FANDOM



You're a hypocrite, Elijah. You would choose love over family and then condemn me for doing the same.


Das ist die Beziehung zwischen den Ur-Vampiren Elijah Mikaelson und Rebekah Mikaelson

Früheres LebenBearbeiten

Die beiden Geschwister wurden in Osteuropa als Kinder der wohlhabenden Landbesitzer Esther und Mikael geboren. Gemeinsam mit ihren Geschwistern lebten sie dort, in der Umgebung gab es jedoch ein Werwolfsrudel. Durch ein tragisches Ereignis wurde der jüngste Bruder  der Beiden von Werwölfen getötet. Um ihre Kinder vor den benachbarten Werwölfen zu schützen, verwandelte Esther ihre Kinder sowie ihren Mann in Vampire. Zusammen mit ihrer Familie verbrannten sie die Weißeiche, da ein Pfahl aus ihrem Holz einen Urvampir hätte töten können. Elijah und Rebekah versprechen ihrem Halbbruder Klaus, nachdem sie glauben, Mikael hätte ihre Mutter getötet, dass sie für immer zusammenbleiben und niemals einander betrügen werden.  

1200 JahrhundertBearbeiten

Rebekah und Elijah 3
Das 12. Jahrhundert verbrachte Elijah zusammen mit seinen Geschwistern. Rebekah, Klaus und Elijah ließen sich in Italien nieder und lernten dort die Jäger der Fünf kennen. Rebekah verliebte sich in Alexander, einen der Vampirjäger. Elijah nutzte die Gelegenheit, um diese näher kennenzulernen. Eines Tages luden Elijah und Klaus Alexander zu einer Dinner-Party ein. Während dem Dinner saß Elijah neben Rebekah. Rebekah und Elijah werden zusammen mit Klaus von Alexander erdolcht. Durch Niklaus' Werwolfseite kann dieser jedoch nicht getötet werden, er erwacht wieder und bringt die Jäger der Fünf um. Elijah und Rebekah werden danach von Klaus wieder erweckt.

1400 JahrhundertBearbeiten

Es kann angenommen werden, dass Rebekah um 1400 mit Klaus und Elijah in England gewesen ist.  

1700Bearbeiten

Nachdem Elijah, Klaus und Rebekah aus der "alten Welt" fliehen, segeln sie über die Welt und kommen in New Orleans an. Bei ihrer Ankunft veranstalten sie ein Massaker und töten sehr viele Menschen, um ihren Durst zu stillen. Die wenigen, die die drei Geschwister am Leben lassen, sollen danach ihr Gepäck tragen, darunter sind auch die Särge ihrer neutralisierten Brüder, Finn und Kol. Elijah fordert die Menschen mit einem sarkastischen Unterton auf, mit dem Gepäck sorgsam umzugehen.

1820Bearbeiten

Elijah und Rebekah 2
Im Jahr 1820 waren Rebekah und Elijah glücklich vergeben. Rebekah war mit dem Gouverneurs Sohn zusammen, den sie auch verwandeln wollte, Elijah hatte sich hingegen in eine Hexe namens Celeste verliebt. Er schien sehr glücklich mit ihr zu sein. Rebekah fragt Elijah um sein Einverständnis, den Sohn des Gouverneurs zu verwandeln. Elijah sagt, dass es sich als klug erweisen könnte diesen zu verwandeln und stimmt somit zu. Klaus hingegen sagt verweigert ihr diese Bitte und sagt nein. Zudem sagt er, sie könne nicht jeden Jungen verwandeln in den sie sich verliebt habe, als dieser Klaus jedoch widerspricht tötet Klaus diesen, indem er ihn über die Überbrückung wirft und dieser ein Geschoss tiefer tot aufprallt. Elijah versucht dies zu verhindern aber es ist bereits zu spät. Als Klaus, Elijah und Rebekah von der Beerdigung vom Sohn des Gouverneurs zurückgehen sehen sie einen Jungen der von einem Mann ausgepeitscht wird weil er unerlaubt einen Apfel genommen hat.
Rebekah und Elijah 2
Verwundert sehen Rebekah und Elijah dabei zu wie Klaus den Jungen rettet und mit zu sich nimmt. Mit den Worten "Vielleicht gibt es noch Hoffnung für unseren Bruder" wendet Elijah sich an seine Schwester.

Im Jahre 1887 erwacht Rebekah nach 52 Jahren wieder, Klaus hatte sie erdolcht. Elijah hilft seiner Schwester sich wieder in das gesellschaftliche Leben in New Orleans einzugewöhnen. Zusammen besuchen sie die Oper, dies war ein Moment denn sie alleine geteilt haben.

Staffel ZweiBearbeiten

Elijah erzählt Stefan gegenüber, dass Klaus zwar sein Bruder sei, er ihn aber trotzdem töten wolle, da er seine gesamte Familie getötet habe. Bei dem Opfer gesteht Klaus jedoch das er ihre Familie nie in dem Meer versenkt hat, sondern sie sicher versteckt. Erst zögert Elijah, verschont dann aber seinen Bruder und flüchtet mit ihm, ehe die anderen eingreifen können.

Am Tag nach dem Ritual beseitigt Elijah die Leichen, die Klaus in Wolfsgestalt hinterlassen hatte und erinnert ihn an sein Versprachen - ihm mit der Familie zu vereinigen. Klaus entgegnet ihm, dass er dies tuen wird, wenn die Zeit dafür reif ist und erdolcht seinen Bruder.

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki