FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Flashbacks, auch Rückblenden genannt, tauchen in den Serien auf, um die Geschehnisse in der Vergangenheit zu erklären.

Staffel EinsBearbeiten

Verlorene MädchenBearbeiten

The-vampire-diaries-lost-girls-flashback-3.jpg

Katherine und Stefan

Der erste Flashback war in der Episode Verlorene Mädchen. Es wurde gezeigt, wie Stefan Katherine das erste mal traf. Sie kam mit ihrer Magd Emily zu dem Salvatore Anwesen. Später, während Stefan und Damon Football spielen, kommt Katherine und klaut Stefan den Ball und die beiden jagen ihr hinterher. Damon geht zu der konföderierten Armee, kehrt aber bald schon zurück. Sie wusste nicht, mit welchen Salvatore Bruder sie zum Gründerball gehen sollte, aber am Ende entschied sie sich für Stefan. Wärend Stefan und Katherine Sex haben sagt Stefan zu ihr, dass er sie für immer lieben wird. Sie sagt ihm, dass für immer eine sehr lange Zeit ist, er wiederspricht dann nur, dass es nicht lang genug ist. Kurz danach beißt sie ihn dann. Sie manipultiert ihn, dass er seinem Bruder nichts davon erzählen soll und bringt ihn dazu ihr Blut zu trinken.

Kinder der VerdammnisBearbeiten

113KinderderVerdammnis1.jpg

Damon,Katherine und Pearl,in der Apotheke

In der Episode Kinder der Verdammnis wurde das zweite mal Flashbacks gezeigt.In diesem Flashback erinnernten sich Stefan und Damon daran wie ihre Beziehung zu Kathrine zu Bruch ging. Katherine hatte mit beiden Salvatores ein Verhältnis, was Pearl für keine gute Idee hielt und dies teilte sie Katherine mit. Pearl fand heraus das der Gründerrat eine Menge Eisenkraut besitzt. Katherine und Pearl dachten, aber nicht das sie in Gefahr sind wegen ihren Tageslichtringen, doch als Katherine Stefan biss,merkte sie das sein  Blut voll von Eisenkraut war. Giuseppe kam rein und holte Katherine. Pearl sah das alle Vampire in die Gruft gebracht werden und schickte Anna weg.Sie wird entarnt und ebenfalls in die Gruft gesperrt.

BlutsbrüderBearbeiten

120Blutsbrüder1.jpg

Stefan beim aufwachen

Blutsbrüder war die dritte Episode mit Flashbacks. In diesen Flashbacks wurde gezeigt wie es am Amfang von Stefan und Damons Vampireleben war. Damon und Stefan sahen wie Katherine in den Wagen verlagert wurde. Sie versuchten sie zu retten wurden dabei aber erschossen. Stefan wachte bei einer Hütte außerhalb der Stadt auf. Emily sagte ihm das er sich verwandelt. Damon war schon in der Nacht aufgewacht und ist zur Kirche gegangen, er hatte gesehen das sie die Kirche abgebrannt hatten. Stefan und Damon hatten sich entschieden zu sterben. Stefan ging zu seinem Vater um sich zu verabschieden, doch es ging schief und Stefan tötete Giuseppe. Er wollte auch das Damon Blut trank und brachte ihm ein Mädchen mit. Damon trank das Blut dann doch. Damon war verärgert und versprach Stefan ein Leben in Elend.

Staffel ZweiBearbeiten

Reise in die VergangenheitBearbeiten

Bscap0184.jpg

George und Katherine

In Reise in die Vergangenheit ist das erste Flashback der zweiten Staffel. Es wurde gezeigt wie sich Katherine an die Werwölfe erinnert.Der Gründerball 1864. George Lockwood ist im Gespräch mit Katherine. Sie erzählt ihm das sie ein Vampire ist und sie auch sein Geheimniss weiss. Stefan geleitet Katherine auf ihr Zimmer und macht ihr eine Liebeserklärung. Im Zimmer wartet Damon auf sie, aber sie schickt ihn weg. George Lokwood erzählt der Gründerfamilie von den Vampiren um seine Spuren zu verwischen. Katherine hatte jedoch einen Handel mit ihm geschlossen, dass sie, wenn sie in der Kirche ist durch einen Geheimgang fliehen kann. bevor Katherine in die Kutsche steigt sieht sie Sieht sie Stefans und Damons Leichen auf der Wiese liegen sie geht zu Stefan und verspricht ihm das sie wieder zusammen sein werden.

KaterinaBearbeiten

1000px-Katerina021.png

Katerina ist die fünfte Episode mit Flashbacks. Es wird gezeigt wie Katherine aus ihrer Vergangenheit erzählt. 1490 in Bulgarien. Katherine bekommt ihr uneheliches Kind. Doch kurz nach der Geburt wird es ihr von ihrem Vater weggenommen, danach lasst sich Katherine von ihrer Mutter trösten. Zwei Jahre später befindet sich Katherine in England, sie lernt dort Klaus kennen. Doch bald lernt sie Klaus wahre Absichten kennen. Sie rennt davon doch Elijah und weitere Männer folgen ihr. Plötzlich taucht Trevor auf und verrät Katherine einen sicheren Platz. Katherine findet die Hütte und lernt Rose kennen. Rose will sich aber nicht gegen Klaus stellen und sperrt sie ein. Katherine fügt sich eine schlimme Wunde zu weil sie lieber sterben möchte, deswegen gibt Rose ihr Blut. Trevor kommt zurück und gesteht Rose seine Liebe zu Katherine. In diesem Moment erhängt sich Katherine. Trevor ist schockiert, dass Katherine sich verwandelt hat und macht deutlich, dass er alles getan hätte, um sie zu schützen. Rose ist sich sicher, dass Katherine Trevor die ganze Zeit nur benutzt hat und will sie töten. Doch Katherine kann sich wehren und läuft weg.

Die DinnerpartyBearbeiten

Die Dinnerparty ist die sechste Episode mit Flashbacks. Stefan erzählt Elena von seiner dunklesten Vergangenheit. Noch nach einigen Wochen nachdem Stefan ein Vampire wurde überkommt ihn immer noch eine grosse Blutlust.

KlausBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Auferstanden von den TotenBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel DreiBearbeiten

Die dunklen JahreBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Die Ur-FamilieBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

1912Bearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel VierBearbeiten

Die FünfBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Die Vampir-BindungBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Das Dritte MassakerBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel FünfBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel SechsBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel SiebenBearbeiten

Zeit der UnschuldBearbeiten

7X03-41-Stefan Valerie.jpg

Stefan und Valerie, 1863

Mystic Falls, 1863 - Auf einer Feier in Mystic Falls stellt sich Valerie Stefan vor, der in sein Tagebuch vertieft war. Ein Mann hält eine Rede, dann beobachtet er Stefan und Valerie. Er kommt zu ihnen und Valerie stellt ihn als Julian vor. Dieser nimmt sie zur Seite und warnt sie, Abstand zu Stefan zu halten. Stefan erzählt Valerie von seiner Familie. Damit Julian sie nicht noch einmal stört, macht Valerie sie unsichtbar und die beiden verschwinden. Stefan und Valerie küssen sich abseits der Party und schlafen schließlich miteinander (Es war Stefans erstes Mal). Beim Grab seiner Mutter erzählt Stefan Valerie, dass er als 10-Jähriger losgeschickt wurde, um eine Blume zu holen, die Lily heilen könnte, doch als er zurückkam, war sie bereits in der Tuberkulosestation, sodass Stefan sich schuldig fühlt, da er nicht schnell genug war. Valerie kann ihm diese Schuldgefühle nehmen: Die Blume hat keine heilenden Kräfte. Die beiden werden von Julian gestört, der sofort nach New York aufbrechen will. Valerie folgt ihm, doch vorher verspricht sie Stefan, eines Tages zurückzukommen. Nach kurzer Zeit bekam Stefan ein Telegramm von Valerie, in dem sie ihn zu einem Treffen bat. Doch Stefan wartet bis in die Nacht, ohne das sie auftaucht.

New York City, 1863 - Als Valerie New York City verlassen will, wird sie von Julian aufgehalten. Er zerstört ihr Amulett und bemerkt dann, dass Valerie zwei Herzen in sich trägt. Sie ist schwanger von Stefan. Valerie bittet Julian, Lily nicht zu verraten, dass sie schwanger von ihrem Sohn ist. Daraufhin schlägt er Valerie bewusstlos und an den Rand des Todes. Gegenüber Lily behauptet er, sie sei ausgeraubt worden. Valerie wird mit Lilys Blut geheilt, doch weil sie nicht weiter mit Julian leben will, begeht sie am selben am Abend Selbstmord und wird so zufällig die erste Häretikerin.

Damons HölleBearbeiten

Damons Hölle Damon Henry 1.jpg

Damon und Henry, 1863

Mystic Falls, 1863 - Als Damon im Phönix-Stein festhängt, bekommt man Einblicke in Damons Zeit bei der Armee. Damon erleidet eine Schusswunde, schafft es aber dennoch seinen verwundeten Kameraden Henry Wattles (der später ein Gruftvampir wird) aus der Schussbahn zu bringen. Später erwacht Damon im Lazarett, wo Henry an seiner Seite wacht, als er einen Brief von Stefan bekommt. Da Stefan sich sehr verzweifelt anhört, bittet er seinen Vorgesetzten um Heimaturlaub, doch dafür muss er einen schwierigen Auftrag erfüllen: Gemeinsam mit Henry soll Damon ein paar Deserteure finden und zurückbringen.

Sie verschaffen sich Zugang zu einem Haus, in dem die Flüchtigen sich aufhalten sollen, allerdings werden sie dort von ihnen angegriffen. Damon und Henry schaffen es, die beiden Soldaten zu töten, allerdings ermorden sie dabei auch zwei Frauen, die in dem Haus wohnten. Wahrscheinlich haben Damon und Henry den Vorfall vertuscht.

Josie und ElizabethBearbeiten

Staint Malo, Louisiana, 1842 - Die junge Rayna Cruz und ihr Vater sitzen an einem Lagerfeuer. Er zeichnet sein Jägermal nach, sodass auch seine Tochter es sehen kann. Dann fordert er sie auf, zu essen, doch sie will erst essen, wenn er ihr zeigt, wie man kämpft. Er legt das Phönix-Schwert (ohne Stein) vor ihr ab und meint, dass es die richtige Größe hätte.

Julian Rayna 1857.jpg

Julian manipuliert Rayna

Staint Malo, Louisiana, 1857 - Als Rayna und ihr Vater trainieren, ertönt ein Horn, was sie davor warnt, dass Vampire im Anmarsch sind. Rayna will mit in die Stadt, doch ihr Vater verweigert dies, sodass er ohne seine Tochter geht. Obwohl ihr Vater es ihr verboten hatte, folgt Rayna ihm in die Schlacht gegen die Vampire (die allerdings schon geschlagen ist). Sie kann nur noch beobachten, wie ein Vampir (wir wissen, es ist Julian) ihrem Vater das Ende bereiten will. Doch sie unterbricht diesen und erklärt ihm, was es mit dem Jägerfluch auf sich hat, weshalb Julian beschließt, seinen Plan zu ändern, sodass er Rayna dazu manipuliert, ihren Vater zu töten. Ihr Vater wechselt einige letzte Worte mit ihr, wohlwissend, dass sie nicht anders handeln kann, bevor Rayna ihn ersticht.

Später sitzt Rayna im Kreise einiger indianischer Schamanen, die einen Zauber sprechen. Sie bringen sich alle um, damit Rayna länger leben kann. Der letzte von ihnen erinnert sie an ihre Mission: Alle Blutsauger töten und somit alle Opfer rächen.

1903 Julian Nora Mary.jpg

Julian, Nora und Mary Louise in England, 1903

England, 1903 - Beau, der fröhlich ein Lied singt, Julian, Nora und Mary Louise verlassen eine Bar. Plötzlich wird Beau durch den Hals gestochen. Julian kann Rayna überwältigen, wobei er allerdings eine Wunde erleidet. Er weist die Frauen an, eine Schifffahrt nach New York City zu buchen, die noch heute gehen soll. Die vier flüchten vor der Jägerin, die wieder erwacht. Als Julian, Nora und Beau die Abreise vorbereiten, taucht Rayna auf und liefert sich einen kurzen Kampf mit Julian. Als dieser mit der Kutsche fliehen will, wirft Rayna ihm das Schwert entgegen, sodass Julian doch noch "stirbt". Nora nimmt die Zügel in die Hand und flieht mit Leiche und Schwert.

Staffel AchtBearbeiten

TBA

Staffel Eins (The Originals)Bearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel Zwei (The Originals)Bearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel Drei (The Originals)Bearbeiten

Für das nächste JahrtausendBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Freund, Feind und FamilieBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Tausend Jahre alte LügenBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Kleinere Flashback FolgenBearbeiten

Staffel EinsBearbeiten

BlutlinienBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

IsobelBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel ZweiBearbeiten

Der FluchBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel SiebenBearbeiten

MutterliebeBearbeiten

Mystic Falls, 1851 - Beim Thanksgiving-Essen wird Damons Lieblingsvogel Sammy serviert. Außerdem wollte Giuseppe wissen, wer seine Geld gestohlen hatte. Um Stefan vor der Strafe zu bewahren, gestand Damon den Klau, weshalb sein Vater ihn mit seiner Zigarre den Arm verbrannte. Man erfährt, dass Lily damals das Geld gestohlen hatte, um drei Zugtickets nach New York City zu kaufen, um mit ihren Söhnen zu flüchten. Doch Giuseppe erfuhr dies.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki