Fandom

Vampire Diaries Wiki

Elena und Klaus

1.436Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Each one of you truly believes that you can protect her which is simply a delusion gentle men. The worst thing for Elena Gillbert is the two of you!

Klaus zu Stefan und Damon

Das ist die Beziehung zwischen dem Doppelgänger Elena Gilbert und dem Urvampir und ersten Hybriden Klaus. Sie haben sich das erste mal in Der letzte Tanz, wo er noch im Körper von Alaric ist. In Das Ritual tötet Klaus Elena.

Staffel ZweiBearbeiten

In der Folge Katerina, beschließt Elena mit Katherine zu reden und Caroline musste Elena versprechen, es nicht Stefan zu sagen. Katherine erzählt Elena, dass sie das Petrova-Feuer in sich hat und erzählt ihr alles über ihre Vergangenheit, wie sie damals von Klaus verfolgt wurde, weil sie für das Ritual geopfert werden sollte. Sie wusste, dass Klaus sie nur als Mensch brauchte um den Fluch zu brechen. Aber bevor er sie opfern konnte, floh sie. Während der Flucht bekam sie Hilfe von Trevor, einen Urvampir. Er wies Katerina an zu Rose zu laufen, wo sie Rose' Blut trank und sich kurz darauf erhängt. Sie wusste, dass Klaus sie als Mensch für das Ritual brauchte und wurde zu einem Vampir. Klaus beschloss sich an Katerina zu rächen und tötete ihre ganze Familie. Aber Katerinas Tochter überlebte und 500 Jahre später wurde Elena Gilbert geboren.

Katherine erklärt Elena, wenn sie versucht wegzulaufen oder sich in einem Vampir zu verwandeln, würden ihre Freunde und Verwandten das gleiche Schicksal erleiden wie ihre Eltern. Elena will es nicht zulassen und hat vor sich zu opfern, um ihre Familie und Freunde zu retten.

218VampireDiaries1171.jpg

Klaus in Alarics Körper

Später benutzt Klaus Alarics Körper um Elena das erste Mal auf der Jahrzehntparty zu treffen. Dort lockt er Bonnie und Elena in eine Falle indem er sagt, dass Klaus Jeremy hat, obwohl er selbst Klaus ist. Elena glaubt ihm und sie geht mit Bonnie um vermeintlich Jeremy zu retten. Aber bald erkennen sie, dass er Klaus ist. Er versucht sie zu fangen, aber sie fliehen und treffen Damon. Bonnie erzählt ihm, dass Klaus Alarics Körper besitzt.

Schließlich sperrt Bonnie die Türen zu und kämpft alleine gegen Klaus/Alaric. Sie übernimmt mit ihrer Kraft und stirbt. Später jedoch kommt heraus, dass sie ihren Tod nur vorgetäuscht hat, was ein Teil des Planes war, den Damon gemacht hat.

Der letzte Tag: Elena erklärt sich bereit, dass Opferritual durchzuführen, um ihre Familie zu beschützen, doch Damon will nicht, dass Elena stirbt und verabreicht ihr sein Blut. Von Elenas Schreien angelockt, kommt Stefan herbei, und ist wütend auf Damon, der hinaus zu Elijah geht, der ihm sagt, dass das Elixier nun wirkungslos sein wird und es lange dauern würde, bis Elena ihn nicht mehr hasse. Stefan fragt Elena, ob sie einen letzten Tag als Mensch mit ihm verbringen wolle, da sie durch den Tod beim Ritual wohl ein Vampir werden würde. Später streifen Elena und Stefan durch die Wälder und reden über das Positive und Negative des Vampirdaseins, wobei Elena zugibt, dass sie kein Vampir sein will. Stefan tröstet sie und die beiden gingen zum Salvatore-Anwesen zurück, wo Klaus bereits wartet, um Elena mitzunehmen, wobei sich Stefan schützent vor sie stellt. Elena versichert Stefan, dass es okay ist und bittet ihm die Augen zu schließen. Als Stefan die Augen wieder öffnet, ist Elena bereits mit Klaus verschwunden.

Das Ritual: In dieser Folge, bringt die Hexe Greta, Elena zu Jenna zum Steinbruch, die sich gerade in der Übergangsphase zum Vampir, nachdem Klaus ihr sein Blut eingeflößt und sie getötet hatte, befindet. Elena versucht ihr vorsichtig klarzumachen, was mit ihr geschieht. Greta schließt Elena, nach einem misslungen Angriff, in einem Ring aus Feuer ein und will Jenna's Verwandlung abschließen, indem sie ihr Blut anbietet. Durch das dringende Verlangen danach, trinkt Jenna dieses schließlich, trotz Elenas Warnungen. Abschließend wird der frisch verwandelte Vampir ebenfalls in einem Feuer-Ring eingeschlossen.

Später realisiert Jenna, dass Klaus sie entgültig töten möchte, während dieser Jules als Werwolf-Opfer zum Steinbruch bringen lässt, um ebenfalls in einem Feuer-Ring eingesperrt zu werden. Das Ritual beginnt und Elena und Jenna werden Zeugen davon, wie Klaus auf brutalste Weise Jules' Herz aus ihrem Körper reißt. Vampire empfinden alles bekanntlich viel stärker und so hat Jenna nun riesige Schuldgefühle, dass sie kein angemessener Elternersatz für Jeremy und Elena war. Die beiden führen ein sehr emotionales Gespräch, während Klaus und Greta das Ritual fortführen. Elena sagt ihr, sie solle bei erster Gelegenheit die Flucht ergreifen und ihre neuen Vampir-Fähigkeiten nutzen.

Kurze Zeit später, will Klaus gerade zu Jenna's Part beim Ritual übergehen, als er Stefan bemerkt und sich zu einem Gespräch mit diesem überreden lässt. Stefan schlägt ihm ein Tausch vor, doch Klaus lehnt ab und sagt, dass er die Symmetrie dreier Frauen in seinem Opfer-Ritual schätze.

John und die anderen finden einen Zauber mit dem Elena nach dem Opfer wieder zum Leben erweckt werden könnte, ohne sich in einen Vampir zu Verwandeln. John müsste sich aber dafür opfern.

Tvd0221 1214.jpg

Nach dem Gespräch setzt Klaus Stefan außer Gefecht und will Jenna opfern. Nachdem ihr Feuer-Ring entfernt ist, stürzt sie sich allerdings plötzlich auf Greta und versucht diese zu töten. Jedoch ist Klaus schneller und verletzt Jenna, sodass diese zu Boden fällt. Geschockt und voller Schmerz findet ein letzter Blickwechsel zwischen Jenna und Elena statt. Elena flüstert nur noch, sie solle einfach ihre Gefühle abschalten, um keine Angst mehr zu haben. Im nächsten Augenblick, beendet Klaus Jenna's Leiden und rammt ihr einen Holzpfahl ins Herz. Jenna stirbt mit Tränen in den Augen und liegt dann leblos auf dem Boden. Elena bricht es das Herz, als sie Jenna's Leiche sieht. Sie fühlte sich verantwortlich, dass Jenna getötet wurde. Sie weinte um ihre Tante und Klaus ging auf sie zu. Er bittet Elena zu ihm zu kommen und der Feuer-Ring verschwindet. Er bedankt sich bei Elena, worauf sie sagt: Fahr zu Hölle.

Tvd0221 1254.jpg

Klaus trinkt Elenas Blut

Kurze darauf wacht Stefan auf, entdeckt Jenna's Leiche und muss mit ansehen, wie Elena von Klaus getötet wird und das Ritual damit beendet ist. Klaus beginnt augenblicklich seine Werwolfseite zu spüren und wird angreifbar. Da taucht Bonnie auf und bekämpft ihn mit dem Zauber, während Damon Greta umbringt und Elena davonträgt. Als Bonnie Klaus geschwächt hat, kommt Elijah und will alles beenden, doch Klaus stimmt ihn um und beide verschwinden.

Alaric und Jeremy erfahren von Jenna's Tod und Elena wird durch den Zauber wiederbelebt. Im selben Augenblick stirbt jedoch auch John.

Kurz vor der Doppel-Beerdigung, findet ein emotionaler Moment zwischen Bruder und Schwester statt. Jeremy gibt Elena den Gilbert-Ring und einen Abschiedsbrief von John, den sie daraufhin liest. Auf der berührenden Beerdigung von Jenna und John sind die engsten Freunde, also auch Caroline und Bonnie anwesend und Alaric und Elena legen Rosen auf die Gräber.

Staffel DreiBearbeiten

1000px-NKOH (22).jpg

Nachdem Klaus realisiert hat, dass sein Plan mit den Hybriden nicht funktioniert hat bemerkt er, dass irgendwas schief gelaufen sein muss und denkt darüber nach, dass der Doppelgänger vielleicht noch am leben ist. Klaus weiß jetzt, was Stefan vor ihm geheim gehalten hat: Der Doppelgänger lebt, worauf Elena wieder in Gefahr ist. Das wollte Stefan die ganze Zeit verhindern, dass Klaus erfährt, dass die Petrova-Doppelgängerin noch am Leben ist, um mehr Hybriden zu erschaffen.

Tvd0305-0149.jpg

Nachdem er das weiß, dass die Petrova-Doppelgängerin noch lebt, geht er zu Elenas Schule. Sie erschreckt sich als sie ihm sieht und er nahm sie mit. Er ist wütend, dass sie bei dem Opferritual nicht gestorben ist und zerrt sie weiter zur Turnhalle. Nachdem er sie in die Turnhalle geschleppt hatte, befahl er Stefan, wenn die Uhr der Turnhalle abgelaufen ist, von Elenas Blut zu trinken.

Noch 6 Minuten bevor Stefan von Elena trinkt. Elena meint, er müsse kämpfen und er könnte der Manipulation widerstehen, sei es um der Liebe wegen. Stefan aber sagt, dass er nur das Blut spürt und wenn er ihres bekommt, sei sie so gut wie tot. Elena meint das er ihr schuldig. Elena setzt alles daran, dass Stefan sich von Klaus' Manipulation befreien kann und will ihm nicht aufgeben.

1000px-NKOH (53).jpg

Die Uhr fällt auf Null und Elena beschwört Stefan zu kämpfen. Er versuchte es, aber sein Verlangen nach ihrem Blut ist zu stark und rief Elena zu sie solle fliehen, worauf Elena schnell weg läuft. Stefan verfolgt sie, zwingt sich aber immer wieder anzuhalten, um Elena einen Vorsprung zu geben. Elena trifft kurz darauf wieder auf Klaus, während Stefan sich selbst mit einem Pfahl treffen möchte. Klaus ist fasziniert darüber, dass die Liebe zu Elena noch immer über Stefans Verlangen nach Elenas Blut steht und rät ihm, es abzuschalten. Nachdem er den Pfahl rausgezogen hat und ihm ernsthaft sagt, er solle es abschalten, Stefan sich aber noch immer weigert, presst ihn Klaus gegen die Wand und manipuliert ihn, seine Menschlichkeit auszuschalten. Elena ist schockiert, darüber, was Klaus angestellt hat und Stefan gibt auf Klaus' Befehl hin nach und attackierte Elena.

Später wacht Elena im Krankenhaus auf und ihr wird klar, dass ihr Blut abgezapft wird. Als sie begreift, dass das Blut für Klaus ist und sich wehren will, bekommt sie von der Krankenschwester, die Klaus zuvor manipuliert hatte, eine Spritze und Elena fällt dabei kraftlos in die Kissen zurück. Damon tauchte später in den Krankenhaus auf, befreit Elena und brachte sie nach Hause.

Währenddessen hatte er eine Idee: Während Tylers Verwandlung gab er ihm Elenas Blut zum trinken um seine Verwandlung zu einen Hybriden zu vollenden. Das zeigt ihm, dass Hybride Doppelgänger Blut brauchen um sich zu Verwandeln.

Tvd-newdeal-4.jpg
Klaus realisiert, dass er den Doppelgänger, also Elena, am leben braucht. Deshalb beschließt er Elena aus der Stadt mitzunehmen. Doch bevor er das tun konnte erzählt Damon Salvatore ihm, dass er und Katherine Mikeal gefunden haben und dass er weiß, wo Klaus war. Dies ließ Klaus veranlassen die Stadt ohne Elena zu verlassen und Stefan als so eine Art Leibwächter zu engagieren.

Das nächste mal Traf Klaus Elena im Mystic Grill, wo sie mit Damon war.

Evil Alaric and Klaus.jpg

Der böse Alaric und Klaus kämpfen.

In Vor Sonnenuntergang beschließt Klaus zusammen mit Elena die Stadt verlassen, damit er eine neue Familie aus Hybriden erschaffen kann, wodurch seine kleine Schwester Rebekah idavon nicht sehr begeistert ist.

Später ging Klaus zum Haus der Gilberts und erklärt den Salvatore Brüdern, dasser die Stadt zusammen mit dem Petrova-Doppelgänger verlassen möchte. Doch weder er noch Stefan, Damon oder Jeremy ahnten, dass sie auf den zur Schule ist um ihre Freundin Caroline vor dem bösen Alaric zu befreien. Nach einer kurzen Auseinandersetzung, macht Klaus mit den Salvatore Brüdern einen Deal, um Elena vor dem bösen Alaric zu schützen. Später wird gezeigt, wie Klaus ihnen hilft Alaric auszutrocknen. Elena rettet ihn bald davor von einem Weißaschen Dolch erstochen zu werden, den Esther gemacht hat, un alle Ur-Vampire zu töten. Kurz darauf stand Klaus auf und nahm Elena mit sich.

Tvd0321-0877.jpg

Elena und Klaus

Elena wachte später, auf einen Stuhl gefesselt, in Klaus' Villa auf, während er ihr Blut abnimmt um eine Armee von Hybride zu erschaffen. Er fragt sie über ihre komplizierte Beziehung zu beiden Salvatore-Brüdern und bat sie ihm zu verraten, wen sie nun wählen würde, sie weigerte sich aber zu kooperieren. Kurze Zeit später, wird Elena von Tyler gerettet, der es tatsächlich geschafft hat die Erschaffungsbindung, von Klaus, zu zerstören. Klaus platzte rein um Tyler zu beseitigen, aber Stefan und Damon kamen ihm zu Hilfe und trockneten Klaus statt Alaric aus. Kurz darauf wird Elena von den Salvatore-Brüdern nach Hause gebracht.

Staffel Vier Bearbeiten

Am Anfang der Staffel erwacht Elena als Vampir, aber sie braucht noch Menschenblut zur Vollendung. Als Elena zusammen mit Matt auf die Brücke gefahren war, wo damals ihre Adoptiveltern gestorben waren, verursachte Klaus' Schwester, Rebekah, einen Unfall und das Auto fiel von der Brücke. Elena bat damals Stefan darum, zuerst Matt zu retten, woraufhin sie starb. Mit Damons Blut im Organismus verwandelt sich Elena in einem Vampir. Später vollendete sie ihre Verwandlung.

Tvd0403-2600.jpg

Elena trinkt Klaus' Blut

In der Folge Ausser Kontrolle hatte Elena Werwolfsgift in ihrem Körper. Sie und Stefan wussten, dass Klaus der einzige war, der sie heilen kann. Während Stefan anruft, bekommt Elena ständig Halluzinationen von Damon. Sie fragt Damon: Warum denke ich immer an dich?, woraufhin er antwortet: Weil du jetzt ein Vampir bist. Und weil ein Teil von dir weiß, du bist mir viel ähnlicher als ihm. Als Klaus kam, gab es zwischen ihm und Stefan einen Streit, woraufhin Klaus meint, dass Elena für ihn noch von Nutzen sein wird. Er beißt sich in seinen eigenen Arm und gibt Elena sein Blut, worauf es Elena nach kurzer Zeit wieder besser ging.

Tvd0406-0938.jpg

In der Folge Wir drehen alle mal durch bekommt sie ständig Halluzinationen von Connor, einer der Vampirjäger, den sie getötet hatte, und von Katherine, die ihr sagen, dass sie es verdienen würde, zu sterben. Klaus bittet ihr seine Hilfe an und bringt Elena zu seinem Versteckt. Klaus zeigt Elena ihr neues Zimmer - ohne Fenster, damit Elena sich nicht den Ring abnehmen und sich von der Sonne verbrennen lassen, wie Klaus ohne Umschweife anmerkt. Er erzählt ihr, dass auch er das alles durchmachen musste (für 52 Jahre, 4 Monate und 9 Tage), da er ja alle fünf der "Ur-Fünf" umgebracht hatte. Als Elena ihn fragt, wie er den Fluch dann gebrochen habe, antwortet er, dass er das nicht geschafft habe, die Halluzinationen haben eines Tages von selbst aufgehört. Während Klaus weg ist, wird Elena dauernd durch Halluzinationen von Conner beklagt. Als Stefan sie befreien will, während Caroline Klaus ablenkt, bemerkt Stefan, dass Elena weg ist und Stefan bittet Damon, nach ihr zu suchen.

Elena geht zu der Wickery Bridge, wo ihr ihre Adoptivmutter Miranda erscheint. Diese sagt zwar, dass sie stolz auf das sei, was Elena als Mensch geleistet hat, Elena aber gestorben ist und auch tot sein sollte. Elena stimmt ihr zu und wirft ihren Ring ins Wasser, bereit zu sterben. Damon findet sie und sieht, dass sie ihren Tageslichtring nicht trägt. Daraufhin versucht er, beruhigend auf sie einzureden, sie sieht aber wieder nur Conner. Damon versucht, Elena zu fangen, um sie mit zu nehmen, doch sie weicht aus. Plötzlich verschwinden die Halluzinationen, der Fluch ist gebrochen. Da geht die Sonne auf und Elenas Haut fängt an, zu verbrennen, Damon schnappt sie und springt mit ihr in den Fluss, wo der ihren Ring herausfischt.

Später erwacht Elena mit ihrem Tageslichtring am Finger im Bett. Sie schaut auf und sieht, dass Damon bei ihr ist und auf ihr Erwachen gewartet hat und ihr ging es viel besser.

GalerieBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten


Staffel 3Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki