FANDOM



Elyse Levesque ist eine kanadische Fernseh- und Filmschauspielerin, die in der 1. Staffel von The Originals die Hexe Genevieve verkörperte.

BiografieBearbeiten

Ihre Schauspielkarriere begann, als sie mit elf Jahren in der SciFi-Kinderserie Incredible Story Studio aufgenommen wurde. Sie trat zusätzlich in einigen Werbespotts auf und arbeitete nach der Schule als Model in Taiwan, Japan, Italien, Spanien und Frankreich. Schließlich kehrte sie nach Kanada zurück und begann dort ein Kunststudium. Um sich vollständig auf ihre Schauspielkarriere zu konzentrieren, zog Elyse 2006 nach Vancouver und übernahm einige Rollen in TV- und Filmprojekten.

FilmografieBearbeiten

  • 1997: Incredible Story Studio (eine Folge)
  • 2002–2003: 2030 CE (fünf Folgen)
  • 2006: Masters of Horror (eine Folge)
  • 2007: Smallville (zwei Folgen)
  • 2008: Men in Trees (eine Folge)
  • 2008: Tornado – Niemand wird ihm entkommen (Storm Cell)
  • 2008: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (Journey to the Center of the Earth)
  • 2009–2011: Stargate Universe (40 Folgen)
  • 2012: Slumber Party Slaughter
  • 2013: Fishing Naked
  • 2013-2014: The Originals (Folge 13+)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.