FANDOM


Die Gründerfeier und Erbstück-Ausstellung ist ein Event Ende September in der Lockwood-Villa. Die Erste Gründerfeier war am 24. September, 1864. Die jüngste geschah 2009.

Gründerfamilien organisierten es, um die Erbstücke von den Menschen der Gründer von Mystic Falls zu präsentieren. Der Gründerrat sagte Elena, dass sie die Gilbert-Erfindung  mitbringen solle, um Vampire ausfindig zu machen.

Elena ging mit Stefan hin. Damon ging mit Caroline hin, weil er sie manipuliert hatte, was er auch bei ihrem Kleid machte. Er wollte den Talisman, den er benötigte, um die Gruft zu öffnen, um  Kathrine zu befreien.

Tyler ging mit Vicki zu der Gründerfeier, doch er versteckte sie vor seinen Eltern, weil sie nicht viel von Vicki hielten, speziell Carol Lockwood. Es gab eine Liste mit den Namen der Gäste der ersten Gründerfeier 1864. Elena sah Damons und Stefans Namen auf ihr, doch Damon erzählte ihr, dass es Vorfahren gewesen seien.

Während dieses Events entflammte Bonnie Kerzen mit ihrer Kraft. Später versuchte sie es erneut im Essensraum, aber es funktionierte nicht. Als sie jedoch in einen anderen Raum gehen wollte, sah sie, dass alle Kerzen brannten. Elena sah Carolines Bisswunden und erzählte es Stefan. Stefan hatte auch während der Party Caroline Eisenkraut ins Glas getan und als Damon sie später biss, hatte er es in seinem Organismus und wurde geschwächt. Stefan brachte ihn dann in die Salvatore Pension.

ErbstückeBearbeiten

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki