FANDOM



Elijahs Tagebuch wird das erste Mal in Hexen vs. Vampire gezeigt. Hayley Marshall las es, während Elijah Mikaelson neutralisiert war und im Sarg bei Davina Claire und Marcel Gerard lag. In Die Casket Girls liest sie es nochmal, um etwas über Celeste DuBois zu erfahren.

EinträgeBearbeiten

August, 1359Bearbeiten

Ich bemerke eine Veränderung an meinen Geschwistern. Unsere Verbindung leidet unter der Belastung des Lebens als Vampire. Mit jedem Tag entfernen sie sich weiter von der Menschlichkeit, die wir einst besaßen. Meine liebenswürdige Schwester Rebekah ist Gewalt gegenüber recht gleichgültig geworden. Das eigentliche Problem bleibt jedoch mein Bruder Niklaus; nach wie vor versteckt er seine Einsamkeit hinter Grausamkeit. Trotzdem halte ich an der Hoffnung fest, dass ich als ihr ältester Bruder sie auf den rechten Weg zurückführen kann, ein Weg der von der Macht einer vereinten Familie bestimmt wird. Denn sollte ich versagen, wird das Vermächtnis unserer Familie in Dunkelheit versinken.

[...]

Es gibt Momente, in denen ich zweifle, ob meine Familie erlöst werden kann. Doch jedes Mal, wenn ich versucht bin, aufzugeben, sehe ich es - das Aufscheinen von Güte, das es mir erlaubt, weiter zu hoffen.

1820Bearbeiten

Celeste bezaubert mich, sie ist reine Perfektion.

[...]

Sie ist tot. Selbst wenn die Sonne aufgeht, sehe ich nur Dunkelheit. Doch eines habe ich ihr versprochen, im Falle ihres Todes begrabe ich sie weit entfernt von der Zerstörung der Hexen, Menschen und Vampire.

TriviaBearbeiten

  • Elijahs Tagebuch besteht aus mehreren Büchern.
  • Das Buch hat ein goldenes "M" auf dem Cover, was für "Mikaelson" steht.

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki