Fandom

Vampire Diaries Wiki

Anna

1.438Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare43 Teilen
Es ist nur.. Ich will nicht alleine sein.
 
Anna zu Jeremy ("Geisterwelt")

Annabelle "Anna" Zhu war eine Vampirin und die Tochter von Pearl.

Sie kehrte nach Mystic Falls zurück in der Nacht des Kometen und plante ihre Mutter, die seit 145 Jahren in einer Gruft eingesperrt war zu befreien. Für dieses Ziel verwandelte sie Ben McKittrick und Logan Fell in Vampire, um mit ihrer Hilfe einen Weg zu finden, die Gruft zu öffnen. Der Plan war Damon vorzutäuschen Katherine wäre in der Gruft.

Später verliebte sich Anna in Jeremy Gilbert, doch sie wurde von seinem Onkel John Gilbert, der auch ihre Mutter ermordete, gepfählt und zusammen mit den Gruftvampiren und dem Bürgermeister, welcher ein Werwolf war, verbrannt. Ihr Geist fand keine Ruhe und kehrte zurück.

Früheres LebenBearbeiten

Anna und ihre Mutter Pearl lebten bereits vor der offiziellen Stadtgründung in Mystic Falls. Sie half ihrer Mutter, die eine angesehene Geschäftsfrau war und eine eigene Apotheke besaß. 1864 nach dem ersten Treffen des Gründerrats wurde die Jagd auf Vampire eröffnet und Pearl wollte mit ihrer Tochter und Katherine die Stadt verlassen.

Pearl wurde vom Rat gefangengenommen, der sie duch einen Kompass fand der Vampire findet und zusammen mit 26 anderen Vampiren in die Kirche von Fell's Church gesperrt. Emily Bennett, die Anna vor diesem Schicksal bewahrt hatte erzählte ihr, dass sie ihre Mutter wieder sehen wird. Danach fand Anna heraus, dass die Vampire in der Gruft unter der Kirche begraben wurden. Sie verbrachte fast 145 Jahre damit einen Weg zu finden ihre Mutter zu befreien. Bevor die Vampire aus der Stadt getrieben wurden, wollte Anna an der Wahl zur Miss Mystic Falls teilnehmen.

Staffel EinsBearbeiten

Anna begegnete Jeremy Gilbert in einer Bibliothek, wo sie sich als unauffällige Streberin ausgab und ihm bei seinem Geschichtsaufsatz half. Jeremy war genauso Teil ihres Plans wie Logan Fell und Ben McKittrick, die sie zuvor in Vampire verwandelt hatte. Sie befreundete sich mit Jeremy, um an das Tagebuch seines Vorfahren Jonathan Gilbert zu gelangen, sowie seine Schwester Elena als Druckmittel gegen Bonnie zu verwenden, um die verfluchte Gruft zu öffnen. Durch die Zeit, die beide miteinander verbrachten entwickelte Anna echte Gefühle für Jeremy. Annas Plan ging auf und mit Damons Hilfe und Jeremy als Geisel gelang es ihr die Gruft zu öffnen und ihre Mutter zu befreien.

Nachdem Jeremy Annas Vampiradern sah, begann er zu realisieren, dass sie kein Mensch war. Später testete er seine Theorien, indem er sich "versehentlich" in die Hand schnitt und sie dazu brachte sein Blut zu trinken. Noch am gleichen Abend konfrontierte sie Jeremy und erzählte, dass sie ihn hätte töten können und immer noch tun sollte, aber auf die Frage warum sie es nicht tat, antwortete sie: "Ich weiß nicht. Vielleicht hab ich eine Schwäche für Kerle wie dich... verloren." Jeremy wollte von ihr in einen Vampir verwandelt werden, wusste aber keinen Grund warum, weswegen Anna ihn zurückwies.

Anna versuchte zunächst ihre Beziehung erfolglos vor ihrer Mutter geheimzuhalten, die Jeremy nur aufgrund seines Onkels John Gilbert ablehnte. Es kam zu einem heftigen Streit und Anna verließ ihre Mutter. Sie floh aus purer Verzweiflung zu Jeremy, den sie nun in einen Vampir verwandeln wollte. Bevor es dazu kam entdeckte Anna den wahren Grund für Jeremys Wunsch ein Vampir zu werden, seine erste Liebe, Vicki Donovan.

Durch Zufall begegneten sich Anna und Jeremy bei der Wahl zur Miss Mystic Falls und konnten ihre Differenzen beilegen. Jeremy hatte mit Vicki abgeschlossen und Anna gab zu, ihn anfangs nur benutzt zu haben, um ihre Mutter zu befreien. Danach ging Anna wieder zur High School, um Zeit mit ihm zu verbringen und beide begannen eine romantische Beziehung. Obwohl ihre Mutter Mystic Falls verlassen wollte entschied sich Anna für Jeremy und dafür in Mystic Falls zu bleiben.

Tragischerweise wurde Pearl an dem Abend, als sie die Stadt verlassen wollte von John Gilbert verraten und getötet. Anna fand die Leiche ihrer ermordeten Mutter wollte aber keine Rache für ihren Tod. Sie suchte Zuflucht bei Jeremy und erzählte ihm was geschehen war. Durch den Tod seiner eigenen Eltern verstand er sie besser als jeder andere und tröstete sie.

Anna ging am Tag des Gründerfestes zu Jeremy und gab ihm eine Ampulle mit ihrem Blut. Sie sagt ihm, dass wenn er es trink und danach stirbt zu einem Vampir wird. Jeremy war sich inzwischen nicht mehr sicher, aber Anna überließ ihm das Blut für den Fall, dass er seine Meinung ändert.

Beide waren zusammen, als John Gilbert das Gerät seines Vorfahren aktivierte. Anna war sofort handlungsunfähig, weil sie sich noch innerhalb des Wirkungsradius des Gerätes befand. Ein Polizist entdeckte sie und injizierte ihr Eisenkraut. Danach wurde Anna wie alle Vampire in die ehemalige Praxis von Grayson Gilbert gebracht, um sie dort lebendig zu verbrennen, sowie es ursprünglich 1864 mit ihrer Mutter und den anderen Vampiren geschehen sollte.

Als John Gilbert Anna auf dem Boden liegen sah pfählte er sie - möglicherweise um ihr die Qualen der Verbrennung zu ersparen oder aus Wut, dass sie mit seinem Neffen zusammen war. Damon, der alles mit angesehen hatte erzählte Jeremy von ihrem Tod und sprach sein Mitleid aus. Annas Körper wurde in dem Feuer verbrannt.

Jeremy fragte Damon, ob es besser wäre ein Vampir zu sein und Damon sagte ihm, es wäre einfacher die Gefühle auszuschalten. Jeremy trank daraufhin Annas Blut und nahm mehrere Schlaftabletten, um sich das Leben zu nehmen.

Staffel ZweiBearbeiten

Jeremy überlebte den Selbstmordversuch dank Annas Blut im Körper, das ihn heilte.

Durch die Magie der verstorbenen Hexen wurde Jeremy am Ende der 2. Staffel von den Toten zurückgeholt. Dadurch war es ihm möglich die Geister von Verstorbenen zu sehen so auch von Anna und Vicki, die ihm erschienen.

Staffel DreiBearbeiten

Anna tauchte in der Folge "Geburtstag" auf, als Jeremy mit Matt im Haus war. Sie warnte ihn, Vicki nicht zu trauen und ihr nicht helfen "zurückzukommen".

Außerdem erzählte sie ihm, Damon und Katherine von Mikael. Bonnie wurde zornig, da Jeremy immer noch an Anna dachte. Als dieser später vergeblich versucht, Bonnie anzurufen, und sie ihn fragt, warum er an sie denkt, antwortet er, er würde wohl niemals aufhören können, an Anna zu denken. Sie stellen überrascht fest, dass sie sich wieder berühren können.

In der Folge "Geisterwelt" küsst Jeremy Anna im Badezimmer des "Mystic Grills". Dabei werden die beiden von Elena erwischt. Im Laufe der Folge verschwindet Elenas Kette, die nötig ist um die Geister zurück zu schicken. Elena, Caroline und Bonnie verdächtigen Anna die Kette gestohlen zu haben, diese beteuert aber ihre Unschuld. Danach verschwindet Anna kurze Zeit und Jeremy erklärt Elena das er Anna liebt und sie immer geliebt habe. Daraufhin taucht Anna wieder auf - mit der Kette in der Hand. Sie erklärt Jeremy sie nur genommen zu haben um ihre Mutter zu finden. Jeremy verspricht Anna, dass sie nicht mehr allein sein wird. Jeremy stellt klar das dies kein Abschied für die Beiden wäre. Die beiden verabschiedeten sich mit einer romantischen Umarmung. Kurz bevor Anna zurück in die Geisterwelt kommt, trifft sie ihre Mutter wieder. Beide gehen vereint auf die andere Seite.

BeziehungenBearbeiten

Jeremy und AnnaBearbeiten

Hauptartikel: Jeremy und Anna
Jeremy annageist.jpeg

Jeremy als er Anna's Geist sieht.

Jeremy und Anna lernten sich das erste mal in der Bibliotek kennen wo sie sich über Vampire unterhielten. Sie trafen sich öfter und kamen sich immer näher.  Nach und nach fand Jeremy heraus, dass Anna ein Vampir war. Jeremy wollte sich von Anna verwandeln lassen. Anna merkte, dass sich Jeremy nur für Vicki verwandeln lassen wollte und ihre Beziehung hörte auf. Doch sie kamen sich wieder näher. Doch Anna starb, sie trafen sich noch einmal als Anna als Geist zurück kehrte. Doch bevor Anna starb übergab sie Jeremy ein Fläschchen mit ihrem Vampirblut, für den Fall dass Jeremy doch ein Vampir werden will.

FähigkeitenBearbeiten

Anna hatte alle Kräfte und Schwächen eines normalen Vampirs. Ihr genaues Alter ist unbekannt. Wenn sie Pearls leibliche Tochter ist und nicht "adoptiert" wurde, bedeutet das, dass sie mehrere Jahrhunderte alt ist, denn Pearl erklärte 400 Jahre älter als Damon zu sein, daher müsste Anna ungefähr in den 1460er verwandelt worden sein. Das wiederum würde bedeuten Anna war mindestens 550 Jahre alt. Im Vergleich mit den Salvatore Brüdern war Anna somit ein ungeheuer mächtiger Vampir, der ihnen zumindest körperlich überlegen war. Damon durfte das am eigenen Leib erfahren als er Anna angriff und sie nicht besiegen konnte.

Die Hexe Emily Bennett, die eine Freundin ihrer Mutter war und beiden scheinbar vertraute, sprach einen Zauber über zwei Schmuckstücke aus, die es Anna und ihrer Mutter ermöglichten sich im Tageslicht zu bewegen. Während ihres vergleichsweise kurzen Aufenthalts in Mystic Falls war Anna für die Verwandlung von zwei Vampiren verantwortlich, Ben McKittrick und Logan Fell. Sie ließ Jeremy Gilbert die Wahl, indem sie ihm eine Ampulle ihres Blutes überreichte, doch anstatt ihn in einen Vampir zu verwandeln half es ihm den Selbstmordversuch zu überleben.

Anna erklärte Jeremy, dass es vier Gründe für einen Vampir gibt einen Menschen zu verwandeln:

  • 1. Um die Drecksarbeit für ihn zu machen.
  • 2. Um Rache zunehmen.
  • 3. Aus Langeweile.
  • 4. Aus Liebe, dass man für immer mit jemanden zusammen sein will bis in die Ewigkeit.

Anna hätte Jeremy nur aus einem Grund verwandelt, weil Anna, Jeremy liebt und sie weiß was es bedeutet jemanden aus Liebe zu verwandeln.

AuftritteBearbeiten

Staffel Eins - Auftritte
Liebes Tagebuch Die Nacht des Kometen Monster Das Gründerfest Im Kerker Verlorene Mädchen
Heimgesucht 162 Kerzen Geister Der Wendepunkt Lebenslinien Zu schön, um böse zu sein
Kinder der Verdammnis Die Gruft Isobel Haus der Vampire Das Unwetter Unter Kontrolle
Miss Mystic Falls Blutsbrüder Die Waffe Feuerwerk * - -


* Tod

Staffel Zwei - Auftritte
Die Rückkehr Schöne neue Welt Böser Mond Reise in die Vergangenheit Der Fluch Plan B
Maskenball Rose Katerina Das Opfer Die Verwandlung Der Abstieg
Rache Heulende Wölfe Die Dinnerparty Der Hausgast Geliebte Feindin Der letzte Tanz
Klaus Der letzte Tag Das Ritual Auferstanden von den Toten * - -


Staffel Drei - Auftritte
Geburtstag * Der Hybrid * Die dunklen Jahre Stefans Geheimnis * Die Abrechnung * Smells Like Teen Spirit *
Geisterwelt * Die Ur-Familie Die Homecoming-Party Der neue Deal Der Bluff Die Bande des Schmerzes
Der verschlossene Sarg Gefährliche Liebschaften All meine Kinder 1912 Alter Ego Tödliche Blutlinie
Ein Herz von Finsternis Der Vampirjäger Vor Sonnenuntergang Die Verstorbenen - -

Staffel Fünf - Auftritte
Ich weiß, was du letzen Sommer getan hast Wahre Lügen Erbsünde Wem die Stunde schlägt Der Tod steht ihr gut * Amara
Der Tod und das Mädchen Vampirlaborratten Die Zelle Wes' Geheimlabor Im Körper des Feindes Der Teufel in mir
Totale Herzfinsternis Kein Ausweg Das verlorene Mädchen Während du schliefst Rette mich Die Invasion
Enzos Rache Schatten der Wahrheit Gelobtes Land Das große Nichts - -


* erwähnt

ZitateBearbeiten

Staffel EinsBearbeiten

  • Jeremy: "Und was genau bin ich?"
    Anna: "Meine Schwäche..."

TriviaBearbeiten

  • Sie war der einzige Vampir, der 1864 fliehen konnte und nicht in die Gruft kam, nicht so wie Katherine, die aus der Kirche entkam, bevor sie in Brand gesteckt wurde.
  • Emily, die Hexe und die beste Freundin ihrer Mutter Pearl, die in die Kirche gesperrt wurde, verhalf Anna zur Flucht.
  • Sie erschien in der Hälfte der Episoden, der ersten Staffel. (das erste mal in der Bibliothek)
  • Sie trat in der 2., 3. und 4.Staffel als Geist in Erscheinung.
  • Sie war der einzige nicht Hauptcharakter, der in 7 aufeinanderfolgenden Episoden auftrat, bis Rebekah diesen Rekord mit 10 Folgen in der dritten Staffel brach.
  • In der Serie sind Anna und Pearl älter als Katherine, in den Büchern wurden sie von Katherine verwandelt und waren somit jünger.
  • Ursprünglich sollte ihr Name "May" lauten.
  • Anna war der stärkste Vampir der ersten Staffel, nach ihrer Mutter Pearl und Katherine.
  • Sie und Elijah sind bisher die am häufigsten wiederkehrenden Vampire der Serie.

GalerieBearbeiten

Mygallery.png
Anna
hat eine Galerie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki