FANDOM



Der Lockwood Keller liegt unter den Wäldern von Mystic FallsMason wollte sich in Böser Mond dort verwandeln, aber Tyler folgte ihm.

Es ist ein alter, staubiger und dunkler Raum mit Kratzspuren und Ketten an den Wänden.Wahrscheinlich war es früher eine Folterkammer für Sklaven , doch als Tyler einmal seine Mutter nach diesem Keller fragte, behauptete diese nur, dass sie nicht darüber sprechen würden, da es an die alten Sklaventage erinnern würde. Wahrscheinlich verwandelten sich die Lockwood-Werwölfe schon seit Generationen dort.

Staffel EinsBearbeiten

Während der Party am See brachte Tyler Aimee Bradley, um sie zu beeindrucken zum Lockwood Keller, doch währenddessen war Mason ebenfalls dort, weil er sich dort verwandeln wollte. Er konnte jedoch schnell entkommen. Aimee lehnte Tyler ab, und sagte, dass sie Matt liebe. 

Staffel ZweiBearbeiten

In Der Fluch versuchte Sheriff Forbes mit ihren Deputies Stefan und Damon dort zu foltern, um mehr Informationen über Vampire in der Stadt zu erhalten. Caroline rettete sie jedoch und offenbarte so ihrer Mutter, dass sie ein Vampir ist. 

Caroline unterstützt Tyler bei seiner ersten Verwandlung in einen Werwolf.

Staffel DreiBearbeiten

In Geisterwelt fanden Mason und Damon eine versteckte Höhle , welche die Geschichte der Urfamilie erzählt.

Staffel VierBearbeiten

In 12 Hybriden tötet Klaus dort Tylers Rudel und April findet dort die erdolchte Rebekah. Sie weint und zieht den Dolch heraus.

GalerieBearbeiten

Siehe AuchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.