FANDOM



Chris war ein Werwolf, der von Klaus in einen Hybriden verwandelt und schließlich von Jeremy getötet wurde.

Früheres LebenBearbeiten

Hayley und Tyler haben ihm geholfen, seine Erschafferbindung zu brechen.

Staffel VierBearbeiten

Als einer von Klaus letzten Hybriden, war er sehr loyal gegenüber ihm, auch wenn er nicht mehr an ihn gebunden war. Er half Klaus dabei, Elena Gilbert während ihrer Halluzinationen wegzubringen, aber auch gleichzeitig, Stefan dabei, bei einem Versuch, sie wieder rauszuholen. Er wurde schlussendlich von Jeremy enthauptet, da dieser einen Vampir töten musste, um Elena vom Fluch zu befreien.