FANDOM


Ich werde Klaus Mikaelson verletzen, so wie er mich verletzt hat, und wenn ich mit ihm fertig bin, wird er sich wünschen, er könnte sterben.
 

Papa Tunde ist ein Hexenmeister, der für die grausamen Morde an seiner eigenen Art bekannt wurde. Er kanalisierte schon früher die Macht toter übernatürliche Wesen, wie zum Beispiel die der Vampire, Hexen und Werwölfe.

PersönlichkeitBearbeiten

Über seine Persönlichkeit, ist nicht viel bekannt, nur, dass er böse ist und einen Hass gegenüber Klaus hegt. Außerdem ist er blutrünstig, da er verschiedene Spezies, unter anderem auch seine eigene Tötete und er scheint auch nicht gerade nett zu sein.

VergangenheitBearbeiten

Papa Tunde war ein mächtiger Hexer. Schon früher tötete er seine Art, Vampire, Hexen und Werwölfe, um sie dann mit dem Mal zu versehen, welches ihm erlaubt, die Person mit dem Mal zu kanalysieren. Dadurch, gewann er Macht, die er in seinem Messer speicherte, das aus Knochen besteht.

Staffel Eins (The Originals)Bearbeiten

Papa Tunde gelang es, mit seinem Dolch einen Urvampir außer Gefecht zu setzen.

Rebekah wurde von ihm in der Folge Dance Back from the Grave ausgetrocknet und mit einem Mal versehen, dass es ihm ermöglichte ihre gesamte Magie zu kanayliseren. Nachdem Elijah sie fand, erholte sich Rebekah und Papa Tunde verlor die Magie von Rebekah, die er kanalysierte, die er für den Kampf gegen Klaus einsetzen wollte.

Für normale Vampire, Hexen und andere Wesen bringt dieser Prozess normalerweise den Tod, aber nicht für einen Urvampir.

Fähigkeiten und KräfteBearbeiten

  • Channeln: Den Elementen oder anderen Hexen wird Energie entzogen, um seine eigene Magie zu stärken
  • Beschwörung: Die Kraft, Elemente, Personen oder Geister zu beschwören
  • Kontrolle über die Elemente: Man verfügt über die Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Wetter)
  • Gedankenkontrolle: Die Kraft, Gedanken eines Menschen zu kontrollieren oder zu manipulieren (vgl. Manipulation)
  • Zufügen von Schmerz: Übernatürlichen Wesen Aneurysmen verpassen, sodass deren Blutgefäße platzen. Da sie schnell heilen, fügt man dadurch Vampiren und Werwölfen Schmerzen zu.
  • Vorausahnung: Die Kraft, in die Zukunft zu sehen und kommende Ereignisse zu erfahren
  • Zaubersprüche anwenden: Die Kraft, Zaubersprüche zu wirken
  • Telekinese: Objekte oder Personen schweben zu lassen
  • Zaubertränke: Das Zubereiten von Elixiren und Zaubertränken, die übernatürliches bewirken und aus verschiedenen mystischen Zutaten bestehen

SchwächenBearbeiten

  • Angst: Angst vor etwas zu haben, blockiert die Zauberkräfte. bis man sie überwunden hat. Durch Angst kann man sie sogar temporär verlieren
  • Überbenutzung der Magie: Benutzt eine Hexe zuviel ihrer Magie kann es sie töten.
  • Genickbruch: Auch bei Hexen bedeutet ein gebrochenes Genick den sofortigen Tod.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki