FANDOM



I'd Wed You In The Golden Summertime ist die einundzwanzigste Episode der Sechsten Staffel und die Einhundertundzweiunddreißigste der Serie.

Bonnie hat einen beunruhigenden Traum, in dem sich Lily befreien konnte und Bonnie attackiert. Außerdem ist Kai in ihrem Traum wieder zurück und Bonnie kann ihre magischen Fähigkeiten nicht zum Einsatz bringen. Elena weckt Bonnie aus ihrem Albtraum und fordert sie auf ihr bei den letzten Vorbereitungen für Jos und Alarics Hochzeit zu helfen. Bei der sehr nervösen Jo angekommen, muss Elena ihr mitteilen, dass deren Hochzeitsplanerin krank geworden ist, doch genau in diesem Moment taucht Caroline auf und reißt das Ruder an sich, damit Jo und Alaric eine perfekte Hochzeit bekommen. Elena und Bonnie schließen ihre Freundin sogleich glücklich in die Arme. Matt und Tyler sind derweil bei Alaric und betrinken sich, da sie ihre Anzüge, die Ringe und das Ehegelübde haben und nun entspannen wollen. Caroline informiert sie darüber, dass sie nun alles plant und entschuldigt sich anschließend bei Elena für alles, was sie gesagt hat, während sie ihre Menschlichkeit abgeschaltet hatte. Elena ist nicht nachtragend, erzählt Caroline wie glücklich sie nun als Mensch ist und davon, dass Damon auch wieder zum Menschen werden will. Enzo taucht im Anwesen der Salvatores auf und überreicht Bonnie einen mp3-Player für Lily. Als diese in den Kerker geht, um Lily das Geschenk zu überreichen, hört sie, wie Lily scheinbar Selbstgespräche führt. Als Bonnie ganz nah an die Kerkertür tritt, greift Lily sie plötzlich an, doch Bonnie kann sich schnell befreien und verschwindet. Als Bonnie Elena davon berichtet, erzählt diese ihr, dass Stefan einen Plan hat und Bonnie befürchtet, dass er seine Mutter eines Tages wieder befreien wird. Als Matt dann zu ihnen stößt, schließt sich Bonnie ihm direkt an, um aus dem Haus zu kommen. Sie erzählt Matt von ihren Träumen und er meint, dass sie sich selbst um Lily kümmern sollten. Caroline hat Tyler derweil dazu verpflichtet beim Aufbau zu helfen und nutzt die Gelegenheit, um sich bei ihm zu entschuldigen. Tyler verzeiht ihr und ist dann überrascht, dass Liv plötzlich auftaucht. Caroline lässt die beiden alleine, doch sie geraten sogleich wieder in einen Streit und Liv lässt ihn schließlich stehen. Damon und Stefan machen währenddessen einen Roadtrip, da Stefan seinem Bruder zeigen will, wie sein Leben als Mensch aussehen wird. Er nimmt ihn mit in eine Vorstadt und beschreibt, wie langweilig und eintönig Damons Leben werden könnte, sollte er beschließen ein Mensch zu sein. Außerdem macht er deutlich, welche Herausforderungen auf Damon zukommen, wenn er die Leute nicht mehr so beeinflussen kann, wie er gerade möchte. Damon klärt Stefan jedoch darüber auf, dass er dies bereits alles bedacht hat: Er hat bereits eine Wohnung gekauft, die direkt über einer Bar liegt, welche auch Damon gehört. Beides befindet sich nur wenige Blocks von einem Krankenhaus entfernt, wo Elena arbeiten kann. Als er kurz allein ist, informiert Stefan darüber, dass Damon alles bereits durchgeplant hat, doch sie möchte, dass Stefan seinem Bruder weiterhin zeigt, was alles schief gehen könnte. Nachdem sie aufgelegt hat, sieht Elena, wie Jo zusammenbricht und bringt sie umgehend ins Krankenhaus. Nach den Untersuchungen erfahren sie, dass es sich lediglich um eine Art Panikattacke gehandelt hat und es sowohl Jo als auch ihren Zwillingen gut geht. Jo bittet Elena Alaric nichts davon zu sagen, weshalb diese ihn vor dem Krankenhaus abfängt, da sie ihn bereits kontaktiert hatte. Nachdem Elena Alaric beruhigt hat, erzählt sie ihm, wie wundervoll es ist, wieder ein Mensch zu sein und er kann ihr nur zustimmen. Als Caroline mitbekommt, dass Liv wieder verschwunden ist, versucht sie Tyler einen Beziehungsratschlag zu geben. Er will davon jedoch nichts hören und meint, Caroline sollte sich lieber um ihr eigenes Leben kümmern. Dann erhält diese einen Anruf von Stefan, den sie jedoch unterdrückt. Stefan arbeitet weiter daran Damon zu zeigen, was alles schief gehen kann und erwähnt zunächst, dass auch er vor einigen Jahren noch dachte, dass er und Elena für immer zusammen bleiben würden. Dann zeigt er Damon Visionen, wie sein Leben mit Elena aussehen könnte. Dabei haben die beiden sich immer mehr auseinander gelebt und Damon wird immer unglücklicher in ihrer Beziehung. Stefan setzt schließlich noch einen drauf und zeigt Damon eine Vision, in der Elena gestorben ist und Damon einsam, allein und vollkommen unglücklich ist. Damon kann nicht fassen, dass Stefan und Elena ihm solche schmerzhafte Vision zufügen und fragt Stefan um Rat. Dieser kann ihm jedoch lediglich sagen, dass er diese Entscheidung vollkommen allein treffen muss. Die Hochzeitsvorbereitungen sind soweit abgeschlossen und die ersten Gäste treffen ein. Auch Stefan ist zurück, woraufhin Caroline gleich das Weite sucht, da sie noch nicht bereit ist mit ihm zu sprechen. Stefan erklärt Elena, dass Damon noch ein wenig Zeit für sich braucht und er natürlich Angst davor hat seinen Bruder für immer zu verlieren, sollte er sich entscheiden ein Mensch zu werden. Er gesteht ihr außerdem, wie Damon als Mensch gewesen ist, und dass er sein wahres Ich erst als Vampir gefunden hat, weshalb Stefan nicht glaubt, dass Damon dies wirklich aufgeben wird. Bonnie und Matt gehen in der Zwischenzeit bewaffnet in den Kerker der Salvatores, um sich selbst um Lily zu kümmern. Dort angekommen, müssen sie jedoch erkennen, dass diese sich aus ihrer Zelle befreien konnte. Als Bonnie die anderen darüber informieren will, haben die beiden plötzlich das Gefühl, als würde ihnen jemand die Kehle zuschnüren und sie brechen bewusstlos zusammen. Enzo trifft derweil in einer Bar auf Lily, die sich bei ihm für sein Geschenk bedanken will. Außerdem bittet sie ihn um Hilfe, da sie endlich ihre Familie wieder zurückbekommen soll. Alaric befindet sich bereits unter den Hochzeitsgästen und ruft Jo an, um ihr zu sagen, wie sehr er sie liebt. Als sie auflegen, wird Jo von ihrem Vater überrascht, der seine Tochter zum Traualtar führen will. Caroline schafft es derweil nicht länger Stefan aus dem Weg zu gehen und er bittet sie schließlich um ein Gespräch. Er gesteht ihr, dass er sich wünscht Damon würde ein Vampir bleiben, was sie vollkommen verstehen kann. Dann sprechen die beiden über die letzten Wochen und sie entschuldigt sich dafür, dass sie ihn gezwungen hat seine Menschlichkeit abzuschalten. Außerdem gesteht sie ihm, dass ihre Gefühle für ihn sie in den letzten Monaten bestimmt haben und sie dadurch die Kontrolle verloren hat. Stefan macht klar, dass so etwas passiert, wenn man Gefühle für jemanden hat, denn ihm geht es genauso mit ihr geht. Doch Caroline braucht die Kontrolle über ihr Leben, weshalb sie derzeit noch nicht bereit ist, diese für Stefan aufzugeben. Auch Damon ist inzwischen auf der Hochzeit eingetroffen und erklärt Elena, dass er sich eigentlich gegen ein Leben als Mensch entschieden hat. Doch dann hat er ein älteres Ehepaar gesehen, welches auch nach 40 Jahren noch genauso verliebt wie am ersten Tag ist. Und genau dieses Glück will er mit Elena haben. Er war lange genug ein Vampir und will nun seine letzten Jahre auf dieser Welt Elenas Partner, Ehemann und Vater ihrer Kinder sein. Er verspricht sie bis zu seinem letzten Atemzug zu lieben und jede Sekunde mit ihr als Mensch ist ihm mehr wert, als alle Ewigkeit als Unsterblicher. Überglücklich fällt Elena ihm in die Arme und die beiden ziehen sich sogleich zurück, um ihre Zweisamkeit zu genießen. Dadurch verlieren sie jedoch vollkommen die Zeit aus den Augen und verpassen somit fast die Zeremonie, die Caroline nicht noch weiter nach hinten verschieben will. Im letzten Moment sind sie jedoch da und Alaric gratuliert Damon zu seiner Entscheidung ein Mensch zu werden. Dann beginnt die Trauung und Jo zieht gemeinsam mit ihrem Vater ein. Matt kommt derweil wieder zu sich und sieht, dass Bonnie eine Menge Blut verloren hat. Vollkommen geschwächt sagt sie ihm, dass sie weiß, wer es getan hat. Enzo und Lily sind währenddessen bei einem Container-Lager angekommen, da sie dort angeblich ihre Gefährten treffen soll. Enzo wundert sich daraufhin, wer Lily überhaupt diese Adresse gegeben hat. Alaric spricht sein Eheversprechen und erklärt damit seine innige Liebe für Jo, womit er nicht nur Jo zu Tränen rührt. Als dann Jo ihr Versprechen geben will, sticht ihr plötzlich jemand mehrmals von hinten in den Bauch, sodass sie leblos in Alarics Armen zusammen bricht. Genau in diesem Moment zeigt sich Kai allen Anwesenden und nutzt seine Kraft, um das ganze Gebäude zu zerstören, wodurch auch Elena bewusstlos zu Boden geht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki