FANDOM


Elena,
es ist keine leichte Aufgabe, einem außergewöhnlichem Kind ein gewöhnlicher Vater zu sein. In dieser Aufgabe habe ich versagt. [...] Ich bitte dich nicht um Vergebung oder darum, dass du vergisst. Ich bitte dich nur, eins zu glauben: Ob du dies nun als Mensch liest oder als Vampir, ich liebe dich gleichermaßen. Wie ich dich immer geliebt habe und immer lieben werde.
John.
 
John zu Elena (Johns Brief)

Johnathan "John" Gilbert II. war Grayson Gilberts Bruder und der leibliche Vater von Elena Gilbert. Er verliebte sich in Isobel Flemming, als diese nach Mystic Falls kam und zeugte mit ihr Elena. Da sie unbedingt ein Vampir werden wollte, schickte John sie zu Damon Salvatore. John verließ daraufhin die Stadt, kam aber wieder zurück. Als Mitglied der Gilbert-Familie war er im Gründerrat und ein Besitzer eines Ringes, der ihm vor dem Tod durch Übernatürliches bewahrte. John gab seinen Ring früher Isobel, die ihn an Alaric Saltzman, ihrem Mann, weitergab. John nahm sich nach dem Ableben seines Bruders Graysons Ring.

Nach seiner Rückkekhr nach Mystic Falls wird Onkel John Gilbert eher für einen Rivalen als für einen Freund gehalten. Denn sobald er in Mystic Falls angekommen ist, geht er jedem ziemlich auf die Nerven, u.a. auch Tante Jenna, die in der Vergangenheit mit ihm geschlafen hatte und Sheriff Forbes, die ihn für einen Deppen hält.

Als er nach Mystic Falls zurückkam, war es sein Ziel, die Vampire, die aus der Gruft ausgebrochen waren, zu zerstören; alles auf Befehl von Katherine Pierce. Als diese bei ihrer Rückkehr versuchte, ihn umzubringen, sah sich John gezwungen, zu gehen. Kurze Zeit später kam er jedoch zurück, um Elena vor Klaus zu beschützen. Er opferte schließlich sein Leben, um Elena wiederzubeleben.


John war ein Mitglied der Gilbert-Familie.

Früheres LebenBearbeiten

Von Vampiren hörte er das erste Mal von seinem Bruder Grayson. Im Laufe seines Lebens entdeckte er die Tagebücher seines Vorfahren Johnathan, aus denen er noch mehr über sie erfuhr. Außerdem lernte er, dass man mit einem Dolch, der in die Asche der Weißeiche getaucht ist, Urvampire töten kann und lieferte Damon die Waffe, um gegen Elijah vorzugehen.

Irgendwann im Teenageralter traf er Isobel. Als sie von ihm schwanger wurde, brachte er sie zu seinem Bruder, der das Kind entband und bei sich aufnahm. Grayson und Miranda tauften es Elena.

Später kam Isobel zu ihm und fragte, ob er etwas von Vampiren wüsste. Er erkannte, dass sie verwandelt werden wollte und schickte sie zu Damon Salvatore.

Staffel EinsBearbeiten

John tot

John, von Damon getötet

Als John nach Mystic Falls zurückkehrte, nahm er am Gründerratstreffen teil. Er wurde von Richard Lockwood und den anderen Ratsmitgliedern herzlich begrüßt. Er wusste außerdem, dass die Vampire aus der Gruft frei sind und wollte sie geheim vernichten.

Er forderte Damon Salvatore sogleich zur Hilfe auf, indem er drohte, zu verraten, dass er ein Vampir war. Als Damon ihn getötet hatte, er aber wenig später lebend wieder auf der Feier auftauchte, bemerkte Damon den Ring an seiner Hand, der ihn genauso wie Alarics Ring selbigen, ins Leben zurückholte. Er erklärt das die Ringe ihm und seinem Bruder Grayson gehörten, dessen Ring er trägt, da er seinen an Isobel weitergegeben hatte. John wollte unbedingt ein von Johnathan Gilbert, seinem Vorfahren, erfundenes Gerät in seinen Besitz bringen, das ihm helfen würde, die Stadt von Vampiren zu säubern, da dieses die Vampire hilflos offenbart.

JAD

John Gilbert, Alaric Saltzman und Damon Salvatore.

So verabredete er ein Treffen mit Pearl im Mystic Grill, da er heraus fand, dass diese das noch fehlende Teil der Gilbert-Erfindung besaß. Jedoch erklärte er, dass Johnathan sie nie geliebt habe, woraufhin die Vampirin wütend preisgab, dass Damon den anderen Teil hatte.

Isobel kam in die Stadt und bekam das fehlende Stück der Erfindung, indem sie Jeremys und Johns Leben bedrohte, wenn Elena und die Salvatores nicht den Teil brachten. Abends bekam John von Isobel einen Brief mit seinem Ring und dem Maschinenteil und der Notiz, sie täten es für Elena.

Anna pfählt

John pfählt Anna.

Im Staffelfinale plante er mit Bürgermeister Richard Lockwoods Zusage, den Apparat beim Feuerwerk zu aktivieren. Sheriff Forbes war dagegen, doch da ihre Deputies geheim bereits eingespannt waren, schlug John sie bewusstlos und kettete sie an den Schreibtisch. Als das Feuerwerk startete, zog er sich ins Gilbert-Haus, das Graysons Praxis und Pearls Apotheke gewesen war, zurück. Gerade als Damon kam, um John aufzuhalten, aktivierte er das Gerät. Dieses gab eine nur für Vampire hörbare Frequenz aus, die diesen große Schmerzen zufügte. Enthüllten Vampiren wurde Eisenkraut injiziert, sodass sie schwach wurden und anschließend in den Keller des Gilbert-Hauses gebracht, wo sie lebendig verbrannt werden sollten. Nicht nur Damon, sondern auch Anna und Richard Lockwood, den alle für einen Vampir hielten (das Gerät aber auch Werwölfe beeinflusste, wie man auch an Tyler sah, der Migräne bekam). Nachdem er Anna gepfählt hatte, zündete er den Keller an. Während in dem Feuer alle Vampire und der Bürgermeister starben, wurde Damon mit der Hilfe von Stefan und Bonnie Bennett gerettet.
121FeuerwerkKatherineerstichtJohn
Im Glauben, er hätte seine Sache erledigt, kehrte John ins Gilbert-Haus zurück und traf auf Elena, die sich für ihr Verhalten gegenüber ihn entschuldigte, da sie ihn nicht als Vater akzeptierte. Als sie plötzlich seinen Ring vom Finger schnitt, bemerkte John, dass es Katherine war, bevor sie ihn in den Bauch sticht, in einem Versuch, ihn zu töten.

Staffel ZweiBearbeiten

In Die Rückkehr

In Rache

In Heulende Wölfe

In Die Dinnerparty

In Der Hausgast

In Geliebte Feindin

In Das Ritual opfert er sein Leben, um das seiner Tochter, Elena, zu retten, wodurch er stirbt.

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel DreiBearbeiten

In Der Hybrid wird John von seiner Tochter Elena erwähnt, als diese Alaric Saltzman Johns Ring geben möchte. Doch dieser will ihn nicht annehmen, da es der Ring ihres Vaters ist, aber Elena entgegnet, dass er nicht bei ihr funktioniert, da sie übernatürlich ist. Dann meint Alaric, dass sie ihn für ihre Kinder haben sollte, weshalb Elena sagt, dass er ihn solange haben kann.

In Der verschlossene Sarg reden Caroline und Elena über ihre Eltern:

Caroline: "What was the hardest part for you? when you lost your dad?"

Elena: "You realize all the things he was there for, the things that you just need your dad for you know?"

In Der Vampirjäger droht Alaric an seiner Verwandlung in einen Urvampir zu sterben, da er diese nicht vollenden möchte. Elena fühlt sich verloren und denkt über den Tod ihres Vaters und ihrer Tante Jenna nach, nachdem Alaric die wichtigste Bezugsperson für Jeremy und sie war.

Staffel VierBearbeiten

In Die Gedenkfeier gedenken Elena und ihre Freunde ihren geliebten Menschen, die starben, wobei Elena ihre Eltern erwähnt.

In Bleib Bei Mir möchte Elena das Gilbert-Haus abbrennen, nachdem Jeremy gestorben ist.

There's nothing here for me anymore, Stefan. Every inch of this house is filled with memories of the people that I love that have died-- my mom, my dad, Jeremy, and Jenna and Alaric, John, even John. I mean, they're all dead. Everyone is dead. So what am I supposed to-- I mean, how am I gonna-- I can't even-- There's nothing left for me-- aah!
Elena zu Caroline, Stefan und Damon

Staffel FünfBearbeiten

In Im Körper des Feindes erscheint John als Halluzination von Katherine Pierce. Er taucht mit einem Messer auf und sagt, "Hallo Finger, leb wohl Finger", und schneidet ihr die Finger ab, genauso wie Katherine es in Feuerwerk bei ihm tat. Als sie danach aufwacht, scheint sie diese Tat immer noch nicht zu bereuen.

PersönlichkeitBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Einstellung gegenüber VampirenBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

BeziehungenBearbeiten

AuftritteBearbeiten

Staffel Eins - Auftritte
Liebes Tagebuch Die Nacht des Kometen Monster Das Gründerfest Im Kerker Verlorene Mädchen
Heimgesucht 162 Kerzen Geister Der Wendepunkt Lebenslinien Zu schön, um böse zu sein
Kinder der Verdammnis Die Gruft Isobel Haus der Vampire Das Unwetter Unter Kontrolle
Miss Mystic Falls Blutsbrüder Die Waffe Feuerwerk - -


Staffel Zwei - Auftritte
Die Rückkehr Schöne neue Welt Böser Mond Reise in die Vergangenheit Der Fluch Plan B
Maskenball Rose Katerina Das Opfer Die Verwandlung Der Abstieg
Rache Heulende Wölfe Die Dinnerparty Der Hausgast Geliebte Feindin Der letzte Tanz
Klaus Der letzte Tag Das Ritual * Auferstanden von den Toten - -


* Tod

Staffel Fünf - Auftritte
Ich weiß, was du letzen Sommer getan hast Wahre Lügen Erbsünde Wem die Stunde schlägt * Der Tod steht ihr gut * Amara
Der Tod und das Mädchen Vampirlaborratten * Die Zelle Wes' Geheimlabor Im Körper des Feindes * Der Teufel in mir
Totale Herzfinsternis Kein Ausweg Das verlorene Mädchen Während du schliefst Rette mich Die Invasion
Enzos Rache Schatten der Wahrheit Gelobtes Land Das große Nichts - -


* erwähnt
* Halluzination (Im Körper des Feindes)

TriviaBearbeiten

  • John gab seinen Gilbert-Ring Isobel Flemming als er jünger war.
    • Nach dessen Tod nahm John den Ring seines Bruders Grayson an sich.
  • John opferte sein Leben um das seiner Tochter, Elena, zu retten.
  • David Anders, der John spielt, ist nur acht Jahre älter als Nina Dobrev, die seine Tochter Elena spielt.
  • Lange nach seinem Tod scheint Elena immer noch viel über seinen Tod und sein Opfer nachzudenken, wie man in Die Gedenkfeier sieht.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki