Fandom

Vampire Diaries Wiki

Johnathan Gilbert

1.435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen


Ich wusste, ich würde gleich sterben. Vor einem Vampir kann man nicht davonlaufen. Ich habe den Vampir gesehen, der mich getötet hat und ihn erkannt. Es war Stefan Salvatore.


Johnathan Gilbert lebte in Mystic Falls 1864 und gehörte dem Gründerrat an. Als angeblich verrückter Erfinder und Schriftsteller hat er die Gilbert-Erfindung und den Gilbert-Kompass  erfunden, der helfen sollte, die Vampire einzufangen. Mit der Hilfe des Kompasses gelangte es den Gründerfamilien tatsächlich, die Vampire zu finden. Insgeheim wurden seine Erfindungen aber alle von Emily Bennett verzaubert sodass sie funktionierten.

Johnathan war ein Mitglied der Gilbert-Familie.

LebenBearbeiten

Als Mitglied des Gründerrats jagte er mit Giuseppe Salvatore und den anderen Männern Vampire. Mithilfe seines Vampir-Kompasses gelang ihm das auch. Er scheint in eine Frau namens Pearl verliebt gewesen zu sein, aber als er herausfand, dass sie ein Vampir war, nahm er auch sie gefangen.

Auch wusste er als einziger nicht, dass Emily Bennett eine Hexe war. Er wurde von Stefan Salvatore das erste Mal getötet, trug aber seinen Ring, sodass er wiederbelebt wurde und alles genau in seinem Tagebuch festhielt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki