FANDOM


Dieser Artikel ist über Damon Salvatore aus der Serie. Vielleicht suchst du aber nach Damon Salvatore aus den Büchern.
The truth is, I'm not in a good spot. Hell, I'm miserable. And I have been ever since she left me. Before her, I didn't know what it was like to be happy. To be fulfilled. To be complete. But now I do. And now that I know that feeling, to live without it? There's no point.
 
Damon über Elena zu Alaric ("Narben")

Damon Salvatore ist ein ehemaliger Vampir und Hauptcharakter der Serie. Er ist der erstgeborene Sohn von Giuseppe Salvatore und Lillian Salvatore und damit der ältere Bruder von Stefan Salvatore und ein entfernter Verwandter von Zach Salvatore, den er umbrachte. Er war der Antagonist in Teilen der ersten Staffel.

1864 verliebte Damon sich in Katherine Pierce, die aber auch ein Verhältnis mit seinem Bruder hatte. Katherine verwandelte sie beide in Vampire. Danach hatten Stefan und Damon Jahre lang eine sehr schwierige Beziehung.

In den 1950er Jahren wurde Damon von der Augustinegesellschaft gefangen genommen, wo er Enzo traf. Sie mussten grausame Experimente über sich ergehen lassen, sodass sie planten zu fliehen. Der Plan der Flucht schlägt fehl, da durch einen umgefallenen Kerzenständer ein Feuer ausbricht. Damon versucht Enzo zu befreien. Als er es nicht schafft, schaltet er seine Menschlichkeit ab und lässt Enzo in den Flammen zurück. Er dachte lange, dass Enzo in den Flammen umgekommen ist, doch in der 5. Staffel erfährt man, dass Enzo gerettet wurde und all die Jahre bei Augustine gefangen war.

Damon kommt zurück nach Mystic Falls um wieder mit Katherine zusammen zu kommen, in die er nach all den Jahren immer noch verliebt war. Nachdem er gemerkt hatte, dass Katherine ihn nie geliebt hatte, sondern immer nur Stefan, verblasst die Liebe zu ihr. Aber desto stärker wird die Freundschaft mit Katherines Doppelgängerin Elena. Weil er starke Gefühle für Elena hegt und auch eine gute Beziehung mit seinem Bruder hat, hilft er Stefan, Elena, ihre Freunde und ihre Familie zu beschützen.

Im Laufe der Zeit verändern sich Elenas Gefühle für Damon und sie verliebt sich in ihn. Elena muss sich zwischen den Salvatore Brüdern entscheiden. Als sie die Entscheidung trifft und sich auf den Weg zu Stefan macht, stürzt sie gemeinsam mit Matt von der Wickery Bridge und verwandelt sich in einen Vampir. Aufgrund der Erschaffungsbindung zu Damon entscheidet sie sich um und Damon und Elena kommen zusammen. Damon hat Angst, dass sie nachdem die Erschaffungsbindung gebrochen ist, wieder zu Stefan geht. Allerdings bleibt Elena bei ihm. Die beiden führen eine sehr leidenschaftliche Beziehung. 

Damons Trinkkumpel war lange Zeit Alaric Saltzman bis dieser starb, auch als Alaric wiederbelebt wurde, wurde ihre Beziehung nicht so wie früher. Während ihrer gemeinsamen Zeit in der Zwischenwelt wird Bonnie Bennett seine beste Freundin. Außerdem ist er gut mit Enzo St. John befreundet.

Im Serienfinale wird Damon wieder ein Mensch und führt ein langes Leben mit Elena. Er findet später Frieden und verbringt seine Ewigkeit mit Stefan.

Sein Lebensmotto lautet: "If you're gonna be bad, be bad with a purpose. Otherwise, you're just not worth forgiving."


Damon ist ein Mitglied der Salvatore-Familie und war ein Mitglied des Gründerrats.

Geschichte

Staffel Eins

Damon1

Damon

Damon kam kurze Zeit nach seinem Bruder nach Mystic Falls zurück und war auch verantwortlich für eine Reihe mysteriöser Todesfälle, die Tiere verursacht haben sollen. Er stachelte Stefan auf, indem er anmerkte, wie wohl Elenas Blut schmecken würde. Daraufhin attackierte Stefan ihn, doch da Damon sich von Menschenblut ernährte, war er stärker als Stefan und warnte ihn, sich nicht in seine Pläne einzumischen. Später am Abend saß er im Grill und lächelte Caroline zu, die noch enttäuscht war, dass Stefan offenbar nicht an ihr interessiert war.

Damon traf Elena zum ersten Mal, als diese im Salvatore-Anwesen nach Stefan suchte. Er verschwendete keine Zeit und erzählte ihr sofort von Stefans letzter Freundin, Katherine. Als Elena schließlich gegangen war, hatten die beiden schließlich ein kurzes Gespräch über sie. Abends schnappte er Vicki Donovan, die er bereits einmal angegriffen hatte, aber nun aus dem Spital zurück war. Er nahm sie auf ein Hochhaus und drohte, sie hinunter zustürzen. Stefan rettete die Situation. Auf die Frage, was Damon vorhabe, antwortete dieser jedoch nicht und ließ ihn im Dunkeln tappen. Später sah er Caroline und sprach sie an. In der Nacht schliefen sie miteinander, doch Damon zeigte sein Vampir-Gesicht und biss sie.

Damon Caroline

Damon und Caroline tauchen unerwartet auf.

Morgens wachte Caroline auf und wollte aus dem Haus fliehen. Damon jedoch bemerkte es, hinderte sie an der Flucht und biss sie erneut. Anschließend brachte er Caroline zur Schule, nachdem er sie manipuliert hatte, niemandem zu sagen, dass er sie gebissen hatte. Als Elena und Bonnie schließlich ein Dinner veranstalteten, tauchte er mit Caroline unerwartet dort auf. Zu Stefans Missfallen bat Elena Damon rein und er hatte nun freien Eintritt zum Haus. Stefan bemerkte, dass Caroline einen Schal trug und forderte Damon auf, sie nicht mehr als Spielzeug zu benutzen, da sie ein Mensch sei. Später ging Damon in die Küche und half Elena beim Einräumen. Er erzählte ihr von Katherine und dass Stefan mit ihr Schluss gemacht hätte. Außerdem riet er ihr, mit dem Cheerleading aufzuhören. Man sah Damon später auf Elena treffen. Er erklärte ihr, er sei auf der Flucht vor Caroline, da sie ihn ein wenig nerve. Er manipulierte sie und beugte sich vor, um sie zu küssen. Da sie aber durch das Eisenkraut in ihrer Kette, die ihr Stefan zuvor geschenkt hatte, nicht beeinflusst werden konnte, gab sie Damon eine Ohrfeige. Stefan gegenüber erwähnte er, dass es lange her ist, dass eine Frau ihm widerstehen konnte. Stefan sagte, dass in Damon noch Menschlichkeit stecke, doch Damon biss, um das Gegenteil zu beweisen, William Tanner und tötete ihn. Nachts stand er vor Elenas Bett und sieht die Schlafende nur an.

Damon schwach

Damon, nachdem er mit Eisenkraut geschwächt wurde.

Damon manipulierte einen Traum von Stefan. Dieser sah, dass Elena in den Nachrichten als getötete Person gezeigt wird und anschließend selbst von Damon umgebracht wird. Stefan rammte dann Damon ein Messer in den Bauch, was ihm doch wenig schmerzte, umso mehr jedoch seinem Bruder, als er ihn stach. Später unterhielt sich Damon mit Caroline, während sie sich für die Gründerveranstaltung am Abend zurechtmachte. Während sie sich umzog, liest er gerade Twilight und erklärte wie man zum Vampir wird, als Caroline fragte, ob seine Bisse sie auch dazu machen würden. Damon überredete sie etwas für ihn zu tun. Im Salvatore-Anwesen blätterte Damon durch Stefans Tagebuch und wird von Zach angesprochen. Dieser will wissen, was er im Schilde führt, doch Damon drohte ihm schnell. Später mischte Stefan ihm Eisenkraut ins Getränk, was er jedoch roch. Daraufhin verkündete Damon, er müsse zornig zum Ball gehen. Damon begleitete Caroline zu dem Gründerfest und erzählte Elena noch etwas über Katherine, während Stefan mit Caroline tanzte. Später fand er einen Kristall, den er vor Jahren deponiert hatte und nahm ihn an sich. Später biss Damon Caroline noch einmal, doch fiel zu Boden, da Stefan ihr Eisenkraut in den Drink gemischte hatte. Es endete damit, dass Damon von Stefan in den Keller des Salvatore-Hauses eingesperrt wurde.

Vlcsnap-2012-04-11-15h44m11s34

Damon verbrennt im Sonnenlicht.

Immer schwächer werdend verweilte Damon ohne seinen Tageslicht-Ring im Kerker. Er benutzte seine Kräfte, um Caroline zu ihm zu locken, die ihn frei ließ. Zach tötete er, als dieser Damon daran hindern wollte, auszubrechen. Er verfolgte Caroline, wurde jedoch vom Sonnenlicht abgehalten. Nachts überraschte er Vicki und ihre Freunde im Wald. Er kommandierte Vicki, näher zu kommen, und biss sie dann.

Vlcsnap-2012-04-11-15h51m12s152

Damon und Vicki

Er rief Stefan an und verlangte von ihm seinen Ring zurück, während er Vicki, die er als einzige nicht getötet hatte, mit ins Haus nahm. Er gab ihr sein Blut und dann tauschten sie ihres erneut aus. Nach einem wilden Nachmittag zusammen, gestand Vicki ihm, wie schlecht es ihr ging: Damon gab an, er wüsste einen Ausweg. Er tötete sie kurzerhand und nachdem sie wieder aufgewacht war, verließ sie das Haus. Später suchte Damon nach Stefan und kam diesem, verletzt durch Holzgeschosse, zu Hilfe, indem er Logan Fell biss. Als Vicki die Verwandlung zum Vampir vollendete, wird klar, dass das nicht geplant war.

Vlcsnap-2012-04-11-15h53m45s150

Damon mit der toten Vicki

Als Vicki sich Tyler Lockwood als Opfer suchte, waren Damon und Stefan zur Stelle und retteten ihn. Während Damon noch vorschlug sie zu töten, hielt Stefan ihn davon ab. Sie nahmen Vicki zu sich nach Hause, um sie im Griff haben zu können. Damon wollte mit ihr, da sie den ganzen Tag im Haus gefangen war, ausgehen und zeigte ihr, wie sie sich schnell bewegen kann. Daraufhin floh Vicki aber zu Matt nach Hause. Auf der Gruselparty verwickelte er Carol Lockwood in ein Gespräch und sie erzählte ihm über den Vampirismus in der Stadt und fragte ihn, ob er sie mit Eisenkraut versorgen könnte. Damon wurde alles bis jetzt Wichtige erzählt und als Vicki gefährlich wurde, sollte Damon dort hinkommen. Damons Aufgabe war es nun, Vickis gepfählten Körper zu verstecken. Elena beschuldigte ihn wegen allem und versuchte ihn zu schlagen. Als Elena sah, wie sehr Jeremy der Verlust Vickis traf, bat sie Damon, Jeremy zu manipulieren, sodass er nun glaubte, sie hätte die Stadt verlassen. Damon tat dies auf ihren Wunsch hin.

Vlcsnap-2012-04-11-15h57m13s175

Damon tötet Lexi

Vlcsnap-2012-04-11-15h58m44s68

Stefan verschont Damon.

Zu Stefans 162. Geburtstag kam seine Vampir-Freundin Lexi zu Besuch. Damon versuchte auch sie zu umgarnen, wurde aber schnell durchschaut und überwältigt, da sie älter und so stärker als er war. Er lieferte später das Eisenkraut an Sheriff Forbes und bekam von ihr die Information, dass man annahm, Vampire könnten auch untertage wandeln. Er traf sich mit Caroline, die anfangs nicht begeistert war und nichts mehr mit ihm zu tun haben wollte. Er manipulierte sie, dass sie eine Party für Stefan arrangieren sollte und von Bonnie den Kristall wiederbekommen soll. Er informierte seinen Bruder über die anstehende Party, doch Stefan meinte, er solle sich von Caroline fernhalten. Auf der Party versuchte Caroline alles, um den Kristall von Bonnie zu bekommen, es klappte jedoch nicht. So biss Damon ein Pärchen und ließ es so aussehen, als ob Lexi das war. Als Teil seines Plans pfählte er Lexi und gab Stefan jeden Grund, wütend auf ihn zu sein. Zuhause fand Stefan Damon und versuchte ihn zu töten, verfehlte aber sein Herz.

Vlcsnap-2012-04-11-16h02m32s40

Damon sieht auf Bonnie nieder.

Damon versucht, sich mit Stefan wieder zu verstehen und sie scherzten beide, indem sie die jeweils andere Persönlichkeit annahmen. Er gab auch an, er würde Bonnie helfen, Emily Bennett, die sie verfolgte, loszuwerden, wenn er seinen Kristall wieder bekäme. Stefan gegenüber enthüllte er, dass der Kristall die einzige Möglichkeit wäre, 26 Vampire, die in einer Gruft eingeschlossen sind, freizulassen - unter ihnen Katherine. Er traf Bonnie, die von Emily besessen wird, im Wald und will, dass sie die Gruft mit dem Kristall öffnet. Diese weigerte sich jedoch und zerstörte den Kristall, was Damon dazu veranlasste, Bonnie zu beißen. Traurig gestand er Stefan, dass seine Gefühle für Katherine immer echt waren und ging.

Damon wurde von Sheriff Forbes aufgesucht, da es einen erneuten Vampir-Angriff gegeben hatte, obwohl Lexi tot war. Sie beauftragte Damon, ihnen weiter zu helfen. Er konnte mit Carolines Hilfe ein Warenhaus identifizieren und wurde von dem erst kürzlich verwandelten Logan Fell mit Holzkugeln angeschossen. Er wollte wissen, wie es ihm möglich sei, in der Sonne zu wandeln, doch Damon weigerte sich es ihm zu sagen. Später verließ er das Haus und sollte, nachdem Logan Caroline entführt hatte, diesen verfolgen. Er war bereit ihn zu töten, doch Logan sagte ihm, er wüsste wie man in die Gruft kommt. Er sollte ihn bei der Kirche treffen, doch wurde er vorher von Alaric Saltzman gepfählt.

Vlcsnap-2012-04-11-16h17m34s101

Damon rettet Elena.

Als Elena einen Unfall hatte und ein mysteriöser Mann auf sie zukam, verjagte Damons Ankunft diesen. Er zog Elena unter dem Wrack des Autos hervor und in sein Auto. Er fuhr mit ihr nach Atlanta, in Brees Bar. Diese war eine Hexe, die er einmal auf der Highschool kennengelernt hatte. Er wollte von ihr einen anderen Weg wissen die Gruft zu öffnen, nun da der Kristall vernichtet war. Doch sie konnte ihm nicht helfen. Elena war plötzlich verschwunden, von Lee entführt. Damon tappte in eine Falle, da Lee ihn verbrennen wollte, aus Rache, weil er seine Liebe Lexi getötet hatte. Nachdem Elena ihn überzeugen konnte, Damon nicht umzubringen, kam er auf Bree zurück. Sie erzählte in Panik von Emilys Grimoire, bevor Damon sie tötete. Auf der Rückfahrt meinte Damon, Elena sei nicht die schlechteste Gesellschaft. Alaric versteht inzwischen, dass Damon der Vampir war, der seine Frau getötet hatte.

Vlcsnap-2012-04-11-16h19m46s138

Damon erfüllt Alaric

Damon suchte das Tagebuch seines Vaters, um Informationen über Katherine oder die Gruft zu erfahren. Schließlich gab Stefan ihm dieses. Als Elena eigentlich Stefan anrief, hob Damon ab, da er es vergessen hatte und kam sofort an, als ein Vampir Elena angegriffen hatte. Sie beschließen gemeinsam zum 6Bei Störungen der Heizungsanlage muss das gesamte Jahr über der unbehinderte Zugang gewährleistet sein. 0er Tanz zu gehen und Damon wollte mit Caroline oder Bonnie tanzen, die beide jedoch ablehnten. Als Elena von Noah verfolgt wurde, verhörten Damon und sein Bruder ihn und bekamen heraus, dass sie Jonathan Gilberts Tagebuch lesen sollten, um die Gruft zu öffnen. Stefan pfählte ihn dann. Damon kümmerte sich um den neugierig gewordenen Alaric, den er vergessen ließ. Da Alaric Eisenkraut in der Hand hielt, wirkte die Manipulation aber nicht. Damon und Stefan machen einen Deal: Stefan wird Damon helfen, in die Gruft zu kommen, um Katherine frei zu bekommen, wenn Damon dann die Stadt verlässt; die anderen Vampire werden getötet. Damon willigte ein.

Vlcsnap-2012-04-11-16h23m24s14

Damon bedroht Elena.

Damon war sichtlich erfreut, dass Stefan und so auch Elena ihm halfen, in die Gruft zu kommen. Damon war im Gilbert-Haus, während Stefan Alaric Saltzman in der Schule verhörte. Damon flirtete ein wenig mit Jenna und wollte von Elena wissen, ob er ihr und Stefan vertrauen kann. Dann spielte er mit Jeremy ein Videospiel, bis Anna anrief und Damon beschloss, mitzugehen. Damon identifizierte Anna als eine Vampirin, die 1864 zusammen mit Katherine und ihrer Mutter Pearl in Mystic Falls gelebt hatte. Er folgte Anna nach Hause und sie erzählte ihm, dass auch sie in die Gruft will. Damon traf dann Stefan und Elena, die gerade dabei waren, Emilys Grimoire aus Giuseppes Grab zu holen. Er war wütend, da Stefan ihn angelogen hatte und war bereit, Elena zu töten, wenn Stefan ihm das Buch nicht geben würde. Schließlich bekam er es und ließ Elena frei.

Vlcsnap-2012-04-11-16h36m40s44

Elena umarmt Damon und sagt, dass es ihr Leid tut.

Vlcsnap-2012-04-11-16h38m38s200

Beide Brüder

Als Elena von Ben mitgenommen wurde, wandte sich Stefan an Damon, ihm zu sagen, wo sie vielleicht sein könnte. Dann macht sich Damon auf die Suche nach Bonnie, traf jedoch auf Sheila Bennett und wurde von ihr mit Magie gequält, da er sie bedrohte. Er schloss mit Anna einen Pakt, damit beide in die Gruft kamen. Grams und Bonnie würden die Gruft öffnen und er würde danach mit Katherine aus der Stadt verschwinden. Er machte sich fertig und Elena kam. Er konnte ihr nach der Sache von gestern nicht mehr vertrauen, bestätigte ihr aber auch, dass er sie in Atlanta nicht manipuliert hatte. Grams und Bonnie öffneten die Gruft und Damon nahm Elena mit hinein. Als er realisierte, dass Katherine nicht drinnen war, wurde er wütend und schleuderte einen Blutbeutel gegen die Wand. Damon wartete auf Anna und Pearl und forderte zu wissen, wo Katherine ist. Anna erklärte, dass Katherine freigelassen wurde, sich aber nie um Damon gekümmert hatte.

Vlcsnap-2012-04-11-16h48m30s226

Damon tötet Alaric

Um über seinen Schock hinwegzukommen, manipulierte er Studentinnen, um sich von ihnen zu ernähren. Stefan kam, um mit ihm über Isobel zu reden, aber er erkannte sie nicht. Er ging an die Bar und traf Alaric, dann kam Elizabeth Forbes und überredete ihn dazu, bei einer Junggesellenverlosung mitzumachen. Er ging hin und hackte auf Alaric mit Anspielungen auf seine Frau herum. Elena erkannte, dass Isobel ihre Mutter war. Später suchte Alaric Damon im Haus auf und wollte ihn pfählen, doch Damon war schneller und tötete ihn. Dank seines Rings von Isobel wurde er aber wiederbelebt.

Pearl und Anna kamen in Damons Haus und wollten Damon dazu bringen, aufzuhören die Ratsmitglieder mit Eisenkraut zu versorgen. Im Austausch würden sie ihm Katherines Standort verraten. Als er sich weigerte, überwältigte Pearl ihn und zerquetschte seine Augen. Im Grill traf Damon auf Kelly Donovan. Sie erzählte, dass sie lange weg war und flirtete mit Damon. Zusammen mit Kelly und Jenna trankt er einige Gläser. Später wurde er auch von Frederick und Bethanne angegriffen.

Staffel Zwei

Damon kam im Krankenhaus an und traf auf Sheriff Forbes. Sie erzählte ihm, dass Richard Lockwood tot ist und über ihre Sorgen wegen Caroline. Damon versuchte sie etwas zu beruhigen. Als auch Elena im Krankenhaus auftauchte, sprach er sie wegen „ihrem Kuss“ an. Leider muss er bald feststellen, dass es Katherine war die er geküsst hatte. Um Bonnie und Elena eine Gefallen zu tun, gab er Caroline sein Blut um sie zu heilen. So können sie sicher sein, dass Caroline den Unfall überleben wird. Als Damon und Elena am Gilbert Haus ankamen, entwichte Katherine gerade Stefan. Als Stefan hörte, dass Damon versucht hatte Elena zu küssen, verlor er seine Beherrschung. Elena versuchte ihn zu beruhigen, indem sie anmerkte, dass er Katherine geküsst hätte - sie würde so etwas nicht machen. Später tauchte Katherine im Salvatore Haus auf um sich zu verabschieden. Damon und sie küssten sich erneut.
1000px-The Return47

Damon ist verletzt, nachdem Katherine sagte, dass sie ihn nie wirklich geliebt habe.

Damon unterbrach es und verlangte von Katherine die Wahrheit zu sagen. Sie sagte ihm, dass sie ihn nie geliebt habe, sondern es immer Stefan war, denn sie liebte. Das brach Damon das Herz. Er trank viel und begab sich zu Elenas Haus. Er versuchte sie dazu zu drängen zuzugeben, dass sie Gefühle für ihn hat. Aber auch sie sagte, dass es für sie nur Stefan gibt. Sie versuchte auch seinen Küssen zu entkommen. Verärgert, brach Damon Jeremys Genick, der gekommen war um nach seiner Schwester zu sehen. Daraufhin verschwand er. Bald darauf kam Jeremy durch seinen Ring wieder zu sich.

Elena war wütend auf Damon, da er versucht hatte Jeremy zu töten, weshalb sie sich sehr kalt ihm gegenüber verhielt. In der Folge „Böser Mond“ fuhren Damon, Alaric und Elena an die Duke Universität um in Isobels Forschungen nach Antworten zu suchen. Elena verbarg ihren Ärger nicht vor Damon. Dieser wurde jedoch etwas gemildert, nachdem er einen Pfeil für sie abbekommen hatte. Isobels Assistentin dachte, Elena sei Katherine, da sie Isobels Forschungen gelesen hatte, deswegen wollte sie Elena töten. Damon rettet Elena das Leben und Elena versucht den Pfeil aus Damons Rücken zu ziehen. Nachdem sie Isobels Assistentin erklärt hatten, wer sie wirklich sind, fand Damon ein Buch über Katherine und ihre Familie. Er bot es Elena als Friedensangebot an. Als sie wieder zu Hause waren, versuchte Damon herauszufinden, ob er die Freundschaft mit Elena für immer verloren hatte. Sie schockte ihn, indem sie sagte, dass dies zutreffe. Daraufhin sagte er ihr, dass sie mit Katherine weit mehr als nur das Aussehen gemeinsam habe und verschwand.

Durch das Auftauchen von Mason Lockwood, stellten sich Damon viele Fragen, besonders über Werwölfe. Er überredete Alaric, Jenna zu bitten eine Party zu veranstalten und dazu auch Mason einzuladen. Mason freute sich über die Einladung, denn er war mit Jenna in der Highschool befreundet. Die ganze Party über, gab Damon Hundewitze und Sticheleien von sich, weswegen ihn Mason kurz vor Ende der Party konfrontierte damit endlich aufzuhören - er habe die Andeutungen verstanden. Er beteuerte Daom, dass er nur in Frieden hier leben möchte und für seinen Neffen Tyler da sein will. Damon ließ es nicht auf sich beruhen. Als die beiden aufbrachen und im Grill noch ein paar Drinks nehmen wollten, stach Damon Mason ein Silbermesser in den Bauch. Allerdings verletzte das Messer Mason nicht so wie Damon erhofft hatte. Mason erzählte ihm, dass die Silberlegende wohl von einem Werwolf für solche Situationen erfunden worden war und sie nun Feinde sind.

Bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung offenbarte Mason Sheriff Forbes, dass Damon und Stefan Vampire sind. Durch ihre Freundschaft zu Damon glaubte sie ihm nicht gleich, doch Mason bewies es ihr, indem er Eisenkraut in die Limonade mischte.
Damonvervaindrink

Damon trinkt die Limonade mit Eisenkraut.

Elizabeth sah, wie Damon an der Limonade würgen musste und glaubte nun Mason. Das unterschieben des Eisenkrautes erweckte Damons Wut, sodass er zusammen mit Stefan sich auf den Weg machte Mason zu töten, wobei beide jedoch in Elizabeths Falle liefen. Beide Brüder wurden mehrfach mit Holzkugeln angeschossen und in das Kellergewölbe im alten Lockwood Anwesen geschleppt. Dort versuchte Elizabeth durch Folter an Informationen zu kommen, allerdings gab Damon nichts preis, während Stefan immer noch bewusstlos war. Liz gab die Anweisung beide zu pfählen, worüber Damon verwundert war, da er dachte Liz sei seine Freundin. Liz entgegnete nur, dass ihre Freundschaft eine Lüge war und schoss erneut auf ihn. Kurz bevor die Salvatore Brüder gepfählt werden konnten, tauchte Caroline zusammen mit Elena auf. Caroline tötet die Deputies und Elena schrie Sheriff Forbes an, dass sie nicht zulassen wird, dass sie die Brüder töte. Dies schloss auch Damon ein. Liz war schockiert wegen ihrer Tochter, da diese ein Vampir ist, ohne dass sie es bemerkt hatte. Sie bat Damon sie zu töten, nachdem sie bedroht wurde. Damon half Liz hinaus, verletzte sie aber nicht, da sie für ihn noch immer Freunde waren. Damit zeigte er mehr von seiner Menschlichkeit als üblich. Er hielt sie gefangen im Keller des Salvatore-Anwesens, bis das Eisenkraut aus ihrem Organismus war und er die Möglichkeit hatte sie zu manipulieren. Nachdem Damon versucht hatte Liz dazu zu bringen ihre Tochter zu akzeptieren und Liz wie eine Freundin behandelte, sagte Elena ihm beim Verlassen des Hauses, dass dies der Damon ist mit dem sie befreundet sein könnte. Mit Hilfe von Bonnie nahm Damon später Mason gefangen. Bonnie versuchte herauszubekommen, wo Mason den Mondstein versteckt hatte. In der Zwischenzeit hatte Damon Mason an einen Stuhl gekettet und folterte ihn mit einem heißen Schnürhaken und mit Eisenhut, der toxisch für Werwölfe ist.
Damon Tortures

Damon foltert Mason.

Nachdem er seine Informationen bekommen hatte, tat er Mason den Gefallen und riss ihm das Herz aus der Brust um ihn von seinem Fluch zu befreien. Später rief er Katherine an und erzählte ihr, was er getan hatte. Dadurch war sie gezwungen zu Plan B überzugehen… Sie zeigte Elena, dass sie weiß, dass diese nicht wirklich mit Stefan streitet. Sie brachte Jenna dazu sich selbst zu erstechen, was Elena veranlasste mit Stefan Schluss zu machen. Als sie das Haus verließ, versuchte Damon sich bei ihr zu entschuldigen. Er zeigt erneut sehr viel Menschlichkeit, indem er gestand, dass er einfach nicht nachgedacht hatte. Es verletzte ihn zu sehen, wie traurig Elena ist und man kann sagen, dass er sie als Freund vermisste. Als Elena ihm sagte, dass es okay ist und das Katherine gewonnen habe, sah Damon sehr wütend aus. Er schien mehr denn je darauf versessen zu sein, Katherine zu töten und es schien ihn zu zerreißen als Elena ging. Am nächsten Tag kam Caroline ins Haus der Salvatores mit einer Nachricht von Katherine. Sie will den Mondstein und wenn sie ihn nicht bekommt, wird sie auf dem Maskenball jeden töten bis es Blut regnet. Damon, Stefan, Bonnie, Alaric und Jeremy überlegten sich einen Plan um sie auf dem Maskenball zu töten. Dort verlief alles nach Plan und Katherine ging wie verhofft in die Falle. Im Haus der Lockwoods wurde ein Raum so präpariert, wie die Gruft. Als sie aber versuchten Katherine zu töten, verletzten sie auch Elena.
Mas032

Damon versucht, Katherine zu töten.

Elena wurde von der Hexe Lucy, die in Katherines Schuld stand, mit Katherine verbunden. Doch als diese erkannte, dass Bonnie eine Bennethexe ist und Katherine nichts gutes im Schilde führte, verhalf sie Bonnie den Fluch zwischen Elena und Katherine zu brechen. Dennoch gab sie den Mondstein an Katherine, da sie ihre Schuld begleichen wollte. Als Katherine den Mondstein jedoch in ihren Händen hält, wurde sie bewusstlos. Damon brachte sie dann in die Gruft, wo sie die letzten 145 Jahre hätte sein sollen. Kurz bevor er die Tür schließen wollte, bettelte sie ihn an sie frei zu lassen. Sie behauptete, dass Elena in Gefahr sei. Damon dachte, dass sie lügt und sagte nur, dass er Elena beschützen wird. Elena wurde entführt und Stefan wollte Katherine fragen, wer dahinter steckt. Allerdings war dies nicht nötig, da Bonnie mit einem Lokalisierungszauber half. Daraufhin machte sich Damon mit Stefan auf den Weg um Elena zu retten. Dabei tötete er einen scheinbar einen Urvampir.
1000px-Rose03

Stefan und Damon wollen Elena retten.

Seine Gefühle für Elena waren sehr deutlich erkennbar, als Elena die Treppen herunter ging und er dachte, dass sie ihn umarmen möchte. Stattdessen umarmte sie aber Stefan und flüsterte ihm nur „Danke“ zu. Daraufhin entgegnete er „Gern geschehen“. Am Ende brachte Damon Elena ihre Eisenkrauthalskette wieder, die Elijah ihr abgerissen hatte, worüber sie sehr glücklich war. Damon nutzte die Gelegenheit und sagte ihr wie sehr er sie liebt. Er liebt sie, aber er darf nicht selbstsüchtig mit ihr sein, wenn er sie beschützen will. Er sagte ihr, dass Stefan sie mehr verdient als er selbst und er wünschte sich, dass sie es nicht vergessen müsste, aber sie muss. Als er mit seiner Manipulation fertig war, sah man Tränen in seinen Augen, bevor er verschwunden war. Verwundert stellte Elena fest, dass ihr Fenster offen ist und sie ihre Kette wieder trägt. Als Rose im Salvatore Haus auftauchte und Unterschlupf suchte, fing Damon eine Affäre mit ihr an.
Damon und Alaric wollen Jules entlarven

Alaric und Damon versuchen Jules zu entlarven.

Dann tauchte ein weiterer Werwolfe namens Jules auf und suchte nach Mason. Alaric versuchte ihr Eisenhut zu geben, aber sie roch es. Ebenso konnte sie Damon als Vampir erkennen. Bei Vollmond brach Jules als Wolf durch ein Fenster im Salvatore Haus und versuchte Damon zu beißen, erwischte stattdessen aber Rose. Dadurch wurde Rose krank, was untypisch für Vampire ist. Da ihre Leiden immer größer wurden musste Damon sie schlussendlich pfählen, wozu er einen ihrer Träume manipulierte. Wütend über das was Rose passiert ist, lag er betrunken auf einer Straße. Ein Mädchen namens Jessica stoppte um zu sehen ob alles okay mit ihm sei. Damon stand auf und redete mit ihr, allerdings hatte sie Angst vor ihm, besonders da er betrunken war. Er manipulierte sie nicht wegzulaufen und biss sie.

Während der Episode „Rache“ sind Damon und Elena wieder sehr gut befreundet.

In „Heulende Wölfe“ blieb Damon zu Hause, Elena fuhr mit Stefan zum Haus ihrer Familie am See. Damon unterhielt sich derweil mit Elijah. Am Ende der Episode, wurde Damon zusammen mit Alaric von den Werwölfen gefangen genommen. Sie folterten Damon um herauszubekommen, wo der Mondstein ist. Er sagte es ihnen nicht und als sie ihn gerade töten wollten, tauchte Elijah auf. Er legte den Mondstein auf einen kleinen Schrank und forderte die Wölfe auf ihn sich zu holen. Diese haben aber keine Chance gegen Elijah und er riss ihnen ihre Herzen heraus. Daraufhin floh Jules. Elijah befreite Damon von seinen Fesseln und wies ihn darauf hin, dass er ihm schon zum dritten Mal das Leben gerettet habe. Er wies auch darauf hin, dass Damon nicht vergessen solle, was Elijah ihm antun könnte. Damons Blick auf Elijah stellt klar, dass er von ihm sowohl fasziniert als auch eingeschüchtert ist. Dies war vorher noch nie passiert, nicht einmal bei Lexi oder Pearl.

Während der „Die Dinnerparty“ wollte Damon Elijah töten. Zuvor holte er sich aber noch ein paar Informationen von Katherine darüber. Als er alleine mit Elijah in der Bibliothek ist, versuchte er es. Aber Alaric konnte ihn gerade noch davon abhalten, da sonst auch Damon gestorben wäre. Stattdessen erstach Alaric Elijah.
Katherine

Damon wird von Katherines Präsenz überrascht

Unglücklicherweise entfernten sie den Dolch, wodurch Elijah wieder erwachte und sich auf den Weg zum Seehaus der Gilberts machte. Nachdem Elena Elijah erneut erdolcht hatte und Elijah wieder im Keller des Hauses lag, war Damon überrascht Katherine unter seiner Dusche vorzufinden.

In der Folge „Der Hausgast“ spielte Katherine mit den Brüdern indem sie vorgibt Elena zu sein. Später versuchte Damon Elijahs Körper mit Feuer zu zerstören, was jedoch erfolglos war. Katherine erklärte ihm, dass sie nur aus der Gruft wollte und es ihr egal war, wer den Preis dafür zahlen musste (gemeint ist Damon, hätte er den Dolch verwendet) und dass sie wusste, dass Damon hätte sterben können. Als Luka versuchte den Dolch aus Elijahs Brust zu ziehen, verbrannte Damon ihn und tötete ihn damit unbeabsichtigt.

Nachdem Klaus in Mystic Falls angekommen war, befand er sich in Alarics Körper. Er bekam dadurch mit, dass Damon und die anderen ihn bekämpfen wollten. Sie hatten vertrauten Alaric und dadurch kannte Klaus ihre Geheimnisse. Als Bonnie dahinter kam, war sie nicht darauf vorbereitet und inszenierte zusammen mit Damon ihren eigenen Tod. Während Damon wusste, was los war und Elena und Stefan eine kurze Zeit im Unklaren darüber lies, waren beide auf ihn wütend. Derweil deachte Klaus, er hätte die Hexe vernichtet, jedoch versteckte sie sich in der Zwischenzeit mit Jeremy im Keller der toten Hexen.

Als Damon herausfand, dass Elena heimlich Elijah befreit hatte, war er sauer. Und besonders wütend war er auf seinen Bruder, da er dies scheinbar akzeptierte. Damon verfolgte nun seine eigenen Ziele. Er machte sich zusammen mit Andie auf zu Alarics Appartement, dort fanden sie Katherine. Er gab ihr Eisenkraut um nicht mehr von Klaus manipuliert werden zu können. Er sagte ihr auch, dass er dafür eine Gegenleistung kassieren würde. Später sah man wie Damon und Stefan sich wegen Elena stritten, als diese mit Elijah auftauchte. Damon war nach wie vor sauer und entschuldigte sich nicht bei Elijah, sondern sagte sie können sich alle zum Teufel scheren. Anstatt nach Hause zu fahren, wartete Andie in Damons Zimmer auf ihn um ihn zu besänftigen. Er tötete sie beinahe und manipulierte sie nach Hause zu gehen.

TylersBiss

Tyler's Biss auf Damon's Arm

In „Der letzte Tag“ fand Damon heraus, dass Elena vorhat in dem Ritual zu sterben und darauf vertraute, dass Elijahs Elixier sie zurückbringt. Da Damon davon nicht überzeugt war und Angst hatte, dass sie stirbt, zwang er sie sein Blut zu trinken. Stefan griff ein und die beiden kämpften. Der Kampf endete als Damon Stefan etwas in den Bauch rammte. Damon verschwand um sich im Grill zu betrinken. Alaric schloss sich ihm an, als Klaus auftauchte und sie warnte, besser nichts zu unternehmen um das Ritual zu stoppen. Damon hatte aber schon beschlossen einzugreifen, in der Hoffnung das Ritual bis zu nächsten Vollmond hinauszuzögern. Er ging zu Katherine und verlangte nach Informationen, wo Klaus seinen Werwolf und Vampir versteckt. Durch die Drohung, dass sie mit Elena ewig um Stefan kämpfen muss, verriet sie ihm, dass sie in der Gruft versteckt sind. Er begab sich dorthin und wird durch Matt vor Maddox gerettet. Danach schlug er ihn jedoch nieder und sah, dass er Holzpatronen verwendet hatte. Dann befreite er Caroline und Tyler, allerdings begann Tylers Verwandlung, sodass er mit ihm kämpfen musste und befahl Caroline und Matt sich im Lockwood Keller einzusperren. Danach machte er sich auf den Weg zu Klaus, um ihn zu sagen, was er getan hatte. Leider musste er feststellen, dass Klaus ein Reservevampir und –werwolf hat. Klaus knockte ihn aus, als er wieder wach wurde, erzählte Katherine Damon, dass sie Jenna angerufen hatte. Er wunderte sich, dass Klaus nicht ihn genommen hatte und musste feststellen, dass er bei dem Kampf mit Tyler gebissen worden ist.

Das Ritual

John schreibt seinen Abschiedsbrief an Elena

In „Das Ritual“ erzählte Damon Stefan, Elijah, John und Alaric die neuen Entwicklungen. Er sagte ihnen, dass Jenna an dem Ritual teilnehmen soll. In der Zwischenzeit versuchten Bonnie, Jeremy und John herauszufinden, wie Elena als Mensch zurückkommen kann. Bonnie band Johns Lebens, an das Leben seines sterbenden Kindes. Stirbt jetzt das Kind, kommt es mit dem Leben seines Elternteils zurück. In dieser Zeit versuchte Stefan Jennas Platz im Ritual einzunehmen. Damon war sauer als er davon hörte, dass sein Bruder wieder einmal versuchte seine Fehler auszubügeln. Kurz nachdem Klaus Jenna getötet und Elenas Blut getrunken hatte, tauchten Bonnie, Damon und Elijah auf. Damon tötete Greta und kümmerte sich um Elena. Er entfernte das Holz aus Stefans Rücken und brachte Elena in das Haus der toten Hexen. Dort musste er Jeremy und Alaric sagen, dass Jenna tot ist. Elena kehrte zurück und dies als Mensch, man sah dafür, wie John vor dem Haus zusammenbrach. Damon ging zu der Beerdigung von Jenna und John, ebenso wie Stefan, Caroline, Bonnie, Jeremy, Alaric und Elena. Er offenbarte Stefan seinen Werwolfbiss und sagte, dass er nicht zum Kaffee kommen wird. Man sah ihn am Ende der Folge alleine weggehen, der Sonne entgegen.

Auferstanden von den Toten

Damon kurzbevor er Elena beißt, da er denkt sie sei Katherine

In „Auferstanden von den Toten“ versuchte Stefan ein Heilmittel für Damon zu finden. Stefan fand heraus, dass Klaus ein Heilmittel besitzt. In der Zwischenzeit versuchte Elena Damon zu helfen. Caroline und Bonnie kamen ins Grill und sahen wie Jeremy angeschossen zu Boden ging. Sheriff Forbes wollte Damon erschießen, dieser konnte aber ausweichen und die Kugel traf Jeremy. Damon irrte durch Mystic Falls mit starken Halluzinationen bis Elena ihn fand, doch durch seine Halluzination dachte er sie sei Katherine und es wäre das Jahr 1864. Er biss sie, da Katherine ihn dazu aufgefordert hatte. Sie brachte ihn ins Salvatore Haus und legte sich zu ihm ins Bett.
Elena kisses Damon

Elena küsst Damon.

Er erzählte ihr, dass sie ihn 1864 bestimmt sehr gemocht hätte und sie sagte, dass sie ihn jetzt auch mag und gab ihm einen Kuss. In diesem Augenblick tauchte Katherine mit dem Heilmittel auf. Auf die Frage wo Stefan sei, antwortete sie Elena, ob es sie wirklich kümmern würde. Sie sagte den beiden, dass er für das Heilmittel bezahlen musste, indem er sich Klaus übergegeben hatte. Damon und Elena sahen sich verwirrt an. Und sie ließ Elena wissen, dass es okay sei beide zu lieben - sie hätte es auch getan.

Staffel Drei

640px-0290
Elena besucht Damon und findet heraus, dass Damon eine Karte hat, auf der er Stefans und Klaus Standort sucht, indem er Zeitungsartikel über Tierangriffe sammelt. Als sie ihn fragt, warum er ihr nichts gesagt habe, sagt er, dass er Elena bei der Suche nicht dabeihaben wolle. Andie gab Damon eine Adresse, an der ein Angriff stattfand. Alaric und er fuhren dorthin und gingen ins Haus hinein. An den Wänden war sehr viel Blut und zwei weibliche, tote Körper waren auf dem Sofa platziert. Damon behauptete, dass dies Stefan gewesen sei, da die einzelen Körper zerrissen und wieder zusammengesetzt wurden. Die beiden fanden einen Keller mit Ketten, der sie vermuten ließ, dass die Frauen Werwölfe gewesen sind. Anschließend setzte Damon alles in Brand, um die Spuren zu verwischen. Als Elena sich für ihre Geburtstagsparty fertigmachte, gab Damon ihr ein Geschenk, welches ihre Halskette war, die sie verloren hatte und er sagte, Alaric habe sie in seiner Wohnung gefunden. Weil Andie nicht zur
640px-301VampireDiaries0903

Damon gibt Elena ihre Halskette zurück.

Party kam, fuhr Damon zu ihrem Arbeitsplatz und fand Stefan dort vor. Er hatte Andie dazu manipuliert, auf einer Erhebung zu stehen und sagt Damon, dass er sie nicht verfolgen solle. Als dieser jedoch nicht nachgibt, tötet er Andie, indem er sie runterspringen lässt und Damon an die Wand stößt, damit er sie nicht retten kann. Dies solle eine Warnung sein, dass sie Stefan und Klaus nicht mehr folgen sollen. Bei Elena zu Hause sagt Damon ihr, dass sie nicht mehr nach Stefan suchen solle, da er nicht mehr der sei, den sie kenne.

...

Staffel Vier

Growing Pains: Damon ist mit Elena und Stefan in Elena's Zimmer und sie erklären ihr, dass sie mit Vampirblut (Damons Blut) in ihrem Körper, gestorben ist. Also ist sie in der Verwandlung. Er spricht mit ihnen hart und sagt, dass Elena Blut trinken muss oder sie stirbt. Im Verlauf zeitgt sich, dass Damon sauer auf Stefan ist, der auf Elenas Wunsch hin Matt zuerst aus dem Auto unter Wasser geborgen hatte. Ebenso sauer ist er aber auch auf Matt, der daher überlebte und Elena nun nur noch ein Leben als Vampirin bleibt - mit allen Konsequenzen.

Nach Elenas vollständiger Verwandlung,
S4ep1p54

Damon greift Matt an.

als Damon versucht, Matt zu töten, greift Elena Damon an und sagt: "Lass ihn in Ruhe!". Sie erzählt ihm, dass sie sich an alles erinnert, einschließlich der Tatsache, dass sie ihn als erstes traf. Aber es ändert nichts. Sie fragt ihn, was er getan hätte, wenn er in Stefan's Position gewesen wäre. Er sagt die Wahrheit: Er hätte Matt sterben lassen, um Elena zu retten, weil er egoistisch ist. Er ist so egoistisch, dass er jemand anderen das Leben nehmen würde, um Elena zu beschützen. Sie wollte nämlich immer eins: ein Menschenleben. Und dieser einzige Faktor ändert alles. Er erzählt ihr, "Ich würde dich in einem Herzschlag retten, keine Frage, Du würdest alles bekommen und hättest das Leben, das du wolltest, das Leben, das du verdient hast. Ich wollte das für dich, Elena, und ich hätte...
Damon's truth (1)
Matt sterben lassen, weil ich selbstsüchtig bin." Nun, da er weiß, dass Elena sich an alles erinnert, weiß er, dass sie weiß, was er meint. Da Elena sich an alles erinnert, hat die Dreiecks-Liebesgeschichte wieder einen Weg, um sich noch weiter zu entzünden. In Memorial findet Damon, dass Elena Menschenblut trinken soll und ist sauer auf Stefan, weil er will, dass sie nur Tierblut trinkt. Elena merkt, dass sie es nicht schafft, nur Tierblut zu trinken. Allerdings will sie Stefan nicht beunruhigen oder traurig machen und holt sich deshalb Hilfe bei Damon. Er sagt ihr, sie müsste anfangs mindestens einmal "direkt von der Vene" eines Menschen trinken.
Delenafeed

Elena trinkt Damons Blut.

Als Elena das ablehnt, gibt er ihr sein eigenes Blut, um zu sehen, ob es die gleiche Wirkung hat wie menschliches Blut. Während sie von Damon trinkt streichelt er ihr Haar und man merkt, dass es ihm etwas bedeutet. Es scheint ihn zutiefst glücklich zu machen.

Doch auch sein Blut kann sie nicht bei sich behalten. Als Elena sein Blut auf der Toilette ausspuckt, ruft sie Damon an damit er ihr hilft, weil auch ihr Kleid mit Blut bekleckert wurde. Dort spricht Damon das erste Mal mit Connor. Er gibt ihr ein neues Kleid und sie gehen nach draußen. Dort trinkt sie ein paar Schlucke von einem Blutbeutel, welches ihr Damon auch mitgebracht hatte. Aber sie muss es wieder ausspucken und sie fragt ihn, was mit ihr nicht stimmt. Er sagt ihr, dass er es nicht weiß.

Kurz darauf findet Stefan heraus, dass Elena von Damon getrunken hat. In der Kirche will Damon Elena rausbringen, weil sie zu hungrig ist, aber Matt gibt ihr Blut. Nachdem Connor Tyler angeschossen hat und versucht zu fliehen, läuft Damon hinterher, reißt die Tür von Conners Auto raus und versucht ihn aufzuhalten. Dieser schießt ihn jedoch an und fährt mit seinem Auto davon. Als Stefan auftaucht, tut er so, als ob er Damon aufhelfen wolle, schlägt ihm aber stattdessen mit der Faust ins Gesicht. Damon fragt: "Für was war das?" und Stefan antwortet: "Du weißt wofür." Stefan ist sauer, dass Elena von Damon getrunken hat und Damon genau weiß wie intim dieser Blutaustausch ist, er lässt Damon liegen und geht.

Später treffen sich alle, um mit japanischen Laternen die verstorbenen Freunde und Familienmitglieder zu betrauern. Damon kommt auch, findet es aber unsinnig, weigert sich mitzumachen und verschwindet. Er besucht Alarics Grab auf dem Friedhof und erzählt ihm, dass er nichts von Dingen wie diesen Laternen hält, denn wenn man einen geliebten Menschen verloren hat, bleibt ein Loch im Leben zurück, egal was man tut.
Alaric Damon

Damon und Alaric

Er sagt, er fände es nicht nett von Alaric, ihn mit den ganzen Kindern allein gelassen zu haben, während er eigentlich längst weit weit weg sein sollte von Mystic Falls, da er ja Elena nicht bekommen hat. Alaric würde ihm etwas schulden dafür, dass er auf alle aufpasst. Alaric sitzt als Geist neben ihm, ohne dass Damon ihn bemerkt und antwortet ihm: "Ich vermisse dich auch, Kumpel". In The Rager ist Damon fest entschlossen aus der Stadt zu verschwinden, denn so hatten es sich Stefan und Damon versprochen: wenn Elena sich für einen der beiden Salvatore-Brüder entscheidet, muss der andere die Stadt verlassen. Doch Stefan möchte auf einmal nicht das Damon geht, wahrscheinlich weil er weiß, dass Elena Damon als Freund nicht verlieren will. Damon wird von Jeremy informiert, wo der Wohnsitz von Connor ist. Damon macht sich gleich auf den Weg dorthin, als er hinein geht und den Brief von Pastor Young nehmen will, wird er von zwei Pfeilen beschossen, die an einem Sprengsatz befestigt sind. Er ruft Meredith an und fragt, ob sie ihm helfen kann. Als
311216 462820257073864 334190559 n

Damon und Klaus vs. Connor

Meredith dort ankommt, bittet er sie, die Pfeile hinaus zu schneiden, damit er sie rausziehen kann. Dies gelingt ihnen auch und sie verschwinden. Später legen Jeremy, Klaus und Damon Connor im Krankenhaus eine Falle und halten ihn mit seiner eigenen Pfeil-Bombenfalle fest. Connor versucht, sich aus der Falle zu befreien, schafft es aber nicht. Damon und Klaus versuchen noch ein bisschen mehr rauszufinden, am Ende sagt Klaus das er (Connor) einer der Fünf sei und Connor sagt: "Ich bin schneller als der Durchschnittsjäger" und es explodiert. Später hilft Damon Elena, als sie Matt fast tötet.  In Die Fünf suchen Damon und Stefan nach mehr Hinweisen über die Fünf und wo Connor sich versteckt. Damon verlässt Stefan und macht sich auf zum Withmore College, um selbstständig zu suchen und um Elena beizubringen, wie man sich richtig ernährt.
S030a-n01-vam1-10-13

Damon und Elena.

Unter dem Vorwand, Bonnie zu begleiten, damit sie einen Professor treffen kann, der den Job ihrer Grams übernommen hatte, hofft er, dass er Elena zeigen kann, wie man das richtige Opfer aussucht. Sie konnte ihr erstes Opfer jedoch nicht beißen, da sie das Hintergrundbild des Mädchens gesehen hatte: Ein Bild mit ihrer Schwester. Damon ärgerte dies und fragte sie, warum es sie kümmere und sie entgegnete: "Ich sorge mich, weil ich immernoch ich bin. Ich habe immernoch die gleichen Gefühle." An dem Abend gab es eine Murder House Party.
VD404a0113b.jpg-65c4ac92-t3

Damon als 'Jack the Ripper' mit Elena als eines seiner Opfer.

Damon, Elena und Bonnie gingen dorthin und als Bonnie sich mit Professor Shane traf, konzentrierte sich Damon wieder darauf, Elena zu zeigen, wie man sich richtig ernährt. Durch das 'Murder House' Motto und die Menschenmasse konnten die beiden sich unauffällig ernähren und auch Spaß dabei haben. Elenas erstes Opfer war ein Mann, der einer Frau Drogen in den Drink getan hatte. Sie trank sehr viel und Damon musste sie daran erinnern, dass sie ihn nicht töten sollte. Er fragte sie wie es war und Elena sgte, sie wolle mehr. So tanzten sie und tranken Blut.
Delena heartbreak

Elena weint.

Bonnie sah dieß und Elena rannte ihr nach. Draußen sagte sie: "Ich hätte mit Stefan hier sein sollen" und Damon hatte das gehört. Er sagte jedoch, dass Elena lernen muss wie man ein richtiger Vampir ist. Er wolle ihr zeigen wie man sich nicht selbst hassen muss und wie man Spaß am Blut trinken haben kann. Damon verschwindet verletzt und als Elena realisiert was sie getan hat, fängt sie an zu weinen.

Staffel Fünf

Zu Beginn der 5. Staffel haben Damon und Elena den Sommer ihres Lebens, während Stefan in einem Tresor, am Grund des Steinbruchs, immer wieder ertrinkt. Katherine kommt zu ihm um Schutz vor Silas zu suchen, der hinter ihrem Blut her ist, da darin das Heilmittel enthalten ist. Als Elena ans College geht, verspricht er ihr auf Jeremy aufzupassen. Als Damon mit Jeremys Hilfe dahinter kommt, dass es sich um Silas handelt und nicht um Stefan, schickt Damon ihn los um Katherine wegzubringen. Jedoch kommt Silas und verspricht Damon, Stefans "Aufenthaltsort" zu verraten wenn er im Gegenzug Katherine bekommt. Aus diesem Grund befielt Damon Jeremy umzudrehen und zurück zu kommen. Jedoch verursacht Katherine einen schweren Autounfall und flieht während Jeremy im sterben liegt. Er wird dann aber von Damon gerettet. Er findet sich wieder im Kampf gegen Silas und versteckt dessen große Liebe Amara in seinem Keller.

In Wahre Lügen wird Elena von Silas beeinflusst Damon zu töten. Elena schafft es die Beeinflussung von Silas zu unterdrücken indem sie versucht die Gedanken an den verschwundenen Stefan zu unterdrücken. Die Beiden machen sich auf die Suche nach Stefan. Der Tresor in dem er eingesperrt war wird gefunden allerdings ist dieser bis auf einen ausgesaugten Unbekannten leer.

Katherine und Elena haben in "Erbsünde" einen gemeinsamen Traum von Stefan. Wieder machen sich Elena und Damon mit Katherine auf die Suche nach Stefan. Damon findet ihn in Quetsijahs Hütte. Dort wird Stefans Gehirn "frittiert" um ihn mit Silas zu verbinden. Tessa erzählt Damon, dass die Doppelgänger schicksalhaft verurteilt sind sich ineinander zu verlieben und er und Elena keine Chance haben, was ihn nachdenklich macht. Er nimmt den bewusstlosen Stefan zu sich nach Hause und legt ihn auf die Couch. Elena spricht ihn an und er erzählt ihr das was Tessa ihm erzählt hat:

Zitat:

Elena:Wieso bist du so still? Was hat die Quetsijah da draußen in der Hütte erzählt?

Damon: Sie hat mir gesagt, dass wir keine Chance haben

Elena: Was weiß sie schon über uns?

Damon: Sie hat mir eine interessante Geschichte erzählt was die Doppelgänger angeht. Sie sind schicksalhaft verurteil sich ineinander zu verlieben, das Universum hat also vorgegeben dass du dich in Stefan verliebst und nicht in mich was bedeutet wir sind ein hoffnungsloser Fall... sinngemäß

Elena: Das Universum?

Damon: Ihre Worte nicht meine

Elena: Also ist sie verrückt?

Damon: Ja vielleicht, aber vielleicht auch nicht

Elena: Hör zu, ich weiß die letzten Tage war ich nur daraufkonzentriert Stefan zu finden aber dass hat nichts damit zu tun was ich für dich empfinde. Und ich lasse nicht zu dass Silas zweitausen Jahre alte Exfreundin die Sache mit uns versaut

Damon: Meinst du ich etwa? Ich lass mir doch nicht sagen wie ich leben soll, ich lass mir auch nicht sagen wen ich lieben soll. Nicht von so einer rachsüchtigen Hexe und erst recht micht vom Universum. Und ich werde nicht erlauben, dass irgendwelche Schicksalsfantasien mich davon abhalten dich zu lieben oder eine Zukunft mit dir aufzubauen. Denn du....denn du bist mein Leben (Zitat- Ende)

Stefan erwacht und hat keine Ahnung wer Elena und Stefan sind.

In Folge 4 der fünften Staffel "Wem die Stunde schlägt" versucht Damon Stefans Erinnerungen zurück zu holen. So erzählt er Stefan dessen Vergangenheit, lässt Elena jedoch weg. Als diese das rausfindet, nimmt sie Stefan mit und erzählt ihm von sich und Stefan. Dieser findet heraus, dass sie ein Paar waren, jedoch erklärt Elena ihm, dass sie nun mit Damon zusammen ist. Stefan ist nicht sehr glücklich und verschwindet.

Jeremy erzählt Damon von Bonnies Tod. Dieser erzählt es Elena. Sie verabschieden sich voller Emotionen von Bonnie im Wald.

In "Der Tod steht ihr gut" macht Damon mit Silas einen Deal: Er möchte Bonnie durch Silas Tod zurückholen. Auf dem großen historischen Maskenball setzt Damon Stefan außer Gefecht, damit Silas in Stefans Rolle schlüpfen kann um herauszufinden wo und was der Anker zur anderen Seite ist. Als der Rollentausch auffliegt, stoppt Quetsijah sein Herz.

Ein wenig später wird Katherine zum Salvatore-Haus bestellt. Sie ist über Silas Versteinerung sehr erfreut, jedoch beißt Damon sie und opfert sie an Silas, damit dieser wieder ein Hexer wird.

In "Amara" suchen Damon, Jeremy und Silas nach dem Anker. Silas findet den Anker, der sich als seine Geliebt Amara herausstellt, die versteinert ist. Diese trinkt sofort sein Blut um das Heilmittel aufzunehmen. Die Traveller tauchen in der Lagerhalle auf, haben gegen Damon jedoch keine Chance. Amara will am liebsten sofort sterben. Aus diesem Grund nimmt Damon Amara an sich und bringt sie ins Salvatore-Anwesen. Damon zeigt Elena Amara und sagt ihr, dass sie sie ab sofort beschützen müssen. Stefan bekommt sein Gedächtnis zurück.

Der Tod und das Mädchen ist die siebte Episode von Staffel 5. Bonnie soll nun der Anker zur anderen Seite werden. Tessa , Amara, Katherine und Elena versuchen einen Zauber. Jedoch geht das Licht aus und Amara verschwindet. Stefan hat sie entführt um Silas zu sich zu locken. Silas und Stefan kämpfen bis Silas schließlich stirbt. Amara nimmt sich daraufhin das Leben und stirbt in Damons Armen.

Der Anker-Zauberspruch funktioniert und Bonnie ist wieder sichtbar. Tessa nimmt sich das Leben.

In Vampirlaborratten macht Damon einen Abstecher zu Wes Maxfield um mehr über die vergangenen Geschehnisse herauszufinden. Er spritzt ihm verschiedene Krankheiten wie Nekrotisierende Fasziitis, Tollwut und Ebola um herauszufinden was es mit der geheimen Gesellschaft auf sich hat. So kommt heraus dass es sich um die Augustine Gesellschaft handelt die Vampire züchten will die Vampirblut trinken. Der Student Jesse ist eines seiner Versuchsobjekte geworden. Dieser greift Damon an und trinkt von seinem Blut, bis Elena ihn pfählt. Als Damon Wes außer Gefecht setzten will, entdeckt er einen Blutbeutel mit einer Zahl. Er erinnert sich an einen Teil seiner Vergangenheit als 21051. Er selbst war Versuchsobjekt der Augustine Gesellschaft. Wes befreit sich aus seiner Gefangenschaft und setzt Damon mit Hilfe von Eisenkraut außer Gefecht. Dieser wacht in seiner alten Augustine Zelle wieder aus. In die Wand eingeritzt sieht man die Buchstaben "D.S.53."

In der neunten Folge von Staffel 5 "Die Zelle" wird mehr aus seiner Vergangenheit aufgedeckt. So kommt heraus, dass er in den Fünfzigern von Joseph Salvatore an die von Dr Whitmore geleitete Augustine Gesellschaft verkauft wurde. Fünf Jahre lang wird er von der im Whitmore College integrierten Institution gefoltert und als Versuchsobjekt verwendet. Dort trifft er den Vampir Enzo der bereits seit 1943 dort Versuchsobjekt war. Dieser stand auf die ehemailge Doktorassistentin Maggie. Enzo hält ihn davon ab seine Menschlichkeit abzuschalten und Damon macht Rachepläne wie er sich an den Whitmores rächen würde: Wenn er raus kommt wird er alle Whitmores töten und nur einen am Leben lassen, um dann die nächste Generation Whitmores auszulöschen und wieder nur einen am Leben lassen. Damon und Enzo beschlossen bei dem Silvesterfest der Gesellschaft zu fliehen. Ein Jahr lang bekam Damon immer noch die Blutration von Enzo um zu Kräften zu kommen. Bei der Silvesterparty schafft Damon sich zu befreien und tötet Dr Whitmore sowie einige Gäste. Dabei bricht durch einen umgefallenen Kerzenständer auf einem Teppich ein Feuer aus. Damon versucht Enzo zu befreien, schafft es aber durch die mit Eisenkraut beschichteten Stangen nicht. Er schaltet seine Menschlichkeit aus und lässt seinen Freund in den Flammen zurück um sich selbst zu retten.

Auch Elena wird von Wes überwältigt und in die Zellen von Augustine geschleppt. Dort erzählt Damon ihr alles. Als Aaron von Wes alles über die Vampire erfährt geht er bewaffnet in den Keller um Elena auszuhorchen ob sie Megan und seine Familie getötet hat. Damon erzählt ihm dass er es war der immer Whitmores tötet. Daraufhin schießt Aaron ihm in den Kopf. Als Damon aufwacht ist Elena weg. Elena ist in Wes Versuchslabor und dort ist Enzo.

In "Wes`Geheimlabor" schafft es Damon sich aus seiner Zelle zu befreien. Er geht zu Stefan um ihm von Augustine zu erzählen, da er diese Zeit immer verschwiegen hat. Die Beiden entführen Aaron als Druckmittel um Elena zurück zu bekommen. Wes befiehlt Enzo, Damon zu töten spritzt ihm jedoch ein Gift, damit dieser zurückkommt. Mit Aarons Hilfe kommt Stefan an die Augustine-Unterlagen. Auch erfährt er, was Damon der Whitmore Familie angetan hat. Durch die Unterlagen finden sie Elena in Grayson Gilberts Praxis, der wie sich herausstellt auch bei Augustine war. Damon rettet Enzo vor dem Gift. Allerdings vergibt Enzo ihm nach all den Jahren nicht. Zurück in Mystic Falls beendet er die Beziehung zu Elena da er in seinen Augen zu böse für sie ist und nicht will, dass sie ihn ständig verteidigen muss. Er hat große Schuldgefühle wegen Enzo und den Whitmores. Am Ende der Folge beschließt Katherine doch ein Traveller zu werden um ihren Tod zu verhindern. Jedoch bricht sie zusammen.

In "Im Körper des Feindes" nehmen alle auf verschiedene Art und Weise Abschied von der nach einem Herzinfarkt langsam sterbenden Katherine. Damon trinkt mit den anderen Bourbon auf all das was Katherine ihnen angetan hat. Nachdem die anderen nach Matt suchen, den Nadia in dem Tresor auf dem Salvatore Grundstück lebendig begraben hat setzt sich Damon an Katherines Bett um sie in ihren Gedanken zu quälen.

Damon informiert Klaus über Katherines Zustand. Dieser kommt gemeinsam mit Rebekah, die Matt findet. Caroline trifft auf Klaus und zwischen den beiden geht es sehr leidenschaftlich her. Katherine offenbart Damon dass sie sich aufgrund der Doppelgängersache in Stefan verliebt hat. Schließlich verabschiedet sich auch Stefan von ihr und gibt ihr in ihren Gedanken Halt. Danach unterhalten sich Stefan und Damon und Stefan ermutigt Damon für Elena zu kämpfen. Schließlich verabschiedet sich Elena von Katherine. Sie vergibt ihr und Katherine will dass sie ihr eine letzte Spritze gibt. Katherine spricht den Traveller Spruch und gelangt in Elenas Körper. Durch einen Anruf von Nadia wird das Ritual von einer Hexe aktiviert.

Folge 12: Der Teufel in mir:

Um Katherine langfristig in Elenas Körper zu verankern braucht sie ihre Leiche. Jedoch hat Damon diese bereits weggeschafft und hat keine Lust den Ort zu verraten. Damon versucht den ganzen Tag Elena zu erreichen um sich zu entschuldigen. Am Abend taucht Enzo mit dem verletzten Aaron auf um ihn an Damon zu übergeben, damit dieser ihn töten kann. Er sieht wieder eine Chance auf Freundschaft nachdem er herausgefunden hat, dass Damon seinen Plan durchgezogen hat und jede Generation Whitmores getötet hat. Damon lässt Aaron frei und überwältigt Enzo. Aus Liebe zu Elena möchte er Aaron nichts antun. Damon macht sich zum Lockwood-Anwesen, auf dem eine Feier ist.

Katherine findet ihren Körper in der Gruft unter der Kirche. Das Ritual beginnt damit Katherine die dauerhafte Kontrolle über Elenas Körper übernehmen kann. Elena kommt durch und flieht in Damons Arme. Dann übernimmt Katherine wieder die Kontrolle. Damon entschuldigt sich bei "Elena" , jedoch wird er zurückgewiesen. Danach folgen Enzo und Damon Aaron und Damon tötet ihn.

In "Totale Herzfinsternis" sind Damon und Enzo wieder beste Freunde. Sie machen sich auf die Suche um Wes Maxfield zu töten. Die Beiden verhören die Sicherheitschefin Diane, da diese nichts Wichtiges weiß, töten sie sie. Als Enzo die Leiche vergräbt bedroht Stefan ihn, damit er Damon in Ruhe lässt. jedoch ist Enzo davon gänzlich unbeeindruckt. Außerdem halten die zwei Jeremy als Geisel um Dr Maxfield mit Bonnies Hilfe zu finden. Katherine muss sich als die große Schwester um Jeremy sorgen und erkennt mithilfe eines Handyfotos Jeremys Aufenthaltsort. Bonnie schafft es mit Carolines Hilfe die Hexe Liv zu zwingen einen Lokalisierungszauber auszusprechen, da sie ihre eigenen Zauberkräfte durch ihr Dasein als Anker verloren hat. Enzo versucht Jeremy mit einer Plastiktüte zu ersticken als Katherine und Stefan auftauchen. Katherine schafft es Jermey wieder zu beleben. Damon taucht mit dem Wissen über Wes Aufenthaltsort auf und Damon und Enzo verschwinden. Sie erscheinen bei Wes, der jedoch einen Deal mit den Travellers abgeschlossen hat. Diese überwältigen Damon und Enzo und nehmen sie gefangen. Katherine in ihrer Rolle als Elena verspricht Stefan zu helfen um Damon zu finden. Als Damon aufwacht spürt er Blutdurst auf Vampire und tötet einen Augustine-Vampir. Enzo erkennt, dass Damon mit dem von Wes entwickelten Virus infiziert wurde, der Blutdurst und Ripper-Verhalten auf Vampire verursacht.

In "Kein Ausweg" überfallen Damon und Enzo ein Farmhaus. Enzo verwandelt den Farmer in einen Vampir, damit Damon ihn aussaugen kann. Damit ist Damon für acht Stunden gesättigt. Caroline findet über Polizeiberichte ihrer Mutter heraus was Damon passiert ist. Stefan will mit der vermeintlichen Elena nach Damon suchen. Als Damon und Enzo das Farmhaus verlassen wollen werden sie von den Travellern aufgespürt und in dem Haus eingesperrt. Enzo will Damon nicht im Stich lassen und kettet ihn an einen Sessel um sich zu schützen. Außerdem ruft er "Elena" an um sie um Hilfe zu bitten. Wes schießt auf Enzo um ihn bluten zu lassen um Damons Blutdurst zu provozieren. Er reißt sich los und saugt Enzos Blut. Jedoch ist dieses von den Travellern verändert worden, sodass es für Damon wie Salzsäure schmeckt. Enzo bekommt von Wes die Möglichkeit zu gehen. Als auch Damon ihn auffordert zu gehen, verlässt er das Haus.

Währenddessen plant Katherine wie sie Stefan dazu bringen kann Damon zu töten. Als die beiden im Farmhaus erscheinen will sie beweisen, dass Damons Liebe zu ihr seinen Blutdurst unter Kontrolle hat. Sie ritzt sich den Arm auf und Damon fällt sie an. Stefan kämpft mit Damon um "Elena" zu retten. Katherine schiebt unauffällig den Holzfuß eines Stuhls in Richtung Stefan. Sie hofft, dass Stefan Damon damit pfählt. Jedoch ritzt dieser sich selbst den Arm auf um Damon abzulenken. Dann bricht er Damons Genick.

Nadia wird von Tyler gebissen und ist somit dem Tode geweiht.

Am Ende der Folge decken Stefan und die anderen auf, das Katherine in Elena steckt.

In Folge 15 "Das verlorene Mädchen" klärt Stefan Damon darüber auf, dass Katherine in Elena steckt. Katherine weiht Wes Maxfield ein. Dieser nimmt Nadia Blut ab. Als Elenas Freunde alle nacheinander anrufen muss sie versuchen ihre Rolle als Elena aufrecht zu erhalten. Durch ein Telefonat mit Damon kommt Katherine darauf, dass sie aufgeflogen ist. Mit einer Provokation kann Damon Tyler ins Verließ locken und trinkt dessen Blut. Er macht sich auf die Suche nach Wes und findet ihn in seinem Labor. Nach einem kurzen Gerangel wird Wes von Damon überwältigt und getötet. Durch einen Lokalisierungszauber von Liv erfahren sie Katherines und Nadias Aufenthaltsort in einer Kirche. Sie entführen Nadia und sagen Katherine, dass wenn sie sich von ihrer Tochter verabschieden will ins Salvatore-Haus begeben soll. Katherine begibt sich auf die Suche nach Wes, den Damon getötet hat. Dieser hat aber mit Hilfe des Werwolfgifts den Ripper-Virus für Vampire noch gefährlicher gemacht. Sie findet den Virus in einer Spritze und spritzt ihn sich selbst (was man erst ein wenig später herausfindet) ehe sie sich ins Salvatore-Haus begibt. Dort haben sich alle versammelt. Sie schenkt ihrer Tochter den Traum eines perfekten Tages um ihr den Tod so leicht wie möglich zu machen. Katherine versucht zu fliehen, jedoch wird sie von Damon, der an der Tür steht aufgehalten. Sie verabschiedet sich von allen auf mehr oder weniger nette Weise. Nur für Stefan und Matt hat sie warme Worte übrig. Stefan sticht ihr das Traveller Messer in den Rücken und Elena kehrt bewusstlos zurück. Elena kommt in der Anwesenheit von Damon und Stefan wieder zu sich un findet die leere Spritze in ihrer Jacke.

In "Während du schliefst" ist Elena genauso wie Damon eingesperrt, da sie nun auch den Ripper Virus in sich trägt. Allerdings ist ihrer aufgrund des Werwolfgifts tödlich. Enzo arrangiert einen Tauschhandel. Im Austausch für die Gegenmittel soll Stefan bei einem Tauschhandel mithelfen, der einen weiteren Silas Doppelgänger aufspüren soll. Elena befreit sich aus ihrem Gefängnis und Damon sich aus seinem und erhalten von Enzo die Gegenmittel. Damon gesteht Elena dass er Aaron getötet hat.

In "Rette mich" spüren Caroline und Enzo Stefans Doppelgänger Tom auf um ihn zu töten. Elena und Damon machen Schluss weil sie glauben sie wären schlecht für einander.

In "Die Invasion" haben Stefan und Elena Visionen in denen sie glücklich zusammen sind. Damon will herausfinden, wer für die Visionen verantwortlich ist und trifft auf Markos, den vor kurzem von den Toten auferstandenen Anführer der Traveller. Er hat versucht die beiden mit den Visionen zu sich zu locken. Auf Damons Bitte nimmt er den beiden die Visionen wieder.

In "Enzos Rache" findet Enzo heraus dass Maggie (seine alte Freundin aus Augustine, in die er verliebt war) in den 1960gern von einem Vampir brutal getötet wurde. Er verdächtigt Stefan aber es war Damon, der Maggie getötet hat, da diese sich an ihm für Enzos vermeintlichen Tod rächen wollte. Enzo schaltet seine Gefühle ab. In einem kurzen Kampf mit Stefan tötet er sich selbst und lässt es so aussehen als wäre Stefan es gewesen.

In "Schatten der Wahrheit" macht sich Damon auf die Suche nach Enzo. Tyler informiert ihn über die Pläne der Traveller. Die Geister bemerken dass sie Gegenstände berühren können. So auch Enzo, der plant, wie er die Salvatore Brüder töten kann. Als Enzo im Bad Elena angreift, erzählt sie Damon, dass Enzo sich aus Rache von Stefan töten ließ. Damon bemerkt dass der Angriff auf Elena nur Ablenkung war und dass sich Enzo, Luke geschnappt hat. Sie machen sich auf die Suche und die zwei Brüder finden den bewusstlosen Luke in einer Scheune. Enzo zündet die Scheune an. Damon verspricht Enzo ihn zurück ins Leben zu bringen. Sie kommen aus der Scheune heraus. Damon küsst Elena und geht danach weg. Die Traveller kommen und nehmen Elena und Stefan gefangen.

In der vorletzten Folge "Gelobtes Land" ist Damon seit vier Tagen auf der Suche nach Stefan und Elena. Er verhört einen Traveller. Enzo macht währenddessen Druck ihn ins Leben zurück zu holen. Damon versucht ein wenig später Marcos zu töten, was misslingt. Als der Zauber gesprochen wird und sich das magische Feld der Travellers um Mystic Falls ausbreitet und alle Zauber von Hexen rückgängig zu machen, beginnen die Vampire zu sterben. Elena und Stefan versuchen zu entkommen, genauso wie Damon und Julian der in Tylers Körper steckt. Damon trifft auf Jeremy und die beiden sammeln Stefan und Elena ein. Bonnie findet einen Weg wie sie all die geliebten Menschen wieder zurück holen können. Julian erleidet einen Wutausbruch nachdem er erfahren hat, dass seine Lebensgefährtin gestorben ist und reißt Stefan das Herz raus.

"Das große Nichts" ist die finale Folge von Staffel fünf. Nach Stefans Tod ist Damon innerlich zerissen. Bonnie erklärt ihm dass ihr Plan trotzdem noch durchführbar ist, da Enzo jemanden gefunden hat der den Zauberspruch kennt. Liv wird gezwungen den Zauber zu sprechen indem sie ihren Bruder Luke umbringen. Damon erklärt den Plan. Matt und Jeremy zerstören eine Gasleitung im Grill um durch eine Explosion, die Traveller, die von Liz Forbes in den Grill gelockt werden, zu töten. Er verrät aber nicht wer die Explosion auslösen wird. Julian wird in Tylers Körper von den Travellern in das Gebiet von Mystic Falls geworfen, woraufhin Tyler auch auf der zusammenbrechenden anderen Seite landet. Der von Enzo herbeigeholte Kenner des Spruches ist niemand anders als Silas, der auch wieder zurück möchte. Nachdem er Liv denn Zauberspruch beigebracht hat wird er ins Große Nichts gezogen.

Damon erklärt Elena dass er den Wagen in den Grill fahren wird. Er bittet sie eine Entscheidung zu respektieren, was sie schließlich auch tut. Die Beiden verabschieden sich voneinander.

Um die vereinbarte Uhrzeit beginnt Liv den Spruch zu sprechen. Jeremy und Matt kappen die Leitung. Marcos hält Liz im Grill fest und der Plan fliegt auf. Als Damon losfahren will steigt Elena ein. Er will sie davon abbringen mit zu fahren, jedoch sagt sie dass sie seinen Plan respektiert hat und dass er das selbe nun für sie tun soll. Die Beiden fahren über die Barriere nach Mystic Falls und werden wieder menschlich. Hand in Hand fahren sie in den Grill, welcher explodiert. Die Traveller beginnen durch Bonnie auf die andere Seite zu gehen. Auch Elena und Damon. Elena trifft auf Alaric der sie anweist zu Bonnie zu gehen. Alaric sucht nach Damon. Als er ihn findet sehen sie Liz, die eingeklemmt ist und retten ihr das Leben.

Währenddessen kommt Luke zurück ins Leben , Enzo, Tyler, Elena und Stefan. Danach will Marcos durch Bonnie, wird aber von Lexi gestoppt. Marcos wird ins Nichts gesaugt, Lexi findet Frieden. Auch Alaric kehrt zurück. Luke zwingt Liv aufzuhören. Als Damon wieder zurückkehren will ist das Tor zu. Er verabschiedet sich von Elena. Danach nimmt er Bonnies Hand und sie werden von einem gleißend hellen Licht umgeben und verschwinden.

Staffel Sechs

Nachdem Damon gemeinsam mit Bonnie im Licht verschwunden ist, tauchen sie wieder in Mystic Falls auf. Damon ist noch immer ein Vampir, deshalb ist der Anti-Magie-Zauber der Travellers nicht existent. Der Mystic Grill ist noch immer da, obwohl Damon diesen explodieren hat lassen. Sie sind nicht auf der anderen Seite, da sie keine Menschen sehen können und am Straßenrand stehen alte Autos, die nagelneu aussehen. Außerdem finden sie Elenas Haus, welches sie angezündet hat. Als sie eine Zeitung finden steht darauf das Datum: 10.Mai 1994.

Bonnie glaubt, dass ihre Grams sie in diese Zwischenwelt geschickt hat um sie zu beschützen. Da sie im Augenblick des Lichts Damons Hand hielt, hat sie ihn mitgenommen. Da es ein magischer Ort ist glaubt sie das Magie sie zurückbringen kann. Mit Hilfe des Grimoires ihrer Großmutter hofft sie ihre magischen Fähigkeiten wieder zu erlangen um Damon und sich wieder zurück zu bringen. Die beiden werden gute Freunde. Damon backt täglich Pancakes und glaubt er sei in seiner persönlichen Hölle. Sie finden heraus, dass sie sich in einer Art Zeitschleife befinden und so den 10 Mai immer wieder erleben müssen. So ist jeden Tag pünktlich um 12.00 Uhr eine Sonnenfinsternis. Bonnie macht ein Kreuzworträtzel und findet 27 Waagerecht nicht heraus. Währenddessen halluziniert sich Elena Damon her, da sie ihn so sehr vermisst. Allerdings führen die Kräuter die sie dafür benutzt zu einem größeren Blutdurst. So entschließt sie sich dazu sich von Alaric manipulieren zu lassen um ihre Liebe zu Damon zu vergessen. (Für den Rest der Ewigkeit/27 Waagerecht)

Als Bonnie eines Tages wieder auf das Kreuzworträtzel guckt sieht sie dass 27 Waagerecht gelöst ist. Sie glaubt zuerst dass Damon es gelöst hat, als dieser aber verneint merken die zwei dass sie nicht allein in der Zwischenwelt sind. Als dann noch bestimmte Chips im Regal des Supermarktes fehlen sind sie sich sicher. Als Damon einen Unbekannten im Supermarkt trifft, der Chips essend auf einem zu verkaufenden Liegestuhl sitzt, wird er von diesem attackiert und der Unbekannte versucht ihn zu töten, allerdings nur aus Provokation, da er Bonnie dazu bringen will wieder Magie anwenden zu können. Dies funktioniert und die drei haben Hoffnung wieder aus dieser Zwischenwelt herauszukommen. Der Unbekannte stellt sich vor- Kai. Elena setzt ihren Plan in Tat um und läst sich von Alaric sämtliche Erinnerungen an ihre Liebe zu Damon wegmanipulieren.(Süßes Vergessen)

Damon sagt immer wieder er würde sich in seiner persönlichen Hölle befinden. Dies geht darauf zurück, dass er von Erinnerungen an den 10. Mai geplagt wird. An diesem Tag hat er die hochschwangere Frau seines Verwandten Zach getötet. Bonnie und Damon erfahren von Kai, dass es sich tatsächlich um eine Gefängniswelt handelt, da ihn Hexen dort eingesperrt haben, nachdem er fast seine gesamte Familie (ebenfalls Hexen) getötet hat. Bonnie will daraufhin die Zeitschleife nicht gemeinsam mit Kai verlassen. (Hölle 10.Mai 1994)

Mithilfe des von Kai beschafften Aszendenten muss eine Hexe zu Beginn der Sonnenfinsternis einen Spruch sprechen um aus der Zeitschleife herauszukommen. Damon und Bonnie versuchen ohne Kai aus der Welt zu entkommen, allerdings verhindert er dies. Bonnie verletzt sich dabei schwer jedoch schafft sie es Damon ins Diesseits zurück zu holen. Stefan der derzeit in der Salvatore Gruft ist und um Damon trauert wirft eine Flasche Bourbon gegen die Wand. Jedoch taucht Damon genau in diesem Moment wieder im Diesseits auf und fängt die Flasche. Die beiden umarmen sich.(Blutiges Homecoming)

Damon ist nun zurück, jedoch merkt er schnell, dass Elena ihre Gefühle für ihn vergessen hat. Allerdings trifft er auf Tripp der ihn überwältigt und ihn gemeinsam mit Enzo töten will. Er will die beiden über die Stadtgrenze von Mystic Falls fahren. Alaric und Stefan schaffen es sie zu retten, jedoch wird Alaric dabei über die Stadtgrenze geschleudert. Da Jo ihn mit konventioneller Medizin das Leben rettet, lebt er normal als Mensch weiter. So kann er Elena die Erinnerungen an Damon nicht wieder zurückgeben. (Todesgrenze)

In einem Gespräch mit Elena, sagt sie ihm deutlich dass sie für ihn nichts mehr fühlt. Auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung taucht Elena mit Liam auf, was Damon eifersüchtig macht. Er manipuliert Liam um mit Elena tanzen zu können. Elena sagt ihm, dass sie sich erinnern möchte, die beiden gehen an die Orte die Bedeutung für sie hatten und versuchen Erinnerungen wach zurufen. Dies gelingt ihnen jedoch nicht. Als sie über die Grenze nach Mystic Falls geht erinnert sie sich an Bruchstücke. Letztendlich gib Damon ihre Beziehung auf, da er sieht, dass sie nach seinem Tod neu angefangen hat. Aus Liebe zu ihr will er sie gehen lassen, damit sie glücklich werden kann. Sie möchte dass er ihr von der Regenszene erzählt, jedoch erzählt er ihr eine abgewandelte Version die sie in ein anderes Licht rückt. Als er später durch den Wald läuft und einen Grabstein mit Bourbon begießt sieht er hoch zu den Sternen und erinnert sich an die Regenszene. In der Elena ihm einen Kometenschauer zeigen wollte, es allerdings so stark zu regnen beginnt, dass man sie nicht mehr sieht.

Zitat:

Damon: Gehen wir, verlassen wir das sinkende Schiff.
Elena: Nein, nein, nein warte, es ist noch eine Chance, es klart wieder auf.
Elena: Versprich mir dass es für immer ist
Damon: Ich versprechs

Danach läuft Damon weiter durch den Wald und kommt zur Salvatore Gruft. Dort findet er Miss Knuddel, die Bonnie mithilfe des Aszendenten zurück ins Diesseits geschickt hat. In ihr befindet sich Bonnies Magie. (Keine Gefühle)

Damon geht gemeinsam mit Alaric und Stefan auf die Suche nach dem Gemini Zirkel um Antworten zu finden. Er trifft dabei auf Joshua Parker, der ihn überwältigt und ins Gemini-Haus bringt. Dort erzählt Damon ihm von Kai und dass er den Aszendenten braucht. Als Joshua versucht Jo zu töten versucht Damon ihn aufzuhalten, wird jedoch wieder von ihm in die Knie gezwungen. In einem späteren Gespräch mit Elena, erklärt ihm diese dass sie zwei Möglichkeiten hätte ihre Zukunft zu leben. Entweder sie macht so weiter wie jetzt, oder sie folgt dem Funken eines Gefühls von Damon. Sie möchte einen Ratschlag von Bonnie und Damon möchte ihr helfen Bonnie zurück zu bekommen. (Das Schicksal der Gemini)

Gemeinsam mit Elena lässt sich Damon von Liv wieder in die Gefängniswelt verfrachten um Bonnie dort zu finden und zurückzubringen. Sie erreichen Bonnie mithilfe von Kais Pager, die sich 6 ½ Stunden von Mystic Falls entfernt befindet. Elena findet ein Videotagebuch von Damon in der er über seine eigene persönliche Hölle spricht. Gemeinsam backen die zwei Pancakes um die Wartezeit zu überbrücken. Sie streiten sich, versöhnen sich jedoch wieder auf der Veranda von Elenas Haus. Noch bevor Bonnie da ist, kommen sie zurück ins Diesseits, da Kai sich dort befindet. Sie treffen auf Kai der den Aszendenten vernichtet. (Ich ganz allein)

Damon und Elena suchen in Büchern nach Hinweisen an den Aszendenten. Jo wird von Kai entführt. Damon und Alaric entschließen sich dazu Jo zu befreien, was ihnen gelingt. Am Ende wird Damon von Stefan überrascht, der sein Auto repariert hat. (Happy Holidays)

Nachdem Kai Elena entführt hat, versucht Damon gemeinsam mit Jeremy und Alaric, Elena zu befreien. Dies gelingt ihnen schließlich auch. (Das Monster erwacht)

Nachdem Caroline einem Krebspatienten dessen Krebserkrankung der ihrer Mutter ähnelt, Vampirblut gegeben hat, stirbt dieser, da das Vampirblut das Tumorwachstum noch beschleunigt. Er ist nun ein Vampir mit unglaublichen Schmerzen, da der Krebs sich weiter ausbreitet. Damon tötet ihn um ihn von seinem Leid zu erlösen. Jedoch hat Caroline ihrer Mutter bereits Vampirblut verabreicht. Um Liz zu retten lässt Damon Kai frei, unter der Bedingung dass dieser, sämtliche Magie aus Liz Körper saugt und in sich aufnimmt, was dieser auch tut. Später verschmilzt Kai mit Luke. (Auf den Schwingen des Todes)

Durch die Verschmelzung hat Kai auch Eigenschaften von Luke aufgenommen. Damon nutzt dies aus und überzeugt ihn Bonnie zurück zu holen. Kai schickt ihn gemeinsam mit Jeremy und Elena in die Gefängniswelt. Allerdings ist er dafür nicht stark genug und sie können nicht mit Bonnie kommunizieren. Damon fällt auf, dass er in einen Straßenatlas die Insel mit dem Heilmittel markiert hat. Kai schickt Jeremy zurück in die Gefängniswelt und dieser rettet Bonnie. Am Ende der Folge erklärt Elena ihm, dass ihnen wenn ihnen die Vergangenheit nicht gehört, ihnen die Gegenwart gehören sollte. Dann küssen sich die Beiden und kommen wieder zusammen. ( Der Todespakt)

Gemeinsam mit Elena versucht Damon den Direktor der Mystic Falls High School zu überreden Jeremy einen frühzeitigen Abschluss zu geben. Als sie scheitern, manipuliert Damon ihn erfolgreich. Anschließend geht er zu Liz, die nicht mehr lange zu leben hat. Sie möchte noch ihre ungelösten Fälle lösen. Er gibt zu an einigen Schuld gewesen zu sein. Dann folgt die Mappe mit dem Fall von Elenas Eltern. Liz hat ein wenig Angst, dass er es gewesen ist, der sie von der Brücke hat stürzen lassen. Er weist die Schuld von sich und sagt dass er es nicht war. Sie fragt ihn wieso er und Stefan beide zu dem Zeitpunkt in Mystic Falls waren. Er erzählt ihr, dass der Todestag seiner Mutter in diese Zeit fiel und sie an Schwindsucht gestorben ist. Liz und er lösen den Fall. Liz fühlt sich schwach und er fährt sie in das Haus der Forbes. Sie erzählt ihm unter Tränen, dass sie gewöhnlich ist, aber Caroline dafür bestimmt ist außergewöhnlich zu sein und dass sie stolz auf sie ist. Er ermutigt sie es Caroline selbst zu sagen und erzählt ihr noch mehr über seine Mutter. Dass er dazu bestimmt war nach ihrem Tod die Grabrede zu halten, dann aber nicht einmal auf der Beerdigung erschienen ist. Liz fragt ihn ob er eine zweite Chance haben möchte und bittet ihn ihre Grabrede zu halten. Sie bittet um einen Drink und er geht hinaus. Allerdings merkt er noch im Gehen, dass Liz das Bewusstsein verloren hat und ist vermutlich derjenige der den Krankenwagen verständigt. Im Krankenhaus erklärt er Caroline und Stefan wie es um Liz steht. Schließlich stirbt Liz in Carolines Armen im Beisein von Damon, Stefan, Elena und Matt. (Bleib)

Das Schreiben für Liz`Grabrede stellt sich als Herausforderung heraus. Damon erinnert sich an den Tag der Beerdigung seiner Mutter. Auch später erklärt er Elena dass er kein netter Mensch ist und nicht vor der ganzen Stadt so tun will als wäre er einer. Elena sagt ihm dass es in der Rede nicht um ihn geht, auch nicht um Liz sondern um Caroline und was sie hören möchte. Auch erinnert er sich daran wie enttäuscht Stefan damals war, als er seine Rede an der Beerdigung seiner Mutter verpasst hat und dass er einfach auf Wiedersehen hätte sagen sollen. Er hält seine Rede:

Liz Forbes war meine Freundin und sie bat mich kurz vor ihrem Tod ihrer Tochter etwas wichtiges zu sagen. Irgendwann hab ich sie dann unterbrochen und gesagt, dass sie das Caroline noch selber sagen könnte. Doch die Chance hatte sie nicht. Deine Mum wollte dass du weißt, wie stolz sie auf dich war. Das konnte sie auch sein. Du bist eine schöne und starke Frau, eine großherzige Freundin, ein helles Licht in einem Meer aus Dunkelheit. Sie hat gesagt du seist außergewöhnlich und das bist du und das war sie auch. Liz war eine Heldin für diese Stadt, sie war eine Heldin für euch alle und das war sie auch für mich. Auf Wiedersehen Sheriff. Wir werden sie vermissen.

Anschließend trinkt er im Mystic Grill. Als er dort mit Stefan spricht sagt Damon ihm, dass er ihn damals enttäuscht hat und heute niemanden enttäuschen wollte. Stefan redet mit ihm über Caroline und gesteht ihm dass er sie liebt. Damon sagt er solle keine Zeit mehr verschwenden und Stefan geht. Als Damon nach Hause geht sieht er gebackene Pancakes und Bonnie. Die beiden umarmen sich. Bonnie zeigt ihm ein Video aus der Gefängniswelt von 1903 in die sie kurzzeitig geschleudert worden war und er erkennt seine Mutter.(Lass sie gehen)

Gemeinsam mit Kai gräbt Damon den Sarg seiner Mutter wieder aus um zu sehen ob sie darin ist. Jedoch ist der Sarg leer. Damon verlangt von ihm, dass er ihn in die Gefängniswelt schickt. Jedoch will Kai eine Gegenleistung und möchte dass er für ihn ein Treffen mit Bonnie arrangiert damit er sich bei ihr entschuldigen kann. So telefoniert er mit ihr. Bonnie glaubt aber nicht an die Veränderung von Kais Charakter und möchte diesen Namen nie wieder hören. Deshalb bringt Damon Kai zu Bonnie. Dieser entschuldigt sich, sie nimmt die Entschuldigung aber nicht an und verschwindet. Als Damon mit ihr reden möchte verletzt sie ihn mit Magie um ihm zu zeigen was Kai ihr angetan hat und sagt ihm er solle verschwinden, was er schließlich auch tut. In einem späteren Gespräch mit Kai in der Salvatore Pension, erklärt dieser ihm, dass er Damons Mutter nicht zurückholen möchte und offenbart ihm das sie ein Ripper war und sich quer durch Europa gemordet hat. Kai geht und lässt Damon geschockt zurück. (Noch ein Ripper)

Damon trifft auf Stefan der seinen Menschlichkeitsschalter wieder umgelegt hat und nach den Jägerwaffen sucht. Damon möchte ihn aufhalten, schafft es aber nicht. Damon bekommt einen Wutanfall und zerstört Möbel. Elena erklärt ihm, dass sie mit dem Verlust von Stefans Menschlichkeit auch Carolines nicht mehr zurückbekommen. Damon zeigt ihr den Schnappschuss aus dem Video von der Gefängniswelt von 1903 und dass das Lillan Salvatore ist. Er erzählt ihr, dass Stefan und er sich aufgehängt hätten wenn sie das gewollt hätte so sehr hatten sie sie geliebt. Elena glaubt, dass sie mit Lilys Hilfe Stefans Menschlichkeit wieder zurückbekommen könnten. Damon ist nach kurzem Zögern einverstanden und sucht Bonnie auf, die noch immer sauer auf ihn ist, da er Bennet Blut braucht, damit Kai ihn in die Gefängniswelt schicken kann. Sie willigt ein. Kai schickt sich selbst, Damon und Elena in die Gefängniswelt. Dort findet Elena ein Bild und denkt dass das Damon ist, allerdings war das Stefan. Er zeigt ihr ein Bild von sich mit seiner Mutter. Dann treffen sie auf Lily. Sie erzählt ihnen wie sie in der Gefängniswelt gelandet ist. Damon und Elena erklären ihr wieso sie sie zurückholen wollen und sie zeigt ihnen ihre Reisebegleiter, die vertrocknet im Salvatore Haus sitzen. Lily möchte nicht ohne sie gehen. Damon zwingt sie aber und sagt ihr, dass sie sie später holen müssen. Wiederwillig kommt sie mit und Bonnie hext sie alle ins Diesseits zurück. Lily erzählt Damon, dass sie der Engel war, den Stefan damals gesehen hatte, sie aber nicht zu Damon kam, weil sie Stefan essen wollte. Sie sei geflohen um sie zu schützen. Auch erinnert sie ihn daran, ihre Familie zurückzuholen. Damon lehnt Lily im Allgemeinen sehr ab und ist für ihn gestorben, Elena sieht all das sehr optimistisch und glaubt dass Damon und sie sich wieder annähern können. Bonnie erwischt die beiden beim rummachen. Elena sieht nach Rick um den Stand der Dinge bei Caroline und Stefan zu erfahren. Bonnie gibt Damon das Heilmittel gegen Vampirismus, das sie aus der Gefängniswelt von 1994 mitgebracht hat. Er steht vor der Entscheidung ob er es Elena geben soll oder nicht. (Ein Vogel im güldenen Käfig)

Damon und Elena stehen vor dem Spiegel in Damons Bad. Sie reden miteinander.  Als sie ihr T-shirt nicht findet öffnet sie die Schublade in der Damon das Heilmittel versteckt. Damon kann grad noch verhindern dass sie es sieht, indem er ihr sein T-shirt gibt.  Lily macht Frühstück, dass was Damon als Mensch am liebsten gefrühstückt hat. Sie verrät fast das Damon das Heilmittel besitzt doch Damon bringt sie mit Gesten zum schweigen. Sie fragt nach dem Aszendenten. Damon sagt ihr, dass der in Sicherheit ist. Im Auto bringt Damon Lily bei SMS zu schreiben. Sie reden über Damons Liebe zu Elena und sie gibt zu gelauscht zu haben als Bonnie ihm das Heilmittel gegeben hat. Am Whitmore College hat sie Angst, dass sie es nicht schaffen würde Stefan zurück zu holen. Damon sagt ich sie solle sich einfach daran erinnern was sie gefühlt hat, als sie sie 1903 abholen wollte. Dann fällt ihm auf, dass sie ihn und Stefan nie abholen wollte. Sie erklärt ihm, dass sie nach ihrer Verwandlung Angst hatte ihn und Stefan zu verletzen und sich deshalb eine neue Familie gesucht hat und die Gefühle die sie für Damon und Stefan hatte, vergessen hat. Daraufhin telefoniert er mit Elena der er all das erzählt. Sie hat die Idee, dass Stefan das ja nicht weiß. Damon gibt Lily den Aszendenten, damit sie Stefan zurückholt. Gemeinsam gehen sie in die Bar in der Stefan sein Unwesen treibt. Vorher hatte er ihr gesagt was sie sagen soll, was sie schließlich auch tut. Sie schafft es und Stefan schaltet seine Menschlichkeit wieder an.  Elena sagt Damon später, dass sie eifersüchtig auf Jo war, weil diese schwanger ist und sie nicht die Möglichkeit dazu hatte. Auch sagt sie dass sie glücklich ist weil sie mit ihm zusammen ist. Jo schickt den Beiden eine Nachricht. Die Beiden gehen ins Krankenhaus und sie sagt ihnen, dass der Aszendent zerstört werden muss. Damon beichtet, dass er den Aszendenten Lily gegeben hat. Jo sagt, dass die anderen in der Gefängniswelt niemals freikommen dürfen, da diese Magiesauger sind, die in einen Vampir verwandelt wurden. Diese sind sehr gefährlich, man nennt sie auch Häretiker. In der Gefängniswelt sind sechs von ihnen gefangen. (Nie könnte ich so lieben)

Damon macht mit dem wieder menschlichen Stefan einen Plan. Er soll Zimmerservice spielen um zu erreichen, dass Caroline ausblutet. Allerdings schießt er auch auf Stefan. Dann bringt er Bonnie einen Kaffee. Er erzählt ihr, dass er Lily den Aszendenten gegeben hat, was diese nicht besonders gut aufnimmt.  Er fragt Elena wo sie sich i fünf Jahren sieht wenn sie Mensch wäre.  Damon versucht Caroline wieder menschlich zu machen, was ihm aber nicht gelingt. Elena fragt sich wieso er wissen will, ob sie mit dem Dasein als Vampir unglücklich ist und sie sagt ihm es ist okey weil sie die Ewigkeit mit ihm zusammen verbringen kann. Dann ruft seine Mutter an und fragt ihn wohin der Aszendent verschwunden ist. Sie droht ihm, das Heilmittel zu zerstören, wenn er ihr ihn nicht gibt. Allerdings hat Bonnie den Aszendenten und will ihn zerstören. Damon will sie überreden ihn ihm zu geben. Bonnie ist sehr sauer auf ihn und sagt ihm, dass er Angst hat Elena zu verlieren wenn sie wieder menschlich ist. Sie hält ihm den Aszendenten entgegen und lässt ihm die Wahl. Er nimmt den Aszendenten nicht. Lily wirft die Kiste mit dem Heilmittel ins Feuer. Jedoch hat sie das Heilmittel zuvor aus der Kiste genommen und es so hindrapiert dass Elena denkt es kommt von Damon. Elena kommt glücklich zu Damon und Lily ins Wohnzimmer wo Lily ihr eröffnet, dass sie es dahin gelegt hat. Damit treibt sie einen Keil in Elena und Damons Beziehung. Diese können das aber wieder klären. Elena möchte das Heilmittel nicht nehmen weil das alles ändern würde und sie glücklich mit ihm ist. Jedoch sagt er, er möchte dass sie es nimmt und sagt ihr, er würde es mit ihr nehmen und menschlich werden. (Weil ich dich liebe)

Damon entführt Rick in die Salvatore Pension für die Jungesellenabschiedsparty. Dort erzählt Damon ihm, dass er Elena gesagt hat er würde das Heilmittel mit ihr nehmen.  Rick glaubt nicht dass Damon als Mensch wirklich glücklich wäre. Rick fragt ihn ob er mit Stefan über seine Pläne gesprochen hat, was Damon verneint. Später telefoniert er mit Stefan, der gerade bei Lily ist. Diese hat ein kleines Ripperproblem. Auch eröffnet Stefan ihm, dass Lily Enzo verwandelt hat. Wieder verschweigt Damon ihm, dass er menschlich werden will. Danach reden Damon und Enzo miteinander. Auch Enzo hat inzwischen davon erfahren und sagt Damon, dass er viel zu egoistisch ist um das durchzuziehen.  Elena bekommt eine SMS von Damon:

Marktplatz.
Zehn Minuten.

Damon steht oben auf dem Kirchturm an der Uhr um auf sie zu warten. Elena kommt nach oben und die beiden reden auf der Turmuhr sitzend. Sie fragt ihn ob er sie nur aus Angst sie zu verlieren oder wirklich menschlich werden will, ihr gesagt hat, dass er das Mittel mit ihr nimmt. Er sagt es war beides. Dann springen die Beiden gemeinsam von der Turmuhr. Anschließend fragt er sie was sie am Vampir Dasein am meisten mag:

D: Was gefällt dir am besten am Vampirsein?

E: Ich schätze wenn ich mir was aussuchen kann, dann das ich mit meinem Blut Leute gesund mache.

D: Das hat noch kein Vampir jemals gesagt.

E: Okey, dann was wär denn besser?

D: Ich mag alles, das Blut trinken, die Schnelligkeit, alles ist verstärkt und es ist cool bis in alle Ewigkeit in einer schwarzen Lederjacke toll auszusehen…..Ich glaube da fehlt noch was. … Jetzt weiß ich es wieder, ist ziemlich witzig in die Köpfe anderer einzudringen.

Damit dringt er in Elenas Kopf ein und sie stehen auf der Veranda ihres alten Hauses. Er sagt ihr dass  er das wirklich möchte und gibt ihr das Heilmittel. Nachdem sie ihm gesagt hat, dass sie ihn liebt schluckt sie das Heilmittel. Sie erinnert sich an ihr erstes Date und an all die anderen Dinge. Als sie mit einer Nadel in ihren Finger sticht heilt es nicht mehr. Es hat funktioniert. Die Beiden sind überglücklich und küssen sich. Dann ruft Stefan an und sagt Damon, dass jetzt kein guter Zeitpunkt zum Mensch werden ist, da ihm Lily entwischt ist.  Lily kommt von hinten und bricht dem ahnungslosen Damon das Genick. Nach einer Weile wacht Damon auf und Stefan findet ihn. Sie bringen Lily wieder halbwegs zur Vernunft und sperren sie ein.  In der Salvatore Pension sagt Elena Damon, dass sie sich an alles erinnern kann, auch daran dass sie die Unterhaltung über das Heilmittel schon einmal geführt haben und er auf keinen Fall wieder menschlich werden will. Elena möchte dass er das Heilmittel erst dann nimmt, wenn jeder versucht hat ihn zu überreden es nicht zu tun, denn sie glaubt, dass er als Mensch nicht glücklich sein wird. (Von Ripper zu Ripper)

Damon ist Ricks Trauzeuge. Stefan entführt ihn um mit ihm zu reden. Er bringt ihn zu einem Haus in dem er mal gewohnt hat, bei einen seiner vielen Versuche neu anzufangen. Er versucht ihn umzustimmen. Er macht ihm Billigessen aus der Packung warm und schmeißt ihm einen Stapel Papierkram hin. Auch macht er auf Damon und Elenas zukommende Schwierigkeiten mit Freunden aufmerksam, da sie isoliert leben müssen, damit keine Verrückte an das Heilmittel rankommen. Stefan erzählt ihm davon, dass seine Beziehung enden kann. Er dringt in seinen Kopf ein:

In zwei Jahren:

Elena arbeitet zu viel und möchte einfach nur noch schlafen.Damon betrinkt sich.

In sieben Jahren:

Sie hat ihre Assistenzarztzeit überstanden und arbeitet an ihrer Karriere. Er ist jeden Tag besoffen. Sie streiten sich und er sagt, dass es ein riesen Fehler war.

Wenn Elena tot ist:

Damon ist besoffen. Isst Fertigessen und schaut fernsehen. Er ist todunglücklich.

Damon findet das nicht so lustig und schmeißt Stefan jedes Mal wieder aus seinem Kopf raus. Allerdings zweifelt er langsam an seinem Vorhaben. Stefan sagt, er muss das für sich selbst entscheiden ob er Mensch werden will oder nicht. Stefan geht dann. Damon sitzt auf der Hausstufe zu Stefans Haus. Er beobachtet die Menschen, die mit Kettensäge und all dem ihre Arbeit machen. Ein kleiner Junge schießt ihn mit einem Fußball ab und er lässt die Luft aus dem Fußball. Vor der Hochzeit trifft er auf Elena. Er erklärt ihr, das Stefan sehr überzeugende Argumente hatte aber dann fällt ihm ein was passiert ist nachdem er den Ball kaputt gemacht hat. Der Junge ist beleidigt, dass er den Fußball kaputt gemacht hat. Damon manipuliert ihn ihm die Autoschlüssel seiner Mutter zu geben. Als ein altes Ehepaar vorfährt die sich noch immer lieben fasst er den Entschluss. Er sagt Elena, dass er Mensch werden will. Er sagt ihr, dass er ihr Ehemann sein möchte und der Vater ihrer Kinder. Die beiden küssen sich und haben Sex auf dem Dachboden der Hochzeitslocation und vergessen dabei die Zeit. Sie kommen gerade noch rechtzeitig zur Zeremonie. Während Alaric sein Eheversprechen macht sehen sich Damon und Elena permanent in die Augen. Dann taucht Kai auf, tötet Jo und macht aus der Hochzeit ein gewaltiges Massaker. (Blutige Hochzeit)

Damon liegt auf der Straße, an der Stelle an der er und Elena sich das erste Mal getroffen haben. Er bittet sie mit ihm zu tanzen, sie will wissen wie schlimm es ist. Doch er will tanzen. Dann wird wieder die Hochzeit  eingeblendet. Damon sitzt neben Elena und fleht sie an aufzuwachen. Dann bringt Damon sie ins Krankenhaus. Die Ärzte sagen ihr geht es physisch gut aber aus irgendeinem Grund liegt sie im Koma. Bonnie ruft ihn an um ihm zu sagen, dass Kai draußen ist, aber das wusste Damon ja bereits. Er macht sich sehr große Sorgen um Elena und sitzt an ihrem Bett. Er bekommt die Nachricht, dass Kai nun zu einem Vampir geworden ist und Tyler wieder seinen Fluch ausgelöst hat. Dann taucht Kai im Krankenhaus auf. Er wurde von Tyler gebissen und will wissen wie das wieder heilt. Damon gibt ihm den Tipp, dass er dafür nach New Orleans fahren muss und fragt was er mit Elena gemacht hat. Kai antwortet daraufhin, dass er ihm dies nicht sagen kann. Nachdem Damon ihm droht sagt er es ihm schließlich doch. Er hat Bonnies Leben mit dem von Elena verknüpft. Elena wird erst wieder aufwachen wenn Bonnie stirbt. Damon rastet aus und schmeißt eine Liege gegen die Wand. Dann kommt er zurück zur Hochzeitslocation um Kai zu stellen. Dort findet er die sterbende Bonnie auf. Er tut so als würde er sie sterben lassen und geht weg. Dann kommt er in Vampirgeschwindigkeit zurück und schlägt Kai den Kopf ab. Er gibt Bonnie sein Blut um sie zu heilen. Nachdem sich alle von Elena verabschiedet haben bringen Damon und Stefan ihren Sarg in die Salvatore Gruft. Bonnie wird einen Zauber sprechen und danach darf man nicht mehr hineingehen. Damon wird klar, dass er sich verabschieden muss. Es wird wieder eingeblendet wie Elena gemeinsam mit Damon auf der Straße steht.  Sie ist froh, dass er Bonnie gerettet hat auch wenn das heißt ein paar Jahre ohne sie zu leben. Damon hat vor eine Hungerkur zu machen, bis sie aufwacht, aber sie möchte das nicht. Dann tanzen die Beiden.

E: Bist du bereit dafür?

D: Bereit dazu 60 Jahre ohne dich zu verbringen? Wie könnte ich dazu bereit sein?

E: Ich liebe dich, Damon Salvatore

ID: ch liebe dich auch

Schließlich küssen sie sich. Am Ende sieht man Damon, der auf der Turmuhr des Kirchturms steht und das verlassene Mystic Falls überblickt. 

Staffel Sieben

Nachdem Elena in den Dornröschenschlaf gehext wurde, gibt Damon sie in die Obhut von Tyler. Als er herausfindet, dass Lily daran Schuld ist, plant er, ihre große Liebe Julian zu töten. Als Stefan und er herausfinden, dass sie magisch mit Julian verbunden ist, ziehen sie sie allerdings auf ihre Seite. Als Lily sich schließlich selber pfählt, um Julian zu töten, muss sie feststellen, dass die Verbindung gelöst wurde. Selbst als Lily im Sterben liegt, kann Damon ihr nicht verzeihen, dass sie Stefan und ihn 1858 mit ihrem grausamen Vater alleine gelassen hat. In seinen letzten Worten zu ihr, sagt er, dass sie sich ihr Bett selber bereitet hätte.

Da Stefan und Damon nun hinter Julian her sind, geht dieser in die Offensive und greift die beiden mit dem Phönix-Schwert an. Nachdem er Damon damit "tötet",
The Vampire Diaries - Episode 7 10 - Hell Is Other People - Promotional Photos

Damon, 1863

wird Stefan von Nora als Rache für die Entführung von Mary Louise ebenfalls "getötet". Damon erwacht in seiner persönlichen Hölle: Auf dem Schlachtfeld im Bürgerkrieg. Dort erlebt er einen Tag immer und immer wieder, bis er sich seinen Schuldgefühlen und Schmerzen hingibt und sich von Lily verabschiedet. Dann schafft es Bonnie endlich, ihn vom Phönix-Stein zu befreien, allerdings ist Damon nicht mehr er selbst.

Nachdem er Bonnie, Matt, Caroline und Stefan attackiert, erkennt er, dass er in der Realität ist und rettet Bonnie und Matt, allerdings schaltet Caroline ihn aus. Stefan hält Damon gefangen, da er befürchtet, das sein Bruder unter der Nachhölle leidet, allerdings kann Damon ihn vom Gegenteil überzeugen. Damon halluziniert allerdings seinen Kameraden, Henry Wattles, der ihn dazu bringt, Elenas Körper zu verbrennen, wobei er vorher Tylers Schädel zertrümmert. Als Stefan davon erfährt, wendet er sich von Damon ab. Dieser lernt eine von Julians Vampirinnen kennen.

In This Woman's Work schmeißt Damon diese Vampirin aus dem Haus, als Bonnie auftaucht, doch diese toleriert es. Dann ruft Enzo an und verlangt das Phönix-Schwert von Bonnie, was diese ihm wiederwillig aushändigen will. Doch sie müssen erfahren, dass Enzo von der Vampirjägerin Rayna Cruz entführt wurde und diesen nun nutzt, um ihr Schwert zurückzuerlagen. Damon wirft das Schwert durch ein Fenster, sodass Rayna erstmal mit Suchen beschäftigt ist. Damon und Bonnie gehen ins Krankenhaus, wo Caroline einen Kaiserschnitt bekommt. Dort kämpft Damon mit Stefan gegen Rayna, wobei Stefan allerdings markiert wird, sodass er fliehen muss. Damon kehrt zu Enzo zurück, auf den er wütend ist. Doch Enzo gelingt es, Damon zu besänftigen, da er weiß, dass Elena noch lebt und in ihrem Sarg in New York City liegt.

In Moonlight On The Bayou bringt Enzo Damon und Bonnie zur Armory, die er vor vier Monaten kennenlernte, als er entführt wurde. Sie plannen, Stefan hierher zu bringen, um Rayna anzulocken und so gefangen zu nehmen. Damon erklärt sich einverstanden, doch Valerie warnt ihn vor der Armory. Als er deshalb den Plan von Enzo wieder ausschlägt, wird er mit Eisenkraut niedergestreckt. Er erwacht in einer Zelle mit Tyler, der im Koma liegt. Die Armory hofft, dass er bei Vollmond wieder daraus erwacht. Enzo erklärt Damon, dass heute Vollmond ist und er ihn nur befreit, wenn er Stefan hierher lockt, doch Damon ist dagegen. Bonnie gelingt es, Enzo zu überwältigen und Damon zu befreien, allerdings wird sie dabei von Tyler angegriffen und wird bewusstlos. Damon droht Tyler, zu fliehen, bevor er ihn tötet. Da Damons Blut nichts bringt, weil Bonnie Anti-Magie-Pillen genommen hatte, fährt er Bonnie ins Krankenhaus. Damon verspricht der bewusstlosen Bonnie, dass er sich zurückziehen wird, damit nicht noch mehr wegen ihm verletzt werden.

Nach dem Zeitsprung

In Brooklyn, New York City: Stefan öffnet ein Garagentor, dahinter befinden sich zwei Särge. Er öffnet einen, darin liegt ein vertrockneter Damon. Stefan gibt ihm Blut zu trinken und fleht ihn an, aufzuwachen. Damon wacht auf, doch er ist sauer. Er wollte erst geweckt werden, wenn Elena wieder da ist, die scheinbar in dem anderen Sarg liegt. Stefan sag nur, dass er Hilfe bräuchte, dann werden die beiden von Pfeilen beschossen. Sie verstecken sich und Damon bemerkt, dass sie wieder zurück sei und nicht aufhören würde bis Stefan tot sei. Später erfährt man, dass sie Rayna Cruz ist.

Alaric versucht ein elektronisches Spielzeug zu reparieren, als zwei kleine Mädchen hereinkommen und danach fragen. Alaric schickt sie zum Zähneputzen, woraufhin sie kichernd verschwinden. Als sie plötzlich aufhören zu kichern, schnappt sich Alaric eine Waffe und folgt ihnen in den Flur. Dort steht Damon im Türrahmen. Alaric sagt den Mädchen, dass sie hinter "Daddy" treten sollen, wobei er sich selbst meint. Damon droht Alaric, das zu tun, was er von ihm will, damit niemandem etwas schlimmes passiert.

Damon und Alaric fahren zu Carolines Fernsehstudio, wo Damon allerdings auch angegriffen wird. Er wacht gefesselt in dem Fernsehstudio auf. Eine Frau sagt, dass sie eigentlich jemand anderen fangen wollte. Als sie ins Licht tritt, sieht man Lily Salvatore. Damon meint, dass es lange her sei, seitdem sie sich das letzte Mal gesehen hätten. Lily versucht Damon von seinen Ketten zu befreien, doch er ist mit Werwolfsgift infiziert, weshalb er bald sterben wird. Als sich Damon bei Lily entschuldigt, entpuppt sie sich als Halluzination.

Aussehen

Damon wirkt sehr attraktiv, was er auch weiß und gerne erwähnt. Sein Körper ist durchtrainiert und schlank und meistens ist er gut rasiert. Wie Stefan ist Damon unbestritten anziehend und übt auf Frauen eine ganz besondere Anziehungskraft aus, der selbst Elena und Rebekah schon erlagen.

Er trägt meist schwarze oder zumindest dunkle Kleidung und man sieht ihn selten ohne Lederjacke. Er trägt dunkle Stiefel, und schwarze oder dunkle Hosen, ebenso hauptsächlich schwarze T-Shirts oder Shirts, manchmal auch Hemden. Für besonder Anlässe zieht er auch Anzüge an. Außerdem sieht man ihn auch öfters oben "ohne".

Seine Haare sind dunkelbraun bis schwarz und sie gehen ihm meistens bis über die Ohrläppchen. In den Rückblenden von 1864 sind sie deutlich länger und dadurch viel gelockter.

Er hat eisblaue Augen (sie wirken je nach Lichteinfall auch einmal grau oder dunkel), die sehr durchdringend wirken können und blasse Haut. Seine Wangenknochen sind ausgeprägt und er besitzt ein sarkastisches Bad-Boy-Grinsen. Gibt ihm sein Sarkasmus eine gewisse Härte, kann er im nächsten Moment ebenso weich und empfindsam wirken, wenngleich er dies stets zu verstecken versucht.

Galerie: Flashbacks

Galerie: Staffeln

Charakter

Pearl-gouge-damon-eyes-there-goes-the-neighborhood

Pearl drückt Damon die Augen aus.

Damon ist sehr selbstbewusst und behandelt auch ältere, somit stärkere Vampire oft respektlos, was ihn schon oft in schwierige Situationen gebracht hat. Meistens ertränkt er seine Gefühle in Alkohol (am liebsten Bourbon und Scotch), oft jedoch tötet oder verletzt er andere, um sich selbst zu schützen.

Als Mensch war er sehr frei und temperamentvoll und behandelte Stefan noch sehr gut. Doch dieser Charakterzug verschwindet, als Stefan Katherine verrät und er zum Vampir wird. Er geht als Vampir seinen eigenen Weg. 1912 trifft er Sage und sie zeigt ihm die guten Seiten des Vampirdaseins.

In der 1. Staffel ist er arrogant, sarkastisch und bösartig. Er nimmt keine Rücksicht auf Menschenleben und benutzt sie als Spielzeug. Er tötete sogar William Tanner, um Stefan zu beweisen, dass er keine Menschlichkeit mehr besitze. Er wird auch sehr impulsiv und selbst zerstörerisch dargestellt, jedoch konzentriert er sich immer darauf, Katherine aus der Gruft zu befreien. Dies zeigt die Geduld und das Durchhaltevermögen, die er besitzt, da er 145 Jahre auf den Kometen gewartet hat, und seine beständige Liebe zu Katherine, der er 145 Jahre treu blieb. Alles was er tat, hat er nur für sie und aufgrund seiner Liebe zu ihr getan. Nachdem er gemerkt hat, dass Katherine gar nicht in der Gruft war, scheint er innerlich zu zerbrechen. Er trinkt viel Alkohol und erzählt Alaric, dass er seine Frau getötet habe, die jedoch Elenas leibliche Mutter war.

Stefan und Damon können sich noch so sehr hassen, jedoch würden sie sich immer gegenseitig das Leben retten. Trotz der Wut, die er für ihn empfindet, hasst Damon Stefan nicht wirklich, was er jedoch erst sehr spät zugibt.

Elena ist der Grund, warum sich sein Charakter sehr verändert, da er echte Gefühle für sie empfindet. In Staffel Zwei sagt Katherine zu ihm, sie habe ihn nie wirklich geliebt (Anfang Staffel 2). Auch Elena sagt, dass sie Stefan liebe, jedoch würde sie sich um Damon sorgen. Er reagiert sehr impulsiv, tötet Jeremy und zeigt erst später Reuegefühle. Mittlerweile ist ihre Beziehung so eng, dass sie alles füreinander tun würden. Er würde sogar für sie sterben. Ab der zweiten Staffel fängt er an, nicht mehr wahllos Menschen zu töten. Er beweist, dass er loyal, selbstlos und fähig zu lieben ist und baut sich einen kleinen Freundeskreis auf. In der Mitte der 3. Staffel denkt er, Elena wolle ihn immer mehr zu Stefan machen, da dieser bei Klaus ist. Um ihr zu zeigen wie er wirklich ist, tötet er Alaric (nicht jedoch ohne sich zuvor versichert zu haben, dass dieser seinen Schutzring trägt, der ihn wieder ins Leben zurückholt). Nachdem Alaric wieder zum Leben erwacht ist, entschuldigt Damon sich bei ihm, Alaric jedoch ist ziemlich wütend.

In der vierten Staffel ist der Charakter geprägt von seiner uneingeschränkten Zuneigung zu Elena, bis hin zur Selbstaufgabe. Damit hat er einen Wandel vom egozentrischen zum empathischen Charakter durchlaufen.

In allen Staffeln besticht er durch einen -teilweise bissigen- Humor, dem im verbalen Schlagabtausch kaum einer der anderen Charaktere gewachsen ist - außer Elena.

Momente, in denen er Gefühle offen zeigte:

  • Als Emily/Bonnie den Kristall zerstört und Damon Bonnie aus Wut beißt
  • Als er merkt, dass Katherine nicht in der Gruft ist
  • Als er Katherine Ende der 1. Staffel küsst und denkt es sei Elena
  • Als Elena ihm sagt, sie hätte ihn niemals geküsst und er entgegnet: "Jetzt bin ich verletzt."
  • Als er in der 2. Staffel Elena die Halskette wiedergibt, ihr sagt dass er sie liebt, jedoch nicht verdient, ihre Gedanken löscht und eine Träne aus seinem Auge läuft
  • Als er sie in der 3. Staffel küsst
  • Als er ihr auf dem Mikaelson-Ball sagt, dass er sie liebt
  • Als Elena ihn in dem Motel küsst
  • Als Elena stirbt
  • Als er sich ehrlich bei Bonnie bedankt
  • Als er Elena sagt, er hätte sie und nicht Matt gerettet, damit sie ein schönes Leben hat.
  • Als Rose stirbt
  • Als Alaric kein Menschenblut trinken will, um seine Verwandlung in einen Vampir zu vollenden, sondern lieber sterben will
  • Als Alaric schlussendlich stirbt

Fähigkeiten & Stärken

  • Unsterblichkeit: Wenn man sich verwandelt hat, hört man auf, zu altern. Außerdem wird man immun gegen alle Krankheiten und Infektionen.
  • Extreme Kraft und Geschwindigkeit: Vampire sind stärker und schneller als jeder Mensch oder jedes Tier.
  • gesteigerte Sinneswahrnehmung: Vampire können besser sehen, riechen und hören.
  • Beschleunigte Heilung: Vampire heilen schneller von Verletzungen jeder Art als Menschen.
  • Kontrolle über die Gefühle: Vampire können ihre Menschlichkeit ein- bzw. ausschalten.
  • Manipulation: Vampire sind in der Lage, das Gedächtnis von Menschen zu verändern oder zu löschen.
  • Traum-Manipulation: Vampire sind in der Lage, die Träume anderer Vampire und die der Menschen zu steuern.

Schwächen

  • Eisenkraut: Äußerlich verbrennt es die Haut eines Vampirs. Gelangt es in die Blutbahn eines Vampirs, so wird dieser sehr geschwächt, in großen Mengen wirkt es wie ein Betäubungsmittel.
  • Feuer oder Sonnenlicht: Jegliche Aussetzung der Sonne oder mit Feuer kann einen Vampir verbrennen.
  • Herz-Extraktion: Das Herz eines Vampirs zu entfernen, bedeutet dessen Tod.
  • Holz: Jegliche Art von Holz verletzt einen Vampir. Wird ein Pfahl durch das Herz getrieben, stirbt der Vampir.
  • Werwolfs-Biss: Der Biss eines Werwolfs ist tödlich für einen Vampir.
  • Magie: Hexen sind in der Lage, die Blutgefäße eines Vampirs zum Platzen zu bringen oder Aneurysmen zu erzeugen.
  • Enthauptung: Das Abtrennen des Kopfes, endet für einen Vampir mit dem Tod
  • Der natürliche Schutzzauber eines Wohnhauses verhindert, dass ein Vampir dieses betreten kann, sofern er nicht von einem Bewohner hereingebeten wurde. Wenn er uneingeladen in einem Haus ist, wird er orientierungslos und kann nicht atmen.
  • Manipulation: "normale" Vampire können von Urvampiren manipuliert werden und unter Zwang gestellt werden.

Beziehungen

Elena und Damon

6X21-114-Elena Damon

Elena und Damon auf Alarics Hochzeit

(Liebende) - Als Damon in Mystic Falls auftaucht, verabscheut Elena ihn zunächst für seine Taten. Doch mit der Zeit kann sie ihre Gefühle für ihn nicht mehr leugnen, besonders nachdem Stefan in Staffel 3 mit Klaus verschwindet. Noch vor ihrer Verwandlung kommt es zum ersten Kuss zwischen den beiden. Nach ihrer Verwandlung stellt sich heraus, dass sie eine Erzeugerbindung zu Damon hat, weshalb ihre Beziehung zu Stefan in die Brüche geht und sie mit Damon zusammen kommt. Damon war immer für sie da und hat versucht ihr das Leben als Vampir schmackhaft zu machen, während Stefan sie wieder als Mensch haben wollte. Damon sagt selber, dass Elena ihn zu einem besseren Menschen macht und er ohne sie nicht leben kann. Die beiden beschließen mit dem Heilmittel menschlich zu werden und eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. Allerdings wird Elena in einen Dornröschenschlaf gezaubert, weshalb sie ihre Lebenspläne verschieben. Im Finale von Staffel 8 erfährt man, dass Elena und Damon geheiratet haben und ein langes, menschliches Leben hatten. Auch das Leben danach haben sie zusammen verbracht.

Stefan und Damon

7X09-17-Stefan Damon

Stefan und Damon

(Brüder) - Damon ist Stefans älterer Bruder. Sie verstanden sich lange Zeit sehr gut miteinander, bis sie von Katherine in Vampire verwandelt wurden. Stefan zwang Damon dazu, die Verwandlung zu vollenden, obwohl dieser es nicht wollte. Fast 150 Jahre lang war ihre brüderliche Beziehung nicht gut, sodass Stefan ihn nicht in Mystic Falls haben wollte, als dieser 2009 dort auftauchte. Doch ihre Beziehung besserte sich, wenngleich sie beide in Elena verliebt waren. Sie retten sich beide gegenseitig oft das Leben und opfern sich auch immer wieder. Nachdem Elena mit Damon zusammenkommt, will Stefan sogar die Stadt verlassen damit sie glücklich werden. Besonders in Staffel 7 und 8 wird das Verhältnis immer enger und Damon traut sogar Stefan und Caroline in Staffel 8.

Damon und Katherine

The-Vampire-Diaries-166

Damon und Katherine, 1864

(Ehemalige Liebende, Feinde) - Damon lernte Katherine 1864 kennen, als diese Unterschlumpf auf dem Salvatore-Anwesen fand. Damon verliebte sich in sie und erfuhr, dass sie ein Vampir war. Als die Gründer hinter den Vampiren her waren, befreiten Stefan und Damon Katherine, wobei sie von ihrem Vater erschossen wurden. Fast 150 Jahre lang dachten die beiden, Katherine wäre damals in die Gruft unter der Kirche gesperrt worden. Damon kam deshalb nach Mystic Falls zurück, um Katherine aus der Gruft zu befreien, doch es stellt sich heraus, dass Katherine nicht dort ist. Später taucht sie wieder auf und erklärt, dass sie Stefan mehr liebt als Damon. Damon verabscheut sie deshalb, bis sie stirbt.

Damon und Enzo

Damon Enzo

Damon und Enzo

(Freunde) - Damon lernte Enzo 1953 kennen, als er von Augustine entführt wurde, wo Enzo bereits seit 10 Jahren gefangen gehalten wurde. Die beiden freundeten sich an und unternahmen 1958 einen Fluchtversuch, den allerdings nur Damon schaffte. Er musste seine Menschlichkeit ausstellen, um Enzo im Feuer zurücklassen zu können. Erst 2011 erfährt Damon, dass Enzo den Brand überlebt hat und weiterhin in Augustins Gefangenschaft ist. Zunächst hasst Enzo in dafür, doch mit der Zeit finden sie zu ihrer alten Freundschaft zurück. Nachdem Damon allerdings Bonnie mit der Armory alleine lässt, ist Enzo deshalb wütend. Doch später nimmt Damons Rat an, zu Bonnie zurückzukehren. Schließlich werden die beiden im verschlossenen Raum der Armory eingesperrt, woraufhin sie zusammen mehrere Morde begehen.

Damon und Bonnie

Bonnie and Damon 7x10

Bonnie befreit Damon aus dem Phönix-Stein.

(Ehemalige Feinde, Freunde) - Als Damon in Mystic Falls auftaucht, macht er es Bonnie leicht, ihn zu hassen. Dies ändert sich eine ganze Zeit lang nicht, bis die Andere Seite zusammenbricht und die beiden in der Gefängniswelt landen. Alleine in eine leere Welt eingesperrt, entwickelt sich eine gewisse Freundschaft zwischen den beiden, sodass sie miteinander gegen Kai kämpfen. Als sie in die normale Welt zurückkehren, setzen sie ihre Freundschaft fort und werden sogar beste Freunde. Lange Zeit wurde sogar spekuliert, ob Bonnie nicht sogar in ihn verliebt ist. Doch als Damon sich für 3 Jahre in den Sarg legt, fühlt sich Bonnie im Stich gelassen. Nachdem er jedoch zurückkehrt, werden sie wieder gute Freunde.

Weitere Beziehungen

Auftritte

Zitate

Trivia

  • Damon wurde von Tyler gebissen, überlebte dies aber.
  • Er sieht verdammt gut aus.
  • Er tanzt sehr gerne.
  • Er trägt eigentlich immer eine Lederjacke.
  • Er hasst Taylor Swift, hört sie aber, um Mädchen zu beeindrucken.
  • Er liebt Pickles und denkt, jeder, der sie nicht möge, sei verrückt.
  • Er trinkt am liebsten Bourbon, am zweit liebsten Scotch
  • Seine Lieblingsmarke ist John Varvatos.
  • Sein Lieblinsbuch ist 'Ruf der Wildnis' von Jack London
  • Er liest bei Caroline ein wenig in einem Twilight Buch und behauptet, Edward sei ein Waschlappen.
  • Die ersten seiner Kräfte wurden nur in den ersten Folgen gezeigt, da sie zu übernatürlich waren (der Nebel und die Krähe).
  • Er ist mehrere Male auf dem College gewesen (wegen den hübschen Verbindungsstudentinnen).
  • Er und Stefan sind über 350 Jahre jünger als in den Büchern.
  • Er küsste beide lebenden Petrova-Doppelgänger in den ersten beiden Staffelfinalen.
  • Er tötete die meisten Charaktere: 25.
  • Er ist der vierte Charakter, der Elijah 'tötete'.
  • Er trägt normalerweise immer schwarz.
  • Er trägt seinen Lapislazuli-Ring links und sein Ring ist mit einem D versehen, Stefan trägt seinen rechts und ist mit einem S versehen.
  • Er und Stefan sind die einzigen Charaktere, die in allen Episoden gezeigt wurden.
  • Er verwandelte die meisten Vampire (Charlotte, Caroline, Abby, Vicki, Isobel, Elena)
  • Als Mensch besaß er ein Pferd namens Jake.
  • Er hat mit drei Mitgliedern der Petrova-Familie geschlafen, zuerst mit Katherine, dann mit Isobel und zuletzt mit Elena.
  • Er und Klaus sind nicht gerade die besten Freunde, da Klaus schon ein paar mal versucht hat Damon umzubringen.

Galerie

Mygallery
Damon Salvatore
hat eine Galerie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.