FANDOM




THIS IS JUST THE BEGINNING, WITH AN ENDING THAT WILL LEAVE YOU HANGING.
— Beschreibung

Feuerwerk ist die zweiundzwanzigste Episode der ersten Staffel von Vampire Diaries und die zweiundzwanzigste Folge der Serie.

Die Handlung dieser Episode wird in der ersten Folge der zweiten Staffel, Die Rückkehr, fortgesetzt.

InhaltBearbeiten

Der Gründertag steht endlich an. Alle sind mit den letzten Vorbereitungen für die Festwägen und das Feuerwerk beschäftigt. Stefan gefällt Damons neue Einstellung zu Elena nicht, aber Elena ist mehr darum besorgt, ihre Beziehung mit Jeremy zu retten. Indes setzen Damon und Alaric alles daran, um Jonathan "John" Gilbert von seinem Plan abzuhalten, den Gründertag in Tod und Verwüstung enden zu lassen.

HandlungBearbeiten

122FeuerwerkElena1.jpg

Stefan und Elena bereiten sich auf die anstehende Parade vor. An der Mystic Falls Highschool werden die letzten Vorkehrungen getroffen und Carol Lockwood gibt den Schülern abschließende Anweisungen, als Damon und Stefan aufeinandertreffen. Damon macht sich dabei lustig über Stefan, der scheinbar eifersüchtig auf seine Beziehung zu Elena ist, doch Stefan macht ihm klar, dass sich die Geschichte diesmal nicht wiederholen wird. Elena wäre nicht Katherine. Bevor der Streit ausartet, taucht Elena in ihrem Kostüm für die Parade auf, was beide sofort an Katherine erinnert und Stefan weiter verunsichert.

122FeuerwerkJeremyAnna1.jpg

Bei den Gilberts zu Hause, legt Jeremy gerade seine zeitgenössische Uniform an, als er Besuch von Anna bekommt. Anna beginnt zu weinen, da John ihre Mutter Pearl getötet hat. Jeremy erklärt, dass er die Tat nicht gutheißt, aber versteht, warum sein Onkel so geworden ist. Anna sagt ihm, dass sie und Pearl nie Rache wollten, sondern nur ihr altes Leben. Sie will die Stadt verlassen und übergibt Jeremy eine Ampulle ihres Blutes, um sich zu verwandeln und sie zu begleiten. Jeremy hat die Wahl, doch hat sich seine Meinung inzwischen geändert und er weiß nicht, ob er ein Vampir werden will. Anna geht, ohne eine Antwort einzufordern.

122FeuerwerkMattCaroline1.jpg

Stefan erklärt derweil Elena, dass John ihr leiblicher Vater sein könnte, was sie etwas aus der Bahn wirft. Sie weiß nicht, wie sie mit diesem Wissen umgehen soll, hatte sie ihren Onkel, doch ihr ganzes Leben über nicht gemocht. Sie hofft, dass es nicht die Wahrheit ist, macht sich aber derzeit mehr Sorgen, um Jeremy, der nicht mehr mit ihr spricht. An einer anderen Stelle macht Bonnie gerade Fotos von Matt und Caroline , als plötzlich Tyler hinzu kommt und sich anbietet, die Drei zu fotografieren. Matt verschwindet sofort, ohne eine Wort mit Tyler zu wechseln, ebenso wie Bonnie. Tyler erzählt Caroline, dass er sich entschuldigt hat, doch sie sagt ihm, dass er dafür mehr tun muss, da er mit seiner Mutter rumgemacht hat und ihn dann zu Brei geprügelt hat, was ihn sehr verletzt hat.

122FeuerwerkDamonBonnie.jpg

Kurz vor Beginn der Parade spricht Elena mit Jeremy und versucht ihm die Situation zu erklären, doch ihr Bruder lässt sie eiskalt abblitzen und will keinen Kontakt mehr zu ihr. Dann ist die Parade auch schon im vollen Gange und Elena und Stefan befinden sich zusammen mit Caroline und Matt auf dem Wagen der Miss Mystic Falls. Unter den Zuschauern befindet sich Bonnie, die ihre Freunde beobachtet, und auch Damon, der sich bei Bonnie dafür bedankt, dass sie sein Leben gerettet hat. Bonnie will seinen Dank nicht und stellt klar, dass sie es für Elena und nicht für ihn getan hat. Damon ist das egal und steht nun in ihrer Schuld.

122FeuerwerkLockwood.jpg

Richard Lockwood und John Gilbert besprechen derweil die letzten Einzelheiten, um mit Hilfe der Erfindung von Jonathan Gilbert alle Vampire in der Stadt zu enttarnen und zu vernichten. John berichtet, dass die Gruftvampire in dieser Nacht angreifen werden, doch Bürgermeister Lockwood hat Skrupel, da durch Johns Plan seine und die anderen Gründerfamilien als Köder eingesetzt werden. Auch die Vampire gehen ihren Angriffsplan ein letztes Mal durch, ehe Anna zu ihnen stößt.

122FeuerwerkDamonStefanJeremy.jpg

Die Parade ist beendet und Damon trifft Elena im Mystic Grill. Sie bittet ihn mit der Flirterei aufzuhören, da sie Stefan liebt und die Freundschaft zu Damon nicht zerstören möchte. Danach geht sie zu Jeremy, der sich ebenfalls im Mystic Grill aufhält, und versucht erneut mit ihm zu sprechen. Jeremy will stattdessen, dass sie einfach verschwindet und geht. Damon, der alles mit angehört hat folgt ihm nach draußen, um ihn klar zu machen, dass er Elena nicht so schlecht behandeln darf. Beide drohen einander, bevor Stefan dazwischen geht und Jeremy erklärt, dass Damon Viki verwandelt hat und er sie getötet hat, da sie eine Gefahr war. Sie wollten ihn und Elena nur beschützen. Jeremy geht und Stefan nutzt die Gelegenheit Damon ins Gewissen zu reden. Stefan will, das er damit aufhört sich in Elenas Leben einzumischen, da sein Handeln nur auf den eigenen Vorteil ausgerichtet ist.

122FeuerwerkJohn.jpg

Im Büro des Sheriffs informieren Bürgermeister Lockwood und John Sheriff Forbes über ihren Plan. Sie haben bereits mit allen Deputys gesprochen, die geschlossen hinter ihnen stehen. Sheriff Forbes, die als letzte von ihnen unterrichtet wird, ist allerdings nicht von ihrem Vorhaben überzeugt und hält das Risiko für zu groß. Als John mit ihr allein ist, schlägt er sie hinterrücks nieder und fesselt sie mit Handschellen, um zu verhindern, dass sie ihnen noch in die Quere kommt.

122FeuerwerkDamonElenaStefan.jpg

Am Abend geht Anna zu Damon und berichtet ihm von dem Plan der Gruftvampire. Er erklärt ihr, dass das von Bonnie Gerät deaktiviert wurde, doch Anna ist nun noch mehr besorgt, da die Vampire ungehindert ein Blutbad anrichten können. Beide verständigen sich darauf, die Menschen zu retten und Damon geht hastig zu Alaric und informiert ihn über die drohende Gefahr und nach seiner Hilfe. Danach warnt er Elena und Stefan und verlangt, dass sie verschwinden, doch Elena will zuerst ihren Bruder in Sicherheit bringen.

122FeuerwerkTylerRichard1.jpg

Im Mystic Grill versucht Caroline auf Matt einzuwirken und ihn davon zu überzeugen, wieder mit Tyler zu reden. Matt lehnt ihren Vorschlag jedoch ab. Derweil erreicht Bürgermeister Lockwood die Bar und spricht mit Tyler, den er auffordert sofort nach Hause zu gehen. Tyler hört nicht auf ihn und bevor sein Vater hangreiflich wird, gehen Caroline und Matt dazwischen und er bittet nun auch sie gemeinsam zu gehen, was diese schließlich auch tun.

122Feuerwerk11.jpg

Der Bürgermeister kehrt auf die Bühne zurück, um seine Ansprache zu halten. Währenddessen findet Anna Jeremy. Als das Feuerwerk beginnt, verlassen Richard und seine Frau fluchtartig die Bühne, wobei sie von den anwesenden Vampiren beobachtet werden. Als Bonnie einen von ihnen aus Versehen berührt, spürt sie schlagartig, dass es sich bei diesem um einen Vampir handelt. Abseits des Geschehens bereitet John die Erfindung vor und wird von Damon überrascht. John schafft es trotzdem die Erfindung zu aktivieren, die einen schrillen Ton von sich gibt, der allerdings nur von Vampiren wahrgenommen werden kann und ihnen enorme Schmerzen zufügt. Damon geht zu Boden, ebenso wie Stefan und Anna, die sich draußen befinden. Die Deputys sammeln, ohne viel Aufsehen, die Personen auf, die sich vor Schmerzen auf dem Boden krümmen und bringen sie in die Kellerräume der alten Praxis.

122FeuerwerkAnnaJeremy2.jpg

Während der Autofahrt hört auch Tyler das Geräusch und verliert die Kontrolle über den Wagen. Caroline greift ins Lenkrad und versucht den Wagen auf der Spur zu halten, die rasen direkt auf eine Wand zu. Unterdessen sieht Alaric, wie ein Polizist auf Stefan zugeht und mit nehmen will. Alaric sagt ihm, dass er sich darum kümmert und hilft Stefan wieder auf die Beine. Auch Richard Lockwood bricht vor Schmerzen zusammen und wird kurzdarauf abgeführt. Auch Anna wird von den Deputys aufgespürt und aus Jeremys Armen gerissen.

122FeuerwerkAnna1.jpg

Damon liegt zusammen mit den anderen Vampiren im Keller und bekommt von John Eisenkraut gespritzt, um ihn wie die anderen auf Dauer außer Gefecht zu setzen. Damon, der sich kaum noch bewegen kann, beobachtet wie John danach zu Anna geht und sich über sie beugt, um ihr einen Pflock direkt ins Herz zu stoßen. Danach nimmt er sich einen Kanister Benzin und schüttet den Inhalt über die am Boden liegenden Vampire. Schließlich entzündete John das Benzin und die ersten Vampire fangen an zu brennen.

122FeuerwerkStefan2.jpg

Elena kümmert sich um Stefan, der sich von den Folgen der Erfindung erholt. Alaric kommt hinzu und allen wird klar, dass Bonnie den Zauber nicht aufgehoben hat, weil es Menschen vor Vampiren schützt. Alaric sagt ihnen, dass er Damon nicht gefunden hat, und Elena bittet ihn, mit Jeremy nach Hause zu fahren. Sie hilft Stefan beim aufstehen und beide machen sich auf die Suche nach Damon. Inzwischen findet Carol Lockwood die immer noch angekettet Elizabeth und befreit sie von ihren Fesseln. Sie erzählt dem Sheriff, dass Richard festgenommen wurde, obwohl er kein Vampir ist und beide machen sich auf den Weg.

122FeuerwerktTylers-Auge.jpg

Währenddessen erkennt Damon im brennenden Keller den Bürgermeister, der unter den Vampiren wieder zu sich kommt. Damon verrät, dass er ein Vampir ist und fragt Richard, warum er im Keller ist, da er kein Vampir sein kann, weil ihm das Eisenkraut nicht schwächt. Als Richard ängstlich von Damon wegkriecht, gerät er in die Fänge eines Vampirs, der Richard aus Vergeltung das Genick bricht. An der Unfallstelle von Matt, Caroline und Tyler ist mittlerweile der Krankenwagen angekommen und Caroline macht sich große Sorgen um Tyler, obwohl Matt sie darum bittet, sich selbst untersuchen zu lassen. Ein Sanitäter öffnet Tylers Auge, um seine Reaktion zu testen, als er aufgrund seiner Pupillen zurückschreckt. Tyler erwacht und Matt bemerkt deshalb nicht, wie Caroline hinter ihm zusammenbricht.

122FeuerwerkElena3.jpg

John steht vor dem alten Gilbert Gebäude und bewundert die Vollendung seines Planes, als Stefan und Elena ihn erreichen. Elena will von ihm wissen, wo Damon ist. John sagt ihr, dass er nur das getan hat, was bereits vor 150 Jahren getan werden musste. Stefan rennt an ihn vorbei in das Gebäude, um Damon zu retten. Elena, die ihm folgen will, wird von John festgehalten. Er droht ihr, Stefans Identität als Vampir öffentlich zu machen, wenn sie ihm folgt. Elena bittet ihn darum es nicht zu tun, weil er ihr Vater ist. Er lässt sie wieder los und Elena hat dadurch die Bestätigung, dass John ihr leiblicher Vater ist.

122FeuerwerkStefan3.jpg

Am Eingang trifft Stefan auf Bonnie, die versucht ihn aufzuhalten. Stefan erklärt ihr, dass er nicht untätig bleiben kann, wenn sein Bruder droht in den Flammen umzukommen. Nachdem Stefan in das Gebäude rennt, will Elena ihm folgen, doch Bonnie kann sie daran hindern und spricht einen Zauber, der die Flammen kurzzeitig löscht. Stefan holt Damon aus dem Keller und Bonnie facht die Flammen wieder an, um die restlichen Vampire zu vernichten.

122FeuerwerkElenaStefan2.jpg

Den restlichen Abend verbringen Elena und Stefan im Mystic Grill, wo sie ihm von der offiziellen Version der Geschehnisse berichtet. Stefan gesteht ihr, dass er immer versucht hat Damon zu hassen, es jedoch zwecklos ist. Elena kann seine Gefühle sehr gut verstehen, da sie beide Brüder in ihr Herz geschlossen hat. Stefan zweifelt nicht daran, doch kennt er seinen Bruder und macht ihm eindringlich klar, dass er sich keine Sorgen zu machen brauch, weil sie nur ihn wirklich liebt. Dann macht sie sich auf den Weg nach Hause, um nach Jeremy zu sehen.

122FeuerwerkDamonJeremy.jpg

Unterdessen wartet Jeremy zu Hause in seinem Zimmer und bekommt dabei Besuch von Damon, der ihm über Annas Tod informiert. Jeremy ist nicht überrascht aber schwer getroffen. Damon weiß, dass sie Jeremy sehr viel bedeutet hat und es tut ihm leid, dass er ihr nicht helfen konnte. Jeremy will wissen, warum er ihm dies erzählt und Damon antwortet, dass er ihm den Schmerz erneut nehmen kann. Jeremy lehnt seinen Vorschlag ab und erklärt, dass er sich auch ohne Erinnerungen, immer noch leer fühlt und ihm niemand dieses Gefühl abnehmen kann. Selbst wenn das Geschehene vergisst, bleibt etwas zurück. Damon entschuldigt sich mit Nachdruck dafür, was er Vicki angetan hat und Jeremy fragt ihn daraufhin, ob Vampire den Schmerz abstellen können, was Damon ihm bestätigt, denn er hat es sehr lange so gemacht, was ihm das Leben erleichtert hat.

122FeuerwerkTyler2.jpg

Im Krankenhaus geht Tyler zu Matt und bedauert was passiert ist. Matt vergibt ihm und er kann sich zu ihm setzen, als plötzlich Sheriff Forbes auftaucht und die beiden über Carolines kritischen Zustand aufklärt. Sie muss wegen inneren Blutungen operiert und niemand weiß, ob es gut ausgehen wird. Anschließend sagt sie Tyler, dass er seine Mutter anrufen soll, weil etwas mit seinem Vater geschehen ist.

122FeuerwerktJeremyAnnasBlut.jpg

Jeremy hat den Entschluss gefasst ein Vampir zu werden und geht mit Annas Blut und Schmerztabletten in das Badzimmer. Er trinkt das Blut und schluckt sämtliche Tabletten, um seinem Leben ein Ende zu bereiten. Zur gleichen Zeit spricht Bonnie Stefan auf der Straße an und macht ihm klar, dass sie ihn und Damon nur gerettet hat, weil Elena ihre beste Freundin ist. Stefan bedankt sich dafür und Bonnie verlangt, dass sich Damon ändert. Beide wollen die beschützen, die sie lieben, doch für Bonnie gehört Damon nicht dazu. Sie warnt Stefan vor ihren neuen Kräften und davor, dass sie Damon im Notfall umbringt wird, selbst wenn es bedeutet auch ihn zu töten.

122FeuerwerkDamonElena2.jpg

Damon wartet vor dem Haus auf Elena und erklärt ihr sein bisheriges Verhalten. Eigentlich war es sein Ziel gewesen die Stadt zu zerstören, doch in dieser Nacht hat er alles dafür getan, um sie zu beschützen und fragt sich, wie es dazu gekommen ist, da er kein Held ist. Elena glaubt, dass auch etwas Gutes in ihm steckt, aber Damon ist anderer Meinung und sagt, dass es seinem Bruder, ihr und Bonnie vorbehalten ist. Danach bedankt er sich bei Elena, die sich für seine Rettung eingesetzt hat und dafür, dass sie sein Leben als wertvoll betrachtet. Damon küsste sie daraufhin auf die Wange und es entwickelt sich daraus ein leidenschaftlicher Kuss, der allerdings von Jenna unterbrochen wird. Sie bittet Elena ins Haus und lässt Damon draußen stehen.

122FeuerwerkKatherine1.jpg

Im Haus begegnet sie John, der ihr versucht seine Motive klar zu machen. Elena verfolgt seinen Monolog nur beiläufig, als John im Gespräch feststellt, dass es sich nicht um Elena, sondern um Katherine handelt, die sich bereits ein Messer gegriffen hat und unerwartet Johns Finger abschneidet und damit auch den Ringer, der jetzt keine Wirkung mehr hat. Sie rammt John das Messer in den Bauch und er sackt zusammen, als kurz darauf Elena das Haus betritt und Geräusche aus der Küche hört.

TriviaBearbeiten

  • Antagonist: John Gilbert, Richard Lockwood und Katherine Pierce.
  • Erster Auftritt von Katherine in der Gegenwart und ihre erste Begegnung mit Jenna.
  • Am Ende der Episode schließt John die Tür des Kühlschranks und wird von der dahinter stehenden Katherine erschreckt. Eine ähnliche Situation trat in der Folge "Rache" ein, als Elena den Kühlschrank schloss und dabei von John erschreckt wurde.
  • 122FeuerwerkBehind1.jpg
  • Alle Hauptcharaktere der 1. Staffel erscheinen.
  • Es ist der bisher letzte Auftritt von Robert Pralgo als Bürgermeister Richard Lockwood.
  • Die Erstaustrahlung fand am 13. Mai 2010 statt, dem 23. Geburtstag von Candice Accola.
  • Diese Episode markiert den Abschluss von Annas Handlungsbogen der 1. Staffel und ist der letzte Auftritt von Malese Jow, bis zu ihrer Rückkehr in der 2. Staffel, in der Episode "Auferstanden von den Toten".
  • In dieser Episode sind bereits alle Hauptcharaktere der 2. Staffel vertreten: Elena Gilbert, Katherine Pierce, Stefan Salvatore, Damon Salvatore, Jeremy Gilbert, Caroline Forbes, Alaric Saltzman, Tyler Lockwood, Bonnie Bennett, Matt Donovan und Jenna Sommers.

DarstellerBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

Last.fm_play.png "Every Time You Go" – Ellie Goulding
Last.fm_play.png "You've Changed" – Sia
Last.fm_play.png "It Is What It Is" – Lifehouse
Last.fm_play.png "True Faith (New Order Cover)" – Anberlin
Last.fm_play.png "Bloodstream" – Stateless


VideosBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki