Fandom

Vampire Diaries Wiki

Elena und Damon

1.438Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare188 Teilen
Achtung Spoiler!
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


When you became a vampire part of me was thrilled, because suddenly there was this possibility that I could have you in my life forever. But then the other part of me was devastated because I realized you'd lost the life that you wanted to have. And since I've been gone, you're gotten part of that life back. You're thriving, you're happy. Yeah sure you'd be happy if we gave it another chance but -- the truth is you're better off without me. I died, you started over. I need you to live your life, be happy. I love you, Elena...enough to let you go.
 

Das ist die Beziehung zwischen dem Menschen Elena Gilbert und dem Vampir Damon Salvatore.

Ihre Beziehung ist sehr kompliziert, aber auch sehr romantisch und leidenschaftlich. Sie würden lieber sterben als ohne einander zu leben. Ihre Liebe ist die Größte überhaupt und überdauert alles. Eigentlich wurde vom Schicksal beschlossen, dass Elena Gilbert und Stefan Salvatore Seelenverwandte sein soll und zusammen sein müssen, aber Durch Elena's Liebe zu Damon, hat Stefan die Liebe zu seinem Bruder wiedergefunden. Katherine nahm den beiden die Bruderschaft und zerstörte sie, aber Elena tat genau das Gegenteil.

Die Beziehung von Elena und Damon war am Anfang ziemlich kompliziert, was an der Erschaffungsbindung lag. Doch jetzt ist sie gebrochen und sie sind zusammen da sie auch zusammen einen Magischen Pfannekuchen gegessen haben.

Damon hatte sich in Elena verliebt, obwohl sie mit seinem Bruder Stefan zusammen war. Elena erwiderte Damons Gefühle am Anfang nicht, entwickelte aber über die Staffeln hinweg sehr starke Gefühle für ihn, welche sie, aus Liebe und Loyalität zu Stefan, mehr oder weniger erfolgreich zu unterdrücken versucht.

Die beiden werden von ihren Fans liebevoll "Delena" genannt.

Staffel 1Bearbeiten

Vampire-Diaries-1x02-HD-damon-and-elena-12746617-1280-720.jpg

Stefan kommt rein als sich Elena und Damon unterhalten.

Damon traf Elena (offiziell) zum ersten Mal in der Salvatore Pension , als sie nach Stefan Salvatore, seinem Bruder, suchte. Er erzählte ihr absichtlich von Katherine Pierce, einer alten Flamme von Stefan und sich selbst, wobei er das letzte jedoch ausließ um ihre Beziehung zu brechen. Er wollte Elena den Anschein geben, dass Stefan immer noch ein gebrochenes Herz wegen Katherine hat. Elena verließ das Haus, als Stefan kam und bemerkte die Anspannung zwischen den beiden Geschwistern. Während eines Abendessens, das Elena gab um Bonnie Bennett an Stefan zu gewöhnen, kam Damon mit Caroline Forbes dazu und sie brachten eine Nachspeise. Stefan war in das Haus eingeladen, im Gegensatz zu Damon, aber Elena hatte nichts dagegen und bat auch Damon hinein, ohne zu wissen, dass er ein Vampir war und ohne Einladung nicht das Haus betreten konnte.

Elena sprach mit Damon und sie erkannte, dass auch er Katherine geliebt und verloren hatte und sagte zu ihm, dass es ihr leid täte da auch er Katherine verloren hatte. Damon fühlte sich unbehaglich und wechselte schnell das Thema, er sprach sie auf das Cheerleading an und empfahl ihr damit aufzuhören.

Später in der Nacht, nach dem Abendessen, träumt Elena, wie sie mit Stefan rum macht, doch als er sein T-Shirt auszieht kommt Damon zum Vorschein und Elena erschreckt sich. Sie wacht auf und ist erleichtert, dass das nur ein Traum war, ohne zu wissen, dass die Krähe draußen vor ihrem Fenster andeutete, dass Damon ihren Traum manipuliert hat. Später am nächsten Tag als Elena auf dem Rückweg von einer Veranstaltung ist, kommt plötzlich Damon und erzählt ihr, dass er auf der Flucht vor der gesprächigen Caroline ist. Er versuchte sie zu manipulieren und erzählte ihr, dass sie sich zu ihm hingezogen fühlt, doch bevor er sie versuchen konnte zu Küssen gab ihm Elena eine Backpfeife und sagte zu ihm: „Ich bin nicht Katherine!“ Stefan hatte ihr eine Kette mit Eisenkraut gegeben um sie vor Damon zu schützen. Später ging Damon in Elenas Haus und streichelte sanft ihre Wange, was Damons Gefühle für Elena zu bestätigen schienen, trotz der Ermordung an Coach William Tanner (was etwas früher in der Folge passierte).

Auf der Gründer Party erkannte Elena, dass Damon Caroline wehtat, weil sie die Bisse an Carolines Körper sah. Elena konfrontierte ihn damit, was Damon dazu verleitete zu versuchen Caroline zu töten. Nachdem Damon es schaffte aus dem Keller der Salvatore Pension (Stefan hatte ihn darin eingesperrt, damit er keine weitere Menschen töten kann) zu flüchten kam er zu Elenas Haus auf der Suche nach Stefan, der seinen Ring hat der ihn vor der Sonne schützt. Damon fand sofort heraus, dass Elena wusste, dass die beiden Vampire waren, weil sie vor ihm Angst hatte und ihn daran hindern wollte ins Haus zu kommen. Bevor er geht sagt er noch eines zu Elena: „Sei vorsichtig wen du ins Haus einlädst.“

Elena war schockiert, als sie erfuhr, dass Damon die instabile Vicki Donovan in einen Vampir verwandelt hat. Bei der Halloween Party fand Elena Vicki mit Jeremy. Als Vicki Elena angriff, wurde sie von Stefan gepfählt, direkt vor Jeremys Augen. Zu Hause fragte Elena Stefan, ob er Jeremy so manipulieren kann, dass er Vickis Tod vergisst, aber er antwortet ihr, dass er nicht genügend Energie hat, da er sich von Tierblut ernährt, nicht wie Damon von Menschenblut. Damon tat es freiwillig, nachdem er Vickis Leiche entsorgt hat. Auf Stefans Geburtstag sah Elena wie Glücklich Stefan war, und wie viel Spaß er mit seiner besten Freundin Lexi hat, die auch ein Vampir ist. Elena und Damon redeten darüber wie glücklich Stefan sei und Elena sagte zu ihm, dass er ihm nicht viele Möglichkeiten gegeben hatte um Glücklich zu sein.

Bonnie machte mehrere Versuche ihre Halskette, die ihrer Ahnin Emily Bennett gehörte, zu entsorgen. Damon hatte versucht die Kette zu bekommen, weil der Kristall ihm helfen könnte Katherine aus der Gruft zu befreien. Caroline, Bonnie und Elena hielten eine Séance um herauszufinden, was Emily wollte, aber Emily nahm besitz von Bonnie. Damon fand heraus, dass sie zu den alten Ruinen der Fell-Kirche ging, um den Kristall zu zerstören und versuchte sie zu stoppen, aber erfolglos. Elena war entsetzt, als Damon voller Wut Bonnie angegriffen hat, war aber erleichtert, als sie mit Vampirblut wieder gerettet wurde.

Stefan beschloss die Stadt zu verlassen und Damon beschloss mit ihm zu gehen. Aber die Pläne änderten sich, als ein neuer Vampir begann die Stadt Mystic Falls anzugreifen; es zeigte sich, dass es Logan Fell war, der von Damon als Mensch und schließlich von Alaric als Vampir getötet wurde. Als Elena ein Foto von Katherine fand, nachdem sie mit ihm geschlafen hatte, verließ sie Stefan und fuhr mit ihrem Auto weg, doch ein Mann mit Kapuze stellte sich auf die Straße. Sie überfuhr ihn, doch er überlebte und trat mit seinen schwarzen Stiefeln auf sie zu. Plötzlich ging er weg und Damon tauchte auf, woraufhin Elena schrie. Er zog sie aus dem Auto und rettete sie. Er richtete sie auf und sagte zu ihm, bevor sie in Ohnmacht viel: „Wieso sehe ich so aus wie sie?“. Damon nahm Elena mit nach Georgia um in einer Bar, er hinging eine alte Freundin, die Hexe Bree zu sehen. Elena war schockiert, dass Damon sie einfach aus Mystic Falls mitgenommen hatte, aber weigerte sich mit Stefan zu reden, als er angerufen hatte. Damon nahm sie mit zu Brees Bar und Elena entschied sich, wenn sie schon einen Tag eine Auszeit nimmt, auch etwas trinken kann. Die beiden genossen es einen miteinander zu Trinken, biss Elena von Lexis Freund Lee entführt wurde. Lee wollte Rache an Damon nehmen, da er Lexi getötet hatte, aber Elena erinnerte ihn daran, dass Lexi das nicht gewollt hätte. Elena rettete Damon so das Leben und die beiden kehrten zurück nach Mystic Falls.

Der mysteriöse Kerl zeigt sich immer wieder und Damon schlug vor, dass Elena ein Köder spielt um den Vampir zu bekommen und ihn zu töten. Elena geht mit Damon und Stefan zu den 50er Jahre Tanz. Damon versucht Frieden mit Bonnie zu schließen, aber erfolglos. Er fragt Elena, ob sie Tanzen will, sie stimmt zu, nimmt aber Stefan. Als Elena einen Mann mit Kapuze entdeckte,verfolgte Stefan ihn in einen leeren Gang. Aber es war nicht der Typ der sie stalkte. In der Zwischenzeit wurde Elena alleine gelassen und der tatsächliche Stalker rief sie an. Er drohte ihr Jeremy zu töten, wenn sie nicht den Tanzsaal verlassen würde. Elena gehorchte ihm, um Jeremy zu retten. Der Stalker griff sie an, aber Elena gelang es, ihn lang genug aufzuhalten, bis Damon und Stefan kamen. Die Brüder fragten ihn, wieso er Elena nachging, aber akzeptierten seine Antwort nicht, als er sagte, dass es nur Spaß sei und weil sie so ausseht wie Katherine. Noah sagte ihnen, dass sie das Grab mit Emilys Grimoire öffnen können, aber weil er , getarnt als Pizzabote, in Elenas Haus eingeladen worden war, tötete Stefan ihn.

Stefan versprach Damon, er würde ihm helfen Emilys Grimoire zu finden, aber Elena sagt er, er müsse Damon stoppen, der versuchte, Katherine aus der Gruft zu holen. Damon traute Stefan und fragte Elena als zweites Urteil und forderte eine ehrliche Antwort. Aber Elena log ihn an. Sie und Stefan fanden das Buch im Grab von Giuseppe Salvatore, aber Damon erwischte die Beiden und beschloss sich das Buch zu holen, er drohte Stefan Elena in einen Vampir zu verwandeln, sodass Stefan es ihm gab. Stefan hatte Elena nach Hause gebracht, aber Anna war im Haus und als Stefan Elena suchte war sie weg. Er bat Damon um Hilfe, aber der war immer noch verärgert und im Gegenzug wenn er helfen würde sollte Stefan Sheila Bennett fragen. Die Bennetts beschlossen das Grab zu öffnen, sodass Damon Katherine bekommen konnte und die Stadt verlassen können. Um sicherzustellen, dass sie nicht die Gruft schließen würde, wenn er dort drin ist, nahm er Elena als Versicherung mit.

Allerdings erkannte Damon, dass Katherine nicht in der Gruft war und war am Boden zerstört. Elena umarmte ihn und erzählte ihm, dass es ihr Leid tut. Als er aus der Gruft raus kam, ohne Katherine, begann er zu trinken und zu feiern um seinen Kummer zu ertränken. Stefan und Elena fanden mehr über Isobel Flemming, Elenas leibliche Mutter, heraus und fanden heraus, dass Damon sie getötet hat. Elena war schockiert und verärgert und konfrontierte ihn damit. Damon war davon überrascht, denn er wusste nichts davon. Sie erfuhr erst später, dass Damon Isobel in einen Vampir verwandelt hatte. Elena war weiterhin sauer auf Damon für das, was er ihrer Mutter angetan hatte und wurde von Stefan überzeugt mit zu einem Doppel-Date mit Caroline und Matt zu gehen, aber sie trafen auf dem Rückweg Damon, wie er mit Matt´s Mutter Kelly Donovan rummachte. Damon und Elena arbeiteten zusammen um Stefan aus der Gruft der Vampire zu befreien. Einmal hatte Damon versucht Stefan zu retten, aber Ms. Gibbons wurde gezwungen Damon nicht ins Haus einzulanden. Dann kommt er wieder zurück und während Elena aus dem Auto ausstieg sagt er zu ihr, dass sie einen anderen Weg brauchen um ihn zu retten (er legt seine Hand auf ihr Gesicht) und dann geht er zu Alaric um seine Hilfe zu erbitten. Damon hatte Elena gesagt, dass sie im Auto in Sicherheit bleiben sollte und warten soll, aber sie war stur und sehr besorgt um Stefan, deswegen geht sie alleine ins Haus, aber sie stieß auf Damon, der wütend war, dass sie nicht auf ihn gehört hatte. Es gelang ihnen Stefan zu retten und sie verschonten Harper. Während Damon die Vampire mit Alaric abwehrte, versuchte Elena Stefan aus dem Haus zu bringen und gab ihm dann ihr Blut um ihn zu retten, als Stefans böse Seite dadurch aktiviert wurde er pfählte Frederick.

Elena bat Damon um Hilfe, da Stefan instabil wurde. Stefan erzählte Elena, dass er aufgehört hat menschliches

Miss Mystic Falls Damon Elena1.jpg
Blut zu trinken, aber er hatte in Wirklichkeit einen ganzen Kühlschrank voll mit gestohlenem Blut aus den Blutbanken des örtlichen Krankenhauses. Bei der Wahl zur Miss Mystic Falls erzählte Damon Elena, dass Stefan noch menschliches Blut trinkt, und als Stefan das herausfand wer er wütend und er entführte ein Mädchen. Sie war auch eine von den Teilnehmerinnen für Miss Mystic Falls, Amber Bradley. Inzwischen nahm Damon Stefans Platz an der Seite von Elena ein. Als sie zusammen Tanzten lächelte Elena Damon an. Später erzählte Damon Elena, dass Stefan weg war und das Blut im Obergeschoss war und außerdem ein Mädchen fehlte. Bonnie hörte das mit und folgte ihnen in den Wald, wo sie Stefan auffanden, der die verängstigte Amber biss. Bonnie verwendete ihre Kräfte um Stefan zu stoppen. In der Salvatore Pension besuchte Elena einen hungrigen und zornigen Stefan, sie injizierte ihn eine Nadel voll mit Eisenkraut, damit Damon ihn in den Keller sperren kann. Während sich Elena in den Keller setzt, setzt sich Damon neben sie. Nach Damon bei Alaric war sieht er Elena auf der Couch Tagebuch schreiben, er tut ihren Fuß hoch, damit er sich setzen kann, danach streichelte er ihr Bein.

Damon-elena-katherine-kiss.png

Damon küsst Katherine und denkt es wäre Elena.

Elena und Damon scheinen sich immer mehr zu mögen und Elena war schockiert als sie von ihrer leiblichen Mutter, Isobel Flemming, erfährt, dass Damon in sie verliebt ist. Am Gründertag fragte sie Damon, ob er nicht mit seinen kleinen flirty Kommentaren und dem was er mit seinen Augen tut stoppen kann, währenddessen sagte sie ihm, dass er sie nicht dazu bringen soll es zu bereuen, dass sie befreundet sind. Damon fuhr später Jeremy an, als er zu Elena sagt „geh doch zur Hölle“. Als Damon zu Elena und Stefan ging um sie über den Angriff der Vampire aus der Gruft zu informieren packte er Elenas Hand, was Stefan nicht zu mögen schien, aber er äußerte sich nicht dazu. Als Stefan bemerkte, dass Damon fehlte ging er ins Feuer um ihn zu retten und Elena ging ihm hinterher. Elena wollte rein gehen, doch Bonnie hielt sie auf und zähmte die Flammen mit einem Zauberspruch, damit Stefan Damon retten konnte.</p>

Im Grill zeigte Stefan seine Besorgnis über die Freundschaft zwischen Damon und Elena, aber Elena sagte ihm, dass sie nur ihn liebt und mit Damon nur befreundet ist. Später vor dem Haus der Gilberts öffnete Damon Elena sein Herz und zeigte ihr seine Menschliche Seite von ihm, als Dankeschön für die Rettung küsste er sie und dachte es sei Elena, aber es war seine Vampir Ex-Freundin Katherine, die so tat als wäre sie Elena.

Staffel 2Bearbeiten

180px-Damon-and-elena 74865 1.jpg

Elena wehrt sich gegen den Kuss.

Elena ging zum Krankenhaus um zu schauen ob es Caroline besser geht, nachdem Damon ihr sein Blut gegeben hatte, damit es ihr nach dem Autounfall besser geht. Elena wollte nicht das Risiko eingehen, das Caroline ein Vampir wird, aber Bonnie überredete sie. Elena und Damon redeten und Damon brachte "ihren Kuss" zur Ansprache, aber Elena wusste nicht wovon er sprach. Als Elena dies dann auch noch bei Jenna passierte wurde Damon klar, dass es Katherine war. Elena konnte nicht glauben, dass Damon dachte sie hätte ihn Küssen wollen. Er und Elena gingen zurück zu Elenas Haus, wo sie dann auch Stefan fanden, der auf den Boden lag, da Katherine mit ihm gekämpft hatte. Da Katherine Stefan gegenüber angedeutet hatte, sie hätte zumindest einen der Brüder hereingelegt, forderte Stefan Damon auf zu erzählen, was passiert war, als Katherine sich zum ersten Mal für Elena ausgegeben hatte. Damon erzählte Elena und Stefan alles, was passiert war und erinnerte den aufgebrachten Stefan daran, dass er zwar Elena hatte küssen wollen, es aber schlussendlich Katherine war, die er geküsst hatte, was aber nichts daran änderte, dass Stefan sauer auf ihn war. Nach Damons Schilderung der Ereignisse ging Stefan auf Damon los. Elena ging dazwischen und hielt die beiden davon ab sich zu bekriegen.

Damon und Katherine hatten einen sehr heißen Kuss, aber sie erzählte ihm bevor sie miteinander schlafen konnten, dass sie ihn nie geliebt hatte sondern immer nur Stefan , woraufhin er sich betrank. Er ging in Elenas Zimmer und versuchte sie zu küssen, die dementierte den Kuss und sagte, dass sie sich um ihn sorgt, aber das sie Stefan liebt und es immer Stefan sein wird (das zweite mal, dass er das an diesen Abend hörte). Damon wurde wütend und brach Jeremy, der in diesem Augenblick das Zimmer betrat, sein Genick und hoffte (im betrunkenen Zustand), dass er sich in einen Vampir verwandelt, während Elena geschockt in Tränen ausbrach. Kurz danach kam Stefan und tröstete Elena, sie sagte ihm, dass sie Damon hasst bevor Jeremy durch John's Ring zu Elenas und Stefans Erleichterung wieder aufwachte.

130242-425x292-Elena-saves-Caroline.jpg

Elena beschützt Caroline.

Als sich Caroline durch Katherines Tötung und Damons Blut in einen Vampir verwandelte wollte Damon, dass man sie tötet damit nicht wieder das gleiche wie mit Vicki passierte, aber Elena wehrte sich dagegen und sagte, dass es ihre Freundin sei. Sie und Stefan verteidigten Caroline. Während des Mystic Falls Karnevals versuchte Damon Caroline zu pfählen und Elena stellte sich dazwischen. Er gab dann auf und sagte dass es jetzt in ihrer Hand liegt, was mit ihr passiert.


Damon-elena-runawaylove blogg no-stefan-the-vampire-diaries-Favim com-44913.jpg

Elena gibt Stefan einen Kuss vor Damons Augen.

Damon und Elena gingen zu der Duke Universität mit Alaric um Isobels Nachforschungen von Mysic Falls durchzuschauen um etwas über Werwölfe herauszufinden. Stefan gefiel es nicht, dass Elena mit Damon weggeht, also gab Elena Stefan einen leidenschaftlichen Kuss, wodurch Damon sich unwohl fühlte. Während die beiden in Isobels Sachen stöberten versuchte Vanessa Monroe Elena mit einer
2x03-Bad-Moon-Rising-damon-and-elena-15768485-400-224.jpg

Damon beschützt Elena vor dem Pfeil.

Armbrust zu erschießen, Damon sah die Attacke und stellte sich dazwischen, sodass er den Pfeil abbekam. Elena zog den Pfeil dann heraus. Danach gingen die beiden zu Vanessa um sich vorzustellen und sie zu fragen was das sollte. Dann gab Elena ihr Eisenkraut und sagte zu ihr, dass Damon ein "Arsch" sei, wobei sie wusste, dass Damon es hören würde. Später bevor sie gingen gab Damon ihr das Buch namens "Petrova" und erzählte ihr, dass Katherine ursprünglich aus Europa kam - geboren als Katarina Petrova - und fragte sie ob sie wieder Freunde sein könne, sie bedankte sich nur für seine Hilfe.
Elena Damon Böser Mond.jpg
Später als sie ihr Haus erreichten fragte Elena ihn, ob er gewusst hatte, dass Jeremy John's Ring trägt. Damon antwortete ihr ehrlich, dass er Glück gehabt hatte. Elena bedankte sich für seine Ehrlichkeit, sagte ihm aber, dass er sie für immer verloren hat und sie ihn nur gebraucht hatte um Informationen über Katherine herauszufinden. Damon war verletzt und sagte zu ihr, dass sie mehr als nur das Äußere mit Katherine gemeinsam hat bevor er sie alleine auf der Veranda zurückließ.

Als Mason Lockwood die Salvatore-Brüder vor Sheriff Forbes als Vampire outete, wurden sie mit Eisenkraut voll gespritzt und brutal über ihre Fähigkeit, bei Tageslicht umherzuwandeln verhört. Elena und Caroline kamen den beiden zur Rettung, und Caroline tötete die Deputies, und zeigte somit ihrer Mutter das sie ein Vampir ist, was ihre Mutter sichtbar schockte. Sie bat Damon sie umzubringen da sie nicht damit klar kam das ihre Tochter zu dem wurde was sie am meisten verabscheute, Damon allerdings erfüllte ihr diesen Wunsch nicht da: sie beide Freunde sind. Nach einem Gespräch, in dem Elena erfuhr, dass Stefan wieder menschliches Blut zu trinken begann, um in der Lage zu sein, sie zu schützen, sagte sie Damon dass so, wie er sich gegenüber Carolines Mutter verhielt sich Freunde verhalten würden. Später provozierte er Katherine. Worauf die wütende Katherine die von ihr manipulierte Jenna zwang, sich selbst mit einem Messer in den Bauch zu stechen. Sie überlebte, aber dieser Vorfall brachte Elena dazu sich von Stefan zu trennen, besorgt darüber,dass solange sie und Stefan zusammen waren, Katherine jeden verletzen oder möglicherweise zu töten würde, den sie liebte. Als sie ging, gestand Damon ihr, dass er Katherine angestachelt hatte und eine tränenreiche Elena sagte, dass Katherine gewonnen hatte.


Nicht lange nach dem die beiden Salvatore-Brüder sie von Rose und Elijah gerettet haben, umarmten sie und Stefan sich, Damon, der hinter den beiden stand, sah enttäuscht aus, doch Elena lächelte ihn über Stefans Schulter hinweg an und formte mit ihrer Lippe "Danke" . Als sie später zuhause schlafen gehen wollte wartete Damon auf sie. Er hatte ihre Kette mit Eisenkraut dabei ( die verhinderte das sie manipuliert werden kann), von der sie dachte das sie weg sei. Als sie die Kette nehmen wollte zog Damon die hingehaltene Kette wieder zurück. Als er meinte das er erst noch etwas sagen muss,fragte sie wieso er dafür ihre Kette bräuchte. Er erwiderte :weil das was er jetzt sagt wahrscheinlich das egoistischste ist was er je gesagt hat. Elena sagte darauf das er das nicht tun solle. Darauf meinte Damon: Nein. Ich will es nur einmal sagen und du sollst es hören. Ich liebe dich, Elena. Und weil ich dich so sehr Liebe kann ich bei dir einfach nicht egoistisch sein. Weil du das nicht wissen darfst. ich verdien dich nicht....aber mein Bruder schon. Ich wünschte du müsstest das nicht vergessen. Aber du musst....... (Während er sie manipuliert fällt ihm eine Träne aus dem Auge. Sie schließt die Augen für eine Sekunde und als sie die Augen wieder öffnet ist er verschwunden und sie hat ihre Kette an.)

Bevor Klaus Elena abholt um das Ritual bei Vollmond auszuführen gibt Damon ihr sein Blut weil er es nicht ertragen kann sie zu verlieren.Als Stefan dies erfährt rastet er aus. Als John Gilbert - Elenas leiblicher Vater von dem sie zunächst dachte er sei ihr Onkel- das erfährt bittet er Bonnie einen Zauber zu sprechen, der sein Leben mit dem von Elena verbindet. Auf die Frage wieso antwortete er weil er nicht möchte das seine Tochter zu dem wird wovor er sie ihr leben lang beschützen wollte. Nachdem Klaus beim Ritual Elenas Körper bis zum letzten Tropfen Blut ausgesaugt hatte (ohne zu wissen das sie Vampirblut in ihrem Körper hat, was bedeutet das wenn sie stirbt sie als Vampir zurück kommt) kam Damon um ihren noch leblosen Körper zu holen. In einer Hütte in der schon John, Jeremy und Alaric warteten legte er sie behutsam auf ein Sofa und strich ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht. Auf Alarics frage wo seine Freundin Jenna ist erwiederte Damon das es ihm leid tut das er sie nicht retten konnte und das sie tot ist. Plötzlich holte Elena tief Luft und wachte auf. Vor dem Haus sah man wie John im gleichen Augenblick tot zusammen sackte. Bonnies Zauberspruch hat funktioniert und Elena ist noch ein Mensch.

Stefan und Elena erfahren das Damon von Tyler(einem Werwolf) gebissen wurde und das jeder Vampir der von einem Werwolf gebissen wird sterben muss. Stefan versucht ein Heilmittel für Damon zu finden. Stefan fand heraus, dass Klaus ein Heilmittel besitzt. In der Zwischenzeit versuchte Elena Damon zu helfen. Caroline und Bonnie kamen ins Grill und sahen wie Jeremy angeschossen zu Boden ging. Sheriff Forbes wollte Damon erschießen, dieser konnte aber ausweichen und die Kugel traf Jeremy. Damon irrte durch Mystic Falls mit starken Halluzinationen bis Elena ihn fand, doch durch seine Halluzination dachte er sie sei Katherine und es wäre das Jahr 1864. Er biss sie, da Katherine ihn dazu aufgefordert hatte. Sie brachte ihn ins Salvatore Haus und legte sich zu ihm ins Bett. Er erzählte ihr, dass sie ihn 1864 bestimmt sehr gemocht hätte und sie sagte, dass sie ihn jetzt auch mag und gab ihm einen Kuss. In diesem Augenblick tauchte Katherine mit dem Heilmittel auf. Auf die Frage wo Stefan sei, antwortete sie Elena, ob es sie wirklich kümmern würde. Sie sagte den beiden, dass er für das Heilmittel bezahlen musste, indem er sich Klaus übergegeben hatte. Damon und Elena sahen sich verwirrt an. Und sie ließ Elena wissen, dass es okay sei beide zu lieben - sie hätte es auch getan.

Staffel 3 Bearbeiten

Elena geht zu Damon, um ihn über Stefan zu informieren, er kommt gerade aus der Badewanne und ist nackt, Elena drehte sich zu Damon und schaute ihn vorwurfsvoll an dann schloss sie die Augen und warf Damon ein Handtuch zu. Er wickelte sich dieses um und kommentiert dann "Du solltest wirklich lernen anzuklopfen. Was ist wenn ich nackt bin?" Zu ihrem Geburtstag schenkt er ihr die Kette die sie von Stefan bekommen aber verloren hatte. Als Klaus auf Elena trifft und vor die Tatsache gestelt wird das die Doppelgängerin lebt ist er außer sich, die Tatsache aber das Hybride nur durch ihr Blut verwandelt werden können stimmt ihn später milde. Elena wird zu seiner perönlichen Blutbank. (Folge fünf) Elena erwacht in einem Krankenhaus, ihr wird Blut abgenommen damit Klaus neue Hybriden erschaffen kann, Damon eilt ihr zu Hilfe und rettet sie indem er sie aus dem Krankenhaus bringt und sich Klaus stellt. (Folge 10): Damon gesteht Elena das Stefan Klaus gerettet hat um Ihn zu retten. Als Elena sich fragte was das bedeuten würde, meinte er das es bedeutet das er ein Idiot ist weil er für einen Moment dachte, dass er nie wieder Schuldgefühle haben müsste. Elena fragte wieso er Schuldgefühle hat, Damon antwortete weil er das will was er will und schaut ihr dabei in die Augen. Als sie ihn mit einem blick -der bedeutete das sie das nicht dürfen, weil es gegenüber Stefan nicht gerecht wäre- anschaute erwiederte er das er es versteht, die Freundin des Bruders usw. Er lässt sie auf der Veranda stehen, dreht sich aber auf halbem Weg um und meint: Nein weist du was? Wenn ich sowiso Schuldgefühle habe, habe ich eben Schuldgefühle deswegen...(er nimmt ihr Gesicht in die Hand und küsst sie. Sie erwiedert den Kuss).  In der 19.Folge fahren die beiden nach Denver um Jeremy aufzusuchen und gleichzeitig heraus zu finden was Elena für Damon empfindet. Während Jeremy sich mit Rose in Verbindung setzt, kommen sich Damon und Elena näher. Dies endet damit das sich die beiden leidenschaftlich küssen, aber von Jeremy gestört werden. 

In der 3 Staffel kommen Elena und Damon sich immer näher. In der letzten Folge entscheidet sich Elena jedoch für Stefan, was sie damit begründet das sie Stefan zuerst kennengelernt hat. Was Elena nicht weiß: Sie hat Damon, bevor Stefan nach Mystic Falls kam, zuerst kennengelernt, er hat nur ihre Erinnerung daran gelöscht. Doch am Ende der Folge wird Elena mit Vampirblut im Organismus getötet, verwandelt sich also zum Vampir und wird all ihre gelöschten Erinnerungen wiedererhalten...

Staffel 4Bearbeiten

Auch in Staffel 4 ist die Beziehung noch kompliziert. Obwohl Elena sich für Stefan entschieden hat, hat sie noch Gefühle für Damon und dieser ist verletzt, weil sie nicht ihn gewählt hat. Auch Elenas wiederkommende Erinnerungen ändern daran nichts. Als Elena später Probleme mit dem Trinken von Tierblut bekommt, fragt sie Damon um Hilfe, weil sie Stefan nicht beunruhigen will. Damon überredet Elena, sein Blut zu trinken. Dieser Moment ist für die beiden einer, in dem sie sich wieder näher kommen. Elena trinkt von Damons Blut, während er sie an sich drückt und ihr liebevoll übers Haar streicht.

640px-S4el.png
In Growing Pains wacht Elena am morgen auf und Stefan und Damon sind in ihrem Zimmer. Elena fragt als erstes, wie es Matt geht und Stefan sagt ihr, dass es ihm gut geht. Dann fragt Elena "Wie hast du..." doch Damon unterbricht sie und sagt "... dich gerettet? Hat er nicht." Stefan erzählt ihr dann, dass Meredith ihr Vampirblut gegeben hat. Elena kapiert, dass sie Tod ist und Stefan will sie beruhigen und sagt, dass Bonnie ihr vielleicht helfen kann. Doch Damon sagt, dass der einzige Weg ist Blut zu trinken und die Verwandlung zu vollenden. Stefan sagt, dass sie einen Weg finden werden, doch Damon sagt: "Da gibt es keinen thumb|left|link=Datei:580396_367010333377779_1639651481_n.jpgWeg raus. Du trinkst, oder du stirbst. Es gibt keine 3. Tür." Elena fängt an zu weinen und sagt, dass sie bereit war zu sterben und, dass sie kein Vampir sein kann. Elena sagt, dass Bonnie etwas finden wird, Damon stöhnt nur auf und sagt, "deine Entscheidung Elena. Wie immer." und geht. Elenas Erinnerung an treffen mit Damon die er sie hat vergessen lassen kommen zurück. Sie erinnert sich an ihr erstes Treffen bevor ihre Eltern gestorben sind
1000px-Vlcsnap-2012-10-12-02h44m14s52.png
und an Damons Liebeserkärung. Am Abend, als Elena dann ihre Verwandlung durch das Trinken von Blut vollendet hat, greift sie Damon an, der gerade dabei war Matt zu töten und sagt ihm, dass er ihn in Ruhe lassen soll. Elena sagt ihm später dann, dass er dabei war Matt zu töten und Damon, sagt "Yap, er will nicht sterben". Elena sagt ihm, dass es ihre Entscheidung war ihn zu retten und fragt ihn, wieso er das nicht sehen kann. Damon sagt ihr, dass es schwer ist einen Überblick über all ihre Entscheidungen zu haben und beginnt weg zu gehen. Doch Elena sagt plötlzlich: "Ich erinnere mich an alles." Damon bleibt stehen. "Einer meiner Highlights meiner Verwandlung: ich erinnere mich an thumb|left|link=Datei:640px-S4ep1p66.pngalles, was du mich hast vergessen lassen." Damon dreht sich um. "Wie du und ich uns das erste mal getroffen haben. Du warst ein Fremder und du hast mir gesagt, was ich wollte und, dass du wolltest, dass ich alles was ich will in meinem Leben bekomme. Warum hast du es mir nicht gesagt?" Damon fragt sie dann, ob das einen Unterschied gemacht hätte, doch Elena antwortet nicht, also redet Damon weiter und sagt ihr, dass er das nicht glaubt. Elena wird wütend und sagt, "Du wolltest, dass ich eine Entschedung treffe, Damon. Das habe ich auch getan. Wenn du auf mich sauer bist, lass es an mir aus. Nicht an Stefan oder Matt oder irgendjemand anderes. An mir." Damon fragt sie nur, ob sie dann fertig wären. Doch Elena fragt ihn, wen er gerettet hätte auf der Brücke. "Ich hätte dich gerettet. In einem Herzschlag, keine Frage." sagt ihr Damon. Elena sagt ihm, dass sich das gedacht hätte und dann Matt tod wäre, weil er nicht loslassen kann. Damon sagt dann, bevor er geht, zu ihr: "Aber du wärst es nicht. Und du hättest älter werden können und das Leben bekommen können, dass du dir gewünscht hast; das Leben das du verdienst. Und ich weiß, dass ich das nicht bekommen kann, aber ich weiß, dass ich das für dich will, Elena, und ich würde es dir gerne geben und Matt sterben lassen; weil ich so egoistisch bin. Aber das weißt du ja bereits. Die erste Nacht in der wir uns trafen ist nicht alles an was du dich erinnerst." Mit diesen Worten lässt er Elena stehen.

In The Rager küssen sich Stefan und Elena leidenschaftlich auf Stefans Bett. Doch dann sieht Elena statt Stefan plötzlich Damon und sie stößt Stefan von sich. Als sie (die Halluzination) Damon fragt, wieso das so ist, sagt er ihr, dass es daran liegt, dass sie weiß, dass sie als Vampir mehr ist wie er und nicht wie Stefan. Dies ist darauf zurück zu führen, dass Elena Werwolfblut in ihrem Blutsystem hatte und sie deswegen halluziniert.

S030a-n01-vam1-10-13.jpg
In The Five werden Elena und Damon zusammen zu einem College gehen. Außerdem gehen die beiden zusammen zu einer Murder House Party. Denn Damon will ihr beibringen, wie man ein richtiger Vampir ist und von einem Menschen nur so viel trinkt, dass er nicht stirbt. Als erstes sitzen sie in einem Hörsaal im College und hören Professor Shane zu. Die beiden unterhalten sich dann und Elena muss öfter über seinen Humor lachen, doch Professor Shane unterbricht die beiden dann. Als Elena es dann auf der Murder House
404 TheFive (2).png

Elena und Damon auf der Party.

Party einmal geschafft hat ist sie fröhlich und Damon und sie umarmen sich, doch dann sagt sie "Ich will mehr". Die beiden trinken von mehreren Leuten auf der Party. Damon und Elena tanzen zusammen, doch dann kommt Bonnie und sieht die beiden. Auch Elena sieht Bonnie und ihr wird klar, was sie gerade macht. Sie geht raus und sagt Bonnie, dass sie nicht mit Damon, sondern mit Stefan hier sein sollte, das hört Damon auch. Am Abend bringt Damon Elena dann zu ihr nach Hause vor der Tür sagt sie ihm noch mal, dass sie das nicht machen kann, weil sie das nicht ist, aber sie weiß, dass alles  was er darüber sagt wahr ist und sie ihm glaubt. Dann kommt Stefan raus und Damon geht.

In The Killer wird sich Elena für Stefans oder Damons Seite entscheiden müssen, es ist noch unklar für wen sie sich entscheidet.

In We All Go A Little Mad Sometimes rettet Damon Elena davor  durch das Sonnenlicht zu sterben, indem er mit ihr von der Brücke ins Wasser springt.

Tumblr mecpy85DsD1r2dxq0o1 250.gif
640px-Elena 407.jpg
In My Brother's Keeper ist die Wahl zur Miss Mystic Falls. Elena hatte sich in der vorherigen Folge von Stefan getrennt und trifft auf der Feier dann zum ersten mal auf Damon. Er kommt in das Umkleidezimmer von April, wo Caroline und Elena ihr gerade raten das blau Kleid anzuzuiehen. Doch Damon findet das rote Kleid besser und als er Elena  fragt ist sie der gleichen Meinung. Er geht mir der Aussage, seine Arbeit hier sei getan. Als Caroline sie wegen des plötzlichen Meinungswechsel fragt, sagt Elena, dass sie keine Ahnung hat wieso sie plötzlich das andere Kleid besser findet. Dann geht Elena Damon hinterher. Auf der Treppe stoppt sie ihn und sagt ihm, dass sie miteinander reden sollten. Elena fragt Damon, ob er weiß, dass sie und Stefan sich getrennt haben. Er bejaht die Frage. Er hatte es am Morgen von Stefan erfahren. Sie fragt ihn ob er weiß, wieso sie sich getrennt haben und er verneint es. Als er sie auffordert es ihr zu sagen, wieso sie sich getrennt haben, begründet sie es mit dem Wort "Du". Er ist sprachlos und lächelt sie ein bissen ungläubig an. Doch dann unterbricht sie Professor Shane und will mit Damon reden. Sie gucken sich noch einmal vielsagend an, bevor Damon dann mit Professor Shane verschwindet. Während die Mitstreiterinnen zur Wahl zur Miss Mystic Falls dann tanzen gucken sich Elena und Damon immer wieder an, denn es erinnert sie  an ihren Tanz im letzten Jahr. Später findet Elena heraus, dass Jeremy Albträume hat, in denen er sie tötet. Also geht Elena zur Salvatore Pension und will dort einziehen, denn sie kann nicht mehr mit Jeremy im gleichen
Vampire-diaries-407-damon-and-elena-sex-kiss.jpg
Haus wohnen, wenn er sie versucht zu töten. Stefan verlässt das Haus, um sie ungestört zu lassen und geht zu Caroline. Damon gibt Elena ein Glas mit Whiskey. Sie erzähl ihm ihre Sorgen und sagt, dass sie als Vampir total versagt und jeder versucht sie wieder zu "reparieren" um sie in die alte Elena zurück zu verwandeln. Doch Damon sagt ihr, dass er sie als Vampir super findet und er sie noch nie so lebendig gesehen hat. Sie lächelt und sagt ihm dann, dass der Tanz der Miss Mystic Falls Kandidatinnen sie an ihren Tanz vom letzten Jahr erinnert hat und Damon stimmt ihr zu. Er hatte auch diese Erinnerung gehabt. Dann sagt sie schüchtern, dass sie gerne mit ihm an diesem Tag getanzt hätte. Daraufhin steht er auf, stellt sein und ihr Glas ab und bietet ihr mit einer Handbewegung einen Tanz an.  Sie tanzen und Damon wirbelt sie herum und als sie zurück kommt treffen sich ihre Lippen. Der Kuss wird immer intensiver. Damon lässt Elena die Führung übernehmen und Elena schubst Damon gegen eine Wand und macht dabei eine Lampe kaputt. Dann zerreißt sie sein Hemd und küsst ihn wieder. Damon ändert ihre Position und presst sie nun an die Kaminwand, drückt sich an sie während sie ihr rechtes Bein um ihn geschlungen hat und sie küssen sich wild. Die Szene wechselt und man sieht Caroline und Stefan, die sich unterhalten. Caroline vermutet, dass
640px-Theheh.png
Elena vielleicht an Damon durch den Erschaffungsbund gebunden ist. Als die Szene dann wieder zu Damon und Elena zurückblendet sieht man die beiden in Damons Bett. Elana trägt nichts außer ihrem BH und man sieht sie während sie seinen nackten Oberkörper küsst. Die Szene hat Zwischenschnitte in denen man immer wieder andere Szenen sieht wie Elena und Damon sich leidenschaftlich küssen. Die Episode endet damit, dass Elena und Damon miteinander schlafen.


In We'll Always Have Bourbon Street wacht Damon auf und ruft leise nach Elena. Diese springt dann zu ihm ins Bett. Sie küssen sich und haben Sex am Morgen. Damon hilft Elena für die Vorbereitung der Schule und sie küssen sich noch, Elena geht raus. In der Schule
-TVD-We-ll-Always-Have-Bourbon-Street-the-vampire-diaries-tv-show-32990048-500-280.gif
geht Damon mit Elena in einen Raum und will, dass sie eine Blutkonserve trinkt, damit er heraus finden kann, ob sie wirklich an ihn gebunden ist oder nicht. Sie kann das Blut trinken und freut sich, weil sie jetzt keine Menschen mehr verletzen muss. Sie gibt ihm als Dankeschön einen Kuss und umarmt ihn. Am Ende der Folge ist Damon traurig, weil er einsehen muss das sie an ihn gebunden ist. Elena weiß es schon von Caroline und Damon denkt, dass das zwischen den beiden nicht echt ist. Sie aber hat von Tyler erfahren, dass Gefühle und Emotionen nichts mit der Bindung zu tun haben, sondern nur die Handlung von ihr beeinflusst werden kann. Sie legt Damons Hand auf ihr Herz und fragt, ob sich das falsch anfühlt. Dann legt sie ihre Hand an seine Wange und fragt nochmals, ob sich das falsch anfühlt.

In O Come, All Ye Faithful  besuchen Damon und Elena Jeremy und Bonnie im Ferienhaus der Gilberts am See. Der Tag endet damit, dass Damon Elena freigibt und sie nach Hause schickt. Sie versucht dagegen anzukämpfen, aber alles in ihr sagt, dass sie einfach ins Auto steigen und Damon verlassen soll.

In After School Special  nimmt Rebekah Stefan, Caroline und Elena in der Schule gefangen und manipuliert sie. Sie spielt mit ihnen "Wahrheit oder Pflicht" und Elena erklärt, dass sie nicht mit Damon wegen der Erschafferbindung geschlafen hat, sondern weil sie ihn liebt. Später als Rebekah sie alle freilässt, ruft Elena Damon an und sagt ihm, dass sie ihn liebt. Es fühle sich echter an, als alles, was sie je gefühlt hat. Damon sagt ihr, dass sie sofort in ihr Auto steigen und zu ihm kommen soll. Er lächelt überglücklich in die Nacht hinein.

In Into The Wild befindet sich die Truppe auf einer Insel auf der Suche nach dem Heilmittel. Elena beteuert Damon gegenüber, dass das Brechen der Erschafferbindung nichts an ihren Gefühlen für ihn ändern würde, da diese nichts damit zu tun haben. Wir erfahren, dass Damon eigentlich gar nicht will, dass Elena wieder ein Mensch wird und er selbst auch nicht das Heilmittel nehmen will. Er lässt sie weinend zurück.

In Stand By Me benutzt Damon die Erschafferbindung, um Elena dazu zu bringen, ihre Menschlichkeit abzuschalten. Denn sie wäre ansonsten an Jeremy's Tod zu Grunde gegangen. 

Capture-20130527-171646.png

Damon bringt Elena dazu, ihre Menschlichkeit abzuschalten.

Der Verlust ihres allerletzten Familienmitglieds ließ sie aus Verzweiflung ihr Elternhaus niederbrennen. Da Elena keine Gefühle mehr hat, besteht die Erschafferbindung auch nicht mehr. Sie wurde endgültig gebrochen.

Allerdings ist Elena ohne ihre Menschlichkeit eine "eiskalte Schlampe", wie Damon sagte. Sie verletzt und tötet Unschuldige. Sie versucht mehrfach ihre engsten Freunde umzubringen und hintergeht diese mehrmals.


In Pictures of You behauptet Elena, dass ihre Gefühle für Damon nur auf die Erschafferbindung zurückzuführen sind und nichts von alle dem echt war. Elena versucht in der Folge Bonnie zu töten, aber dann wird der Spieß umgedreht und Bonnie bringt Elena beinahe um. In Elena's Augen steht Furcht geschrieben, doch als Bonnie von ihr ablässt, wird Elena's Blick wieder emotionslos. Damon und Stefan verabreichen Elena Eisenkraut, um bei ihr einen "Lexi-Entzug" durchzuführen, damit sie ihre Gefühle wieder anschaltet.

In She's Come Undone foltern Damon und Stefan Elena, um ihr altes Ich wieder zurückzuholen. Doch Elena bleibt vorerst hartnäckig. Wieder behauptet sie, dass nichts von dem zwischen ihr und Damon echt war, als sie noch mit ihm verbunden war. Später bricht Damon Matt (der den Wiederbelebungsring trug) vor Elena's Augen das Genick. Das schockt sie zutiefst und holt ihre Emotionen wieder an die Oberfläche. Der Schalter ist wieder auf "on".

In The Walking Dead ist Elena davon besessen, Katherine umzubringen. Ihre Gefühle sind auf ihren Hass auf Katherine fokussiert, da sie ihr alles Glück genommen hat. Stefan und Damon versuchen vergeblich Elena zur Vernunft zu bringen. Elena setzt Damon mit einem Pfahl im Bauch außer Gefecht, damit sie sich auf den Weg zu Katherine begeben kann. Ihr Fokus auf die Wut und den Hass hört auf, sobald Jeremy als Geist zurückkehrt. Nun ist die alte Elena ganz wieder da. Alaric's Geist nimmt dem versteinerten Silas das Heilmittel ab und übergibt es Damon. Als Damon fragt, was er zum Teufel damit tun soll, meint Alaric lächelnd: "Hol dir das Mädchen."

In Graduation gibt Damon Elena das Heilmittel als Geschenk zum Schulabschluss, doch sie weigert sich, da es nur eine Dosis von dem Heilmittel gibt. Als Damon versucht sie mit Hilfe der Erschafferbindung dazu zu zwingen, es zu nehmen, finden sie heraus, dass die Erschafferbindung nicht mehr vorhanden ist, obwohl Elena's Menschlichkeit eingeschaltet ist. Das bedeutet, Elena ist sich nun über ihre Gefühle vollkommen im Klaren. Damon wird von dem Geist des Vampirjägers Vaughn angeschossen. Die Holzkugeln sind mit Werwolfgift versetzt. Damon liegt also wieder im Sterben und Klaus befindet sich auch nicht in nächster Nähe. Das Heilmittel würde ihn retten, doch er weigert sich es zu nehmen, weil er auf gar keinen Fall ein Mensch sein will. Klaus kommt dann gerade noch rechtzeitig und heilt ihn. Elena ohrfeigt Damon, weil sie nicht verstehen kann, warum Damon kein Mensch sein will. Später erklärt Damon ihr, dass er lieber sterben will, als ein Mensch zu sein, um nicht eine Handvoll Jahre mit Elena verbringen zu müssen. Er will nicht eines Tages alt, krank und ein Häufchen Elend sein, während Elena immer noch so wie jetzt ist. Ihm tut sein Entschluss nicht leid. Damon meint, dass es keine Entschuldigung auf der Welt gäbe, die alle Gründe umfasst, warum er falsch für Elena ist. Elena erwidert darauf, dass es ihr auch nicht leid tut. Sie gesteht ihm: "... Es tut mir nicht leid, das ich dich kennengelernt habe. Es tut mir nicht leid, dass dich zu kennen, mich dazu gebracht, ALLES zu hinterfragen. Und im Tod warst du derjenige, der mich hat am Lebendigsten fühlen lassen. Du bist ein grauenvoller Mistkerl. Du triffst all die falschen 

Capture-20130527-172039.png

Elena und Damon küssen sich leidenschaftlich.

Entscheidungen und von all den Entscheidungen, die ich bisher getroffen habe, ist das hier wahrscheinlich wohl die Dümmste ... aber es tut mir nicht leid, dass ich mich in dich verliebt habe! Ich liebe dich, Damon! Ich liebe di..."

Damon unterbricht sie mit seinen Lippen. Sie küssen sich leidenschaftlich. Elena hat sich hiermit für Damon entschieden. Stefan hört alles mit und wird von Lexi getröstet. Als er sich dann mit Damon unterhält, gibt Stefan so in etwa den beiden "seinen Segen" und beschließt, die Stadt zu verlassen. Elena sucht nach Bonnie und Jeremy, während Damon mit Alaric Bourbon trinkt. Als Damon Alaric fragt, warum er so grinst, meint der nur: "Du hast das Mädchen bekommen, Kumpel." "Stimmt. Ich hab das Mädchen bekommen.", murmelt Damon und kann es anscheinend immer noch nicht fassen, dass er es endlich geschafft hat. 

Staffel 5Bearbeiten

Während Elena und Damon sich den ganzen Sommer vergnügt haben war Stefan immer wieder von Silas gefoltert indem er in eine Kiste gesperrt die er in einen See warf. Elena hatte schon den ganzen Sommer so ein komisches Gefühl wegen Stefan hielt es aber vor Damon geheim. Caroline und Elena wollten zusammen mit Bonnie aufs College gehen. Doch Bonnie war eigentlich schon Tod was vor den Anderen geheim gehalten wurde. Plötzlich tauchte Silas bei Damon auf der erzählt das Damons Bruder sein Doppelgänger ist. Während Damon nach Stefan, sucht taucht Silas bei Elena auf und hetzt sie gegen Damon auf. Nachdem Elena Damon fast umgebracht hätte, erfährt sie von Silas und Stefans verschwinden. Elena beschließt das College für eine Weile zu verlassen bis sie Stefan wieder gefunden haben.Natürlich gibt es zwischen durch immer ein paar Küsse zwischen den beiden.

Damon trennt sich von Elena mit der Begründung, dass er nicht gut für sie sei. Doch Stefan sagt Damon das ihm nichts Besseres passieren könne, was Damon einsieht. Als Damon ein paar Folgen später mit Elena redet und wieder mit ihr zusammen sein will, lehnt sie ab und möchte nicht mit ihm zusammen sein, was daran liegt, dass Katherine in Elenas Körper ist. Daher ist es nicht Elena, die nicht mit Damon zusammen sein will, sondern Katherine. Allerdings bemerkt er nicht, dass es nicht Elena ist, mit der er da redet und die soeben Schluss mit ihm gemacht hat.

Nachdem Katherine aus Elenas Körper raus ist, wird Elena von dem ihr von Katherine injizierten Ripper-Virus befallen, der zusätzlich noch Werwolfgift enthält. Stefan beschließt, Elena auf dieselbe Weise in Sicherheit zu lassen wie Damon, weshalb Liv einen Barrierezauber spricht und Elena nicht aus dieser raus kann. Sie telefoniert lange und oft mit Damon, während sie gefangen ist über alles, was sie während Katherines Kontrolle über ihren Körper verpasst hat. Damon, der sich ebenfalls aus den Ketten, in die Stefan ihn aus Sicherheitsgründen gelegt hatte, befreit hat als er erfährt, dass Elena in ihrem immer schlechter werdenden Zustandes draußen rumläuft, trifft sie in verwirrtem Zustand auf der Straße und redet ihr gut zu. Als durch Enzo beide das Heilmittel gegen das Virus erhalten, treffen sie sich abends vor dem Kamin im Salvatore-Haus wieder. Elena hat Bedenken, dass ihre Beziehung eine Zukunft hat, da Damon nicht erkannt hat, dass es Katherine war, die mit ihm Schluss gemacht hat, was er hätte erkennen müssen. Kaum hat Elena ausgesprochen, schon geht Damon auf sie zu und sie beginnen sich zu küssen, worauf sie anschließend miteinander schlafen.

Am nächsten Morgen wacht Elena mit Damon in einem Bett auf, sichtlich unzufrieden und schuldbewusst, was die Ereignisse der letzten Nacht angeht. Ihr Handy erinnert sie an das Schulgespräch, das sie wegen Jeremy hat. Als sie aufstehen will, macht sich Damon bemerkbar, der keine Schuldgefühle wegen der letzten Nacht zu haben scheint und Elena ausreden möchte, dass es ein Fehler war. Er versucht, sie mit allen Mitteln zu locken, noch etwas zu bleiben, worauf sie jedoch nicht anspringt und geht. In der Schule treffen sie sich wieder, da Damon statt Elena immer noch der offizielle Vormund von Jeremy ist. Während des Gespräches gibt es einen scharfen Gesprächsaustausch zwischen den beiden, woraufhin die Vertrauenslehrerin die schlechten Einflüsse des mittlerweile Expaares für Jeremys Verhalten verantwortlich macht. Auf dem Flur nach dem Gespräch kommen sich Elena und Damon sehr nah, wobei Damon sein sexuelles Verlangen nach Elena zum Ausdruck bringt und sie sich zusammenreißen muss, um nicht über ihn herzufallen. Später, während eines Vortrages im Chemieraum hat Elena Sexfantasien von sich und Damon, weshalb sie den Raum verlassen muss, was Damon zum Nachdenken bringt.

In den kommenden Folgen kommt es zu zwar friedlichen, jedoch auch abweisenden und teilweise lüsternen Gesprächen der beiden.

Als Elena von ihren romantischen Fantasien mit Stefan erzählt, ist Damon sichtlich angeschlagen, sieht aber ein, dass Elena für Stefan bestimmt ist und ihre Beziehung deswegen keine Zukunft hat. Elena will Damon als Freund behalten, aber er stößt sie vollkommen von sich und sagt, dass er sie weder sehen, noch hören oder spüren will. Dann trennen sich die beiden wohl endgültig.

Staffel 6 Bearbeiten

In Staffel 6 wird die Beziehung von Damon und Elena kompliziert, da Damon und Bonnie in einer unbekannten Welt sind. Elena, die glaubt dass Damon tot ist, kann mit dem Verlust nicht umgehen und bittet Alaric, da er ein verstärkter Urvampir ist, sie so zu manipulieren, dass sie Damon nicht mehr liebt und ihn als Monster sieht. Da dann aber Damon durch Bonnies Hilfe wiederkommt und Elena sehen will, wird er überrascht, dass Elena sich nicht mehr an ihre Beziehung erinnern kann. Als dann Elena ihre Erinnerung zurück erlangen will, wird Damon vom Vampirjäger entführt und über die magiefreie Grenze von Mystic Falls gebracht. Da Alaric versucht hat, ihn wieder rüber zu bringen, stirbt er fast, wird aber von einer Hexe, die eine Ärztin ist, wiederbelebt und wird somit zum Menschen, weshalb er kein Urvampir mehr ist. Er kann die Manipulation daher nicht mehr aufheben. Damon wird letztendlich von Stefan gerettet.

Folgen für eine Romantische BeziehungBearbeiten

Staffel 1

  1. Lebenslinien - Nach seiner Rettung in seinem Auto bereut es Damon Elena mit auf die Reise nach Georgia mitgenommen zu haben um „Spaß zu haben“. Während ihres Aufenthaltes in Georgia wird Damon von Lee angegriffen der früher-menschliche-jetzt-Vampir Freund von Lexi, die in 162 Kerzen von Damon gepfählt wurde, um den Gründerrat vorzugaukeln sie sei der neue Vampir gewesen und damit sei das Problem gelöst. Elena überzeugte Lee aber Damon zu verschonen und auf dem Heimweg reibt sie ihm unter die Nase, dass sie ihn gerettet hat und das er das bloß nicht vergessen soll. Lee wurde seither nicht mehr gesehen.
  2. Miss Mystic Falls - Damon ist Elenas neues Date für den Miss-Mystic-Falls-Ball, da Stefan während des Balls versucht seine Blutdurst zu stillen. Das Paar tanzt zusammen und erleben sehr intime Momente miteinander, aber Damon hatte nie versucht Elena zu küssen. Stefan hatte währenddessen Amber Bradley als Geisel genommen. Elena hatte keine romantische Beziehung während dieser Folge mit Damon, obwohl sie miteinander tanzten.
  3. Die Waffe - Als Isobel in die Villa, sieht sie Damon mit Cherie, wie sie sich ausziehen. Isobel und Damon hatten sich geküsst. Aber Damon wirft sie auf den Boden und sagt ihr, wenn sie nicht aufhört Elena in Ruhe zu lassen; wird er sie in Fetzen reißen.
  4. Feuerwerk - Am Ende der Episode bedankte sich Damon bei „Elena“ für die Rettung aus den Keller, den John Gilbert verbrannte um alle Gruft-Vampire zu töten. Er küsste sie auf die Wange und sie sieht ein wenig misstrauisch aus, bevor er sie richtig auf den Mund küsste. Sie erwiderte den Kuss in vollen Zügen, aber dann kommt Jenna aus der Tür und bittet „Elena“ reinzukommen. Damon ging nach einen Moment des Zögerns und „Elena“ im Haus John, wo dann aufgedeckt wird, dass „Elena“ in Wahrheit Katherine Pierce ist.

Staffel 2Bearbeiten

  1. Die Rückkehr - Nachdem Damon von Katherine zurück gewiesen wurde geht Damon in Elenas Zimmer und wartet auf sie. Während der Unterhaltung erzählt Damon Elena, dass sie sich selbst über ihre Gefühle belügt und küsst sie. Elena weißt ihn zurück und sagt ihm, dass sie sich um ihn kümmert, aber dass sie immer nur Stefan lieben wird. Damon wird Zornig und dreht Elenas Bruder Jeremy den Hals um. Später in einem Gespräch mit Stefan, sagt sie, dass sie Damon hasst (war im Kontrast mit dem vorherigen was sie zu Damon gesagt hatte).
  2. Rose (Episode) - Als Elena von Rose und Trevor entführt wird (sie versuchen damit sich von Elijah die Freiheit zu erkaufen) arbeiten Damon und Stefan zusammen um mit Hilfe von Bonnie und Jeremy Elena zu retten. Damon tötet scheinbar Elijah durch ein pfählen mit einen zerbrochenen hölzernen Kleiderständer in seine Brust (nicht wissend, dass er ein Urvampir ist). Damon ist der erste, den Elena sieht und merkt, dass er einer ihrer Retter ist. Sie läuft mit Erleichterung die Treppe runter und man denkt in die Arme von Damon, doch zu seinen entsetzen läuft sie in die Arme von Stefan. Elena formt mit ihrem Mund die Worte „Thank you“ zu Damon. Am Ende der Episode, vor dem Schlafengehen besucht Damon Elena mit ihrer Eisenkrauthalskette (die Elijah von Elenas Hals gerissen hatte um die Wahrheit zu erfahren). Doch als erstes will er ihr die Kette nicht zurück geben, als sie fragt warum sagt er, dass es vielleicht das egoistischste Sache ist, die er in seinen ganzen Leben sagen wird, aber er muss es ihr sage, nur einmal soll sie es hören. Er sagt ihr, dass er sie liebt. Er sagt, dass er bei ihr nicht egoistisch sein kann. Er sagt, dass er sie nicht verdient, aber sein Bruder es tut. Danach küsst er sie auf ihre Stirn. Er wünscht sich, sie müsste es nicht vergessen, aber sie muss es. Er manipuliert und währenddessen rutscht ihn eine Träne aus seinen Augen heraus.
  3. Der Abstieg - Während des Versuches der Heilung von Jules Werwolfbiss an Rose Schulter sagt Damon zu Elena sie soll auf sie aufpassen, da sie von Natur aus gut sei. Doch Rose wird Hysterisch und bekommt Halluzinationen, Rose greift Elena an, da sie sie für Katherine hält und sie für Trevors Tod verantwortlich macht. Aus Angst sperrt sich Elena in Stefans Zimmer ein und ermöglicht Rose damit einen Amok in der Stadt zu laufen- was Damon nicht gerade gefällt als er Elena verängstigt in Stefans Zimmer sieht und Rose weg ist. Als schließlich eine Verschlechterung von Roses Zustand zu sehen war vertraut sie Elena, dass sie und Damon beide gleich sind in dem Punkt, dass sie es vermissen Menschlich zu sein, mehr als alles andere. Sie haben lediglich Angst es zuzugeben. Bald musste Damon Rose zwangsläufig pfählen um ihr Elend zu beenden und am Ende der Episode sagt Elena zu ihm, dass sie eine Freundin von ihm ist und dass ein Freund merkt, wenn es dem andern schlecht geht. Sie tröstet Damon dann indem sie ihn Umarmt wegen Roses Tod. Später betrinkt sich Damon und zwingt eine junge Frau, die er später tötet stehen zu bleiben, er erzählt ihr, dass er nicht so sein kann wie sie (Elena) es will.
  4. Rache - Damon kommt zu Elenas Haus und sagt ihr, dass ihr Vater zurück gekommen ist, fragt ob sie okay ist und machte Scherze mit ihr. Sie konfrontiert John und sie haben späetr eine Szene im Badezimmer wo sie ihn fragt ein bessere Mensch zu sein. Später schläft Damon mit einer Freundin von Jenna und sagt ihr, dass er eine Frau (Elena) liebt, die er niemals haben kann und bleibt um sie zu beschützen.
  5. Der letzte Tanz - Damon tanzt mit Elena und sie gucken sich vielsagende Blicke zu. Am Ende der Episode jedoch Ohrfeigt sie ihn im Glauben, dass seine Entschlossenheit sie zu retten Bonnie getötet hat, Damon sagte ihr jedoch danach, dass das alles nur ein Zauber war und das Bonnie lebt und das all das ein Teil des Planes sein sie (Elena) zu retten. Nachdem sie das von Damon erfahren hatte war sie sehr froh, dass Bonnie lebt und hatte mit ihr geskypt. Elena kommt in Damons Zimmer und sagt ihm, dass es ihr leidtut, dass sie ihm eine Ohrfeige gegeben hatte. Sie sie sagt, dass sie nicht will, dass jemand wegen ihr stirbt, Damon sagt ihr jedoch, dass er immer Elena nehmen würde anstatt Bonnie. Elena versucht eine andere Möglichkeit zu finden um nicht Bonnie in Gefahr zu bringen und sagt, dass sie Elijah zum leben erwecken will, zu Damons und Stefans Bestürzung.
  6. Das Ritual - Bei der Beerdigung von Jenna und John gab es einen Moment in dem sich Elena und Damon in die Augen sahen, an der Stelle wo Damon Elena in der Pilot Folge erschreckt hatte durch den Nebel und die Krähe.
  7. Auferstanden von den Toten - Als Damon versuchte mit Elena Frieden zu schließen, sagte sie zu ihm, dass sie Zeit braucht um ihn zu vergeben. Aber als Stefan Elena bei den Picknick mit Caroline und Jeremy erzählte, dass Damon von Tyler gebissen wurde fühlte sie sich schuldig und hat Angst jetzt noch jemanden zu verlieren. Nachdem Stefan gegangen war um ein Heilmittel zu finden macht sich Elena auf den Weg um Damon vor seinem Tod zu vergeben und geht zur Salvatore Pension. Elena wird jedoch von Sheriff Forbes in Gewahrsam genommen, und Damon flieht. Er wird von Damon gefunden und nach eine Halluzination von deim Biss spielt er eine Rolle in Jeremy´s zweiten Tod. Als dann Damon und Elena endlich zueinander finden hat er wieder eine Halluzination und wird hysterisch wegen Katherine und beißt sie bevor er zusammen bricht. Sie bringt ihn zurück zur Salvatore Pension in sein Schlafzimmer, die Ironie ist, dass der erste Vampir, der von einem Werwolf gebissen wurde (jedenfalls während der Serie) in diesem Zimmer seine letzen Momente verbrachte. In dem Glauben, dass er bald sterben würde kommt seine wahre Persönlichkeit zum Vorschein und er entschuldigt sich bei Elena und sagt ihr, dass sie sich im seinem Namen bei ihm entschuldigen soll. Er sagt ihr, dass er sie liebt, sie sagt unter Tränen, dass sie das bereits weiß. Er sagt ihr, dass er viele Fehler in seinem Leben gemacht hat, aber er würde sie nicht rückgängig machen, weil er so nie Elena kennen gelernt hätte. Außerdem sagt er zu ihr mit einem lächeln im Gesicht, dass sie ihn 1864 hätte kennen lernen sollen, da hätte sie ihn gemocht. Elena antwortet darauf hin, dass sie ihn jetzt mag, so wie er ist, danach küsst sie ihn sanft auf die Lippen. Katherine unterbrach sie währenddessen und erzählt ihnen, dass Stefan einen Deal mit Klaus für das Heilmittel gemacht hatte und das er wahrscheinlich eine lange Zeit weg sein wird. Sie gab Damon Klaus Blut zur Heilung und sagt dass sie ihm jetzt nichts mehr schulde. Beim rausgehen sagte sie Elena noch, dass es okay ist beide zu lieben, sie hat es auch getan.

Staffel 3Bearbeiten

  1. Geburtstag - In dieser Folge verliebt sich Elena in Damon. Als Damon ihr Stefans Kette gibt die sie verloren hatte. Es war das selbstloseste was er je getan hatte, er wusste wie viel ihr diese Kette bedeutete, dass sie ein Symbol für ihre Liebe zu Stefan, für Hoffnung war. Er gab ihr Hoffnung an seinen Bruder obwohl es ihn schmerzte, da er sie liebte, das war der Moment in dem sie sich in ihn verliebte.
  2. Die Abrechnung
  3. Der neue Deal
  4. Ein Herz von Finsternis - In dieser Folge hat Elena Damon geküsst, während sie im Motel waren. Bis Jeremy kommt und die beiden aufhören. Das beweist, dass Elena romantische Gefühle für Damon hat.
  5. Die Verstorbenen

Staffel 4Bearbeiten

  1. Memorial - Elena trinkt von Damon Blut.
  2. The Rager - Während Elena fast mit Stefan schläft, sieht sie plötzlich Damon.
    Vampire-diaries-407-damon-and-elena-sex-kiss.jpg
  3. My Brother's Keeper - Elena  erzählt Damon das der Grund warum Stefan und sie sich getrennt haben, er sei. Am Ende der Folge tanzen Damon und Elena zusammen bei Damon zuhause und schlafen anschließend miteinander.
  4. We'll Always Have Bourbon Street- Damon und Elena küssen sich öfters. Elena ist an Damon gebunden. Elena weiß das sie ihn wirklich liebt.
  5. After School Special - Elena gesteht unter der Manipulation Rebekah's, dass sie mit Damon nicht wegen der Erschafferbindung sondern aus Liebe geschlafen hat. Elena meint, dass Damon's Nähe sich unbeschreiblich und befreiend anfühlt. Ihr wird klar, dass sie ihn liebt und es fühlt sich realer an, als alles, was sie gefühlt hatte.
  6. Graduation - Elena's Erschafferbindung zu Damon ist gebrochen und sie weiß nun zweifellos, was sie fühlt. Sie gesteht ihm, dass sie ihn liebt und sie küssen sich.

Folgen gegen Romantische BeziehungBearbeiten

Staffel 1

  1. Monster - Damon versucht Elena zu Küssen, die hat aber Stefans Kette mit Eisenkraut um und gibt ihm eine Backpfeife. Außerdem tötet Damon Mr. Tanner.
  2. Das Gründerfest - Elena konfrontiert Damon über Carolines Bisswunden, sie weiß noch nicht, dass er und sein Bruder Vampire sind und sagt, dass etwas bei ihm nicht stimmt und er sich von Caroline fernhalten soll.
  3. Verlorene Mädchen - Nachdem Elena herausgefunden hatte, was die beiden Brüder wirklich sind fordert sie Damon auf, als der vor der Tür steht, zu gehen. Er hört jedoch nicht auf sie. Er sagt ihr, dass sie aufpassen soll, wen sie in ihr Haus einlädt und geht.
  4. Heimgesucht - Elena findet heraus, dass Damon Vicki verwandelt hat.
  5. Isobel - Elena findet heraus, dass Damon ihre Mutter "getötet" hat.

Staffel 2Bearbeiten

  1. Die Rückkehr
  2. Schöne neue Welt
  3. Böser Mond

Folgen für eine Freundschaft

Staffel 1Bearbeiten

  1. Die Nacht des Kometen
  2. Monster
  3. 162 Kerzen
  4. Lebenslinien
  5. Kinder der Verdammnis
  6. Die Gruft
  7. Das Unwetter
  8. Miss Mystic Falls
  9. Blutsbrüder
  10. Die Waffe
  11. Feuerwerk

Staffel 2Bearbeiten

  1. Die Rückkehr
  2. Rache

Staffel 3Bearbeiten

keine Folgen

ZitateBearbeiten

Staffel 1 Elena: "Ist Stefan hier?"
Damon: "Jip."
Elena: "Wo ist er?"
Damon: "Ich wünsch dir auch einen guten Morgen, kleines Fräulein "Ich bin auf einer Mission unterwegs."
Elena: "Wie kannst du nach allem, was du getan hast so arrogant sein und aalglatt ?"
Damon: "Und wie kannst du dermaßen mutig oder auch dämlich sein, einen Vampir als arrogant und aalglatt zu bezeichnen?"
Elena: "Wenn du mich tot sehen wolltest, wär ich's."
Damon: "Ja, das wärst du."
Elena: "Aber ich lebe."
Damon: "Noch."
Elena: (guckt verdutzt) "Ich will zu Stefan."
Damon: "Er ist oben... und singt: "Es grünt so grün"."
- Heimgesucht

Staffel 2Bearbeiten

Damon: "Hübscher Schlafanzug."
Elena: "Ich bin müde Damon."
Damon: "Ich hab was für dich." (hält Elenas Halskette hoch)
Elena: "Ich dachte, sie wäre weg. Danke... (versucht danach zu greifen, aber Damon hält sie zurück) Bitte gib sie mir zurück."
Damon: "Erst will ich noch was sagen."
Elena: "Warum brauchst du dazu meine Kette?"
Damon: "Weil das, was ich dir jetzt sage...vielleicht egoistischer ist, als alles, was ich bisher gesagt habe."
Elena: "Damon, tu das nicht."
Damon: "Nein, ich will's nur einmal sagen und du sollst es hören...Ich liebe dich, Elena. Und weil ich dich so sehr liebe, kann ich einfach nicht egoistisch sein, deshalb darfst du das nicht wissen. Ich verdiene dich nicht, aber mein Bruder schon. (küsst Elena auf die Stirn) Ich wünschte, du müsstest das nicht vergessen. Musst du aber" (vergießt eine Träne, manipuliert Elena, es zu vergessen und geht. Elena blinzelt, öffnet die Augen und trägt wieder ihre Halskette).
- Rose

Staffel 1Bearbeiten

Elena: "Ich weiß Bonnie. Du hast Recht, du und meine Mam ihr habt beide Recht. Ich Schaffs nur nicht es ihm zu sagen. Jedenfalls nicht heute. Ich ruf später nochmal an."
Damon:
'"Katherine."
Elena:
"Ähm, nein ich... Ich bin Elena."
Damon:''''
"Oh. Du.... Du siehst nur ... Tut mir Leid. Du erinnerst mich nur sehr stark an jemanden. Ich bin Damon."
Elena: "Ich will ja nicht unhöflich sein, Damon. Aber es ist irgendwie unheimlich, dass du hier draußen bist im Nirgendwo."
Damon: "Das musst du gerade sagen, du bist ja auch alleine hier."
Elena: "Das ist Mystic Falls. Hier passiert nie was Schlimmes. Ich hatte Streit mit meinem Freund."
Damon: "Ja, worüber? Wenn ich Fragen darf."
Elena: "Leben, Zukunft ... Er hat alles bereits geplant."
Damon: "Das willst du nicht?!"
Elena: Ich weiß nicht, was ich will."
Damon: "Nein, dass ist nicht wahr. Du willst einfach das was alle woll'n."
Elena: "Was? Einen mysteriösen Fremden, der eine Antwort auf alles hat?"
Damon: "Sagen wir doch, ich hab schon einiges an Erfahrung. Und ein bisschen was gelernt."
Elena: "Na schön Damon. Sag's mir, sag mir was ich will?"
Damon: "Du willst eine Liebe, die dich zutiefst verzehrt. Du willst Leidenschaft. Und Abenteuer. Und ein kleines bisschen Gefahr."
Elena: "Und was willst du?"
Damon: "Aaah..."

Ein Autohupen ertönt.
Elena:
"Da komm meine Eltern."

Damon: "Ich will, dass du alles bekommst, was du dir wünschst, aber jetzt will ich, dass du vergisst, dass das hier passiert ist. Das ich wieder in der Stadt bin soll keiner wissen. Gute Nacht, Elena."                                                                                                                                                           - Die Verstorbenen

Staffel 4 Bearbeiten

=== Damon: "Elena?"
Elena: "Hey."
Damon: "Hey. Ich dachte, du bist vielleicht schon weg."
Elena: "Nein, ich muss erst in der Schule sein in... seit etwa 20 Minuten oder so."
küssen sich
Damon: (grinst) "Hmm."
Elena: "Was machst du für ein Gesicht?"
Damon: "Was für ein Gesicht?"
Elena: "Eben das!"
Damon: "Ich bin eben glücklich!"
=== Nach ihrem schönen Start in den Tag, angezogen in dem Flur des Salvatore-Hauses."
Damon: "Tasche?"
Elena: "Hab sie schon!"
Damon: "Schal. (küssen sich) Hmm..."
Elena: "Hör zu Damon..."
Damon: "Nein! Nein, nein, nein, mach es jetzt nicht kaputt!"
Elena: "Du weißt doch gar nicht, was ich sagen wollte!"
Damon: "Na ich vermute es fängt an mit: Was sollen wir... und hört auf mit: Stefan sagen."
Elena: "Er sollte es erfahren!"
Damon: "Das weiß ich doch auch! Ich weiß nur nicht, wann er es erfahren sollte!"
Elena: "Er weiß, dass irgendwas zwischen uns läuft. Das war ja der Grund, warum wir Schluss gemacht haben!"
Damon: "Ja, aber können wir es nicht einen einzigen, heimlichen, egoistischen Tag genießen, bevor wir seinen zerstören?"
Elena: "Aber wir sollten nicht..."
Damon: " Nein Elena, jetzt sind wir dran. Bisher war es immer falsch, aber jetzt ist es richtig! Nur einen Tag! Einen Tag!"
Elena: "Okay, einen Tag!"
Damon: "Ja!"

We'll Always Have Bourbon Street

Nachdem Damon wieder beinahe am Werwolfgift gestorben ist und lieber daran gestorben wäre, als durch das Heilmittel wieder ein Mensch zu werden. Klaus hat ihn schließlich geheilt.

Damon: "Ich wollte mich entschuldigen ..."

Elena: (verschränkt ihre Arme vor der Brust) "Gut!"

Damon: "Lass mich ausreden! Ich sagte, ich wollte mich entschuldigen, aber dann ist mir etwas klar geworden. Es tut mir nicht Leid."

Elena: "Du würdest lieber sterben, als ein Mensch zu sein und du erwartest von mir, dass ich das okay finde?!"

Damon: "Ich hab nicht gesagt, dass ich von dir erwarte, dass du das okay findest. Ich hab bloß gesagt, dass es mir nicht Leid tut. Aber weißt du, was ich wirklich bin? Egoistisch. Weil ich schlechte Entscheidungen treffe, die dich verletzen. Ja, ich würde lieber sterben, als ein Mensch zu sein. Ich würde lieber genau jetzt sterben anstatt eine Handvoll Jahre mit dir zu verbringen, nur, um dich zu verlieren, wenn ich zu alt und krank und erbärmlich bin, während du noch du bist! Ich würde lieber genau jetzt sterben, als meine letzten Jahre damit zu verbringen, mich daran zu erinnern, wie gut ich es doch mal hatte und wie glücklich ich doch war, weil ich nun mal so bin, Elena! Und ich werde mich auch nicht ändern! Und es gibt keine Entschuldigung auf der Welt, die all die Gründe umfasst, warum ich falsch für dich bin!"

Elena: "Schön, dann tut's mir auch nicht Leid. Es tut mir nicht Leid, dich kennengelernt zu haben. Es tut mir nicht Leid, dass dich zu kennen, mich dazu gebracht, ALLES zu hinterfragen. Und im Tod warst du derjenige, der mich hat am lebendigsten fühlen lassen. Du warst eine grauenvolle Person. Du triffst all die falschen Entscheidungen und von all den Entscheidungen, die ich bisher getroffen habe, ist das hier wahrscheinlich wohl die Schlechteste ... aber es tut mir nicht Leid, dass ich mich in dich verliebt habe! Ich liebe dich, Damon! Ich liebe di..."

Damon läuft auf Elena zu und sie küssen sich leidenschaftlich.

- Graduation

Staffel 6

Elena :''Look. I've... Made some huge mistakes in my life. Being with you wasn't one of them, and, yes, I had Alaric compel away my love for you, and, yes, I did love Stefan once. The night I died, Matt was driving me back to him, and yet I found my way back to you. Damon, I somehow always find my way back to you. It doesn't matter if I have memories or not. It doesn't matter if I'm a vampire or not.''

Damon :''You're just saying that because you can't change what you are.''

Elena :''No, Damon. I don't care what human me would have done because she's not here. I am. And if the past is a place without you and me together,then... Let's stop living in it.''

-The Day I Tried to Live

GalerieBearbeiten

Mygallery.png
Elena und Damon
hat eine Galerie.



TriviaBearbeiten

  • Nachdem sie in der Top 4 auf dem wetPaint.com Wettbewerb waren und viele Stimmen bekamen, wurden sie das Nummer 1 TV Paar.
  • Da Elena jetzt ein Vampir ist, wird sie sich an alle Manipulationen erinnern. Das bedeutet es betrifft auch die Szene, wo Damon Elena das erste Mal trifft. Julie Plec erklärte, dass dies Komplikationen zwischen Elena und Stefan verursachen wird, wenn sie ihre Beziehung wieder aufleben.
  • Sie gewannen den Wiki Award für das beste Paar zwei Mal in Folge, sowie für den besten Kuss.
  • Die Schauspieler von Elena und Damon waren auch im echten Leben zusammen. 

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki