FANDOM


Es tut mir so leid, Elena, dass ich für dich so eine Enttäuschung gewesen bin.
 

Das ist die Beziehung zwischen der Petrova-Doppelgängerin, Elena Gilbert zu ihrer biologischen Mutter, der Vampirin Isobel Flemming.

Elenas Beziehung zu ihrer Mutter war sehr kompliziert. Isobel wurde mit ihrer Tochter im zarten Alter von sechzehn Jahren schwanger und gab sie weg, bevor sie ihre Tochter verließ. Elena wurde darauf hin von Grayson Gilbert, der Arzt, der Isobel bei der Geburt von Elena half, adoptiert. Siebenzehn Jahre später erfährt Elena, dass sie adoptiert wurde und begann, ihre Mutter zu suchen. Ihre erste Begegnung war in Isobel, ein Treffen, das nicht gut endete, als Elena erkannte, dass Isobel nicht viel von einer Mutter war.

In der zweiten Staffel, kehrte Isobel zurück, um ihre Tochter zu sehen, aber Elena ist fest entschlossen, sie nicht zu sehen. Später entführt Isobel sie und bringt sie auf den Friedhof, wo sie auf einen Grabstein hinweist, der dort von ihren Eltern platziert wurde. Isobel begeht dann Selbstmord vor Elena. Sie war geschockt und so endete die Beziehung von Elena und Isobel.

Elena stammt durch ihre Mutter Isobel von der Petrova-Familie ab.

Frühe Lebensjahre Bearbeiten

Elena wurde am 22. Juni 1992 als die Tochter von John Gilbert und Isobel Flemming geboren. Isobel wollte unbedingt ihr Baby behalten, aber weil sie ein Teenager war, musste sie ihr Kind Johns Bruder Grayson und seine Frau Miranda geben. Seit diesem Tag hat Isobel davon geträumt, endlich ihre Tochter zu treffen und ihr zu sagen, wer sie wirklich war, während ihr Baby - Elena - bei den Gilberts aufgewachsen war.

 The Vampire Diaries Bearbeiten

Staffel Eins Bearbeiten

Elena-0

Elena findet heraus, dass sie adoptiert ist

In Lebenslinien findet Elena von ihrem Freund Stefan Salvatore heraus, dass sie von den Gilberts adoptiert wurde. Sie war zu erst geschockt. Ncht nur, dass sie genau wie Stefans Ex-Freundin, Katherine Pierce aussah, sondern das sie auch erfahren musste, dass sie von Grayson und Miranda-Sommers Gilbert adoptiert wurde.

In Isobel, findet Elena den Namen ihrer Mutter und geht zu Isobel' damalige beste Freundin, Trudie Peterson, aus ihrer High School Zeit. Nachdem Elena das Haus verlässt, wird sie von einem von Isobel-Dienern konfrontiert, der ihr sagt, dass Isobel kein Interesse daran hat, sie zu sehen, bevor er Selbstmord begeht. Elena wählt dann die Nummer ihrer Mutter an von dem Telefon von Isobel-Diener. Sie hört Isobel zum ersten Mal, aber Isobel legt sofort auf, als sie Elenas Stimme hört.

In Die Waffe, trifft Elena schließlich ihre Mutter, aber sie ist nicht länger die Frau, die sie einmal war. Isobel ist mehr daran interessiert, das Gilbert-Gerät zu nehmen, als sie sich mit ihrer Tochter trifft. Elena gibt ihr das Gerät und bedankt sich dafür, dass sie eine Enttäuschung ist, da sie die Erinnerung an ihre echte Mutter vollkommen intakt hält. Elena weint später nach ihrer Begegnung mit ihrer leiblichen Mutter Isobel.

Staffel Zwei Bearbeiten

In der Folge Der Hausgast trifft Elena ihre Mutter wieder, nachdem sie eine unerwartete Ankunft in das Gilbert-Haus gemacht hat

33-elena-and-isobel

 Isobel entführt Elena

In Geliebte Feindin, wird Elena von Isobel entführt. Sie wurde von Klaus gezwungen, sie sicher zu halten, bis das Ritual den Hybrid-Fluch zu brechen hatte. Sie nimmt Elena zu einem Friedhof, wo Isobels Eltern, die Großeltern von Elena, ein Grab für sie legten. Isobel erzählte Elena auch, dass ihre menschliche Hälfte auch, der ihre geliebte Tochter kennenlernen wollte, auch in diesem Grab liegt. Sie bekommt einen Anruf von Klaus's Hexenmeister Maddox. Er sagt ihr, dass Klaus alles hat, was er jetzt braucht und dass sie nicht mehr benötigt wird und legte dann auf, während Isobel, sich wieder, ihrer Tochter Elena zuwandete

Épisode-17-saison-2-Know-Thy-Enemy-Elena-Isobel

Isobel verbrennt vor ihrer Tochter Elena

Isobel erzählt daraufhin Elena, wie leid es ihr tut, dass sie niemals für sie da ist und das sie eine Enttäuschung für ihre Tochter ist. Danach nahm Isobel ihre Tageslichthalskette ab, worauf sie vor Schmerzen schreit. Elena beobachtet, wie ihre Mutter lebendig in der Sonne verbrennt. Elena nimmt später Isobels Halskette mit sich. Sie erklärte Stefan, auch wenn sie Isobel nie als ihre Mutter akzeptiert hatte, trauerte sie, ein wenig, über den Tod ihrer leiblichen Mutter. Später erklärte John seiner Tochter, dass er bei ihrer Geburt dabei war und das es für Isobel sehr schwer war, ihre eigene Tochter wegzugeben. Er erklärte Elena auch, dass Isobel die einzige Frau war, in der er wirklich geliebt hatte.

Triva Bearbeiten

  • Isobel war 16 Jahre alt , als sie Elena geboren hatte.
  • Isobel war der erste Charakter, der Elena von Damons Liebe zu ihr bewusst machte.
  • Isobel hat Elena im Gilbert-Haus geboren, das Haus, in dem ihre Tochter für den Großteil ihres Lebens leben würde.
  • Elena hört die Stimme ihrer Mutter zum ersten Mal in der Folge Isobel.
  • Sie sind als das erste Mutter / Tochter Paar bekannt, dass seit der Geburt im TVD / TO Universum getrennt worden sind, die anderen sind Katherine und Nadia, Hayley und Hope, und Esther und Freya.
  • Sie sind beide Nachkommen von Katherine Pierce.
  • Sie sind beide Vampire gewesen.
    • Elena wurde durch das Heilmittel, geheilt und wurde wieder ein Mensch, während Isobel als Vampir starb.
  • Beide haben mit Damon Salvatore geschlafen.
    • Elena ist sich dessen wahrscheinlich nicht bewusst.
  • Von ihren leiblichen Eltern, hat Elena zuerst ihre Mutter verloren.
    • Sie trauerte um den Tod ihrer Mutter im Gegensatz zu ihrem Vater.
  • Beide sind mit Damon Salvatores Blut infiziert worden. Im Gegensatz zu ihrer Mutter aber wollte Elena nie ein Vampir sein und Elena starb mit seinem Blut in ihrem Organismus.
  • Sie sind das erste Mutter- / Tochter Paar, das als Frenemies / Feinde eingeführt wird.
  • Elena weinte, als Isobel starb.
  • Ihre Todesfälle sind beide von Klaus verursacht worden.
    • Isobel war gezwungen, Selbstmord zu begehen, indem sie in der Sonne verbrannte.
    • Elena wurde während des Rituals von Klaus getötet, um den Hybrid-Fluch zu brechen
  • Sowohl Mutter als auch Tochter haben von ihrem Blut abgegeben, Isobel von Damon und Elena von Klaus.

Galerie Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.