FANDOM


Pic 1321270482 1001.jpg

Elena Gilberts Beziehungen während der Serie.

FamilieBearbeiten

Miranda und Grayson GilbertBearbeiten

Miranda und Grayson sind Elenas Adoptiveltern. Isobel, Elenas echte Mutter, hatte ihr Kind bei Grayson, der Arzt war, geboren. Die hatten schon lange einen Kinderwunsch und hatten sie dann adoptiert, da Isobel erst 16 war.

Jeremy GilbertBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Jeremy

Elena hatte Angst um Jeremy, als ihre Eltern sterben, da Jeremy anfing Drogen zu nehmen und Alkohol zu trinken. Nach Vickys Tod manipulierte Damon Jeremys Gedanken auf Elenas Wunsch. Nachdem sie wussten, dass sie keine echten Geschwister sind taten sie trotzdem so, als wären sie es und machen genau so weiter.

Jenna SommersBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Jenna

Jenna war Elenas Tante mütterlicherseits (durch Adoption). Jenna passte auf Elena und Jeremy auf, als deren Eltern starben. Elenas und Jennas Beziehung wurde getrübt, als Elena herausfand, dass sie adoptiert wurde. Aber sie fanden zueinande zurück, als Jenna ihr half ihr echte Mutter zu finden.

Alaric SaltzmanBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Alaric

Alaric war für Elena soetwas wie ein Stiefvater., aber nicht nur ein Stiefvater, sondern auch ein sehr guter Freund, der immer für sie da war. Nach Jennas Tod hat er sich um die Gilbert Geschwister gekümmert.

Isobel FlemmingBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Isobel

Isobel war die biologische Mutter von Elena.

John GilbertBearbeiten

Hauptartikel: Elena und John

John war der biologische Vater von Elena., der für Elena gestorben ist.

RomantischBearbeiten

Damon SalvatoreBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Damon

Am Anfang war Damon immer der "böse" Bruder von Stefan, der unberechenbar ist und immer Leute umbringt. Dies hatte sich im Verlauf der Staffeln immer mehr verändert und die beiden wurden Freunde. Doch, das war schon von Anfang an klar, Damon war verliebt in Katherine und mit der Zeit entwickelten sich auch die selben Gefühle bei Elena. Bis zum finalen Kuss von Elena in Folge 19 der 3. Staffel. Jetzt ist sie in beide verliebt (es scheint sich mit der Geschichte von Katherine zu wiederholen), doch in der letzten Folge der 3. Staffel enscheidet sie sich für Stefan.

In Staffel 4 scheinen Elenas Gefühle Damon gegenüber sich verstärkt zu haben. Sie vertraut ihm mehr als Stefan und scheint auch mehr auf ihn zu hören als auf Stefan. In Folge 6. trennen sich Stefan und Elena, da Elena Stefan gesteht, dass die Gefühle zu Damon sich verstärkt haben. In Folge 7. Erklärt Elena den Grund der Trennung von ihr und ihrem Ex Stefan: Damon. Am Ende der Folge kommen sie sich näher - tanzen zusammen und schlafen  miteinander. Am Morgen danach scheint alles Perfekt für die beiden zu sein. Beide sind überglücklich, doch Stefan und Caroline haben herausgefunden, dass Elena zu Damon gebunden ist. Stefan und Damon wollen diese Erzeugerbindung unbedingt brechen. Doch als Damon herausfand, wie , wollte er es nicht mehr machen. In Folge 9, Lässt er sie frei und schickt sie weg von ihm, doch in Folge 10 gesteht Elena Damon ihre Liebe: Im laufe des vergangenen Tages hatte Rebekah, Klaus Schwester Elena Manipuliert die Wahrheit zu sagen: Ich Habe nicht mit Damon wegen der Erschaffungsbindung geschlafen, ich habe mit Damon geschlafen, weil ich ihn Liebe...

In den nächsten Folgen passiert viel negatives für Damon und Elena, sie wollen ein Heilmittel für Elenas Vampir-Dasein finden, Damon denkt Elena wird ihn dann nicht mehr lieben, doch Elena ist fest davon überzeugt, dass sie ihn WIRKLICH liebt. 

Als Elenas Bruder Jeremy von Kathrine getötet wird, ist Elena am Boden zerstört. Ihre Gefühle ziehen sie runter. Sie weint nurnoch und kommt nicht mehr klar. Mithilfe des Erzeugerbandes stellt Damon ihre gefühle ab. Ab da an ist nichts mehr wie vorher. Sie fühlt nichts mehr...Doch als Damon endlich schafft ihre Menschlichkeit mit Matt's Tod wieder anzustellen, ist Elena nicht mehr zu Damon gebunden und weiß genau, was sie fühlt. Am Ende des Staffelfinales sagt sie Damon Es tut mir nicht leid, dass ich in dich verliebt bin - Das ist bis jetzt nur in Amerika ausgestrahlt worden, am 25 Juli wird es bei Sixx ausgestrahlt.

In Staffel 5 beginnen die beide eine Beziehung und sind vorerst glücklich, doch in Staffel 5 Folge 10 entscheidet Damon sich dazu Elena gehen zu lassen. Er sagt das er sich nicht ändern würde, Elena sich allerdings auch nicht verändern sollte. Dies scheint vorerst das Ende der Beziehung der Beiden zu sein.

Stefan SalvatoreBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Stefan

In Stefan war Elena zuerst von den beiden Salvatore Brüdern verliebt. Sie hatte ihn an seinen ersten Tag in der High School kennen gelernt. Er war 1864 mit ihrer Doppelgängerin, Katherine, zusammen. In ihrer Beziehung gab es viele hoch und tiefs, auch weil er zuvor mit Katherine zusammen war, aber auch weil er ein Vampir ist. Am Ende der 3. Staffel hatte sie sich für Stefan und somit gegen Damon entschieden. In der 4. Staffel jedoch, wird sie mit Damons Blut in einen Vampir verwandelt und hat daraufhin eine enge Bindung zu ihm. Sie trennt sich von Stefan, da sie jetzt mit Damon zusammen sein will und sagt zu Rebekah in der 10. Epsiode, dass sie Stefan zwar noch liebe aber nicht mehr in ihn verliebt sei. Stefan bricht das das Herz und er bittet Rebekah ihm alle Erinnerungen an Elena zu nehmen was  diese jedoch ablehnt.

Matt DonovanBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Matt

Matt ist der Ex-Freund von Elena. Sie waren zusammen bis Elenas Eltern starben, doch Matt ist immer noch in Elena verliebt, was sie auch weiß. Zwischenzeitlich war er mit Elenas besten Freundin Caroline zusammen, doch dann war  er wieder Single. Im Staffelfinale von S4 kommt er mit Rebekah zusammen

FreundschaftlichBearbeiten

Bonnie BennettBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Bonnie

Bonnie ist mit Caroline Elenas beste Freundin, in der 3. Staffel hatten die beiden allerdings nicht so viel miteinander gemacht.

Caroline ForbesBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Caroline

Elena und Caroline kennen sich seit ihrer Kindheit und sind zusammen aufgewachsen. Sie sind beste Freunde geworden und machen oft Sachen zusammen, oft ist auch Bonnie dabei. Die beiden haben immer zueinander gehalten, auch als Caroline ein Vampir wurde hat Elena ihr geholfen. Doch in der 4. Staffel wird Elena ein Vampir und entscheidet sich für Damon, womit Caroline nicht einverstanden ist, sie ist sozusagen "Team Stelena". Caroline denkt, dass Elena Damon nur wegen des Erschaffungsbundes mag/liebt.

Tyler LockwoodBearbeiten

Elena und Tyler sind zusammen in Mystic Falls aufgewachsen, haben aber nicht viel miteinander zu tun. Sie helfen sich manchmal gegenseitig, bei ihren "übernatürlichen Problemen". Sie wissen auch gegenseitig über sich bescheid, also, dass Tyler ein Werwolf und Elena ein Doppelgänger ist.

Elijah MikaelsonBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Elijah

Ihre erste Begegnung war, als Rose und Trevor Elena entfürt hatten um ihre Freiheit von Elijah zu gewinnen. Elijahs und Elenas Beziehung wurde mit der Zeit immer vertrauter. Er wollte sie vor seinem Bruder, Klaus Mikaelson, schützen. Während des Mikaelson Balls waren die beiden sehr vertraut miteinander und Elena fühlte sich schuldig, da sie ihn verraten hatte und Elijah fühlte sich schuldig für das, was sie, nur wegen seiner Familie, durch machen musste.

April YoungBearbeiten

Hauptartikel: Elena und April

Elena und April kennen sich seit deren Kindheit. Früher war Elena Aprils Babysitter gewesen. Als Elena ein Vampir wurde hatte sie April fast angegriffen, als diese Blutete, aber dank Caroline ist es nochmal gut ausgegangen.

FeindeBearbeiten

Katherine PierceBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Katherine

Elena ist die Doppelgängerin von Kathrine. Sie können sich zwar nicht sonderlich leiden aber sie kommen miteinander aus um Klaus und denn Rest seiner Familie tot zu sehen. Kathrine und Elena trifft das gleiche Schicksal sie waren/sind in Damon und Stefan verliebt und manchmal gibt Kathrine Elena auch "Tipp's". Also quasi eine Hass-Freundschaft. Sie sind also Freinde. Jedoch hat Elena oftmals betont, dass sie Kathrine hasst und ihr nicht vertraut, da diese mehrmals versucht hat Elena umzubringen und schlussendlich ihren Bruder Jeremy getötet hat. Gegen Ende der vierten Staffel zwingt Elena Kathrine das Heilmittel zu nehmen, da Kathrine Elena töten wollte. Daraufhin liegt Kathrine im sterben und schlüpft aber in Elena als Passenger. Als sie durch das Messer getötet wurde, hatte Elena kein Mittleid mehr mit Kathrine und war froh, dasss sie weg war.

KlausBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Klaus

Klaus brauchte Elena um seinen Hybriden-Fluch zu brechen. Er hatte es am Ende auch mit hilfe von Elenas Blut geschafft und sie dabei getötet. Doch Elena wurde durch einen Zauber wiederbelebt, was für Klaus gut ist, da er ihr Blut weiterhin braucht um neue Hybriden zu erschaffen (das wusste er zuvor nicht). Doch Elena ist gestorben und hat sich, wie Katherine, in einen Vampir verwandelt und jetzt braucht Klaus das Heilmittel, damit er noch mehr Blut von ihr kriegen kann.

RebekahBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Rebekah

Rebekah hat Elena in der letzen Folge der dritten Staffel getötet und damit einen Zickenkrieg ausgelößt. Elena ist (wie man zugeben muss schon zu Recht) sauer auf Rebekah, weil sie jetzt wegen ihr ein Vampir ist. Manchmal steht Elena kurz davor Rebekah zu töten, macht es am Ende dann nicht. Also die beiden sind verfeindet, obwohl es in der 3. Staffel vor Elenas Tod auch friedliche Momente gab.Diese friedlichen Momente ereigneten sich besonders als Elena ihre Gefühle abgeschaltet hatte und damit für Rebekah nicht mehr so "langweilig" war.

EstherBearbeiten

Hauptartikel: Elena und Esther

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki