Fandom

Vampire Diaries Wiki

Bennett-Familie

1.438Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen
Our family fled Salem in 1692 and relocated here. Our ancestors lived in secrecy for over a hundred years. It's important that we still do.
 
Sheila über die Familien Geschichte.

Die Bennett-Familie ist eine Familie, die aus extrem mächtigen Hexen in The Vampire Diaries besteht. Ursprünglich lebten sie in Salem. Nach Hexenprozessen aber kamen sie nach Mystic Falls, und lebten hier Jahrhunderte lang.

In der siebten Staffel erfährt man, dass Bonnie das einzige noch lebende Mitglied der Familie ist. Ihre Mutter Abby ist als Vampir untot.

MitgliederBearbeiten

QetsiyahBearbeiten

Sie ist eine Vorfahrin der Bennett-Blutlinie und war diejenige die Silas lebendig mit dem Heilmittel gegen Vampirismus begrub und seine Grabstätte dann versiegelte. Sie war auch diejenige, die die Andere Seite für Silas erschuf, die später infolge von Staffel Fünf in Vampire Diaries zerstört wurde.

AyannaBearbeiten

Sie ist eine Vorfahrin der Bennett-Blutlinie, die im Mittelalter, zur Zeit von der Urvampir Familie lebte.

Tanielle SosoBearbeiten

Sie war eine mächtige Hexe der Bennett/Soso-Familie. Sie war eine Vorfahrin von der Bennett-Blutlinie, die die Tattoos der Fünf mit Amara darauf erschuf, aber kurz nach dem Zauber starb.

Emily BennettBearbeiten

Sie war die Ur-ur-ur-ur-Großmutter von Bonnie und eine sehr mächtige Hexe. Außerdem war sie die Zofe von Katherine Pierce. Für Damon und Stefan machte sie ihre Tageslichtringe (Lapislazuli). 1864 machte sie einen Deal mit Damon, der dafür sorgte, dass alle Vampire vorm Flammentod gerettet und in eine Gruft versiegelt und eingesperrt werden, sofern Damon dafür sorgte, dass ihre Nachkommen sicher seien. Emily wurde auf einem Scheiterhaufen vom Gründerrat verbrannt.

Pauline BennettBearbeiten

Sie war eine Vorfahrin von Bonnie und Lucy.

Amelia BennettBearbeiten

Sie war eine Vorfahrin von Bonnie.

Ernestine BennettBearbeiten

Sie war eine Vorfahrin von Bonnie. Sie ist am Friedhof von Mystic Falls begraben.

Sheila BennettBearbeiten

Sie ist Bonnies Großmutter und eine Hexe. Sie stammt einer Reihe von geglaubten Hexen ab und unterrichtete Okkultismus. Als sie und Bonnie versuchten, den Gruftzauber zu brechen, starb sie kurz danach an Überanstrengung.

Juneya BennettBearbeiten

Sie ist Lucys Mutter.

Abby Bennett WilsonBearbeiten

Sie ist Sheilas Tochter und Mutter von Bonnie. Vor 16 Jahren verließ sie ihre Tochter, da ein Urvampir namens Mikael nach Mystic Falls kam, um Elena zu holen. Sie trocknete ihn mit Hilfe eines Zaubers aus und sperrte ihn in eine Gruft in Pickett. Dabei verlor sie fast ihre gesamten Zauberkräfte. Sie wurde von Damon in einen Vampir verwandelt und verfügt nur mehr über ihr Zauberwissen.

Lucy BennettBearbeiten

Sie ist Bonnies Cousine und eine frühere Freundin Katherines. Laut dieser hatte Katherine ihr einmal das Leben gerettet und schuldete ihr einen Gefallen. Sie kam mit Katherine auf den Maskenball und verband sie mit Elena Gilbert, sodass auch diese ihre Schmerzen fühlte. Als sie Bonnie erkannte, machte sie den Zauber rückgängig und als sie Katherine den Mondstein gab, diese unschädlich. Danach verabschiedete sie sich von Bonnie, versprach ihr aber, dass sie sich wiedersehen werden. Doch dazu kommt es nie, denn in der 7. Staffel erfährt man, dass sie von Virginia St. John getötet wurde.

Bonnie BennettBearbeiten

Sie ist die Tochter von Abby Bennett und Rudy Hopkins, sowie die Enkeltochter von Sheila Bennett.

Sie ist eine extrem mächtige Hexe. Außerdem ist sie die beste Freundin von Elena Gilbert und Caroline Forbes. Ihre Großmutter hatte ihr erzählt, sie sei eine Hexe, was sie anfangs nicht glauben wollte, aber schließlich wahr war. Nachdem ihre Großmutter gestorben war, nachdem sie beim Öffnen der Gruft zu viel Magie gebrauchte, steht Bonnie Vampiren eher feindlich gegenüber und trainiert ihre Hexenkünste. Zusätzlich zum Grimoire ihrer Vorfahrin Emily Bennett hat sie noch jene von Jonas Martin, die sie momentan studiert, um sich zu verbessern. Bonnie hatte es geschafft, die Kraft von Hundert toten Vorfahren in sich zu vereinen, da sie nur so Klaus töten konnte, verlor diese aber wieder, nachdem sie ihren Freund Jeremy Gilbert von den Toten wiedergeholt hatte, nachdem dieser unabsichtlich von Sheriff Forbes erschossen wurde.

StammbaumBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Qetsiyah
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ayanna
 
 
 
 
 
 
Tanielle Soso
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Emily Bennett
 
Emilys Bruder †
 
 
 
 
Ernestine Bennett †
 
 
 
 
 
 
 
Emilys Kinder †
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Amelia Bennett †
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sheila Bennett
 
 
 
 
 
 
 
Sheilas Schwester/Bruder †
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Abby Bennett Wilson
 
Rudy Hopkins
 
Pauline Bennett †
 
Joanna Bennett †
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bonnie Bennett
 
 
 
 
 
 
Lucy Bennett

TriviaBearbeiten

Bennett Family.jpg

Magie ist Macht

  • In den Büchern heißt die Familie McCullough und stammt von keltischen Druiden ab, während sie in der Serie aus Salem stammen.
    • Als Bonnie in der siebten Staffel zur Tarnung in einer Psychatrie ist, nutzt sie den Namen McCullogh als Decknamen.
  • Da Esthers Sarg von Ayana verschlossen wurde, konnte auch nur eine Bennett Hexe diesen wieder öffnen.
  • Auch der Aszendent konnte nur mit dem Blut einer Bennett Hexe benutzt werden, da Sheila 1994 dabei half, Kai Parker in der Gefängniswelt einzusperren.
  • Laut Virginia St. John ist Bonnie die einzige noch bekannte Bennett-Hexe.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki