FANDOM


A dagger... that would work on him, and him alone.
 
Kol über Klaus und den Dolch


Der Goldene Weißeichen-Asche-Dolch oder einfach Goldener Dolch (eng.: The Golden Dagger), war ein dunkles Objekt, das von Kol Mikaelson mit Davina Claires Hilfe transformiert wurde, als er den Hexer Kaleb Westphall besetzte. Sie benutzten dafür Kemiya und einen silbernen Weißeichen-Asche-Dolch. Der Dolch war die einzige Möglichkeit, um den Urhybrid Klaus zu neutralisieren.

In Asche zu Asche wird der Dolch von Dahlia eingeschmolzen und so zerstört.

GeschichteBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel Zwei (The Originals)Bearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

TriviaBearbeiten

  • Es war der erste Dolch der Geschichte, der Klaus neutralisieren konnte.
  • Der Dolch wurde vergoldet, um Klaus' Immunität für Silber zu umgehen, die er durch sein Hybridendasein hat.
  • Der Dolch wurde das erste Mal von Elijah gebraucht, um Klaus' zu neutralisieren.
  • In Asche zu Asche wird der Dolch von Dahlia zerstört.

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki