FANDOM



Das Fell Lagerhaus ist ein altes Gebäude, welches der Fell-Familie gehört, aber sie benutzen es nicht.

Staffel EinsBearbeiten

Damon manipulierte Caroline dazu, den Gilbert-Kompass zu benutzen, um einen unbekannten Vampir zu finden. Wie sich herausstellte war dies Logan Fell. Er ging hinein und Logan schoss mit Holzpatronen auf ihn. Logan versteckte sich dort am Tag, da er keinen Lapislazuli-Ring hatte. Er dachte, dass Damon ihn in einen Vampir verwandelt hätte und wollte von ihm wissen wie er und Stefan im Tageslicht herumlaufen können. Damon antwortete jedoch nicht und fragte ihn, wer ihn verwandelt habe und daraufhin schoss Logan wieder auf ihn. Später begegnete Logan Alaric und versuchte ihn zu töten, aber Alaric war schneller und konnte ihn so pfählen.

ZitatBearbeiten

Logan: Eben noch war ich Nachrichtensprecher in einer Kleinstadt mit Aufstiegschancen und im nächsten Augenblick kommen ich nicht mehr in mein Haus, weil mein Fuß nicht über die Schwelle will.

Damon: Du musst reingebeten werden.

Logan: Ich weiß. Ich lebe allein.

Damon: Hahaha, das ist scheiße!

TiviaBearbeiten

  • Logan sammelte dort in einem Behälter all seine Leichen.
  • Das Gebäude wurde nur in Der Wendepunkt gezeigt.

GalerieBearbeiten

Siehe AuchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.