FANDOM




Die Wahrheit ist die zehnte Episode der vierten Staffel von Vampire Diaries und die sechsundsiebzigste Folge der Serie.

InhaltBearbeiten

Die Stadt trauert um ihren Mayor. Rebekah ist zurück, mit Rache – dank ihrer Kräften kommt sie an Informationen über Stefan, Elena und Damon und wird zum Teil von Kol unterstützt. Stefan muss hören, was Elena denkt, was sie für ihn ist - und leidet. Prof. Shane unterstützt weiter Bonnie in der Findung ihrer Kräfte, gerät jedoch selbst in Gefahr. Tyler muss eine Verwandlung zum Werwolf durchstehen und wird am Ende von Caroline getröstet. Damon ist im Haus am See mit Matt und Jeremy zurückgeblieben, trainiert letzteren und muss einen Weg mit Klaus finden. Und leidet...

HandlungBearbeiten

410AfterSchoolStill (12).jpg

Rebekah und April setzen Elena außer Gefecht

Die Folge beginnt mit einer Trauerfeier für Mayor Carol Lockwood, Tylers Mutter, in der Sporthalle der Mystic Falls High School. Es ist von einem "schrecklichen Unfall" die Rede, der ihnen Carol zu früh genommen hätte. Das kann Tyler, die Wahrheit wohl ahnend, nicht aushalten und verlässt die Sporthalle. Rebekah erscheint wie ein Schatten im Hintergrund des Auditoriums, kurz darauf verlässt auch Elena den Saal, um draußen eine schluchzende April vorzufinden. Diese lenkt sie ab und Rebekah bricht Elena das Genick.

Caroline ruft Stefan an, weil er der Veranstaltung fern geblieben war, er sitzt bei einem Drink im Mystic Grill. Caroline erinnert ihn daran, dass er 1. offiziell gar nichts von der jüngsten Entwicklung der Beziehung zwischen Elena und Damon weiß und 2. sie seine Unterstützung in Bezug auf Tyler und den mysteriösen Tod seiner Mutter bräuchte und das hätte Priorität.

Im Seehaus der Familie Gilbert trainiert Jeremy mit Matt. Die Szene wird von Damon beobachtet, der einen Anruf von Elena auf seiner Mailbox abhört. Sie will mit ihm erneut über die Erzeugerbindung reden, doch er drückt das aufgenommen Gespräch weg. Damon fordert nun Jeremy auf ihn zu attackieren und kann ihn leicht überwältigen. Eine Pizzalieferantin fährt vor. Damon zahlt, schickt jedoch Jeremy und Matt für zwei Runden um den See zum Joggen - um in Ruhe seine Mailbox zu Ende abhören zu können. Elena bittet ihn, sie zu sich kommen zu lassen. Jeremy bleibt Damons permanentes Voicemail-Abhören nicht verborgen, er scheint über die Gefühle Damons für Elena im Bilde zu sein.

4x12 01.jpg

Liz übergibt Hopkins die Akte von Carol

Stefan erhält einen Anruf von Rebekah, die ihn in der Schule erwartet. Als er im Gehen ist, wechselt die Szene zu Sheriff Forbes und dem neuen Interims-Bürgermeister Rudy Owens, Bonnies Vater. Sie scheinen eine Art innoffizielle Übergabe zu machen, Sheriff Forbes übergibt ihm den Autopsiebericht von Carol Lockwood, der Ungereimtheiten offenbart. Sie fragt nach seinem Grund, warum er diesen Job übernommen hatte - Bonnie. Diese setzt sich zu ihrem Vater und ist gar nicht davon begeistert, dass er sie beschützen will.


640px-TVD410B 0113b.jpg-28e0de95-t3.jpg

Inzwischen hat es Rebekah geschafft, Stefan, Caroline und Elena in der Bibliothek zu vereinen und zwingt sie per Manipulation, sie auf den neuesten Stand zum Thema Heilmittel zu bringen. Das führt zu interessanten Nebeninformationen über Stefan, Elena und Damon: Stefan offenbart unter Rebekahs Manipulation, dass er Bescheid weiß. Elena, ebenfalls unter Zwang, sagt, dass sie mit Damon geschlafen hat, weil sie in ihn verliebt ist, nicht weil sie über die Erzeugerbindung an ihn gebunden ist. Sie würde Stefan noch lieben, doch wäre sie nicht mehr in ihn verliebt. Im Zusammensein mit Stefan hätte sie zunehmend das Gefühl bekommen ein "Projekt" zu sein, dass hingebogen werden müsse, wie ein defektes Spielzeug. Bei Damon hingegen würde sie sich angenommen fühlen, so, wie sie jetzt ist. Stefan ist es am Ende, der Rebekah auf die Spur zu Professor Shane bringt.

Professor Shane ermutigt Bonnie weiterhin, an ihre Kräfte zu glauben, aber er bringt sich selbst in Gefahr, da er der falschen Person zu viele Informationen offenbarte. Kol, der von Rebekah die Informationen über das Heilmittel erhalten hat, kidnappt Shane und verschleppt ihn in die Bibliothek.

Am Gilbert Seehaus gesellt sich Klaus zu Damon und wirft ihm vor, dass Jeremy keine Vampire mehr getötet hat. Klaus will deswegen nun Jeremys Entwicklung in die Hand nehmen.

410AfterSchoolStill (8).jpg

Rebekah manipuliert Tyler

In der Schule versucht Rebekah zunächst Shane zu manipulieren, was jedoch nicht gelingt, so gibt sie Kol den Auftrag "auf die gute alte Art" Informationen aus ihm herauszuholen. Sie geht zurück zu den anderen und spielt ihr Spiel weiter, indem sie Elena auffordert weiter über ihre Gefühle für Damon zu reden. Dann erscheint Tyler, den Rebekah zuvor angerufen hatte. Hier manipuliert sie ihn umgehend, zum Werwolf zu werden, damit die anderen abgelenkt sind und nicht, wie sie, weiter nach dem Heilungsmittel suchen können. Tyler, wissend, dass er als Werwolf seine Freunde töten könnte, schickt alle fort.

Am Abend kommt erneut das Mädchen vom Pizza-Service vorbei, angeblich wäre ihr Benzin alle und das Telefon tot, ob sie hier mal telefonieren könnte. Matt öffnete die Tür und bittet sie herein, er hole sein Handy. Sie versucht über die Schwelle zu gehen, was ihr (für sie überraschend) nicht gelingt - da Matt nicht Eigentümer dieses Hauses ist und somit keinen Vampir reinbitten kann. Da kommt Jeremy und bittet sie herein. Ungefragt folgt sie Matt nach oben und greift ihn dort als Vampirin an. Jeremy kommt hinzu und ersticht sie. Sein Tattoo wächst weiter.

Tvd 4x10-11.jpg

Kol quält Shane

Bonnie ist in der Zwischenzeit ins Chemie-Labor gegangen, wo sie auf April stößt. Sie will einen Verbindungszauber zu Shane herstellen, um ihn zu beschützen. Dieser wird währenddessen von Kol unter Wasser getaucht, der ihm so Informationen entlocken will. Shane meinte, er wolle nur Silas befreien, woraufhin Kol sichtlich Angst bekommt. Er drückt ihn erneut unters Wasser, woraufhin im Labor auch April beginnt Wasser zu spucken, da sie mit Shane durch den Zauber verbunden ist. Rebekah hält Kol davon ab Shane zu töten und Shane erwähnt noch einmal, dass es Silas wirklich gibt und er ihn unbedingt befreien will. Zudem gibt er zu, dass der Tod der Stadtratsmitglieder auf sein Konto gehen. Kol erklärte seiner Schwester, dass Silas die Hölle auf Erden bringen werde. Dann durchsticht er Shane mit einer Stange, was auch April eine schwere Wunde zufügt, und nimmt Rebekah die einzige Chance auf ihr Heilmittel. Kol entwendet Rebekah den Weißeichenpfahl und sie lassen Shane zurück, der kurz darauf erwacht.

Tyler verwandelt sich in einen Werwolf. Stefan, Elena und Caroline flüchten und verbarrikadieren die Tür. Sie scheinen Tylers Kraft nicht standhalten zu können, doch dann ist auf der anderen Seite der Tür Ruhe, der Werwolf scheint verschwunden.

Elena und Stefan stoßen zu Bonnie, die verzweifelt um Hilfe gerufen hatte. Stefan gibt April von seinem Blut zu trinken, wodurch auch Shane geheilt wird. Bonnie soll mit April die Schule verlassen, Elena sagt ihr, sie könnten nicht raus, da sie von Rebekah manipuliert wurden. Als Bonnie mit April weg ist, sind die beiden endlich für einen Moment allein, doch Stefan will nicht mit Elena reden - er fragt nur, wieviel Wege sie noch kennen würde, ihm sein Herz rauszureißen. Dann kommt Rebekah...

Caroline findet Tyler nach seinem Ausbruch vor dem Kerzenaltar für seine Mutter in der Sporthalle liegend und nimmt ihn Trost spendend in den Arm, denn er macht sich Vorwürfe, dass er seine Mutter nicht schützen konnte.

Rebekah unterbreitet den Vorschlag Stefan zu manipulieren, sodass er alles was zwischen Elena und ihm war zu vergessen. Elena will dies nicht, doch Stefan will es Rebekah erlauben. Sie entscheidet sich jedoch dagegen, da es das gleiche wäre, als Klaus damals Stefan manipulierte Rebekah und Klaus zu vergessen. Stefan soll mit seinem gebrochenen Herzen als Strafe weiter leben und erlaubt den beiden die Schule wieder verlassen zu können.

Bonnie konfrontiert Shane damit, dass durch ihren Zauber April hätte sterben können. Shane macht ihr jedoch klar, dass er Bonnie beschützen will, da sie "der Schlüssel für alles" sei.

Im Wald hebt Damon ein Grab für das Pizza-Mädchen aus, als Elena anruft, um ihm zu sagen, dass Stefan Bescheid weiß und um zu hören, wie es Jeremy geht. Damon will das Gespräch beenden, als Elena ihm gesteht, dass ihr heute einiges über ihre Gefühle für ihn klar geworden ist. Sie sagt, dass es vielleicht der Erzeugerbindung geschuldet ist, aber das es das Echteste ist, was sie jemals in ihrem ganzen Leben gefühlt hätte: Sie liebe ihn. Damon, sichtlich ergriffen, antwortet darauf das er das Heilmittel für sie finden wird, und das sie in ihr Auto steigen soll, jetzt gleich und zu ihm kommen soll. Elena antwortet, sie wird bald da sein.

4x10 01.jpg

Stefan und Rebekah verbünden sich

Unterdessen hatte Stefan Rebekah angerufen, die zu ihm in die Salvatore-Villa kommt. Hier offenbart Stefan dass Shane mitnichten tot ist, Rebekah im Gegenzug, was sie von Shane erfahre hatte. Als Rebekah erwähnt, dass Shane für den Tod der Ratsmitglieder verantwotlich ist und es sicherlich auch kein Zufall ist, dass Klaus 12 Hybride tötete, erinnert sich Stefan an die Bedeutung der Zahl zwölf - das eine Hexe durch zwölf Opfer dunkle Magie, auch genannt Expression verwenden konnte. Stefan schlägt zur Suche nach dem Heilmittel eine Partnerschaft vor, der Rebekah am Ende zustimmt.

April trifft Sheriff Forbes und den neuen Mayor im Mystic Grill und erzählt alles, was sie mittels der Übertragung nunmehr über Shane weiß. Sie ist der Meinung, dass es Zeit ist, dass die Stadt die Wahrheit erfährt.

Die Folge endet, in dem Matt, Jeremy und Damon in ein Lokal im Ort kommen, wo etliche Menschen scheinbar tot auf den Tischen liegen und Klaus mit einem Drink an der Bar sitzt. Klaus offenbart, die Leute um sie herum wären in der Verwandlung - sie zu töten wäre Jeremies Aufgabe. Dieser ist entsetzt, doch Damon gibt zu, dass er diesen Einfall von Klaus besser fand...

BesetzungBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

Last.fm_play.png "Shooting The Moon" – Mona
Last.fm_play.png "Go Right Ahead" – The Hives
Last.fm_play.png "Female Robbery" – The Neighbourhood
Last.fm_play.png "New York" – Snow Patrol
Last.fm_play.png "Nothing Will Ever Change" – Jimmy Jules


SpoilerBearbeiten

  • Bonnie's Vater wird seinen ersten Auftritt haben. Er wird der neue Bürgermeister sein.
  • Es ist die erste Folge nach der Winterpause.
  • Rebekah ist zurück und will Rache, ist aber auf Klaus´ Seite.
  • Kol wird wieder da sein er wurde zuletzt in Ein Herz von Finsternis gesehen.
  • Damon wird Jeremy beibringen, wie man richtig kämpft. Matt wird mit ihm trainieren.
  • Elena und Stefan haben ein hartes Gespräch darüber, was zwischen ihr und Damon passiert ist.
  • Es wird die Beerdigung von Carol und eine Menge "Sehnsucht" zwischen Damon und Elena geben.
  • Wahrscheinlich wird Liz Forbes zu sehen sein.
  • Caroline will nichts mehr mit Klaus zu tun haben, nachdem, was er getan hat. (Allerdings wird es in 4x13 und 4x14 wieder Klaroline-Szenen geben)
  • Wahrscheinlich rennt Caroline vor Stefan, Kol oder Tyler (als Werwolf) weg.
  • April wird zu einem kleinen Problem. Sie ist sauer, weil alle Geheimnisse vor ihr hatten.
  • Klaus wird gegen Shane sein, besonders nachdem er erfährt, was er mit den Plan 12 Hybriden zu töten vorhatte. Klaus wird sehr böse sein.
  • Wir werden Hayley für eine Weile nicht sehen.
  • Wird Elena, Bonnie oder jemand anderes böse? [1]
  • Elena wird die Bombe platzen lassen - wegen Damon?  [2]
  • Stefan’s Heartbreak and Shane’s Crazy Train.  = Stefans Herz ist gebrochen und Shane ist ein verrücker Zug. [3]
  • Elena’s Loss and Guilt. = Elenas verlust und Schuld [4]
  • Stefan wird sich ändern, wenn er die Tiefe für Elenas Gefühle für Damon herausfindet. Aber er wird seine Sorgen mit hilfe einer heißen Blondine ertränken - Rebekah? [5]
  • Stefan mit einem gebrochenen Herzen wird etwas mit jemand anderen haben? [6]
  • Werden sich Tyler und Rebekah zusammen schließen? [7]
  • Clair Holt hat gesagt, dass sich die Dynamik zwischen Rebekah und Stefan ändern wird. [8]

ZitateBearbeiten

Tyler: "Rebekah?"
Rebekah: "Hallo, Tyler."

Klaus:(zu Damon) "Du bist hier um Jermeys Tattoo wachsen zu lassen. Das ist schade."

Stefan:(zu Elena) "Was gibt es zu reden? Wie viele Möglichkeiten kennst du noch mir das Herz rauszureißen?

Jeremy:(zu Damon) "Sag Klaus wir machen das nicht auf seine Weise."

Jeremy:"Mach weiter, mach noch einen move."
Matt:"Ich bin gekommen um dein Flügelmann zu sein, nicht um dir in den Arsch zu treten [Jeremy wirf ihn hin und verdreht seinen Arm]. Okay, verstanden du bist ein badass"
Jeremy: (zu Damon)"Hast du das gesehen?"
Damon:"Konnte es nicht verpassen. Es war in Zeitlupe."
Jeremy:"Okay, dann bring mit etwas sinnvolles bei. Wir sind hier seit Tagen und das einzige was du gemacht hast sind bark orders"
Damon:"Okay, dann setzt dich auf die Bank, quarterback. Karate Kid will eine Chance auf den Titel."
Matt: "Jeremy, du bist nicht bereit dafür." (Jeremy greift Damon mit einem Pfal an. Er wehrt ihn leicht ab und hat Jeremy im Würgegriff)
Damon: "Okay, das einzige, was ich jetzt machen muss ist ein bisschen Druck auf deinen Kiefer......"

Elena: "Ich habe nicht mit Damon wegen des Erschaffungsbundes geschlafen. Ich habe mit Damon geschlafen, weil ich ihn liebe."

VideosBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki