Fandom

Vampire Diaries Wiki

Katerina Petrova

Weitergeleitet von Katherine Pierce

1.435Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare394 Teilen
Achtung Spoiler!
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


"Besser strebt ihr als ich!"
 

Katerina Petrova (Bulgarisch: Катерина Петрова), besser bekannt als Katherine Pierce, war eine Vampirin, in die sich die Brüder Damon und Stefan Salvatore verliebt hatten. Ihr Vater nahm sie damals bei sich auf, weil sie erzählte, sie habe ihre Familie im Feuer verloren. Katherine plante eine gemeinsame Zukunft für sich und die Brüder. Deshalb teilte sie ihr Blut mit beiden und verwandelte sie so in Vampire. Katherine soll bei einem Kirchenbrand ums Leben gekommen sein, doch das stimmte nicht, da George Lockwood ihr half zu flüchten und sie ihm dafür den Mondstein gab. Katherine flüchtete und ließ Stefan und Damon in dem Glauben, sie sei gestorben.

145 Jahre später kehrte sie nach Mystic Falls zurück. Katherine verwandelte Caroline Forbes in einen Vampir und benutzte Mason Lockwood bei der Suche nach einem Mondstein. Ihre wahre Absicht hinter diesen Dingen war, beide zum Brechen des Hybridenfluchs auszuhändigen, da sie seit 500 Jahren vor einem Urvampir namens Klaus floh, weil sie eine Doppelgängerin war und vor Klaus entkommen war. Nach Gefangennahme durch Klaus wurde sie schließlich entlassen und verschwand, nachdem sie Damon Klaus' Blut zur Heilung seines Werwolfbisses gegeben hatte. Schlussendlich half sie bei einem gescheiterten Versuch, Klaus zu töten, verschwand dann aber. In Staffel 4 tauchte Katherine wieder auf. Sie trat als erstes nur als Halluzination von Elena auf. Dann tauchte sie wieder in Hinunter in den Kaninchenbau auf und sieht wie Elena aus. Sie verletzt Elena und Bonnie und lässt Silas Jeremy töten und nahm sich das Heilmittel, sowie Qetsiyah´s Grabstein. In Splitter im Herzen befindet sie sich in einer Kleinstadt und trifft auf Elena und Rebekah. Sie will sich mit Elijah treffen, damit er ein Handel mit Klaus für sie machen kann.


Katherine war ein Mitglied der Petrova-Familie und die dritte bekannte Petrova-Doppelgängerin von Amara.

BiografieBearbeiten

1492 Bearbeiten

Tvd0209-0025.jpg

Katherine wuchs in Bulgarien unter ihrem richtigen Namen Katerina Petrova auf. Sie gebar 1490 eine uneheliche Tochter, was aber niemand wusste, weil die Geburt nicht in der Familienchronik eingetragen war. Katerinas Vater nahm ihr ihre Tochter gleich nach der Geburt weg, niemand durfte davon erfahren, weil uneheliche Kinder damals eine Schande für die ganze Familie waren. Danach wurde sie nach England verbannt, wo sie schnell lernte, sich anzupassen. Klaus, ein Urvampir, und sein Bruder nahmen sie freundlich auf. Am Anfang fand sie ihn charmant und verknallte sich in ihn. doch dann fand sie heraus, dass Klaus sie in einem Ritual töten wollte um seinen Fluch zu brechen. Erschrocken nahm sie den Mondstein an sich und floh.

Während Katerina auf der Flucht war, traf sie auf den Vampir Trevor, der ihr zur Flucht verhilft. Er rät Katerina zu Rose zu rennen und sie hört auf ihn. Sie flüchtet weiterhin vor Elijah, der von Klaus beauftragt wurde, Katerina zu ihm zu bringen, bis sie z der Hütte kommt, wo Rose wohnt und klopft wild gegen die Tür und schreit: "Hilfe, bitte helfen Sie mir". Eine alte Frau öffnet die Tür, sie sagt, dass sie keine Fremden in ihr Haus hereinlässt, doch Katerina sagt, dass Trevor sie schickt und dann taucht Rose auf. Sie sagt, dass Katerina rein darf und manipulierte die alte Frau, sodass sie Katerina Wasser und etwas zu Essen gibt. Katerina bedankt sich bei Rose und will ihr den Mondstein geben, Rose ist geschockt, dass Katerina etwas von Klaus gestohlen hat. Katerina sagt, dass sie es genommen hat und geflohen war. Rose wird sauer und sperrt sie in ein Zimmer ein.

Tvd0209-0914.jpg

Später war Katerina immer noch in den Zimmer eingesperrt und Rose kam zu ihr. Rose will gehen, weil es dämmert, doch Katerina hatte sich selber mit dem Messer verletzt. Sie sagt, sie hatte es getan, weil sie lieber sterben würde, als wieder zu Klaus zu gehen. Rose gibt daraufhin Katerina ihr Blut, weil wenn Katerina stirbt, auch Trevor stirbt. Sie trinkt das Blut und Trevor kommt. Rose ist sauer auf Trevor und sagt ihm, dass sie jetzt beide sterben werden, wenn sie Katerina nicht zurückbringen. Trevor sagt aber, dass er Katerina liebt und, dass er für sie auch die ganze Zeit fliehen würde. Dann hören die beiden ein Geräusch aus Katerinas Zimmer und sie drehen sich um, doch Katerina ist nicht mehr in dem Bett. Sie gehen in das Zimmer und finden Katerina erhängt vor.

Tvd0209-1008.jpg

Eine kurze Zeit später, erwacht Katerina und Trevor fragt sie: "Was hast du getan, Katerina? Ich hätte dir geholfen zu leben." Katerina sagte, dass er ihr nur geholfen hätte zu fliehen und, dass das nie genug gewesen wäre. Trevor sagt, dass es für ihn genug war. Rose weißt ihn darauf hin, dass Katerina sie beide nur benutzt hat. Katerina sagt, dass ihr das sehr Leid tut. Rose will Katerina pfählen, aber Katerina schiebt die alte Frau zwischen sie beide und trinkt ihr Blut. Rose ist schockiert und meint: "Damit hast du gerade unser Todesurteil unterschrieben" woraufhin Katerina nur sagt: "Besser sterbt ihr als ich."

Tvd0209-1730.jpg

Katerina trauert um den Tod ihrer Mutter

Ein wenig später in Bulgarien im Jahre 1492, kommt Katerina mit einem Pferd von England nach ihrer Flucht nach Hause. Schon als sie draußen ist, sieht sie Leichen vor dem Haus und sie wundert sich. Als sie ins Haus reinkommt, sieht sie ihren Vater mit einem Schwert erstochen und auch ihre Mutter liegt Tod in einem Bett. Katerina geht zu ihr, weint und wimmert immer wieder "Mama". Sie sieht auch ein anderes Mädchen neben dem Bett, welchen wahrscheinlich ihre Schwester ist. Das hatte Klaus als Rache für ihre Flucht und Verwandlung gemacht: Er hatte ihre ganze Familie getötet. Was sie aber nicht wusste war, dass ihre Tochter Nadia Petrova überlebt hat und ihr Stammbaum bis zu Elena Gilbert reicht.

Viele Jahre später, änderte Katerina ihren Namen und nannte sich von nun an Katherine Pierce.  

1864Bearbeiten

Katherinepearl.jpg

Katherine und Pearl

Sie gab sich im Jahr 1864 in Mystic Falls als eine Waise aus Atlanta aus, die ihre Eltern im Feuer verloren hatte. Giuseppe Salvatore nahm sie deshalb in seinem Haus auf. Katherine lebte dort ziemlich unbehelligt und schien mit dem jüngsten der beiden Salvatores, Stefan, eine Beziehung eingegangen zu sein. Damon kehrte aus dem Amerikanischen Bürgerkrieg zurück und verliebte sich ebenfalls in die schöne Vampirin. Katherine ging auf sein Werben schnell ein und die beiden führten eine Affäre. Katherine schlief mit beiden und manipulierte sie, dass beide ihr Geheimnis behielten. Sie verliebten sich nicht aus freien Stücken in sie. Stefan und Damon wurden beide von ihr gebissen und sie teilte ihr Blut mit ihnen, sodass beide nach ihrem Tod in Vampire verwandelt werden würden, da sie mit beiden die Ewigkeit verbringen wolle.
1000px-2x04-Memory-Lane-katherine-pierce-16279873-1280-720.jpg
Als das Morden schließlich offensichtlich wurde, beabsichtigte Giuseppe Salvatore gemeinsam mit Jonathan Gilbert und anderen Mitgliedern des Gründerrats von Mystic Falls, etwas gegen das Vampir-Problem in der Stadt zu unternehmen. Er mischte seinem Sohn Stefan Eisenkraut in ein Getränk. Als Katherine am selben Abend Stefans Blut trank, wurde sie massiv geschwächt, wodurch es den Stadtbewohnern gelang, sie zusammen mit anderen Vampiren, zu Verbrennung in einen Wagen zu sperren. Als Stefan und Damon ihr zur Hilfe eilten, um sie zu retten, wurden beide von ihrem Vater erschossen.

Später stellte sich heraus, dass Katherine George Lockwood mit dem Mondstein bestochen hatte und dieser vor dem Feuertod rettete. Die anderen Vampire, die verbrannt werden sollten, wurden von Emily Bennett, Katherines damaliger Zofe und Freundin, gerettet und in eine Gruft gesperrt.

Bevor sie Mystic Falls verließ, verabschiedet sich Katherine von Stefan und gab ihm einen Abschiedskuss und sagt ihm, dass sie sich wiedersehen werden.

1920Bearbeiten

Katherine-pierce-gallery23878.jpg
Katherine hielt 1920 Ausschau nach Stefan, als dieser mit Klaus und Rebekah unterwegs war. Katherine wollte Rebekahs Halskette, als diese auf der Flucht vor Mikael verlor, an sich nehmen, musste aber verschwinden, bevor Stefan sie sah und bevor sie die Kette nehmen konnte.

Staffel EinsBearbeiten

Picture 2.png

Katherine versucht, John zu töten.

Katherine wollte, dass Isobel eine Erfindung von Jonathan Gilbert nach Mystic Falls brachte, um alle Gruftvampire zu töten. Obwohl sie früher befreundet waren, wollte sie diese aus dem Weg schaffen, damit diese sie nicht an Klaus weitergeben konnten und dieser nicht erfuhr, dass sie noch lebte.

Sie kam zurück nach Mystic Falls und gab sich als Elena aus. Damon küsste sie, weil er sie für Elena hielt. Jenna jedoch unterbrach sie dabei und bat Katherine herein. Als sie mit John in der Küche war, schnitt sie ihm den Finger ab,als er den Gilbert-Ring trug, um ihn anschließend tödlich zu verletzten. Kurz danach kam die echte Elena nach Hause.

Staffel ZweiBearbeiten

VD 0695.jpg

In "Die Rückkehr" verängstigte sie Elena und die Salvatores wurden aufmerksam, dass sie wieder in der Stadt war. Bei Richard Lockwoods Abschied drohte sie auch Bonnie Bennett, doch diese blieb stark. Stefan erzählte, sie sei für ihn wiedergekommen und Damon gegenüber gab sie zu, dass sie ihn nie liebte und es immer Stefan sein wird. Später sieht man sie zu Caroline ins Krankenhaus gehen. Katherine erstickte sie mit einem Kissen, wohl wissend, dass diese Damons Blut im Kreislauf hatte. Davor sagte sie ihr, sie solle Damon und Stefan eine Nachricht übermitteln ("Das Spiel beginnt") und Caroline wurde zu einem Vampir.

In "Reise in die Vergangenheit" erzählte sie Stefan, dass sie ihn noch immer liebt und dass sie damals von George Lockwood weggeführt wurde, bevor die Bewohner von Mystic Falls sie verbrennen konnten. Nachdem Stefan versucht hatte, sie mit Eisenkraut zu schwächen, offenbarte sie, dass sie eine Immunität dagegen entwickelt hatte. Als Elena kam, um nach Stefan zu sehen, traf sie zum ersten Mal ihren Doppelgänger.

Sie verführte Mason Lockwood,der den Mondstein sucht, um ihn ihr zu bringen. Nachdem dieser von Damon getötet wurde, brauchte sie einen neuen Werwolf, den sie Klaus für ihre Freiheit übergeben könnte.

In Maskenball trifft Katherine am Morgen auf Caroline. Katherine tut so,als sei sie Elena, doch das bemerkte Caroline und versucht zu flüchten,doch Katherine hält sie auf. Katherine fragt, woran Caroline sie erkannt hat, daraufhin sagt sie ihr dass, sie weiß, das Elena bei sich zu Hause ist. Katherine sagt ihr, dass sie den anderen ausrichten soll, dass sie den Mondstein will, denn sonst zerfetzt sie die Stadt, bis es Blut regnet. Katherine kommt mit mit vielen Tüten, die Mrs. Flowers, der Besitzerin des Hauses, in dem Katherine wohnt, in ihr Zimmer trägt. Katherine sagt ihr, wo sie die Tüten abstellen soll und dann geht Mrs. Flowers nachdem sie gesagt hatte, dass sie Katherine immer wieder gerne hilft. Katherine holt ein Kleid aus einer Tüte und man sieht von hinten, wie sich eine Frau anschleicht. Katherine merkt das auch und attackiert sie, die sagt nur, dass sie runterkommen soll und Katherine lässt sie los nachdem sie gesagt hatte "Schleich dich nie an einen Vampir ran.". Die Frau sagt nur "Greif nie wieder eine Hexe an." und dann umarmen sie sich, man merkt, dass sie Freunde sind und die Frau sagt auch, dass sie Katherine mag und dass sie nicht so tun soll, als wäre sie ihre Chefin. Dann erzählt Katherine, dass sie sie mit auf einen Maskenball begleiten wird. Später steht Katherine vor dem Spiegel und glättet ihre Haare um ihre "langweilige Doppelgängerin Elena" nachzuahmen. Die Hexe, namens Lucy fragt, wieso sie sie braucht und Katherine sagt, dass sie den Mondstein braucht.
Episode Maskenball (11).jpg
Lucy versteht, worum es Katherine geht: Sie will den Fluch brechen. Katherine sagt, dass sie aber erst mal Unterstützung beim Mondstein holen braucht, weil sie nicht glaubt, dass Damon und Stefan ihr den Mondstein kampflos geben werden. Katherine und Lucy kommen auf der Party an. Während Lucy woanders hingeht trifft Katherine Matt, der sie für Elena hält. Katherine sagt ihm, dass er schick aussieht. Matt ist verwirrt, weil sie gesagt hatte, dass sie nicht zu Party kommen wollte, doch Katherine/Elena sagt, dass sie sich entgehen hat. Katherine meint dann nochmal zu ihm "wirklich du siehst scharf aus im Anzug. Ich würde zu gern...Okay", dann unterbricht sie sich und fragt Matt unter Manipulation, ob er weiß, was er zu tun hat. Matt sagt: "Ich mache Tyler Lockwood richtig betrunken. Ich fange einen Streit mit ihm an und prügelt auf ihn ein bis er ausflippt." "Und dann?" "Ich höre nicht auf, bis Tyler mich umringt." "Du siehst echt heiß aus. Jetzt geh weg." "Danke.
Episode Maskenball (19).jpg
( "Head Over Heels" – Digital Daggers ertönt im Hintergrund) Stefan geht auf der Party rum und sieht, wie Katherine auf der Treppe läuft und guckt sie an. Dann ist sie plötzlich weg und hinter Stefan ertönt von Katherine: "Tanz mit mir." Doch Stefan sagt Nein. Katherine nimmt sich eine Erdbeere, sagt ihm: "Na schön, dann sag mir, wen ich töten soll." und beißt in die Erdbeere. Stefan bietet ihr dann einen Arm an und fordert sie damit zu einem Tanz auf. Sie gehen zusammen auf die Tanzfläche und Katherine sagt, dass es eine wundervolle Nacht sei.
Episode Maskenball (20).jpg
"Wozu die Scharade" fragt Stefan sie dann. Katherine antwortet nicht und fragt ihn, wie es Jenna geht, "Dass sie das überlebt hatte ich nicht erwartet. Sie hatte Glück im Unglück. Wie kann man sich denn nur selbst erstechen?". Stefan sagt ihr dann, dass er nicht will, das irgendjemand verletzt wird. Katherine meint, dass er ihr dann nur den Mondstein geben muss.
Folge 7.jpg
Stefan sagt ihr, dass er den Mondstein nicht an sich hat und, dass sie schon mitgehen muss. Katherine sagt, sie hat eine bessere Idee, "du holst den Monstein und ich versuche in der Zwischenzeit niemanden zu töten". "Meine Version, oder du bekommst ihn nicht", meint Stefan daraufhin nur. Amie kommt zu den beiden und sagt Stefan, dass sie Matt nirgendwo finden kann, dann erst sieht sie Elena und macht ihr viele Komplimente, dass sie fantastisch aussieht.

Katherine sagt, dass sie ihre Kette schön findet, aber, dass sie verdreht ist. Sie geht hinter sie und sorgt erstmal dafür, dass sie von der Taille abwärts gelähmt ist und bricht dann die Wirbelsäule, sodass sie tot ist. Sie geht dann, nachdem sie zu Stefan gesagt hat: "Der Mondstein Stefan, Tick Tock."

In der Folge "Katerina" wagte sich Elena in die Gruft und sprach mit Katherine über Klaus und ihre Vergangenheit. Katherine erzählte, dass sie eine Tochter hatte und dass Klaus ihre ganze Familie getötet hatte. Sie warnte Elena auch, dass Klaus alle töten würde, die sie liebte. Am Ende der Folge wurde klar, dass sie ihre Familie sehr geliebt haben musste, da sie weinte, als sie sich das Petrova-Buch ansah.

In "Das Opfer" redeten Stefan und Damon mit Katherine und einigten sich, dass Bonnie den Gruftzauber aufheben würde, um den Mondstein zu bekommen. Bonnie verbrannte ein Foto von Katherine. Die Asche würde sie für einige Minuten betäuben, um den Mondstein zu nehmen und zu verschwinden. Jeremy nahm sich ein bisschen von der Asche und ging zur Gruft. Er blies ihr die Asche ins Gesicht, war aber zu langsam, um wieder aus der Gruft hinaus zu gehen. Katherine biss ihn mehrere Male. Als Stefan und Bonnie kamen, zeigte Katherine ihnen ihr neues "Spielzeug" und Bonnie begann mit dem Zauber. Nachdem Bonnie gescheitert war und Katherine Jeremy noch einmal beißen wollte, rannte Stefan in die Gruft und stieß Jeremy nach draußen. Stefan war mit Katherine eingeschlossen.

In "Die Verwandlung" spielte Katherine mit Stefans Gedanken. Sie zog sich in seinem Traum aus und sagte, sie sollten das Beste aus ihrer Situation machen. Stefan wachte auf und befahl ihr, sich aus seinem Kopf raus zuhalten. Später stand Elijah am Grufteingang und sagte Stefan, seine Freilassung sei gewünscht. Auch Katherine versuchte hinaus zu gelangen, wurde aber von Elijah gestoppt und manipuliert, in der Gruft zu bleiben, bis er es sagte.

In "Rache" wurde klar, dass John Gilbert noch immer mit Katherine und Isobel zusammenarbeitete und ihr versprach, sie aus der Gruft zu befreien.

In "Heulende Wölfe" wurde nur Katherines Name genannt. Stevie, ein Werwolf aus Jules' Rudel, nannte sie "Kathy".


DAMON-KATHERINE-THE-DINNER-PARTY-2X15-damon-and-katherine-19562322-1280-720.jpg
In Die Dinnerparty kommt Damon zu Katherine in die Gruft und gibt ihr eine Flasche mit Blut und neue Klamotten zum anziehen. Er sagt ihr, dass er Elijah töten will, doch Katherine sagt, dass das unmöglich ist und eine Selbstmordaktion wäre. Damon fragt sie, ob das auch der Fäll wäre mit einem Weißeichen-Asche-Dolch und Katherine wird ängstlich, sie sagt, dass sie dann für immer in der Gruft festsizten würde, weil Elijah sie manipuliert hat dort drin zu bleiben. Damon ist das egal, durch ihre Reaktion hat er die Antwort bekommen. Katherine bittet ihn nochmal das nicht zu tun, sie würde ihn auch helfen, doch Damon geht dann. Am Abend kommt Damon zurück in die Salvatore Pension, Elijah wurde inzwischen getötet, und hört wie die Dusche an ist. Er denkt es ist Andie, wo
423248 408390872569782 425171122 n.jpg
er geglaubt hatte sie wäre weg. Er geht zur Dusche und die Person dreht sich um, aber es ist nicht Andie, sonder Katherine. Sie sagt: "Hallo Damon, hast du ein Handtuch?" Damon ist verwirrt (vielleicht dachte er am Anfang auch, dass es Elena ist) und fragt sie, wie sie aus der Gruft gekommen ist. Katherine verrät ihm, dass, wenn ein Ur-Vampir getötet wurde alle manipulationen an wirkung verlieren. Sie sagt ihm, dass sie dort geblieben ist um sie helfen und, dass sie nicht weg rennt. Dann fragt sie nochmal "Und, was ist mit dem Handtuch?"

In "Der Hausgast" verwirrte sie die Brüder, indem sie sich als Elena ausgab. Sie überraschte außerdem die Astralprojektion von Luka, die den Dolch aus Elijah ziehen wollte. Damon verbrannte Luka schließlich. Auch, als Luka für Elena kam, dachte er, sie sei Elena. Sie biss ihn doch und er wurde schließlich von Stefan getötet.

In "Geliebte Feindin" arbeitete Katherine mit Isobel zusammen, wurde aber von ihr hintergangen und wurde von Maddox ausgeschaltet. Sie erwachte schließlich, als Maddox und Greta Klaus in Alarics Körper projezierten.

Klaus manipulierte Katherine in "Der letzte Tanz", ihr alles zu sagen, was sie wusste und dass sie sich selbst verletzen soll. Sie äußerte, dass der Dolch in Elijah steckte, sie aber nicht wüsste, ob Bonnie ihre Kräfte wieder habe.

In der Folge "Klaus (Episode)" wird erzählt, wie Elijah und Klaus Katherine das erste Mal in England 1492 trafen. Elijah war in sie verliebt, gestand es ihr aber nicht. Später kamen Damon und Andie zu ihr, um ihr Eisenkraut zu geben.

In "Der letzte Tag" manipulierte Klaus sie zu sagen, was sie getan hatte. Da sie Eisenkraut nahm, konnte sie lügen. Er manipulierte sie, dass sie ihre Kette abnehmen solle und sich ins Sonnenlicht stellen soll. Beinahe verbrannte sie gänzlich, aber Klaus stoppte es. Als Klaus wieder zurück kam, nachdem er Elena geholt hatte, kam Damon ins Haus. Er sagte ihm, er hätte das Ritual verhindert, doch Klaus hat Ersatz und überwältigte Damon. Katherine weckte ihn auf und sagte ihm, sie hätte Jenna anrufen müssen. Sie sagte auch, Klaus hätte Damon nicht genommen, da sein Blut wegen Tylers Biss unrein geworden ist.

In "Das Ritual" sagte Katherine, sie musste Jenna anrufen, da Klaus sonst etwas mit dem Eisenkraut zu tun hätte. Außerdem zeigte sie sich ein wenig gekränkt, als Damon gehen wollte, ohne ihr einen Abschiedskuss zu geben.

In "Auferstanden von den Toten" tauchte Katherine in einigen Flashbacks von Damon auf, der Elena mit ihr verwechselte. Sie wurde auch zur Demonstration verwendet, dass Klaus' Blut die Heilung für einen Werwolfsbiss sei. Außerdem manipulierte er sie, dass sie sein Blut zu Damon bringen sollte, nachdem Stefan genug Menschenblut getrunken hatte. Es wird klar, dass Klaus wusste, dass Katherine Eisenkraut intus hatte und sie nicht weit kommen werde. Nachdem Damon das Mittel getrunken hatte, verschwand sie mit den Worten "Es ist okay, beide zu lieben. Ich hab's gemacht".

Staffel DreiBearbeiten

Katherine und Stefan in Chicago

In Die dunklen Jahre informierte sie Damon darüber, dass Stefan mit Klaus in Chicago sei. Außerdem war sie in einem Flashback aus den 1920ern zu sehen. In Chicago sprach sie mit Stefan und befreite ihn später aus Glorias Folterung, indem sie diese erstach. Dann fragte sie ihn, ob er bei ihrem Plan mitwirken wolle, was er jedoch ablehnte. Sie schaffte es, Bonnie Esther's Talisman abzunehmen und ging damit zu Damon. Sie fuhren zusammen weg und Katherine offenbarte, dass sie Jeremy gekidnappt habe, da sie seine Verbindung zu Anna brauchte. Da sie die einzige ist, die ihnen etwas über Mikael (einen Vampir jagenden Vampir, der als einziger weiß, wie Klau zu töten ist) erzählen kann.

Doch da Anna ihnen nicht helfen will, drohen sie damit Jeremy umzubringen. Da  erzählt sie ihnen widerwillig, was sie über Mikael weiß.  Katherine ging in Mikael's Gruft und versuchte ihn aufzuwecken.


Katherine versucht, Mikael zum trinken zu bekommen
In Smells Like Teen Spirit versuchte Katherine Mikael zwei Tage lang mit Blut von Tieren oder Menschen zu füttern. Doch als er dann ein wenig Menschenblut getrunken hatte erzählt er ihr, dass er nur Blut von Untoten, also von Vampiren trinke, packt Katherine und trinkt ihr Blut, bis sie das Bewustsein verliert.



Elena stirbt.
In Die Homecoming-Party vereiltet sie den Plan, Klaus zu töten. Nachdem Klaus, der glaubte, sie sei Elena, offenbarte, seine Hybriden würden Damon töten, wenn er sterbe, ging sie zu Stefan und sagte ihm, er solle Damon daran hindern, Klaus zu töten. Sie tauchte wieder auf, als die von Mikael manipulierte Mindy sie zu ihm brachte und dieser damit drohte, sie zu töten, falls Klaus das Lockwood-Anwesen nicht verlasse. Mikael rammte ihr einen Dolch in den  Rücken und sie sackte zu Boden. Während Damon Klaus angriff, stand sie auf und warf
Kat3x09.jpg
Wolfs-Eisenhut und Eisenkrautgranaten auf die ankommenden Hybriden. Später verließ sie mit Stefan die Stadt. Sie rief Damon an und bedauerte, dass der Plan nicht funktionierte. Stefan gegenüber erklärte sie, dass Menschlichkeit die größte Schwäche der Vampire sei und sie auch Damon liebte, sodass sie ihn nicht sterben lassen konnte. Stefan sagte, er wolle seine Menschlichkeit zurück, nach all dem, was er für Klaus getan habe, doch Katherine überredete ihn, seiner Wut freien Lauf zu lassen und die Särge von den anderen Urvampire zu stehlen.

Staffel VierBearbeiten

Wir drehen alle Mal durch Bearbeiten

Tvd0406-1242.jpg

In Wir drehen alle mal durch taucht Katherine in Elenas Halluzinationen auf und quält sie, und redet ihr ein, sie sei es nicht mehr wert zu leben. Außerdem sagt sie Elena, dass Stefan sie ebenso wie Katherine hassen wird, da sie genauso ein grausames Monster sei. Das macht Elena wütend. Schließlich kommt Stefan um sie zu retten, aber Elena halluziniert, dass er Connor wäre, attakiert ihn und rennt weg. Elena geht zu der  Wickery Bridge, wo sie sich umbringen will. 

Auf ihrer einen Seite steht Connor, auf der anderen Kaherine. Katherine sagt ihr, dass sie nicht rückgängig machen könne, was sie getan hat (Das sie einen Menschen umgebracht hat) und dass sie ein Monster sei, das es verdient zu sterben. Dann verschwinden Connor und Katherine. Miranda Gilbert, Elenas Mutter, taucht auf. Sie rät Elena, sich umzubringen, da sie zwar stolz darauf sei, was ihre Tochter als Mensch geleistet hatte, Elena aber gestorben sei und auch tot sein sollte.  Elena stimmt ihrer Mutter zu. Dann taucht Connor wieder auf und fragt Elena, ob sie bereit sei zu sterben, diese nickt und stellt sich dem Sonnenaufgang entgegen. Da taucht Damon auf und versucht Elena mit nach Hause zu nehmen, doch diese weigert sich, da bemerkt Damon, dass Elenas Tageslichtring weg ist. Er rennt zu ihr und will sie mit nach drinnen nehmen, doch Elena weicht aus.

Die Sonne steigt langsam an den Himmel.

Währenddessen schlägt Stefan einen von Klaus' Hybriden auf den Boden und Jeremy kommt und hackt ihm den Kopf ab. Jeremy wächst ein Tatoo am rechten Unterarm (zusätzlich zu dem schon vorhandenen Jägerzeichen auf seiner rechten Hand)

Elena bekommt einen klaren Kopf und ihre Haluzinationen verschwinden, da steigt die Sonne ganz an den Himmel und ihre Haut fängt an zu verbrennen, Damon rennt auf sie zu und springt mit ihr in den Fluss, wo er ihren Tageslichtring wieder herausfischt.

Hinunter in den KaninchenbauBearbeiten

640px-Katherine-4x14.png
In Hinunter in den Kaninchenbau kommt Katherine zurück und greift Elena an. Sie kommt in die Gruft rein und tauscht mit Elena die Klamotten um sich als sie auszugeben. Katherine kommt zu Silas Grab, wo sich Bonnie, Vaughn und Jeremy befinden. Als Katherine Vaughn töten will, warnt Jeremy sie, weil Vaughn ein Vampirjäger ist und sie dann Halluzinationen bekommen würde. Denn Jeremy denkt, dass Katherine Elena ist. Katherine knockt Vaughn aus. Jeremy möchte, dass "Elena" Bonnie, die im sterben liegt, ihr Blut gibt um sie zu heilen, aber "Elena" möchte, dass sie erst Silas aufwecken. Jeremy hält daran fest, dass sie als erstes Bonnie helfen sollen und Katherine wird ungeduldig und beißt Jeremy. Dann hält sie die Wunde an Silas Mund, der Jeremy an sich reißt und trinkt bis er Tod ist. Katherine holt sich inzwischen das Heilmittel und rennt weg. 

Splitter im HerzenBearbeiten

Elena and Katherine 4x18.jpg
In Splitter im Herzen wird Katherine von Elena und Rebekah in einer kleinen Stadt gefunden, viele halten Elena für Katherine. Elena sucht, während Rebekah in einem Gabäude guckt, auf einem Parkplatz nach Katherine, jedoch hat Katherine sie bemerkt und greift sie an. Rebekah kann Elena retten in dem sie Katherine zurück stößt.
Die drei sitzen anschließend zusammen in einem Diner. Elena und Rebekah wollen von Katherine erfahen, wo das Heilmittel ist. Katherine erfährt während des Gespräches dann, dass Elena ihre Menschlichkeit abgeschaltet hat, sie redet darüber, was wahrscheinlich nur eine Ablenkung ist, weil sie natürlich nicht sagen will, wo das Heilmittel ist. Sie will auch weg gehen, aber Rebekah hält sie auf indem sie ihr eine Gabel in der Hand spießt.
Katherine-Rebekah-and-Elena-in-TVD-4.18-American-Gothic.png
Rebekah will Katherine auch manipulieren, aber sie hat ja Eisenkraut im Blut, deswegen wirkt das nicht. Katherine gibt dann zu, dass sie von Klaus ihre Freiheit erkaufen will. Dann klaut Rebekah Katherine ihr Telefon und sie finden heraus, dass sie sich heute um 2 mit "em." freffen wird. Elena will dann Katherines Klamotten und sich als sie ausgeben, aber katherine weigert sich. Sie gibt ihr dann ihre Jacke, Schuhe und Schmuck (außer das Armband mit dem Lapislazuli).
RebekahKatherine-620.jpg
Als Katherine dann mit Rebekah alleine ist unterhalten sie sich ein bisschen und Rebekah sagt, dass sie es lustig finde die "Legende Katherine" zu sehen (sie spielt damit darauf an, dass Katherine jeden Mann um den Finger wickeln kann). Katherine wechselt das Thema und spricht sie auf das Heilmittel an und fragt sie auch, wieso sie das Heilmittel haben will. Katherine will dann (nachdem sie Rebekah "geärgert" hat) auch etwas von einem Kuchen (oder was das auch immer ist, was Rebekah gegessen hatte), doch Rebekah nimmt ihren Arm und dreht ihn um, bis Stefan kommt und die beiden unterbricht. [Während Rebekah, Katherine, Stefan und Damon zusammen im Diner sitzen, trifft Elena sich mit "em".Es stellt sich Heraus, dass es Elijah Michaelson ist. Elijah küsst "Katherine", findet aber kurz danach heraus, dass es Elena ist.] Im Diner sagt Katherine den anderen, dass Elena jetzt vielleicht Tod ist, wenn "em" herausfindet wer sie ist. Sie erzählt ihnen auch dass es Elijah ist und sie Freunde sind (und damit meint sie Freunde). Rebekah verrät Stefan und Damon, wo die beiden sind. Stefan findet heraus, dass Katherine Elijah braucht um Klaus zu ihrer Freiheit zu überreden.  
Katherine dunks Damon 4x18.jpg
Sie bringt Damon und Rebekah zu einem kleinen Haus in der Stadt um ihnen dort "das Heilmittel zu geben". Sie macht einen Safe auf und sagt, dass das Heilmittel geklaut worden ist und nicht mehr darin ist. Damon durchschaut sie und Rebekah und Damon fangen an das Haus zu durchsuchen. Damon sieht das Aquarium ohne Fische und mit einer Box mit dem Heilmittel drin und will es herausholen (es ist mit Eisenkraut deswegen macht er es mit einem Kescher), aber Katherine drückt ihn unter Wasser und holt es sich selbst. Sie will abhauen, doch Rebekah stellt sich ihr in den Weg. Sie lässt das Heilmittel fallen und während Rebekah es auffängt kann sie dann abhauen.
640px-Image-FD19 5154E821.jpg
Katherine taucht dann bei Elijah und Elena auf, sie bringt Elena das Genick und sagt zu Elijah "Tut mir leid, ich wurde aufgehalten". Elijah spricht Katherine dann darauf an, dass sie Jeremy getötet hat und sie gibt es zu. Katherine merkt, dass Elena Elijah "zeigen" wollte, wie schlimm sie ist. Elijah fragt sie, wieso sie nichts für Elena fühlt. Die Person, die geanau das gleiche wie sie durchgemacht hatte und ihre Familie auch verloren hatte. Katherine verteitigt sich und sagt, dass sie sich schützen müsste. Elijah fragt sie ob, er auch nur zu ihrem Schutz da ist. Sie verneint das und gesteht ihm ihre Liebe. Elijah glaubt ihr nicht und geht. Katherine ist traurig und holt schließlich von einer Einwohnerin das Heilmittel. Dann trifft sie Elijah. Sie gibt ihm das Heilmittel und sagt, dass das was sie gesagt hatte die Warheit war, dass sie ihn Liebt.

AbschlussfeierBearbeiten

TVD 0961.jpg

In Abschlussfeier kämpft Katherine gegen Elena, diese steht sogar kurz vor ihrem Tod. Als Elena sich wieder daran erinnert, dass Stefan ihr das Heilmittel zurückgegeben hat, holt sie das Heilmittel aus ihrer Tasche und steckt es in Katherines Mund. Sie lässt Katherine zubeißen, diese schluckt das Heilmittel und wird ohnmächtig und fällt auf den Boden. Elenas letzte Worte an Katherine: "Have a nice human life Katherine."

Staffel FünfBearbeiten

Katherine Mensch.jpg

Die menschliche Katherine

In der Folge Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast ist Katherine Nachts unterwegs und trägt eine Kappe, damit man sie nicht erkennt. Als ein Auto mit schreienden Leuten vorbeifährt, erschreckt sie sich. Am darauf folgenden Tag steht sie im Eingangsbereich der Salvatore-Pension und steht Damon gegenüber. Der ist alles andere als begeistert und bittet Katherine, seinen Arm zum Blut trinken an, damit sie wieder ein Vampir werden kann. Doch sie will nicht, da sie nicht weiß, ob sie nach ihrem Tod wieder erwacht, da vor ihr niemand das Heilmittel genommen hat. Schließlich bittet sie Damon, ihr zu Helfen, da sie nun ein Mensch ist und verwundbar ist und so viele Feinde hat, welche sie töten würden, wenn sie erfahren, dass Katherine nun menschlich ist.

Katherine Badewanne.jpg

Katherine in Damons Badewanne

Kurze Zeit später liegt sie ihn Damons Badewanne und Stefan kommt herein und setzt sich zu ihr. Sie flirtet mit ihm und als sie ihn küssen will, drückt er den Hals zu und will sie ertränken. Doch Katherine schnappt sich eine Rasierklinge und verletzt damit Silas, den sie für Stefan gehalten hat. Sie rennt nach unten, dort läuft sie Damon entgegen, welcher sie an Jeremy übergibt und sie wegschickt. Mit ihm fährt sie im Auto davon, als Damon anruft und meint, dass sie zurück sollen. Sie greift ins Lenkrad, woraufhin Jeremy die Kontrolle über den Wagen verliert und einen Unfall baut. Katherine flüchtet verletzt und läßt Jeremy schwer verletzt liegen.

Katherine rettet Jeremy.jpg

Katherine rettet Jeremy

In Wahre Lügen ist Katherine immer noch auf der Flucht. Inzwischen ist es wieder Tag geworden. Sie läuft sie auf eine Straße und hält einen Wagen an. Doch Silas hat inzwischen die Einwohner von Mystic Falls manipuliert, damit sie nach Katherine suchen. Die Frau will Silas informieren, doch Katherine stürzt sich auf sie, nachdem die Frau ihr Pfefferspray ins Gesicht gesprüht hat und kann sie so davon abhalten, Silas mitzuteilen, wo sie ist. Doch plötzlich taucht Matt hinter ihr auf und hält ein Gewehr auf sie gerichtet und sie wird von Matt und Jeremy weggebracht. Jeremys Leben konnte mit Bonnie Bennetts Hilfe gerettet werden, doch er ist immer noch sehr verärgert, dass Katherine ihn zum Sterben zurückgelassen hat. Katherine rechtfertigt sich damit, dass sie ihr eigenes Leben retten wollte. Matt fesselt Katherine und zusammen flüchten sie weiter mit dem Auto. Nach einem Anruf bei Damon beschließen sie Katherine nicht an Silas auszuliefern, sondern sie zu behalten und herauszufinden, warum sie für ihn so wichtig ist.

Danach kommen sie an eine Tankstelle. Katherine will die Gelegenheit zur Flucht nutzen. Doch auch der Tankstellenkassierer ist von Silas manipuliert. Er will ihn anrufen und hat ein Gewehr. Doch Matt kann ihn überwältigen und niederschlagen. Inzwiscchen zwingt Jeremy Katherine wieder zurück ins Auto. Bald darauf machen sie in eine Wald Rast. Sie friert und ist ein bisschen erkältet, was sie verärgert, da sie eine Geburt, den Tod ihrer Familie und 500 Jahre auf der Flucht vor Klaus überlebt hat. Und als Mensch nun macht ihr eine simple Erkältung zu schaffen! Durch einen Ruf Matts gewarnt, rennt sie mit Jeremy vor Silas weg, der sie gefunden hat. Als dieser Jeremy fast tötet, schießt Katherine mit dem Gewehr auf ihn. Jeremy ist erstaunt, da sie zuvor gesagt hatte, dass sie nicht weiß, wie man damit umgeht, woraufhin sie erklärt, dass sie es herausgefunden hat. Nachdem Silas vorübergehend außer Gefecht gesetzt ist und Matt wieder lebend aufgewacht ist, setzen alle drei ihre Flucht fort.

Katherine Katerina.jpg

In Erbsünde wurde Katherine zu Damon gebracht. Katherine kommt in Damons Zimmer, da sie den selben Traum von Stefan hatte wie Elena. Sie fährt mit den beiden, um ihn zu suchen, zu der Bar in der beide im Traum Stefan gesehen haben. Als sie hinein gehen, taucht Nadia mit einer Pistole auf und will wissen, wer von den beiden Katherine ist. Katherine deutet auf Elena und will flüchten, was ihr mit Hilfe von Elena gelingt, welche sich auf Nadia stürzt und Katherine befiehlt, zu verschwinden. Im Wald wird sie dann von Elena gefunden. Währenddessen wendet Nadia Magie auf Matt an, um über ihn durch Elena an Katherines Aufenthaltsort zu kommen, und kidnapped diese kurz darauf. Erst sieht es so aus, als wolle sie Katherine an Silas ausliefern, als sie allerdings herausfindet, dass Silas sie nur benutzt hat, wird Katherine von ihr versteckt und in Sicherheit gebracht.

Im Zimmer von Nadia durchwühlt Katherine Nadias Sachen, weil sie herausfinden will, wer sie ist und was sie von ihr will. Nadia kommt herein. Die beiden haben eine kurzen Disput, dann ruft Silas an. Weil er seine Kräfte verloren hat, kann er Nadia nicht mehr manipulieren. Er versucht dennoch ihr zu drohen. Schließlich kann auch Katherine mit ihm reden. Sie fragt, was er eigentlich von ihr will. Sie erfährt schließlich, dass es um das Heilmittel geht. Es befindet sich in Katherines Blut und er braucht sie um es zu bekommen.

In Der Tod steht ihr gut befindet sich Katherine zunächst immer noch bei Nadia. Die telefoniert erneut mit Silas. Der hat zwar keine magischen Kräfte mehr, kann sie jedoch über ihr Handy orten. Zudem erfährt Katherine von Nadia, dass Silas nicht nur etwas Blut von ihr braucht. Er müsse sie ganz aussaugen, sie würde als Mensch somit sterben. Also müssen beide weiter flüchten. In einem Schnellrestaurant kommt es schließlich zu einem intensiveren Gespräch zwischen Katherine und Nadia. Nadia sagt, dass Katherine die Mörderin ihrer Mutter sei. Es wäre 1645 in Paris passiert, sie habe ihre Mutter an ihrer statt an Klaus ausgeliefert. Nadia habe sich in einen Vampir verwandeln lassen um sie zu jagen. Als beide den Imbiß verlassen, sieht Katherine einen Stock an einer Sitzlehne hängen. Schnell nutzt sie die Gelegenheit und sticht damit auf die überrumpelte Nadia, die zusammenbricht. Dann flüchtet Katherine.

Später findet sie die schwer verwundete Nadia an einer Hauswand liegen. Nadia hat vergeblich versucht, den Holzstock wieder herauszukriegen. Nun stellt Katherine sie erneut zur Rede. Ihrer Geschichte sei gelogen, Klaus hätte sie nie mit einer anderen verwechselt. Nadia gesteht, dass die Geschichte mit 1645 nicht stimme. Sie habe aber doch ihre Mutter getötet. Es sei in einem englischen Landhaus am 6. April 1492 geschehen. Sie sei ihre Mutter und habe sich damals durch Selbstmord in einen Vampir verwandelt. Die betroffene Katherine erfährt, dass sie ihre Tochter ist und "Nadia Petrova" heißt! Nadia wird bewußtlos. Sie wacht in einem Hotelzimmer auf. Katherine hat ihr den Stock herausgezogen, es geht ihr langsam besser. Katherine erzählt, dass sie 1498 in Bulgarien vergeblich nach ihr gesucht habe. Auch reicht sie ihr eine Tasse und sagt: "Schön dich kennenzulernen." Einige Zeit später sitzen Damon und im Salvatorehaus, als plötzlich Katherine in der Tür auftaucht. Damon hat sie gerufen. Als sie den bewußtlosen Silas liegen sieht, ist sie zunächst erfreut. Doch Damon hat andere Pläne. Unter Zwang läßt er sie durch Silas aussaugen. Durch das Heilmittel in ihrem Blut will er ihn für seine Pläne wieder vom Unsterblichen zu einem Hexer mach. Silas saugt Katherine komplett aus. Katherine liegt danch wie tot auf dem Boden. Doch plötzlich spüren Damon und Elena ihren Pulsschlag Wie durch ein Wunder überlebt hat Katherine überlebt!

Katherine ist zunächst hocherfreut darüber, dass sie wieder einmal überlebt hat. Doch dann bemerkt sie plötzlich erste graue Haare an sich. Zu ihrem Entsetzen findet sie heraus, dass sie ohne Heilmittel in ihrem Blut zu altern beginnt, und das in rasendem Tempo. Ihre Haare werden grau und ihr fallen die Zähne aus, was ihr natürlich gar nicht gefällt. Vor lauter Verzweiflung will sie sich in Vampirlaborratten von dem alten Uhrturm stürzen, wird jedoch von Stefan aufgefangen und bekommt ihren Überlebenswillen zurück, als er ihr sagt, dass sie eine Überlebenskünstlerin sei und es runterschlucken solle. Nadias Annäherungsversuche werden von Katherine immer wieder abgelehnt, woraufhin diese kurzzeitig aus Mystic Falls verschwindet.
Katherine Krankenhaus.jpg

Katherine liegt im Krankenhaus

In Wes' Geheimlabor kehrt sie allerdings zurück und versucht Katherine dazu zu bringen, ein Traveler zu werden, um so zu überleben. Katherine weigert sich zuerst, da sie denkt, Stefan hätte Gefühle für sie; als sie jedoch herausfindet, dass dies nicht stimmt, ruft sie Nadia an, um dem Deal zuzustimmen, kollabiert allerdings auf der Treppe wegen eines Herzanfalls, welche sie hinunterfällt und daraufhin ins Krankenhaus gebracht wird. Dort wird sie mit Mühe wiederbelebt, liegt jedoch danach im Haus der Salvatores im Sterben, während Nadia krankhaft nach einem Weg sucht, ihre sterbende Mutter zu retten und einen finsteren Plan ausheckt.

Katherine Stefan 1492.jpg

Stefan versetzt Katherine nach 1492

Während Katherine sich an ihre Zeit 1492 in Bulgarien zurückerinnert, versammeln sich im Wohnzimmer der Salvatores alle und spielen ein Trinkspiel, wo sie alle Dinge aufzählen, die Katherine ihnen angetan hat. Elena geht daraufhin ans Sterbebett von Katherine, um ihr zu sagen, dass sie ihr alles vergibt, was sie ihr angetan hat, und in einem unbedachten Moment richtet Katherine sich auf und spricht den Zauberspruch, der sie zum Traveler in Elenas Körper macht. Ihr Körper stirbt daraufhin, Katherine jedoch lebt weiterhin in Elenas Körper weiter und tut ihr Bestes, alle zu täuschen und sie glauben zu lassen, sie wäre Elena. Einzig Nadia weiß, dass sie Katherine ist, da diese mit ihr zusammen den Plan ausgeheckt hat. Nachdem sie Katherines Körper wieder in ihre Gewalt gebracht haben, spricht eine der Traveler einen Zauberspruch, um Katherine dauerhafte Kontrolle über Elenas Körper zu gewähren, welcher gerade noch funktioniert, bevor Elena dazu kommt, Damon zu sagen, was passiert ist.

Katherine und Matt.png

Katherine gibt vor, Elena zu sein

Katherine übernimmt nun die Kontrolle und bricht Damon endgültig das Herz, indem sie mit ihm Schluss macht. Um alle täuschen zu können, beeinflusst Nadia Matt, um alles über Elena herauszufinden, das wichtig ist, um die Fassade aufrecht zu erhalten. Tyler bekommt dies mit und gibt Matt Eisenkraut, welcher nun nicht mehr beeinflusst werden kann und so herausfindet, dass Elena in Wahrheit Katherine ist. Nadia hält ihn daraufhin in Gefangenschaft und ignoriert Katherines Befehl, Matt zu töten, da sie scheinbar Gefühle für ihn hat. Matt nutzt diese Gefühle aus, verführt Nadia und sendet nebenbei eine SMS an Caroline mit dem Inhalt "Hilfe. K". Da Katherine sich zwischenzeitlich immer wieder an Stefan heranmacht und ihn im Hotel auf dem Weg Damon zu retten, nach einer Dusche innigst küsst, kommen Stefan und Caroline darauf, dass Elena in Wahrheit Katherine ist.

In einem Kampf mit Tyler Lockwood wird Nadia von ihm gebissen. Katherine weigert sich, Klaus um Hilfe zu bitten, da sonst ihre Tarnung auffliegen würde und bittet Dr. Wes Maxfield um Hilfe. Katherine verspricht Nadia, sie nicht nochmal im Stich zu lassen und wimmelt alle Freunde von Elena ab, die sie dazu bringen wollen, sich mit ihr zu treffen, um Katherine mithilfe eines bestimmten Messers zu töten und damit aus Elenas Körper zu vertreiben. Während Katherine darauf hofft, dass Wes ein Gegenmittel entwickeln und damit ihre Tochter vor dem sicheren Tod retten kann, nimmt Damon Rache an diesem und foltert ihn. Katherine macht sich auf den Weg, um Maxfield zu suchen und findet diesen tot in seinem neuen Labor. Unterdessen nimmt Stefan Nadia mit zum Salvatore-Anwesen, der dank eines Zauberspruchs von Liv wusste, wo sie war.

Katherine Jeremy Bonnie Tyler Caroline Stefan Matt.jpg

Katherines letzte Stunde

Katherine erhält daraufhin einen Anruf von Stefan, der ihr sagt, dass er Nadia habe, und sie sich entscheiden könnte, ob sie wieder davonläuft, wie sie es all die Jahre getan hat, oder ob sie zum Haus kommt, um ihre sterbende Tochter ein letztes Mal zu sehen. Entgegen aller Erwartungen taucht Katherine tatsächlich auf, da sie Nadia versprochen hat, sie nicht im Stich zu lassen. Sie tröstet ihre Tochter, zeigt ihr in ihrem Kopf, wie Nadias Leben hätte aussehen sollen und sagt ihr, dass sie sie liebt. Nadia stirbt daraufhin und geht durch Bonnie auf die andere Seite. Katherine weint und versucht danach wegzulaufen, rennt an der Tür jedoch Damon in die Arme und hat damit keinen Fluchtweg mehr. Ganz die Coole, sieht und spricht sie alle der Reihe nacheinander an und fragt sich laut, wer sie wohl mit dem Messer töten wird. Als sie sich zum Schluss an Stefan wendet und ihm sagt, dass sie ihn immer geliebt hat, küsst sie ihn - während er ausholt und ihr das Messer in den Körper rammt. Katherine keucht auf, verabschiedet sich mit einem "Unsere Liebesgeschichte endet dann wohl hier" und stirbt vor der Couch, auf der Nadias Leiche liegt.

Dunkle Welt.gif

Katherine wird ins Nichts gezogen

Nach ihrem Tod taucht Katherine bei Bonnie in der Kirche auf und erzählt ihr, dass es ziemlich hart gewesen wäre, ihre eigene Tochter gegen sie zu benutzen und dass sie es satt ist, dass immer Elena gewinnt und alles hat, was sie jemals wollte. Wes hatte niemals vor, Nadia zu helfen und hat das Werwolfsgift aus ihrem Blut gefiltert und in eine Spritze gefüllt, zusammen mit dem Rippervirus, da dieser in Kombination mit dem Werwolfgift noch tödlicher für Vampire ist. Katherine sagt Bonnie, dass Nadia die einzige Person auf dieser Welt gewesen sei, die sie jemals geliebt hatte, und da Stefan niemals sie lieben würde und Nadia im Sterben lag, hätte sie nichts mehr gehabt, wofür es sich zu Leben lohnt und injizierte sich daraufhin die Spritze selbst, denn: Katherine Pierce würde nicht einfach still sterben, sondern mit einem großen Auftritt. Ihr sei klar gewesen, dass Stefan und die anderen sie töten würden, weshalb sie Elena den Inhalt der Spritze als kleines Geschenk da gelassen habe. Wenn sie Stefan nicht haben kann, solle ihn keiner haben. Nachdem Katherine dies alles Bonnie mitgeteilt hat, sagt sie ihr, sie sei bereit, auf die andere Seite zu gehen und legt ihre Arme auf Bonnies, jedoch passiert nichts. Bonnie sagt, sie wisse nicht, was hier passiert, woraufhin Katherine von einer unsichtbaren Macht erfasst, weg von Bonnie und in Schwärze gezogen wird.

Staffel SechsBearbeiten

In 27 Waagerecht wird Katherine erwähnt, als Elena sich daran erinnert, dass diese ihr einst sagte, dass es in Ordnung wäre, beide Salvatore-Brüder zu lieben.

In Bleib wird Katherine von Jeremy erwähnt, als dieser sich erinnert, dass Katherine sein Auto zerstört hat.

Staffel Acht Bearbeiten

Ende Staffel 8 wird sie nach Cades Tod zur neuen Führerin der Hölle und schafft es auch wieder zurück zu kommen. Zunächst gibt sie sich als Elena aus, wird aber direkt von Damon durchschaut. Aus Rache hat sie Vicky und Kelly Donovan dazu beauftragt, die Hochzeit von Stefan und Caroline zu stören, und die magische Glocke 12 mal läuten zu lassen. Durch das Höllenfeuer würde Mystic Falls und all ihre Bewohner sterben. Damon und Stefan bauen eine Dolch aus ihren Überresten und Stefan erdolcht sie genau dann, als das Feuer ausbricht. Somit ist nicht nur sie endgültig tot, sondern auch die Hölle vernichtet.
Katherine-S8 H.jpg

PersönlichkeitBearbeiten

Katerina Petrova war ein junges hübsches Mädchen. Weil sie ein uneheliches Kind bekam wurde ihr das Kind weggenommen und sie von ihrer Familie verstoßen. Dies war sehr dramatisch für sie und hat sie sehr getroffen. In England lernt sie Klaus und Elijah kennen. Zu dieser Zeit ist sie ein etwas naives Mädchen. Sie glaubt zwar nicht an die wahre Liebe, hat aber anscheinend Charme und auch einen gewissen Liebreiz. In dieses Mädchen verliebt sich Elijah. Als sie erfährt das Klaus sie opfern will um seinen Fluch zu brechen, klaut sie den Mondstein und flieht. Es zeigt sich hier erstmals ihr starker Überlebensinstinkt als sie Trevor und Rose hereinlegt, und sich in einen Vampir verwandeln lässt, aber auch wie klug sie ist.

Sie war 500 Jahre auf der Flucht vor Klaus, und wurde um zu überleben verlogen, manipulativ und hinterhältig. Ihr Motto war: "Besser sterbt ihr, als ich!". Sie opfert hierbei bedenkenlos Menschenleben und andere Vampire um zu überleben. Auch spielt sie gern mit anderen Menschen, wie es 1864 bei Stefan und Damon zu sehen ist. Oft ist sie auch grausam. In gewisser Weise übernimmt sie dabei teilweise Charakterzüge ihres Verfolgers Klaus. Gleichzeitig ist sie eine richtige Überlebenskünstlerin und schafft es immer wieder zu entkommen. Das zeigt, dass sie durchaus recht intelligent und schlau ist. Auch besitzt sie Witz und Charme. Sie schafft es immer wieder Männer für ihre Zwecke einzuspannen und auszunutzen, etwa Trevor, Mason, Damon, Elijah. Allerdings überrascht sie auch wieder, als sie Damon nach dem Werwolfsbiss das Blut von Klaus bringt. Sie rettet so sein Leben und riskiert ihr eigenes. Auch Elijah gibt sie später das Heilmittel gegen Vampirismus zurück um sein Vertrauen wieder zu gewinnen. Er ist sich jedoch nicht sicher, ob sie es ehrlich meint. Vermutlich weiß sie es selber nicht so genau.

Als sie wieder ein Mensch wird ändert sich ihr Charakter nicht. Allerdings berührt es sie doch als sie ihre Tochter Nadia kennen lernt. Und es zeigt sich später, dass sie Stefan anscheinend wirklich liebt. Als ihre Tochter Nadia im Sterben liegt, kommt sie zu ihr. Das wird später zu ihrem eigenen Tod führen und es zeigt wie wichtig Nadia ihr doch ist. Hinter Katherines Fassade verbergen sich also doch auch starke, echte Gefühle. Im Grunde ist sie ein verletztes, junges Mädchen, dass um jeden Preis überleben wollte und hierbei wenig Skrupel zeigte. Aber anscheinend hat sie ihre "Seele" nie wirklich ganz verloren..

AussehenBearbeiten

Katherine sieht aus wie alle Petrova-Doppelgängerinnen. Sie hat dunkelbraune Haare, die sie meistens offen in Locken trägt. Ihre Augen haben eine dunkel-braune Farbe. Sie und Elena kann man durch die Haare unterscheiden, die Elena meist offen und glatt trägt, während Katherine es offen und lockig tut. Katherine hat einen schlichten und dennoch eleganten Kleidungsstil.

BeziehungenBearbeiten

Katherine und StefanBearbeiten

Stefan katherine.jpg

(Frühere Liebende,Freunde) - Katherine und Stefan hatten sich 1864 kennengelernt. Sie haben sich beide ineinander verliebt, doch Katherine hatte auch etwas mit seinem Bruder Damon. Sie verwandelte Stefan und auch seinen Bruder. 2009 lernte Stefan,Katherines Doppelgängerin, Elena, kennen und sie kamen zusammen, bald kam auch Katherine wieder zurück, doch Stefan wies sie zurück. Nachdem Katherine allerdings das Heilmittel genommen hatte und zu sterben drohte, nährten sie und Stefan sich wieder an. Sie teilten eine gemeinsame Nacht, bevor Katherine starb. Kurz bevor sie starb, hat man bemerkt, dass sie immer nur Stefan liebte und nie Damon,wie sie auch behauptete.

Katherine und DamonBearbeiten

Datherine-2.jpg

(Ehemalige Liebende, Feinde) Katherine lernte ihn ebenfalls 1864 kennen. Zu dieser Zeit hatte sie was mit Damon, und auch mit seinem Bruder Stefan. Damons Gefühle für Katherine waren echt, doch Katherine wollte nur Spaß. Katherine verwandelte Damon, aber auch Stefan. Als Damon wieder zurück in Mystic Falls war, kam auch bald Katherine zurück und sagte ihm, dass sie ihn nie geliebt hätte. Damon hatte sie allerdings die letzten 150 Jahre geliebt und versucht, sie aus der Gruft zu befreien, von der er dachte, dass sie dort eingesperrt wäre. Die beiden hassen sich bis zu Katherines Tod.

Katherine und KlausBearbeiten

Elijah, Klaus und Katherine.jpg

(Feinde) - Katherine lernte Klaus 1492 in England kennen. Er wollte sie für sein Ritual opfern, doch sein Bruder Elijah verliebte sich in sie und verhalf ihr zur Flucht. Als sie sich in einen Vampir verwandeln ließ, wurde sie unbrauchbar für Klaus, weshalb er nach Bulgarien reiste und aus Rache ihre ganze Familie (bis auf Nadia) tötete. Fortan jagte er Katherine. Sie versuchte mehrmals, ihre Schuld zu begleichen, indem sie z.B. half, das Ritual vorzubereiten, in dem Elena, ihre Tante Jenna und die Werwölfin Jules geopfert wurden. Als Katherine nach der Einnahme des Heilmittels im Sterben lag, kam Klaus nach Mystic Falls, um sich von ihr zu verabschieden.

Elena und KatherineBearbeiten

830px-Elena and Katherine.png

(Feinde) - Elena ist die Doppelgängerin von Katherine, sie stammt von Katherines unehelichen Kind, Nadia, ab. Sie hatten beide etwas mit beiden Salvatore Brüdern. Katherine sagte ihr einst,dass es in Ordnung ist beide zu lieben. Im Gegensatz zu Katherine, die immer Stefan liebte, entschied Elena sich für Damon. Sie sind, abgesehen von ihrem identischen Aussehen sehr unterschiedlich. Katherine nutzte es oft aus, dass sie ähnlich aussahen, allerdings musste sie sich sehr anstrengen, um Elenas Charakter nachzumachen. Einmal manipuliert sie z.B. Matt, damit er ihr alles über Elena erzählt. Außerdem findet sie es merkwürdig, Tagebuch zu schreiben.

Katherine und ElijahBearbeiten

640px-Image-FD19 5154E821.jpg

(Ehemalige Liebende) - Katherine und Elijah lernten sich 1492 in England kennen. Elijah ist der Bruder von Klaus, der Katherine für sein Ritual opfern wollte, doch Elijah verliebte sich in sie und suchte nach einem Ausweg. Als es keinen Gab verhalf er ihr zur Flucht. In der vierten Staffel sind die beiden zusammen und Katherine gesteht Elijah ihre Liebe. Allerdings trennt sich Elijah wieder von ihr, als er erfährt, was sie getan hatte, um an das Heilmittel zu kommen. Als Katherine im Sterben liegt, hat sie Halluzinationen von ihm.

Katherine und MasonBearbeiten

Katherine Mason.png

(Ehemalige Affäre) - Katherine hatte etwas mit Mason, aber nur seine Gefühle für sie waren echt. Katherine hatte Mason nur für ihre Pläne benutzt, um an den Mondstein heranzukommen und um ihn fürs Ritual zu benutzen. Masons Tod war Katherine egal.

Katherine und CarolineBearbeiten

20110221204259!Katherine and Caroline 1 Bad Moon Rising 1.png

(Feinde) - Katherine tötete Caroline, als diese Vampirblut im Organismus hatte und ließ damit Carolines Verwandlung beginnen. Dies machte sie als Rache an den Salvatore Brüdern. Auch in den folgenden Tagen, oder Wochen, benutze Katherine Caroline, doch auch Caroline legte Katherine herein.

Doch später helfen sie sich gegenseitig, als Katherine durch das Heilmittel wieder ein Mensch war.

Katherine und NadiaBearbeiten

Katherine-and-bebe-v-neck-lace-top-gallery.png

(Mutter und Tochter) - Nadia ist Katherines Tochter, die sich in einen Vampir verwandeln lies und in der 5. Staffel nach 500 Jahren endlich ihre Mutter trifft. Katherine hatte Nadia 1490 außerehelich zur Welt gebracht, weshalb ihre Eltern das Kind weggaben und Katherine nach England schickten. Nachdem sie dort auf der Flucht vor Klaus in einen Vampir verwandelt worden war, kehrte sie nach Bulgarien zurück und suchte lange nach ihrer Tochter, fand sie aber nirgends. Kurz nachdem sie sich 2011 kennengelernt hatten, wurde Nadia durch Werwolfsgift vergiftet. Katherine war bei ihr, als sie daran starb.

Ehemalige DienerBearbeiten

  • Emily Bennett - Sie war 1864 Katherines Magd und eine mächtige Hexe. Katherine betrog sie, als sie den Leuten in der Stadt sagte, dass Emily eine Hexe ist.
  • George Lockwood - George war ein Werwolf, der Katherine beim Vortäuschen ihres Todes geholfen hatte. Sie und George machten einen Deal, indem er über ihr Verschwinden den Mund halten soll und sie gibt ihm den Mondstein.
  • Jimmy - Er war ein Freund von Mason. Katherine manipulierte ihn Mason anzugreifen, weil sie wollte dass Mason den Werwolf-Fluch aktivierte, was sie dann auch schaffte, den Mason tötete Jimmy und somit hatt er den Werwolf-Fluch aktiviert.
  • Mason Lockwood -  Mason war ein Werwolf und ein romantischer Partner von Katherine. Katherine benutze ihn um an den Mondstein ranzukommen. Mason wurde von Damon getötet.
  • Isobel Flemming - Isobel war Elenas biologische Mutter und eine Nachfahrin von Katherine. Sie half Katherine bei ihrem Plan die Vampire aus der Gruft zu töten und Informationen über die Urvampire herauszufinden. Katherine half ihr eine Tageslichkette zu beschaffen, sodass sie ins Tageslicht gehen konnte.
  • John Gilbert - Indirekt. John sollte Isobel die Erfindung zu geben, die Johnathan Gilbert 1864 gehörte. John schafft es nicht die Erfindung zu kriegen, also holte Isobel sie sich selbst, indem sie Jeremy entführt. Sie gibt die Erfindung dann John, der sie dazu nutzt um die Vampire aus der Gruft zu töten, weil Katherine es wollte.
  • Jenna Sommers - Katherine benutze sie um Stefan und Elena auszuspionieren. Nachdem Katherine von Masons Tod erfahren hatte, befahl sie Jenna sich ein Messer in den Bauch zu rammen, aber sie überlebte und wurde danach nicht mehr manipuliert.
  • Caroline Forbes - Katherine bedrohte die neu verwandelte Caroline, dass wenn sie Katherine's Wünsche nicht erfüllt, Katherine sie dann töten wird. Katherine befahl Caroline Elena von Stefan fern zu halten, damit Katherine Zeit mit ihm verbringen kann. Jetzt stellt sie aber keine Bedrohung mehr für Caroline da, weil sie, als sie von Klaus ankunft erfahren hatte, geflohen ist.
  • Matt Donovan - Nachdem Katherine von Masons Tod erfahren hatte manipulierte sie Matt so, dass er Tyler Lockwood angreift. Tylers Werwolffluch sollte ausgelößt werden, damit sie ihn mit Bonnie, Caroline und Elena Klaus übergeben kann um sich ihre Freiheit zu erkaufen.
  • Sarah - Katherine manipulierte Sarah, damit sie Tyler angreift, falls Matt es nicht schafft. Und als Caroline Tylers und Matts Kampf beendete, attackierte sie ihn und Tyler tötete sie ausversehen, was den Werwolf-Fluch auslößte.

AuftritteBearbeiten

Staffel Eins - Auftritte
Liebes Tagebuch Die Nacht des Kometen Monster Das Gründerfest Im Kerker Verlorene Mädchen *
Heimgesucht 162 Kerzen Geister Der Wendepunkt Lebenslinien Zu schön, um böse zu sein
Kinder der Verdammnis * Die Gruft Isobel Haus der Vampire Das Unwetter Unter Kontrolle
Miss Mystic Falls Blutsbrüder * Die Waffe Feuerwerk - -


* Flashback

Staffel Drei - Auftritte
Geburtstag Der Hybrid Die dunklen Jahre Stefans Geheimnis Die Abrechnung Smells Like Teen Spirit
Geisterwelt Die Ur-Familie Die Homecoming-Party Der neue Deal Der Bluff Die Bande des Schmerzes
Der verschlossene Sarg Gefährliche Liebschaften All meine Kinder 1912 * Alter Ego Tödliche Blutlinie
Ein Herz von Finsternis Der Vampirjäger Vor Sonnenuntergang Die Verstorbenen - -
* erwähnt

Staffel Vier - Auftritte
Blutiges Erwachen Die Gedenkfeier Ausser Kontrolle Die Fünf Tod des Jägers Wir drehen alle mal durch *
Meines Bruders Hüter Die Vampir-Bindung 12 Hybriden Die Wahrheit Fang mich doch, wenn du kannst Im Angesicht des Todes
Die Insel Hinunter in den Kaninchenbau Bleib Bei Mir Lass es krachen Das Dritte Massaker Splitter im Herzen
Der Abschlussball * Stadt der Vampire Das Letzte Mittel Die lebenden Toten Abschlussfeier -


* Halluzination
* nur Stimme

Staffel Sechs - Auftritte
Für den Rest der Ewigkeit 27 Waagerecht * Süßes Vergessen Hölle 10. Mai 1994 Blutiges Homecoming Todesgrenze
Keine Gefühle Das Schicksal der Gemini Ich, ganz allein Happy Holidays Das Monster erwacht Auf den Schwingen des Todes
Der Todespakt * Bleib * Lass sie gehen Noch ein Ripper Ein Vogel im güldenen Käfig Nie könnte ich so lieben *
Weil ich dich liebe Von Ripper zu Ripper Blutige Hochzeit Ich denk an dich die ganze Zeit - -


* erwähnt

Staffel Sieben - Auftritte
Die Häretiker * Der Phönix-Stein Zeit der Unschuld * Die Wiedererweckung * Alte Vampirseelen Die Rache der Salvatores
Mutterliebe Der Antrag Eiskalt Damons Hölle In Flammen Wie Phönix aus der Asche
Josie und Elizabeth * Die Waffenkammer Narben Gegengift Stefans persönliche Hölle Überlebenskampf
Jemand, den ich mal kannte Tötet sie alle Requiem für einen Traum Götter und Monster - -


* erwähnt

ZitateBearbeiten

Staffel ZweiBearbeiten

  • Katherine: "Ich bin die sicherste Psychopathen-Schlampe der Stadt."
  • Katherine: "Hallo John, Goodbye John. "

Staffel FünfBearbeiten

  • Katherine: "Wozu fesselst du mich? Ist das nötig?"
    Jeremy: "Ne Kugel wäre effektiver, aber wir wollen höfflich sein."
  • Katherine zu Stefan: "Aber vergiss nicht: Du hast mich mal geliebt, bevor du mich gehasst hast."
  • Katherine: "Diese ganz neurotische Oma-Stimmung verstärkt in mir nicht gerade den Wunsch zu leben."
  • Katherine: "Ich bin Überlebenskünstlerin, nicht zu sterben, ist meine Spezialität."

Ein weiteres Zitat auf EnglischBearbeiten

  • Katherine: "I killed once and I can easily do it again."

Katherines letzte WorteBearbeiten

  • zu Tyler: "Machs gut Tyler, weil ich bei dir den Werwolfsfluch ausgelöst habe und dir eine Identität und Bedeutung gegeben habe. Oh bitte, wär ich nicht in dein Leben getreten, wärst du doch bloß ein sinnloser Niemand mit einer saufenden Mom und einem Agressionsproblem."
  • zu Caroline: "Und du, bei dir habe ich keine Angst,dass du mich erledigst, denn seit ich einen Vampir aus dir gemacht habe, geht's dir besser, das wissen wir beide."
  • zu Matt: "Oh, das einzige Mädchen hier im Raum, was es wirklich zu schätzen weiß, wie hübsch du bist. Du würdest mich nicht erstechen, oder Matty Blue. Nein sicher nicht. Du gehst in die Geschichte ein als die beste Nacht, die ich niemals hatte. Nun ja."
  • zu Jeremy: "Weißt du, Klein-Gilbert, es war nett, eine zeitlang einen Bruder zu haben, wenn du nur nicht so verdammt nervig wärst."
  • zu Bonnie: "Bonbon, wir sehen uns drüben. Kein Grund, sich zu verabschieden."
  • zu Damon: "Damon, ach schon klar, du würdest nichts lieber tun, als mir die Klinge mitten ins Herz zu rammen. Ich weiß, da wäre nur noch etwas, dass ich dir gern sagen würde. Es tut mir leid. Du gibst mir die Schuld für, das was du bist und das tut mir leid. Es tut mir leid, dass ich dich verwandelt hab, dass du nicht sterben konntest als ein vergessener Niemand auf einem beschissenen Schlachtfeld, und dass dein Vater nicht länger leben durfte und das nur damit du ihn ordentlich blamirst, dass ich deinem Leben endlich einen Sinn gegeben habe tut mir leid. Das ich dir Leidenschaft, Schwung und Begierde geschenkt habe. Es tut mir leid, dass du bist wie, du bist, weil du von mir gelernt hast, zu lieben."
  • zu Stefan: "Stefan, weißst du, ich hab mich immer gefragt, wie es sich anfühlt, von dir geliebt zu werden. Du musst zugeben, für ein winzig kleinen Moment waren deine Gefühle echt und für dich habe ich die Rolle meines Lebens gespielt. Stefan, ich liebe dich. Ich habe dich immer geliebt. Ich schätze so geht unsere Liebesgeschichte zu Ende."


Abweichungen vom RomanBearbeiten

  • Katherine wird im Buch häufig als schwächlich und lieblich beschrieben, Elena hingegen ist eine Art „Oberschlampe der Schule“ mit gutem Herz. In der Serie ist Elena eher das liebe, gütige „All-American Girl“, Katherine ist bösartig und manipulativ.
  • Sie trägt im Buch den Namen Catarina von Schwarzschild und kommt aus Deutschland.
  • In der Serie versucht Damon, Katherine aus einer Gruft zu befreien. Im Buch denken die Brüder, sie sei tot.
  • Im Buch versucht sie die Beziehung zwischen Damon und Stefan zu glätten indem sie den angeblichen Freitod in der Sonne sucht.
  • Im Buch kehrt sie nach 400 Jahren zurück um sich zu rächen, dass sich nach ihrem "Tod" die Salvatore-Brüder nicht vertragen haben.
  • Im Buch hat sie blonde Haare und blaue Augen. Diese Beschreibung entspricht in der Serie eher Caroline Forbes.
  • In den Büchern war Catarina von Schwarzschild ein deutsches Mädchen, welches eine Vampirin, die schön und kindlich, aber zur selben Zeit auch unreif, manipulativ und selbstsüchtig war. In der Serie war Katherine Pierce /Katerina Petrova, eine Bulgarin, ist auch schön und kindlich, war aber auch ich-bezogen und skrupellos nachdem sie ein Vampir wurde. Katherine Pierce und Catarina von Schwarzschild sind beide selbstsüchtig, eitel, sadistisch und manipulativ. Beide Katherines, in der Serie und im Buch, täuschten ihren Tod vor.

TriviaBearbeiten

  • Katherine, Isobel, Rose, Amara und Klaus sind die einzigen Charaktere nach denen eine Episode benannt wurde.
  • Im Buch kommt sie aus Deutschland und nicht aus Bulgarien
    • Nina Dobrev, die Schauspielerin von Katherine Pierce, wurde in Bulgarien geboren und spricht Bulgarisch. Das ist der Grund wieso Katherine aus Bulgarien und nicht aus Deutschland kommt.
  • Katherine hatte eine Tochter im alter von 16 Jahren bekommen, sie wurde verwandelt als sie 18 war, ihm Jahre 1492.
  • 1498 ist Katherine zurück nach Bulgarien geflohen um ihre Tochter zu holen, hat Nadia aber nie gefunden.
  • Sie kam nach ihrem Tod nicht auf die andere Seite, sondern in einer unbekannte Dimension.
  • Ihr Vorname "Katerina" ist bulgarisch und kommt ursprünglich aus dem griechischen. Er soll auf das griechische Wort "katharos" zurückgehen, daß "rein" bedeutet. Allerdings gibt es auch andere Vermutungen, so könnte er auch von "Hekate" , der Göttin für Magie herkommen. Es gibt viele bekannte Namensträgerinnen: Hlg. Katherina von Alexandrien (lebte um 300 n. Chr., war für ihre Klugkeit berühmt), Katharina von Medici (lebte im 16. Jahrhundert, war in viele Intrigen verwickelt), Katharina die Große (Zarin von Rußland, 18. Jahrhundert).
  • Der Familienname "Petrov/Petroff" (männlich) bzw. "Petrova" (weiblich) ist einer der häufigsten Familiennamen in Rußland und Bulgarien. Er bedeutet "Sohn/Tochter des Peter".
  • Normalerweise wird sie in der Serie mit ihrem englischen Namen "Katherine Pierce" angesprochen. Lediglich Klaus, Elijah, Rose, Trevor und Nadia sprechen sie mit ihrem ursprünglichen Namen als "Katerina" an.
  • Die Namen der Petrova-Doppelgänger enden alle mit einem "a": Amara, Tatia, Katerina, Elena.
  • Katherine wurde am 5. Juni 1473 geboren. Ihr Sternzeichen ist also "Zwillinge". Der lateinische Name dafür ist "Gemini". Das ist interessant, weil später in der Serie der Gemini-Zirkel auftaucht. Zumal Katherine von ihrem Vater her Traveller ist, also auch eine spezielle Art der Hexen.
  • Die erste Doppelgängerin Amara war einst mit der Hexe Qetsiyah befreundet. Katherine hatte 1864 die Hexe Emily Bennett als Freundin. Elena Gilberts beste Freundin ist deren Nachfahrin, die Hexe Bonnie Bennett. Hier gibt es also durchaus Parallelen.
  • Katherine nannte Stefan und Damon immer der Bruder,der mich zu viel liebte und der,der mich zu wenig liebte.
  • Katherine hatte höchstwahrscheinlich eine unbekannte Schwester was aber nie bestätigt wurde.

GalerieBearbeiten

Mygallery.png
Katerina Petrova
hat eine Galerie.



EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Als sie im April 1492 verwandelt wurde, hatte sie noch nicht Geburtstag, deshalb war sie als Vampir 18 Jahre alt. Sie nahm das Heilmittel kurz nach ihrem Geburtstag im Juni und lebte ca. ein halbes Jahr als Mensch bis sie im Januar gestorben ist, weshalb sie damals theoretisch 19 Jahre alt war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki