FANDOM




Gelobtes Land ist die einundzwanzigste Episode der Fünften Staffel und die Einhundertundzehnte der Serie.

InhaltBearbeiten

AUSLAUFENDER TOD – Als Stefan und Elena aus Markos Kontrolle entkommen, nur um sich gestrandet an einem abgelegenen Ort wiederzufinden, philosophiert Stefan mit Elena über deren Beziehung mit Damon. Nachdem ihr Versuch die Doppelgänger zu beschützen schief geht, haben Liv und Luke eine gefährliche, neu Strategie entwickelt. Damon rekrutiert Matt und Jeremy , um ihm zu helfen, Markos eine Falle zu stellen, der wie sich herausstellt selber eine fatale Überraschung bereithält. Bonnie gibt endlich Caroline gegenüber zu, dass sie die Wahrheit über die Andere Seite vor allen geheim gehalten hat. Schließlich, während Bonnie verzweifelt nach einem Weg sucht, um Markos zu stoppen, wird Caroline Zeugin einer undenkbar gewalttätigen Handlung der Traveler.

HandlungBearbeiten

Damon ist seit vier Tagen auf der suche nach Elena und Stefan. Um Infos zu bekommen verhöhrt er einen Traveller. Inzwischen lässt Markos die Doppelgänger ausbluten aber diese werden von jemanden Unbekannten befreit. Enzo macht währenddessen Druck bei Damon ihn wieder zurück ins Leben zu holen.

Luke und Liv fürchten die Rache der Hexen für ihr Versagen und beschließen die Doppelgänger zu töten.

Elena und Stefan wandern durch die Pampa und reden über Caroline und Elenas Beziehung zu Damon, bis sie von ihrer Retterin namens Maria aufgegabelt werden.

Damon, Matt und Jeremy bringen die Körper der Hexer in das Salvatore-Pension und hinterlassen Markos eine Nachricht wo er sie findet. Als dieser die Nachricht findet macht er sich sofort auf den Weg.

Caroline die einen Weg sucht, um Tyler zurück zu bringen, fragt Bonnie aus, was diese dazu bringt, zu gestehen, dass es gar keinen Zauber gibt, der sie rettet. Enzo kriegt auf der anderen Seite alles mit.

Damons Versuch Markos zu töten, misslingt.

Liv und Luke lauern den Doppelgänger auf und verursachen einen Unfall. Dabei wird Maria tödlich verletzt und stirbt. Als Liv kurz davor ist, Elena zu töten, beginnt der Zauber zu wirken und alle Magie verschwindet langsam. Alle Vampire kriegen das zu spüren, sie beginnen so zu sterben, wie sie als Menschen starben. Aber noch versuchen Elena und Stefan, durch die Tunnel zu entkommen und Damon und Julian suchen ebenfalls das Weite. Damon trifft auf Jeremy und beide sammeln Stefan und Elena ein.

Bonnie meint, sie hätte einen Weg gefunden, sie alle zu retten. Enzo soll Maria bitten, den Zauber zu sprechen, der den Durchgang ins Leben öffnet, aber Maria wird ins große Nichts gesaugt und die letzte ist verloren.

Stefan wartet auf Caroline, doch bevor sie gehen können, treffen sie auf Julian. Stefan teilt ihm mit, dass Maria tot ist und Julian wird aggressiv und als Caroline ihn beruhigen will, will dieser sie angreifen, aber Stefan hindert ihn daran. Doch Julian nutzt diese Gelegenheit und reißt ihm das Herz raus. Dadurch wird der Zauber unterbrochen. Caroline schreit um Hilfe, mit einem sterbenden Stefan in den Armen. Bonnie trifft als Anker auf Stefan und erklärt ihm die Lage und er geht hinüber auf die andere Seite.

BesetzungBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

Gastdarsteller Bearbeiten


PromoBearbeiten

The Vampire Diaries 5x21 Extended Promo - Promised Land HD00:31

The Vampire Diaries 5x21 Extended Promo - Promised Land HD

TriviaBearbeiten

Kritiken zur Episode Bearbeiten

Behind The ScenesBearbeiten

ZitateBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki