Fandom

Vampire Diaries Wiki

Elena und Stefan

1.439Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare178 Teilen
The truth is, ever since the first time I noticed you falling for my brother, I have been waiting for him to screw something up so badly that you hate him. So I've been waiting and watching him do all these horrible things and then every single time I think he's gone too far, he's there for you, sometimes in ways better than I ever was. So the truth is, after a while I just stopped waiting for him to fail because I liked the person he had become -- and I don't want to lose that person.
 
Stefan zu Katherine (er denkt, dass sie Elena ist) ("Totale Herzfinsternis")

Das ist die Beziehung zwischen der geheilten Vampirin/wieder Mensch und Doppelgängerin Elena Gilbert und dem Vampir und Doppelgänger Stefan Salvatore.

Die beiden haben sich in der ersten Staffel kennengelernt und sind zusammengekommen. Zwischendurch haben sie sich immer wieder getrennt und sich dann wieder versöhnt. Auch als Stefan ein Ripper geworden war, hatte sie zu ihm gehalten, doch da war immer sein Bruder Damon, für den sie auch immer mehr Gefühle entwickelte. In der Vierten Staffel, als Elena dann ein Vampir ist, merkt sie dann, dass sich ihre Gefühle für Damon verstärkt haben und die beiden trennen sich, weil Stefan nicht mehr so weiter mit ihr zusammen sein kann.

Die beiden werden von Fans liebevoll "Stelena" genannt.

Frühere GeschichteBearbeiten

Stefan hatte Elena gerettet, als sie mit ihren Eltern die Wickery Bridge runtergestürzt ist. Stefan konnte nur sie retten, als er nochmal runtertauchte war es schon zu spät ihre Eltern zu retten. Als er in ihr Gesicht blickte, merkte er, dass sie so aussah wie Katherine und konnte es kaum glauben. Er forschte nach ihrer Herkunft, merkte auch, dass sie adoptiert wurde und merkte, dass sie nicht Katherine war. Er wollte gehen, aber konnte es nicht lassen sie kennenzulernen. So beschloss er an die Mystic Falls Highschool zu gehen, wo sie sich beide kennenlernten.

Staffel EinsBearbeiten

In Liebes Tagebuch trafen sich Elena und Stefan das erste Mal, vor dem Jungsklo. Im Unterricht warfen sich die beiden immer wieder Blicke zu, was Bonnie merkte und gleich "starring @ U" (= er starrt dich an) schrieb, aber auch Matt, Elenas Ex-Freund. Elena ging auf dem Friedhof, um Tagebuch zu schreiben, dann kam aber Nebel auf und ein Vogel kam, woraufhin Elena es zu gruselig wurde (wie in einem "Hitchcock") und sie weg rannte. Sie fiel hin und plötzlich tauchte Stefan auf, sie fragte ob er sie verfolgen würde, was er allerdings verneinte. Als er ihr Blut sah war er plötzlich weg. Er tauchte jedoch vor ihrer Haustür mit ihrem Tagebuch, was sie auf dem Friedhof verloren hatte, auf sie dachte er hätte es gelesen, aber er erzählte ihr, dass er selber Tagebuch schreibt und es auch nicht mögen würde, wenn jemand seins lesen würde. Sie gingen dann ins Mysic Grill wo sie auch auf Matt trafen und sich dann später mit Caroline und Bonnie unterhielten, viel über Stefan, denn Caroline quetschte ihn aus. Auch von dem Tod von Stefans Eltern erfuhren sie. Stefan sagte ihnen allerdings nichts von Damon, nur von Zac. Caroline lud ihn dann auf die "Party zum Schulbeginn" ein, wo er aber nur hingehen wollte, wenn auch Elena hingeht, was sie auch tat (nach Bonnies Aufforderung). Auf der Party unterhielten sich die beiden dann, auch über den Tod von Elenas Eltern. Er sagte ihr, dass sie nicht für immer traurig sein wird. Caroline versuchte Stefan immer wieder zu beeindrucken, was aber nicht funktionierte und er sagte ihr auch, dass er nichts von ihr will. Stefan kam wieder zu Elena zurück, die sah aber dass Jeremy betrunken in den Wald ging und folgte ihm, sie sagte aber zu Stefan, dass er ihr nicht folgen soll. Als sich Jeremy, Elena, Tyler und andere Leute um die angegriffene Vicky versamelten ging Stefan weg. Am Abend kommt dann nochmal Stefan zu Elena und sie redeten die ganze Nacht, aber es gab keinen Kuss oder sonstiges in der Art.


Als Elena in Die Nacht des Kometen aufwacht fühlt sich Elena besser als je zuvor und das liegt an Stefan, aber auch der fühlt sich besser, "lebendiger". Die beiden können es nicht erwarten sich wieder zu sehen. In der Schule können die beiden nicht dem Untericht folgen, sondern haben nur Augen für einander. Nach dem Untericht gibt Stefan Elena ein Buch. Matt und Elena Unterhalten sich und Matt spricht sie auf Stefan an, doch sie sagt ihm nur, dass er sie nichz verletzen will. Nach einem Gespräch mit Caroline und Bonnie entscheidet sich Elena das zu tun was sie sich für den Tag vorgenommen hat: Stefan sehen. Sie fährt zu Salvatore Pension und sucht Stefan, sie trifft aber nur auf dessen Bruder Damon. Sie Unterhalten sich und auch das Thema Katherine kommt zur ansprachte, dann taucht jedoch Stefan auf, der aber nicht so erfreut ist Damon und Elena zusammen zu sehen und Elena geht. Jedoch musste sie erstmal an Stefan vorbeikommen, der im weg wie versteinert steht und Damon anstarrt bis er ihr endlich platz macht. Elena geht und ist ein bisschen verwirrt, nicht nur wegen der Sache, dass sie das Gefühl hatte, dass Stefan nicht wirklich glücklich war sie zu sehen, sondern auch wegen Katherine, denn Damon hatte versucht ihr einzureden, dass Stefan immernoch ein gebrochenes Herz wegen Katherine hat. Später treffen sich Elena und Stefan auf dem "Die Nacht des Kometen Festival". Stefan entschludigt sich bei Elena für sein verhalten in der Salvatore Pension. Elena erzählt ihm, was Damon ihr über Katherine und ihm veraten hatte, dass sie ihm das Herz gebrochen hatte. Stefan sagt ihr, dass das alles schon sehr lange her ist und das er es verkraftet hatte. Bevor sie geht sagt sie ihm noch, dass das alles zu kompliziert ist, wegen den Familien und (angeblichen) Ex Problemen. Sie sagt ihm, dass sie sich getroffen haben, miteinander geredet haben und es einfach großartigwar. Doch dann hat sie die Realität eingeholt. Mit diesen Worten lässt sie ihn stehen. Nachdem Elena mit Jenna geredet hatte bemerkt sie, dass sie nur ein bisschen angst vor eine Beziehung hatte und fährt zur Salvatore Pension. Sie führt ihn nach draußen, weil man dort besser den Kometen sehen kann und dann erzäht sie ihm, dass sie eigendlich Tagebuch schreiben wollte, doch sie will ihm das, was sie schreiben wollte lieber persönöich sagen. Sie erzählte ihm, dass sie schreiben wollte, dass es okay ist aufzugeben, kein Risiko einzugehen um kein Drama zu haben, es ist nicht die richtige Zeit dafür. Sie erzählt weiter, dass das keine Gründe sind, sondern ausreden, dass sie vor der Warheit weg rennt, und die Warheit ist, dass sie angst hat. Das wenn sie einmal einen Glücklichen Moment zulässt die Welt sie wieder runterziehen könnte und sie nicht wüsste, ob sie das überleben würde. Dann erzählt Stefan, was er schreiben würde und zwar fast genau das gleiche, was ihm Elena zuvor gesagt hatte. Er erzählt, dass er ein Mädchen getroffen hatte, dass sie gerdet hatten und das es großartig war, aber dass sie dann in die Realität zurück geholt wurden. In diese Realtät, danach folgt der erste Kuss.


In Monster kommt Elena mit Bonnie vor der Schule an, die ihr rät es eher langsam angehen zu lassen, da sie ein schlechtes Gefühl gegenüber Stefan hat. Stefan kommt zu den beiden woraufhin Bonnie schnell verschwindet und Stefan merkt, dass Bonnie etwas gegen ihn hat. Elena schlägt desswegen ein essen vor mit ihm und Bonnie damit sie sich besser kennen lernen. Tyler bemerkt die beiden und will Matt eifersüchtig machen. Er will Elena beweisen, dass sie den falschen gewählt hat und wirft einen Football direkt in Stefans richtung, der jedoch mit dem Rücken zu ihm steht. In letzter Sekunde dreht sich Stefan um fängt den Ball und wirft ihn mit leichtigkeit und ziemlich hart zurück, sodass alle Schüler beeindruckt sind, inkluive Elena. Sie und Stefan unterhalten sich im Gang noch über Stefans wurf und Elena fragt ihm, ob er nicht dem Footballteam beitreten will. Stefan leht jedoch ab, da er das Gefühl hat, dass Tyler ihn nicht mag und es Matt immernoch schwer fällt. Elena sagt ihm, dass sie ihn noch nicht kennen und er für sie ein Mysteriöser Eigenbrödler ist und das er Freunde finden soll und in eine AG gehen soll, er kontert jedoch und erinnert sie daran, dass sie immer alleine auf dem Friedhof Tagebuch schreibt. Sie sagt, dass es eine viel lustigere Elena gibt und sie daran arbeitet ihn kennen zu lernen. Im Unterricht von Mr. Tanner versucht Elena nochmal Stefan zu übereden ins Footballteam zu treten, der sagt das er jeoch ein Eigenbrödler ist. Dann ruft Mr. Tanner der im Moment nach Daten fragt jedoch Elena auf und fragt sie nach Pearl Harper. Stefan antwortet für sie und sagt, dass er gut in Daten ist Mr. Tanner nennt sämtliche Daten, die Stefan alle richtig sagt und damit sogar Mr. Tanner schlägt. Der fühlt sich sichtlich überrumplet und die gesamte Klasse klatscht Beifall für Stefan. Elena ist beeindruckt und fragt ihn woher er

das alles weiß, er sagt das es vom Jahrelangen Kreuzworträtzel lösen kommt, welches ein Eigenbrödler-Ding ist. Elena und Bonnie unterhalten sich vor dem Chearleader-Training und Elena fragt sie ob sie zum Abendessen kommt, sie lenkt nachdem Elena sie überedet hat ein. Während die Mädchen beim Chearleading Training sind trainieren die Jungs Football und Stefan bewirbt sich. Elena sieht ihn und guckt ihm zu, sichtlich fröhlich. Am abend sitzen Bonnie und Stefan bei Elena zu Hause, als Stefan erfährt, dass Bonnies Vorfahren aus Salem kommen ist er sichtlich beeindruckt und die anfängliche Spannung lößt sich. Dann klingelt es an der Tür und Damon und Caroline stehen dahinter. Stefan sagt, dass Elena ihn nicht reinbeten soll, doch Elena weiß noch nichts von der ganzen Vampir geschichte und betet ihn ohne vorahnung rein. Was auch die ganze Zeit Damons Plan war. Als alle dann zusammen sitzen redet Caroline die ganze Zeit, doch es herrscht eine angespannte Stimmung, besonders als Caroline nicht gerade feinfühlig den Tod von Elenas Eltern zur sprache bringt. Damon sagt dann, dass er und Stefan auch ihre beiden Eltern verloren haben und sie auch Katherine verloren hatten, was dann nicht nur Elena sondern auch Stefan sehr unangenehm war und er ihn bat das Thema fallen zu lassen. Elena beschließt die Küche aufzuräumen und Damon kommt zu ihr. Sie reden über Katherine und Elena bemerkt, dass beide Brüder etwas mit ihr hatten, als sie ihn Fragt wer zuerst mit ihr zusammen war sagt er ihr nur, dass seine Antwort eine andere sein wird als Stefans. Stefan weiß, dass Damon gefährlich ist und will sie Schützen, also schenkt er Elena eine Halskette mit Eisenkraut, sie freut sich über das Geschenk, weiß aber nicht, dass es zu ihrem Schutz ist. Sie gibt ihn dafür einen Kuss. Am Abend verbrennt die Schule traditionell eine Footballspielerpuppe und als alle zusammen stehen werfen sich Stefan und Elena immer wieder blicke zu. Als Tyler und Jeremy kämpfen geht Stefan dazwischen und auch Elena ist dort, als Jeremy Tyler mit einer Flasche schlagen wollte geht Stefan dazwischen und ihn wird in die Hand geschnitten, Elena sieht es, aber da Stefans Wunde da er ein Vampir ist schnell wieder heielt streitet er ab, dass er getroffen wurde. Elena ist verwundert und wird mistrauisch, da sie es genau gesehen hatte. (Damon hatte versucht Elena zu küssen, die es jedoch abgewehrt hatte, Stefan und Matt haben sich befreundet und Damon hatte Tanner getötet.) Elena kann es nicht fassen, dass Tanner von einem "Tier" getötet wurde und ist immernoch geschockt, Stefan ist bei ihr, nimmt sie in den Arm und tröstet sie. Stefan sagt ihr, dass alles wieder gut wird.


Damon mauipuliert in Das Gründerfest Stefans träume und lässt ihn träumen, dass er Elena tötet, da er jetzt ja reingebeten wurde. Stefan wird wütend und bewirft Damon mit einem Brieföffner. Stefan klingelt bei Elena. sie öffnet, zieht ihn rein und gibt ihn zur begrüßung einen Kuss. Die beiden gehen in ihr Zimmer und Küssen sich leidenschaflich auf ihrem Bett. Doch dann merkt Stefan, dass er beinahe die Kontrolle verliert und er spürt schon den Hunger. Nach Blut. Desswegen hört er auf. Er sagt zu ihr, dass alles okay ist und sie beschließen es ruhiger angehen zu lassen. Elena fragt Stefan, wie er denn in einem Smoking aussieht und fragt ihn ob er zu dem Gründerball gehe. Da verplappert er sich in dem er fragt, ob es das immernoch gebe. Elena istt zuerst verwundert, aber dann sagt Stefan, dass er sie gerne zu dem Gründergfest begleiten wolle. Während Stefan zu Hause bei Zac ist und sie sich einen Plan ausdenken um Damon zu stoppen machen sich Bonnie und Elena fertig für die Party. Elena merkt sofort, dass Bonnie etwas vor ihr geheim hält und fragt sie was es ist, sie erzählt ihr, dass Stefan und Damon beide etwas mit Katherine hatten, sie sich aber für Damon entschieden hatte. Bonnie hatte das von Caroline erfahren und erzäht ihr außerdem, dass Stefan daraufhin verlezt war und sehr wütend und manipulierte Katherine so, dass sie sich von Damon trennt. Elena sagt, dass sie galubt, dass es ein Teil der Geschichte sei, sie wurde jedoch unsicher. Elena und Stefan gingen zusammen zum Fest und wurden vom Bürgermeister Lockwood reingebeten. Sie sahen sich den Schmuck von Elenas Eltern an, darunter auch ihre Eheringe. Elena entdeckt die Liste mit den Gästen des ersten Gründerfestes. Sie entdeckt auf der Liste Stefan Salvatore und Damon Salvatore und wundert sich. Stefan denkt er ist aufgeflogen, aber da kommt Damon herein und sagt, dass es die ursprünglichen Salvatore Brüder waren. Caroline bittet Stefan mit ihm zu tanzen und Elena ist mit Damon alleine. Er entschludigt sich und sie sagt, dass sie nicht zwischen beiden stehen will und nicht in den Streit hineingeraten will.

Staffel ZweiBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel DreiBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel VierBearbeiten

212px-S4ep1p19.png
Growing Pains - Als Elena in ihrem Zimmer nach ihrem Tod mit Vampirblut in ihrem System aufwacht ist Stefan und auch Damon da. Elena ist verwirrt wieso sie immer noch lebt und nicht tot ist, Damon erklärt es ihr und Stefan hat ein total schlechtes Gewissen. Elena und Stefan entscheiden, dass sie kein Blut tinken soll, denn Bonnie hat vielleicht eine Lösung in der Elena nicht zum Vampir wird. Später sind die beiden in der Küche und Elena isst ein Sandwich, es schmeckt ihr aber nicht, was Stefan weiß. Sie sagt ihm, dass sie an nichts anderes als an Blut denken kann und Stefan ist immer noch sauer auf sich, weil er Matt und nicht sie gerettet hat. Sie versichtert ihm, dass es die richtige Entscheidung gewesen war. Elena geht dann in ihr Zimmer hoch, weil es dort dunkler ist, aber als sie wieder runter kommt sieht sie Stefan, der dort umzingelt ist von D
212px-Stelena 2.gif

Elena und Stefan auf dem Dach.

eputies und Pastor Young. Dieser nimmt beide mit, Stefan sperrt er ein, Elena behält er bei sich um sie - ironischerweise - vor den Vampiren zu schützen. Als er merkt, dass sie kein Mensch mehr ist, sperrt er sie auch in die Scheune wo ganz viele Gefängniszellen sind. Elena und Stefan haben eine Gefängniszelle nebeneinander, können sich aber wegen einer Wand nicht sehen. Elena stirbt fast, was Stefan rasend macht und einen Deputie anschreit, der schießt ihn aber nur mit Holzkugeln ab. Elena und Stefan reden miteinander und Elena erzählt ihm wieso sie auf der Brücke war - weil sie sich für ihn entschieden hat. Er sagt ihr, dass er sie liebt und als sie ihm sagt, dass es scheiße ist, dass sie ihn nicht sehen kann sagt er, dass er lächelt. Stefan und Rebekah - die auch da und deren Liebesgeständnisse offensichtlich gerührt hatte - heckten einen Plan aus um Elena Blut zu verschaffen. Sie töteten einen Deputie und Elena konnte endlich Blut trinken. In der Nacht sitzen Elena und Stefan auf dem Dach und unterhalten sich. Er gab ihr einen Tageslichtring, den Bonnie gemacht hatte und sie sagte ihm, dass sie jetzt für immer zusammen sein können.

 

640px-H052a-o18-vam1-10-04.jpg
In Memorial sind Elena und Stefan zusammen im Wald und jagen ein junges Reh. Stefan will Elena beibringen sich ausschließlich von Tierblut zu ernähren. Sie trinkt von dem jungen Reh und Stefan ist stolz auf sie. Die beiden haben außerdem fast Sex im Wald, aber dann stößt Elena ihn zurück und spuckt Blut aus. Später stoßen Elena und Stefan mit Sekt an, weil Stefan auf das erste Blut trinken anstoßen will. Elena erzählt ihm nicht, dass sie das Blut wieder ausgespuckt hat, weil er so glücklich ist und die beiden küssen sich dann leidenschaftlich, doch dann ruft Damon an um ihm zu sagen, dass es Probleme gibt. Elena trinkt dann von Damon und fragt ihn auch um Hilfe als sie wieder Blut ausspuckt. Als Stefan von Damon erfährt, dass sie von ihm Blut getrunken hat wird er eifersüchtig. In der Kirche
Elena, Stefan, Matt, Jeremy Staffel 4 in der Kirche.jpg
will Elena vor allen Gästen etwas sagen, aber dann sieht sie das Blut von April, welches von der Decke runtertropft und kann sich kaum noch beherschen, da sie alles Blut was sie mal getrunken hatte wieder ausgespuckt hatte. Stefan kommt dann hoch und rettet sie. Als sie wieder in ihrer Bankreihe stehen lehnt sich Elena an ihn und trinkt dann später von Matt, der ihr anbietet ihr zu Helfen. Als Stefan herausfindet, dass sie ihn angelogen hat wird er sauer und sagt ihr, dass es ihm etwas bedeutet, wenn sie von Damon Blut trinkt, und Damon warscheinlich auch. Sie sagt ihm, dass er so glücklich war und sie das nicht zerstören wollte. Dann fängt
S04E02 Memorial.jpg
Elena an zu weinen und erzählt ihm, dass sie nicht mehr auföhren kann zu weinen, seit ihre Eltern gestorben waren und das ihr Leben nur noch auch Beerdigungen besteht, da die ganze Zeit Leute um sie herum sterben. Sie gesteht ihm, dass das alles noch schlimmer ist, weil sie die Trauer von den anderen spürt und sie sie nicht von den anderen ignorieren kann. Stefan nimmt sie dann mit zu der Schule und sie zünden mit den anderen Japanische Laternen an um die Schmerzen von der Vergangenheit zu überstehen.

 

Tumblr mc4pxfbHrH1rcepf0o1 500.png
In The Rager will Stefan Elena von allem ablenken und will mit ihr Spaß haben. In der Schule trifft Elena auf Rebekah und ist natürlich total sauer auf sie, Elena lässt sich aber auch von ihr provozieren. Stefan versucht Elena zu beruhigen und sagt ihr, dass sie einfach den Rest des Tages die Schule schwänzen soll, da stimmt ihm auch Caroline zu. Stefan nimmt Elena auf eine Motorradtour mit, wo Elena endlich mal loslassen kann. Sie stellt sich auf das Mototad (siehe Bild) und auch Stefan ist froh, dass Elena entlich mal auf andere Gedanken kommt. Die beiden tauchen auf Rebekahs Party auf, wo Rebekah Elena so stark provoziert, dass Elena Rebekah mit einem Weißeichendolch töten will.
Tumblr mcik5vSb931qmx8nto2 250.gif

Elena genehmigt sich einen drink.

Stefan redet ihr aber ins Gewissen und sagt ihr, dass die Wut unberechenbar ist, aber Schuldgefühle noch viel schlimmen sind. Denn die würde Elena dann auf jeden Fall haben, denn wenn sie Rebekah tötet würden dadurch auch tausende andere Vampire sterben. Die beiden wollen die Party verlassen, aber davor stellt sich Elena nochmal kopfüber über ein Bierfass und lässt sich nochmal ordentlich viel Bier in den Mund spritzen. Stefan steht währendessen nur lächeld da. Als die beiden in der Salvatore Pension sind küssen sie sich leidenschaftlich auf Stefans Bett, doch plötzlich sieht Elena nicht mehr Stefan, sie fragt Damon wieso sie ihn sieht. Er antwortet auf diese Frage, dass sie als Vampir weiß, dass sie mehr wie er (Damon) ist und nicht so wie Stefan. Elena stößt Damon/Stefan dann weg und die beiden merken, dass
Tumblr mchb6dG7oz1qknyg8o5 r1 250.gif
sie Werwolfgift in ihrem Organismus hat (das mit Damon war dann auch wegen dem Werwolfgift eine Haluzination), was auf Connor zurück zu führen ist. Stefan ruft Klaus an und der rettet Elena. Später redet Stefan mit Caroline, denn er hat bedenken, ob er der Richtige ist, da er Angst hat, wenn er wieder Spaß hat, dass er zum Ripper wird. Caroline versichert ihn, dass er der Richtige ist und er super darin ist Vampiren zu helfen, da er auch ihr geholfen hat und sie verspricht ihn auch zu helfen, dass er nicht zum Ripper wird. Denn Stefan weiß nicht, ob Damon jetzt wirklich eine gute Hilfe ist.


1000px-Vlcsnap-2012-11-02-02h58m53s236.png

Elena und Stefan im Wald.

In Die Fünf sind Elena und Stefan als erstes zusammen in einem Wald zu sehen. Stefan hat erfahren, dass Elena mit Damon zu einem College gehen will und ist nicht gerade begeistert. Elena sagt zu ihm, dass er nicht eifersüchtig sein soll. Die beiden werfen immer wieder einen Pfeil aufeinander zu, natürlich aus Spaß. Elena sagt ihm, dass sie nicht nur Tierblut oder Blutbeutel trinken kann. Stefan erklärt sich einverstanden. Während Elena dann mit Damon und auch Bonnie unterwegs ist, redet Stefan mit Rebekah. Er
S030a-n01-vam1-10-01.jpg
erzählt ihr, dass er gerne mit Elena alt werden und sterben würde. Allerdings ist unklar, ob er das ernst meint, oder es gesagt hatte damit Rebekah etwas sagt, was Klaus gerne wissen wollte. Stefan hatte auch gesagt, dass er nicht will, dass Elena das alles durch machen muss, dass sie jemanden tötet und dann die ganze Zeit mit den Schmerzen rumlaufen muss, oder dann ihre Menschlichkeit abschaltet. Elena hatte nachdem sie mit Damon getanzt hatte zu Bonnie gesagt, dass sie nicht mit Damon dort sein sollte, sondern mit Stefan. Sie sagt weiterhin, dass Stefan ihr das alles beibringen sollte. Am Abend bringt Damon Elena dann zu ihr nach Hause, die beiden unterhalten sich kurz, doch dann kommt Stefan aus der Tür raus. Der war nämlich bei Jeremy um ihn zu manipulieren (hatte alles mit den Fünf zu tun). Sie erzählt ihm, dass sie, als erstes mit einem Lächeln, dass sie es geschafft hatte von Menschen zu trinken ohne sie zu töten. Doch dann beichtet sie ihm, dass es schrecklich war. Als er ihr verspricht, dass es leichter wird sagt sie ihm, dass sie gar nicht sagt, dass es leichter wird. Stefan nimmt sie dann in den Arm.


480px-Tumblr md8hptQ7Vt1qddtxdo1 500.jpg

Elena und Stefan schreiben Tagebuch

In The Killer schreibt Elena bei sich zu Hause das erste mal als Vampir in ihr Tagebuch. Anscheinend hat ihr Verwandlung nebenwirkungen, dazu zählen Hoffnungslosigkeit, Depressionen, Wut und Angst. "Liebes Tagebuch, ich weiß es ist schon eine weile her. Eine lange Weile. Ich hatte es nicht bebraucht, ich hatte es nicht gewollt das alles runterzuschreiben. Aber ich möchte es nicht mehr Laut sagen. Die Sache ist, Ich bin ein Vampir. Und ich hase es." ... "Aber vor allem habe ich Angst.", das war Elenas Tagebucheintrag. Damon kam zu Elena, weil Stefan seine Anrufe ignoriert. Elena hatte aber Stefan nichts von Damon und ihren 'Dirty Dance' erzählt nachdem sie high wurde nachdem sie Blut getrunken hatte auf der Murderhouse Party. Damon weiß, dass sie sich schämt für die ganzen Gefühle als neuer Vampir, doch sie will es vor niemanden zugeben, außer vor ihrem Tagebuch. Als Stefan auch nicht an Elenas Anruf rangeht wissen die 
455px-Tumblr md8iw0py8O1qlzhayo1 500.png

Elena umarmt Stefan

beiden, dass etwas nicht stimmt. Später gehen die beiden dann zur Lockwood Villa und machen einen Plan um Connor zu töten. Als Stefan kommt und Elena begrüßt ihn mit einer Umarmung. Damon erzählt ihn seinen Plan, aber Stefan ist dagegen, er will, dass nicht alle einfach in den Mystic Grill spazieren. Er will herausfinden, womit sie es zu tun haben. Damon gibt ihn eine Stunde. Später beobachtet Elena Stefan von einem Haus aus und fragt Damon mit wem er redet, er weiß es auch nicht. Damon hatte Alarics Karte von den Tunneln gefunden, die einen Eingang zum Grill aufzeigen. Dann ruft Stefan an und erzählt, dass Matt und April Young von Conner im Mystic Grill gefangen genommen werden. Stefan sagt, dass er noch ein bisschen Zeit braucht und legt auf. Weil Conner noch nicht weiß, dass Elena ein Vampir ist, will sie da rein gehen um wegen den Geiseln zu handeln. Damon denkt richtigerweise, dass es keine gute Idee ist, weil sie es dort mit einem Profi-Killer zu tun haben. Ein Scheinkampf bricht aus, der damit Endet, dass Elena Damon auf dem Bett mit einer Waffe bedroht. Sie sagt, dass Jeremy der einzige Grund ist, was sie zusammenhält und er verspricht ihr, dass er ihn da rausholt. Stefan kommt und fragt, ob sie die Tunnelkarte hat und Damon erzählt es ihm. Stefan erzählt ihm, das Klaus noch ein paar Leute schickt. Damon wundert sich, wieso Stefan jetzt mit Klaus zusammen arbeitet. Damon will gehen um Conner alleine zu töten, weil Stefan ihm nicht erzählt, wieso Klaus involviert ist, doch sprizt Stefan ihn Eisenkraut von Alaric. Stefan
Tumblr mdatuhjSNP1qh2opmo1 500.jpg

Elena und Stefan küssen sich nachden Sefan Elena gefragt hatte, ob sie ihm Vertraut

erzählt Elena nicht die Warheit - er sagt, dass er angst hatte, dass Damon Jeremy rausholt und dann Conner töten will ohne rücksicht auf Matt und April zu legen. Elena will mit Stefan gehen, doch er sagt ihr, dass sie nicht mit der Schuld leben könnte, wenn sie sich verteidigen müsste und dabei Connor töten würde. Elena fängt an zu weinen, weil sie so angst um Jeremy hat und Stefan verspricht ihr, dass er Jeremy da raus holt und fragt sie dann, ob er ihr vertraut. Elena nickt und sie küssen sich. Als Elena dann wieder die Augen aufmacht ist Stefan weg. Damon wacht auf und sie will, dass er in den Grill geht, doch Stefan hat seinen Tageslichtring mitgenommen. Elena entscheidet, dass die geht und Damon sagt, dass sie es nutzen soll, dass Connor nicht weiß, dass sie ein Vampir ist. Elena stürzt in das Geschehen herein und sagt
640px-Vlcsnap-2012-11-09-00h03m50s96.png
Connor, dass er Jeremy frei lassen soll, weil er der einzige ist, er von seiner Familie übrig ist. Connor sagt, das er auf Jeremy schießt genau vor Elena, wenn Stefan nicht aus seinem Versteck kommt und zählt bis drei. Als er zwei sagt kommt Stefan. Elena trickst Connor aus und schafft es sich auf ihn raufzusetzen und ihm in Würgrgriff zu haben, doch der Schießt Jeremy in den Bauch. Stefan musste die Miene hochgehen lassen um Jeremy zu retten, die Miene geht hoch und er schafft sich und Jeremy hinter einen Tisch. Elena guckt hoch und ruft "Jeremy?" das nuzt Connor um das ganze umzudrehen. Connor pfählt sie fast, doch Stefan kann sie noch retten. Elena liegt auf dem Boden und als sie sich nach den beiden umschaut sind sie schon weg. Stefan schafft Connor in die Tunnel, doch Damon hält ihn auf und daduch geht Connor, jedoch tötet Elena ihn kurze Zeit später in den Tunneln. Stefan und
Tumblr mdn7vqW0Vo1r18x1ko2 500.png
Damon finden Elena später in den Wäldern, wie sie ein Grab für Connor gräbt, weil sie sich so schuldig fühlt. Stefan will sie aufhalten, doch Elena ist sauer auf Stefan, weil er ihr gesagt hatte, dass sie ihm vertrauen kann und, dass er Jeremy beschüzt und sie davon abhalten wird, Leute zu töten. Damon sagt, dass es kompliziert ist, doch Elena sagt, dass es nicht komliziert ist, weil er [Conner] jetzt Tod ist. Elena sagt ihm, dass er ihr gesagt hatte, dass er Conner töten soll, also hat sie es getan. Elena bekommt totale Panik, weil sie jemanden getötet hat und fängt an
Tumblr mdlejrnYDs1qlzhayo1 500.png
zu weinen.


In Wir drehen alle mal durch trennen sich Stefan und Elena, weil Elena sich eingesteht, dass ihre Gefühle für Damon jetzt stärker geworden sind, weil sie ein Vampir geworden ist. Stefan sagt ihr, dass er nicht mehr so weiter machen kann und sie versteht es.

Staffel FünfBearbeiten

In der fünften Staffel hat Elena den ganzen Sommer über Visionen von Stefan. Stefan werden die Erinnerung von der Hexe Qetsiyah
Mein HAndy 539.jpg

Stefan und Elena kommen sich näher

 gelöscht und er und Elena kommen sich wieder näher doch sie ist mit Damon zusammen.

Staffel SechsBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

ZitateBearbeiten

577350 367017043377108 781212376 n.jpg
Stefan: Ich liebe dich so sehr.

Elena: Weißt du wieso ich auf der Brücke war? Ich war für dich zurück gekommen Stefan. Ich habe mich für dich entschieden... Ich habe dich ausgewählt. Weil ich dich liebe. Egal was passiert, es war die beste Entscheidung, die ich je getroffen hatte. Gott, es ist scheiße, dass ich dich jetzt nicht sehen kann.
Stefan: Ich lächle.
Elena: Ich auch.

- Growing Pains




640px-Paul Wesley and Nina Dobrev as Stefan Salvatore and Elena Gilbert on The Vampire Diaries S04E02 Stelena Memorial.png
(Stefan steht hinter Elena. Er versucht ihr beizubringen, wie man superschnell läuft.)

Elena: (kichert) Ich kann das nicht machen.
Stefan: Es ist wie ein Rennen starten, okay? Du musst dich mit deiner ganzen Kraft abstoßen.
Elena: Ja, aber ich war ein Cheerleader. Ich war an der Spur.
Stefan: Konzentriere dich einfach, okay? Du kannst das.
(Elena geht in die Start-Position und atmet aus. Stefan nimmt seine Hand an ihre Taille)
Elena: Ich kann es nicht. Alles, woran ich denken kann, ist deine Hand an meinem Körper.
Stefan: Oh, okay.                                                                                                                                           (Stefan nimmt seine Hand weg. Sie nimmt sie und tut sie zurück.)                                                            

Elena: Nein, nein, nein. Ich - Ich habe nicht gesagt, dass du sie wegtun sollst. Es fühlt sich gut an.


Stefan: Wie fühlt es sich an?
Elena: Es fühlt sich so an, als würdest du jeden Nerv an meinem Körper berühren.
(Stefan fährt mit seiner Hand Elenas Arm und Taille hoch und runter.)
Stefan: Alles ist verstärkt. Schmecken, riechen, sehen, berühren.

- Memorial

Dating TimelineBearbeiten

  1. Erste Beziehung:
  1. Zweite Beziehung:
  • Gestartet: Der Wendepunkt (1x10)
  • Getrennt: Plan B (2x06)
    • Grund: Katherine wollte, dass Elena und Stefan sich trennen. Um das zu bekommen, attackierte sie Jenna. Für die Sicherheit der anderen trennten sie sich unter Tränen, egal wie sehr sie sich liebten.
  1. Dritte Beziehung:
  • Gestartet: Die Verwandlung (2x11)
  • Getrennt: Die dunklen Jahre (3x03)
    • Grund: Elena und Damon gehen nach Chicago um Stefan zu retten. Aber als sie ihn retten wollte, sagt Stefan ihr, dass er nicht gerettet werden will; er lügt und sagt, dass er sie nicht mehr will.
  1. Vierte Beziehung
  • Gestartet: Blutiges Erwachen (4x01)
  • Getrennt: Wir drehen alle mal durch (4x06)
    • Grund: Elena hat sich einen einen Vampir verwandelt und ihre Gefühle für Damon wurden verstärkt. Ihre Wünsche haben sich verändert und sie ist nicht mehr das gleiche Mädchen, welches sich führ ihn auf der Wickery Bridge entschieden hatte. Stefan konnte nicht mehr so weiter machen und trennte sich von ihr.

TriviaBearbeiten

  • In den Büchern war es so: Als Stefano merke, dass Elena so aussieht wie Catarina, versuchte er Abstand zu halten, sie versuchte hingegen alles, um ihn für sich zu gewinnen. In den Serien wollte Stefan sie kennen lernen, im Gegensatz zu den Büchern, da war es so, dass Stefan nur wollte, das sie von ihm weggeht, damit er sie nicht verletzt.
  • In den Büchern und in der Serie versuchte Stefan Elena von seinem charmanten Bruder Damon Salvatore fernzuhalten.
  • Julie Plec hat gesagt, dass am Anfang von der 4. Staffel Elena und Stefan wieder eine Paar werden, bis es Komplikationen geben wird, weil Damon Elena zuerst getroffen hatte.

Unterschiede zu den BüchernBearbeiten

  • Als Stefano bemerkte, dass Elena so aussieht wie Catarina, wollte er sich von ihr fernhalten, denn er war nicht wegen ihr nach Mystic Falls gekommen. Doch Elena versuchte mit aller Macht Stefan für sich zu gewinnen und schaffte es auch. In der Serie hingegen wollte Stefan Elena kennenlernen, trotz der Ähnlichkeit zu Katherine.
  • In dem Buch verloben sich Elena und Stefan, in der Serie (noch) nicht.

GalerieBearbeiten

Mygallery.png
Elena und Stefan
hat eine Galerie.



Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki