mit der Nachricht, dass das Ritual in dieser Nacht stattfände. Jenna richtet eine Armbrust auf ihn, im Glauben, er sei immer noch Klaus. Doch Alaric kann sie überzeugen, er selbst zu sein, indem er ihr von einer Nacht, die sie zusammen verbracht haben, erzählt. Sie sagt, sie verstünde nun, warum er lügen musste und dass sie ihm vergibt. Anschließend küssen sie sich. 

Alaric versuchte verzweifelt, Jenna zu retten, nachdem Klaus sie als Carolines Ersatz für das Ritual in einen Vampir verwandelt hatte, doch es gab nichts, was er hätte tun können. Es brach ihm das herz, als Damon ihm erzählte, sie sei tot. Auf ihrer Beerdigung legt er eine Rose auf ihr Grab.

In der Zeit nach ihrem Tod verfällt er dem Alkoholismus, um seinem Kummer und der Trauer zu entkommen.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki