FANDOM




Das verlorene Mädchen ist die fünfzente Episode der Fünften Staffel und die Einhundertundvierte der Serie.

InhaltBearbeiten

FLASHBACKS ZU NADIAS SUCHE NACH KATHERINE - Während Nadia sich an ihre jahrhundertelange Suche nach Katherine erinnert, haben Stefan, Caroline und Matt einen verzweifelten Plan, um Elenas Leben zu retten. Bonnie und Jeremy müssen sich zum zweiten Mal hilfesuchend an Liv wenden. Damon lockt Tyler in eine unangenehme Situation und macht sich dann auf, um sich an Wes zu rächen. Caroline und Tyler sprechen sich aus. Schlussendlich erfährt Bonnie ein scheußliches Geheimnis, dass die Leben all ihrer Freunde gefährden wird.

HandlungBearbeiten

Zu Beginn der Folge klärt Stefan Damon über Katherine’s Täuschung auf und Caroline übernimmt diesen Part bei Matt, Tyler, Jeremy und Bonnie. Ihnen ist klar, dass sie ihre Freundin Elena so schnell wie möglich aus ihrer prekären Situation erlösen wollen und gleichzeitig wissen sie, dass sie bei ihrem Rettungsplan sehr geschickt vorgehen müssen, da Katherine sonst im Nu für immer untergetaucht sein könnte.

Währenddessen leidet Nadia unter starken Schmerzen und Halluzinationen, die durch Tyler’s Hybridenbiss ausgelöst wurden. Katherine steht ihrer Tochter zwar bei und hat auch einen Weg gefunden, wie Nadia gerettet werden könnte, aber es ist nicht die Möglichkeit, die das Leben ihrer Tochter mit Sicherheit bewahren könnte: Anstatt Klaus zu informieren und um Hilfe zu bitten, hat sie Dr. Maxfield eingeweiht. Dieser entnimmt der schwachen und verängstigten Nadia Blut und meint, eine medizinische Lösung finden zu können.

Mehrmals wird Katherine von Elena’s Freunden angerufen und muss dabei versuchen, ihre Scharade aufrechtzuerhalten. Dass die anderen schon längst über ihr Spiel im Bilde sind und versuchen, sie in eine Falle zu locken, wird ihr allerdings erst bei einem Telefonat mit Damon klar. Nach ihrer Meinung hat dieser während des Gesprächs nicht so reagiert, wie er nach den letzten Geschehnissen hätte reagieren müssen und so wird ihr und Nadia klar, dass das Geheimnis gelüftet ist. Gleichzeitig wird Stefan, Damon und den anderen klar, dass sie von der Brünette durchschaut wurden – ein neuer Plan muss her. Selbiger ist nach einem Vorschlag des älteren Salvatore-Bruders auch schnell gefunden: Durch einen Lokalisierungs-Zauber soll der Standort von Katherine (und Nadia) gefunden und sich somit ein taktischer Vorteil verschafft werden. Diesen Schritt direkt in die Tat umsetzend, wenden sich Bonnie und Jeremy am College erneut an Liv, die sich schließlich bereit erklärt, zu helfen. Nach einigen Versuchen gelingt es ihr, Mutter und Tochter zu lokalisieren, die sich mittlerweile in einer Kirche befinden. Die Art und Weise, mit der Liv ihre neu gewonnenen Kenntnisse einsetzt, gefällt Bonnie, die selbst keine Magie mehr anwenden kann, allerdings gar nicht: Die Blondine flirtet mit Jeremy.

Ihren Vorteil schnell nutzend, stellen die Mystic Falls-Freunde Katherine vor eine relativ ausweglose Situation. Sie haben Nadia, die weiterhin unter Halluzinationen leidet, in ihrer Gewalt und wenn sich die Doppelgängerin von ihrer im Sterben liegenden Tochter verabschieden will, muss sie ins Salvatore-Anwesen kommen und sich somit ausliefern. Es war Stefan, dem es letztlich gelungen ist, dass Katherine sich telefonisch outen musste.

Für Mutter und Tochter scheint es keinen Ausweg mehr zu geben, denn Dr. Maxfield hat die beiden nicht nur hintergangen, um ein noch wirksameres Virus zu kreieren, sondern ist mittlerweile auch tot.

Durch einige Provokationen war es Damon gelungen, den derzeit Wache schiebenden Tyler so sehr zu reizen, dass dieser die Tür zum Kellerverlies geöffnet und in Damon’s unmittelbarer Reichweite stand. Der bereits mit dem Virus infizierte Damon konnte sich durch Tyler’s Blut stärken (ohne den Hybriden dabei zu töten) und sich auf die Suche nach Wes Maxfield machen. Als der Doktor gerade selbstzufrieden sein neu entwickeltes Virus in den Händen hielt, wurde er von dem wütenden Damon überrascht, überrumpelt und nach einem kurzen Gerangel getötet.

Schließlich trifft Katherine im Salvatore-Haus ein, in welchem sich fast alle Mystic Falls-Freunde versammelt haben. Um ihrer Tochter den nahenden Tod so leicht wie möglich zu machen, schenkt sie ihr einen Traum von einem perfekten Tag. Genauso, wie Stefan vor nicht allzu langer Zeit versucht hatte, ihr ihren eigenen Tod versöhnlicher zu gestalten.

Kurz darauf stirbt Nadia und bevor sie diese Welt durch Bonnie (den Anker) verlässt, wird deutlich, wie sehr sie die Geste ihrer Mutter berührt hat.

Katherines Überlebenswille ist jedoch noch nicht gänzlich gebrochen. Sie versucht zu fliehen, wird aber von dem vor der Haustür stehenden Damon aufgehalten. Nun scheint es tatsächlich keinen Ausweg mehr für sie zu geben und so verabschiedet sie sich auf ihre ganz eigene Art von allen Anwesenden. Warme Worte hat sie dabei nur für Matt und Stefan. Als sie dem jüngeren Salvatore-Bruder ein letztes Mal ihre Liebe gesteht und ihn küsst, ersticht dieser sie letztlich mit dem Traveler-Messer. Katherine sinkt zu Boden, ihre Augen verfärben sich schwarz und der Körper von Elena verbleibt regungslos neben Nadia’s Leiche.

Der Spuk scheint ein Ende zu haben, aber Katherine hatte noch ein letztes Ass im Ärmel.

Bonnie befindet sich mittlerweile in der Kirche, die bereits zuvor gezeigt wurde und zündet im Gedenken an ihren verstorbenen Vater eine Kerze an. Plötzlich erscheint Katherine und setzt die ehemalige Hexe über ihre letzte folgenschwere Tat ins Bild. Anhand von Rückblick-Sequenzen wird ersichtlich, dass Katherine sich – also Elena’s Körper – das verstärkte Virus gespritzt hat. Anderenorts kommt Elena in Anwesenheit von Damon und Stefan endlich wieder zu sich und entdeckt die von ihrer Doppelgängerin extra in der Jackentasche zurückgelassene leere Spritze.

Nun will Katherine ihrer Tochter auf die “Andere Seite” folgen und berührt die entsetzte Bonnie – aber dieses Mal ist irgendetwas anders. Der Zutritt zu dem von Qetsiyah/Tessa erschaffenen Limbus bleibt der Brünette verwehrt und stattdessen wird sie gewaltsam – von einer bislang noch unbekannten Macht – in eine dunkle Leere gezogen.

Katerina Petrova ist tot, aber ihre Taten werden die Mystic Falls-Freunde auch weiterhin begleiten und die daraus resultierenden Folgen scheinen verheerender denn je zu sein: Nun sind Elena und Damon mit dem Virus infiziert und dem unstillbaren Durst auf Vampirblut ausgeliefert. Und noch ist kein Heilmittel in Sicht…

BesetzungBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten


GastdarstellerBearbeiten

TriviaBearbeiten

ZitateBearbeiten

Katherine :"Schlaf gut. Deine Mutter liebt dich."

______________________________________________________________________________________________________

Damon : "Wir sehen uns in der Hölle".

______________________________________________________________________________________________________

Katherine : "Im Grunde war Nadia die einzige Person auf dieser Welt, die mich wirklich geliebt hat".

______________________________________________________________________________________________________

Katherine : "Deine Freunde haben mir was das betrifft keine wahl gelassen. Benutzen meine eigene Tochter gegen mich ? Hart. Ich hätte auch die nächsten 500 Jahre mit weglaufen verbringen können, nur wozu? Nadia ist tot, Stefan würde mich nie wieder lieben. Und ich war an dem Punkt, an dem ich nichts mehr hatte und Elena gewinnt wieder. Ich fange wirklich an krank zu werden, weil Elena alles hat was ich wollte. Wes wollte eigentlich nicht Nadia helfen, er hat sie nur benutzt damit alle Vampire der Welt ausgelöscht werden. Ich hab es gesagt und ich sage es wieder, Elena hatte das Leben was ich immer wollte, Bis jetzt. Stefan hatte mir eine Wahl gelassen: weglaufen oder sterben, aber das ich nicht wirklich eine Wahl oder? Im Grunde war Nadia die einzigste Person in dieser Welt die mich wirklich geliebt hat. Und ich wollte meine Tochter nicht einfach so alleine sterben lassen, aber Katherine Pierce wollte nicht Sanft zurück treten. Ich hab Elena mit einem kleines Abschiedsgeschenk verlassen. Wenn ich nicht Stefan haben kann, dann kann ihn ebend niemand haben."

Videos

The Vampire Diaries 5x15 Extended Promo - Gone Girl HD00:31

The Vampire Diaries 5x15 Extended Promo - Gone Girl HD

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki