FANDOM


Tomb

Die Ruine von Fell's Church.

Fell's Church war eine Kirche in Mystic Falls, die vermutlich von der Familie Fell errichtet wurde oder sich in ihrem Besitz befand, vielleicht sogar von Honoria Fell.

GeschichteBearbeiten

Die Fell's Church gehörte ursprünglich der Familie Fell in Mystic Falls. Im Jahr 1864 wurden in der Kirche 27 Vampire festgehalten und das Gebäude mit ihnen niedergebrannt. Die Hexe Emily Bennett verwendete ihre Magie und bewahrte alle Vampire vor dem sicheren Tod. Sie wurden unter den Ruinen der Kirche in der Gruft eingesperrt.

Staffel EinsBearbeiten

Emily übernahm die Kontrolle von Bonnies Körper, um Damon daran zu hindern, die Gruftvampire zu befreien. Etwas später jedoch stimmten Bonnie und Sheila Bennet zu, die Gruft zu öffnen, damit Damon Katherine aus der Gruft holen kann, doch als er in der Gruft war, merkte er, dass sie garnicht dort war. Sheila und Bonnie wollten den Zauber wieder aktivieren, jedoch funktionierte dies nicht und die Vampiere kamen frei. Diese wurden später vom Gründerrat umgebracht.

Staffel Zwei Bearbeiten

Katherine Pierce wurde in der Gruft gefangen genommen, nachdem Lucy sie mit dem Mondstein ausgetrickst hatte. Sie versuchte mit den Salvatore Brüdern um den Stein zu verhandeln, um hinauszukommen, jedoch endete es so, dass Stefan mit eingesperrt wurde. Elena machte einen Deal mit Elijah, dass sie für ihre Hilfe Klaus zu töten , seine Hexenmeister Jonas Martin und Luka dazu zu bringen , Stefan aus der Gruft zu holen. Nachdem Stefan draussen war, manipulierte Elijah Katherine, in der Gruft zu bleiben. John Gilbert erzählte Damon, wie sie Elijah töten könnten. Nachdem Elena dies getan hatte, kam Katherine frei, da die Manipulation so aufgehoben war.

Caroline und Tyler waren in der Gruft für das Ritual gefangen, jedoch rettete Damon sie.

HintergrundinformationenBearbeiten

  • In den Romanen gründeten Thomas und Honoria Fell die Stadt Fell's Church (Roman). In der Serie wurde der Name jedoch in Mystic Falls geändert und die Stadt selbst von den Gründerfamilien errichtet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.