FANDOM



Es war episch ist die sechszehnte und letzte Folge der achten Staffel von Vampire Diaries und die einhundertundeinundsiebzigste der Serie. Außerdem ist es das Serienfinale.

InhaltBearbeiten

Vicki läutet für Katherine die Glocke, die Höllenfeuer über Mystic Falls bringen soll. Damon und Matt können sie nicht davon abhalten, aber Bonnie hat einen Plan, wie sie die Stadt retten kann.

Stefan und Damon begegnen Katherine, die sich als Strippenzieherin hinter allen Geschehnissen der letzten Zeit ausgibt. Auch sie soll im Höllenfeuer untergehen. Doch dafür muss einer der Salvatore-Brüder ein großes Opfer bringen.

Bonnie arbeitet an einem Zauber, der Elena und ihren Körper voneinander lösen soll. Kann sie es schaffen Elena aus ihrem Schlaf zurückzuholen?

HandlungBearbeiten

Die Folge beginnt mit Bonnie, deren Herz still steht, während Stefan verzweifelt versucht, sie zu retten. Caroline versucht es ebenfalls. Im Limbo zwischen Leben und Tod trifft Bonnie auf Elena und Enzo, der sie ins Leben zurückdrängt.

Währenddessen läutet Vicki die Glocke. Damon versucht sie aufzuhalten, aber kaum getötet, erwacht sie wieder. Matt kommt hinzu und versucht sie zu überzeugen, ihr Vorhaben aufzugeben, aber sie will nicht zurück in die Hölle. Sie wird alle 5 Minuten läuten bis um 22 Uhr das Höllenfeuer Mystic Falls verschlingen wird. Matt beginnt die Stadt zu evakuieren.

Als Damon und Stefan nach Hause kommen finden sie Elenas Sarg geöffnet. Elena begrüßt sie, doch schnell wird klar, dass es Katherine ist, die einmal mehr Elena spielt. Sie hat Elenas Körpers versteckt und will, dass er mit der Stadt verbrennt. Stefan ersticht sie mit dem Aschedolch. Es bleibt nicht mehr viel Zeit.

Nun versuchen Matt und sein Vater Vicki zu überzeugen. Alaric will Caroline mit aus der Stadt nehmen, aber sie will Stefan helfen bevor sie flieht. In der Mystic Falls High School findet Stefan unterdessen Elenas Körper im Heizungskeller, kann aber mit ihr den Raum nicht verlassen.

Bonnie, die mit Ric und den Zwillingen im Auto sitzt, ist schon zu weit weg um zu helfen. Ric will, dass Caroline nachkommt. Sie verabschiedet sich herzzerreißend von Stefan, der versuchen will, Damon zur Flucht ohne Elena zu überreden, aber wenig Hoffnung hat. In der Waffenkammer angekommen entwickelt Bonnie einen Plan von Ric weiter. Mit dem Höllenfeuer selbst könnten sie die Hölle und damit Katherine zerstören. Bonnie weiß jetzt, dass sie wieder Magie hat. Sie weiht Stefan in den Plan ein. Ric und Familie verlassen die Waffenkammer.

In der Krypta haben Damon und Katherine ein weiteres Streitgespräch. Er erzählt ihr ganz offen vom Plan das Feuer durch die Tunnel weg von Mystic Falls zu ziehen. Sie glaubt nicht, dass das klappt. Damon ist bereit sich zu opfern um sicher zu stellen, dass das Höllenfeuer Katherine tötet. Stefan kommt hinzu, er will dass Damon ihm die Aufgabe überlässt. Damon manipuliert ihn zu fliehen.

21:55 Uhr, Matt und sein Vater weihen Vicki in den Plan ein und verabschieden sich von ihr. 22 Uhr, nach einem letzten Läuten bricht das Höllenfeuer aus der Glocke heraus, aber Bonnies Magie verhindert, dass es Mystic Falls erfasst, stattdessen zieht sie es durch die Tunnel in die Waffenkammer. Das Feuer droht sie zu überwältigen, aber Enzo erscheint ihr und ermutigt sie. Am Ende sind es ihre Großmutter und die Hexen der gesamten Bennetlinie, die das Höllenfeuer zurückschicken.

In der Highschool trifft Stefan unterdessen auf Elena. Er erklärt ihr die Situation. Sie sind zwischen Leben und Tod. Da er Eisenkraut genommen hatte, konnte Damon ihn nicht manipulieren. Stattdessen hat er Damon mit seinem Blut das Heilmittel verabreicht und selbst dafür gesorgt, dass er selbst und Katherine vom Höllenfeuer verbrannt werden. Er verabschiedet sich dann von Elena und tritt ins Freie. Er hat Frieden gefunden und Lexi wartet draußen auf ihn.

Später gelingt es Bonnie mit Magie Kais Fluch zu brechen und Elena aufzuwecken. Gemeinsam gehen sie zu Salvatoregruft, wo Damon und Caroline Abschied nehmen von Stefan. Dort treffen sich alle wieder. Schließlich kommen noch alle Frunde hinzu um Abschied von Stefan zu nehmen.

Im Folgenden erfahren wir, wie es mit den Charakteren weitergeht. Matt bleibt Sheriff. Bonnie geht auf Weltreise. Ric und Caroline gründen in Stefans Namen eine Schule für übernatürliche Kinder, in der eines Tages für Caroline auch ein Brief und ein Scheck von Klaus ankommt. Auch Jeremy arbeitet dort. Elena schließt ihre Ausbildung zur Ärztin ab und bleibt mit Damon in Mystic Falls. Am Ende zeigt sich, dass die Hölle wirklich zerstört ist und alle Frieden finden, indem sie nach dem Tod ihre verstorbenen Lieben wiedertreffen. Auch Stefan wartet in der Villa auf Damon.

Quelle: VampireDiaries-News

DarstellerBearbeiten

Achtung Spoiler!

HauptdarstellerBearbeiten

Spezial AuftritteBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

UngenanntBearbeiten

  • John Hickman als Mr. Fell (Flashforward)

TriviaBearbeiten

  • Antagonisten: Katherine Pierce
  • Dies ist die finale Episode von Vampire Diaries
  • Bonnies kurzer Tod reichte nicht, um Elena aus ihrem Dornröschenschlaf zu erwecken. Dies bedeutet, dass sie wirklich hätte sterben müssen.
  • Die Gründertagsparade wird stattfinden. Das war zuletzt im Staffelfinale der ersten Staffel "Feuerwerk" der Fall.
  • Die originale Version der Episode war 18 Minuten länger und beinhaltete Damons Antrag an Elena, nachdem sie ihr Medizinstudium abgeschlossen hatte

Gestorben Bearbeiten

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten


Zitat: Bearbeiten

Lexie: Wow, das war wunderschön.

Stefan: Es war richtig episch.

Elena: Liebes Tagebuch, ab heute wird alles anders ich werde Lächeln und mein Lächeln wird echt sein. Weil heute der Tag ist in dem ich wieder Leben darf. Dieses Leben wird gut sein und wundervoll. Aberr nicht mit gebrochenen Herzen. Mit dem Tod kommt Frieden. Aber Schmerz ist der Preis den des Leben fordert, genau wie die Liebe und dadurch spürn wir das wir am Leben sind. Und das Leben geht weiter. ...

Matt: Liebes Tagebuch, wir haben diese Nacht überlebt. Mystic Falls ist gerettet. Ich bleibe der Sheriff. Ich habe jetzt sogar eine eigene Parkbank.Vielleicht werde ich auch mal Bürgermeister. Und Vicky, ich glaube sie hat ihren Frieden gefunden. Fühlt sich jeddenfalls so an.

Bonnie: Ich bin fest entschlossen das versprechen an Enzo zu halten. Ich werde mein Leben richtig auskosten. Ich will die ganze Welt sehen und mein Leben genießen.

Alaric: Was mit meiner Familie angeht haben Caroline und ich das bekommen was Damons Meinung nach Stefans letzter Wille war. ..

Caroline: Bis zu Eröffnung der Schule wars ein hartes Stück arbeit und haben jede Hilfe gebraucht. Glücklicher weise kannten wir einige die damit Erfahrung hatten.

Alaric: ... Caroline war fest entschlossen das die Schule ein Erfolg wird. Sie wollte das ihre Mutter stolz auf sie ist. Und dann kurz nach der Eröffnung der Schule tauchte plötzlich aus dem nichts ein unglaublicher großzüger Spender auf. Aber das ist der Anfang einer anderen Geschichte.

Elena: ... Nach dem Medizin Studium bin ich nach Mystic Falls zurück gekehrt. Es hat sich richtig angefühlt. Ich wollte hier alt werden und so kam es auch. Und das ist mein Leben. Seltsam, chaotisch, kompliziert, traurig, wundervoll, überwältigend und vor allem episch. Und das verdanke ich alles Stefan. Als ich ihn kennen lernte habe ich gerade meine Eltern verloren und war innerlich Tod. Aber er hat mich zurück ins Leben gebracht. Und ich werde es leben so gut ich wie ich kann und so lange ich kann. Auch nach unserem langem und glücklichen Leben machte sich Damon immer noch Sorgen das er Stefan nie wiedersehen wird. Das er nie Frieden finden wird. Aber ich weiß das er sich irrt. Es gibt Frieden. Er wohnt in allem inne was uns am Herzen liegt. Das verspricht uns Frieden das wir uns eines Tagen nach einem langen Leben wiederfinden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.