FANDOM


In some schools of magic such as Expression, human sacrifice can be used as a focus for power. It is rumored that the addition of two supernatural sacrifices compounds the mystical energy, creating an Expression Triangle.
 
Expression Triangle

12 Menschen, 12 Hexen, 12 Dämonen

Ein Expressionsdreieck (eng.: Expression Triangle) ist ein magisches System, dass Energie aus drei Massakern von je 12 Leben bezieht.

GeschichteBearbeiten

Eine Hexe namens Qetsiyah erschuf im 1. Jahrhundert vor Christus aus Rache an ihrem früheren Freund, dem unsterblichen Hexenmeister Silas, die Andere Seite, eine Dimension, wo alle verstorbenen übernatürlichen Wesen für immer wandeln. Qetsiyah hatte zuvor erfahren, dass Silas eine heimliche Geliebte hatte, der er ebenfalls die Unsterblichkeit schenken wollte. Aus gekränktem Herzen brachte Qetsiyah sie um und vergrub Silas mit einem Heilmittel. Außerdem wollte sie sichergehen, dass der übernatürliche Silas und seine menschliche Geliebte sich niemals vereinigen könnten. Dazu benötigte sie Expression, eine Magieform, die Menschenopfer verlangt. Sie erschuf mit der Opferung von 36 Leben das erste Expressionsdreieck und zog damit einen unsichtbaren Schleier, der die Andere Seite von der der Lebenden trennte. Die selbe Art von Magie kann den Schleier auch wieder zu Fall bringen, was Silas 2000 Jahre lang von seiner Gruft aus zu erreichen versuchte.

Im Jahre 2010 kam der Okkultismusprofessor Shane zum ersten Mal auf die mysteriöse Insel vor Nova Scotia, stieg dort in eine Höhle hinab in der er sich verletzte. Durch sein Blut erschuf Silas eine Illusion von Shanes verstorbener Frau, in deren Gestalt er Shane die Schritte erklärte, die nötig sind, um sie und seinen Sohn wieder zurück zu bringen. Shane wurde zum "Diener" Silas' manipuliert. Er sollte einer Nachfahrin Qetsiyahs Expression lehren und 3 Massaker organisieren.

Vorbereitungen zum Fall des SchleiersBearbeiten

Das Gründerrat-MassakerBearbeiten

Nach dem Tod seiner Frau, trauerte Pastor Young
Pastorblow

Wir sind der Anfang.

tief um sie. Er ging bei Professor Shane in Therapie. Dieser manipulierte Pastor Young dazu, erst die Stadt Mystic Falls von Vampiren zu befreien und sich anschließend mit 11 anderen Ratsmitgliedern in seinem Farmhaus in die Luft zu jagen. Dies war das erste der drei nötigen Massaker.

Das Hybridenrudel-MassakerBearbeiten

Shane kam mit einer Werwölfin namens Hayley in Kontakt und nutze auch ihre Trauer um ihre verstorbenen Eltern aus, um 12 weitere Leben zu opfern.
Klaus12Hybriden
Nachdem sie Tyler geholfen hatte, seine Erschaffungsbindung zu brechen, sollte sie nun die anderen Hybriden dabei unterstützen. Im Tausch bot Shane Informationen über Hayleys Eltern an. Tyler musste glauben, dass die nicht mehr verbundenen Hybriden Klaus gemeinsam mit einer Hexe umbringen könnten. Doch Shane und Hayley brauchten deren Leben für das zweite Massaker. Hayley informierte Klaus über die geplante Revolte seiner Hybriden, was ihn dazu veranlasste alle 12, ausgenommen Tyler, am Lockwoodkeller zu töten. So vollendete Klaus unwissentlich den zweiten Schritt zum Fall des Schleiers.

Die Erweckung von SilasBearbeiten

Das zweite Massaker gab genug Energie um Silas aus seinem Grab zu befreien. Dazu benötigte Shane einen Jäger mit vollendetem Mal (Jeremy) und die Nachkommin Qetsiyahs (Bonnie). In der Höhle auf der Insel, wo Silas begraben lag, musste Bonnie einen Zauber sprechen, um den Zugang zum Grab freizulegen.
CharakterSilas
Dabei fielen Steine von der Decke und Shane brach sich ein Bein. Als Bonnie und Jeremy dort ankamen, fanden sie Silas in auf einer Bahre, den Körper hart wie Stein nach über 2000 Jahre der Austrocknung und das Gesicht mit einer Eisenmaske bedeckt. Bonnie und Jeremy, die eigentlich nur das Heilmittel für Elena wollten, stellten fest, dass sie es nur aus Silas steinernen Händen bekommen konnten, wenn sie ihm ihr Blut gaben. Doch dem kamen Galen Vaughn und Katherine zuvor. Vaughn verletzte Bonnie schwer. Katherine versetzte ihm anschließend einen Hieb und drückte Jeremys Handgelenk und Hals an Silas' Mund, der sich nun langsam zu bewegen begann. Als er die Hände vom Heilmittel nahm, schnappte Katherine es sich und flüchtete. Silas trank Jeremy leer und brach ihm das Genick. 

Das Hexenzirkel-MassakerBearbeiten

Für das dritte Massaker nutzte der neu erweckte Silas in Shanes Gestalt Bonnies Trauer um Jeremy aus. ...

Der Fall des SchleiersBearbeiten

Ursprünglich glaubte Silas, dass Bonnie die Macht des Vollmonds beziehen würde, um das Dreieck zu aktivieren und den Schleier fallen zu lassen, jedoch plante sie den Grabstein, der das versteinerte Blut von Qetsiyah enthielt, als mächtige Magiequelle zu benutzen.

Eine Nacht früher als erwartet, bezog sie die Macht des Grabsteins und die der Opfer, um den Schleier fallen zu lassen, aber nur vorübergehend und nur innerhalb der Grenzen des Dreiecks, da sie nicht wollte, dass die andere Seite weg geht, weil sie mit Qetsiyah sprechen wollte, um zu erfahren, wie man Silas endgültig besiegen kann. Als Bonnie den Schleier dann fallen ließ, konnten die Geister in den Grenzen des Dreiecks frei wandeln und hatten Zugang zu all den Kräften, die sie hätten, als sie noch lebten (Vampirgeschwindigkeit und -stärke, Werwolfstärke, Magie usw.), jedoch, sobald sie außerhalb der Grenzen waren, wurden sie zurück zur anderen Seite geschickt.

TriviaBearbeiten

  • Die bisher einzigen bekannten Anwender sind Qetsiyah und Bonnie Bennett
  • Die Orte der drei Massaker müssen ein geometrisch perfektes Dreieck bilden.
  • Die drei Massaker finden jeweils in 8 Episoden Abstand voneinander statt. 
  • Das Motiv des Expressionsdreieckes durchzieht die gesamte vierte Staffel.
  • Es ist nicht bestätigt, was in Qetsiyahs Zeit mit "Dämonen" gemeint war. (Vampire existierten noch nicht.) Vorstellbar sind aber Werwölfe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki