FANDOM



If you want to be with someone forever, you have to live forever.
— Lee zu Elena in Lebenslinien


Lee ist ein Vampir, der von Lexi, seiner ermordeten Freundin, verwandelt wurde, damit sie für immer zusammen sein konnten. Nach Lexis Tod, die von Damon Salvatore gepfählt wurde, tat Lee alles um sie zu rächen. 

Früheres LebenBearbeiten

Als Mensch begegnete Lee dem Vampir Lexi und verliebte sich in sie. Lexi empfand das gleiche für ihn und nachdem sie eine Zeit lang zusammen gelebt hatten entschied sie sich dazu, Lee zu verwandeln, um die Ewigkeit mit ihm zu verbringen.

Staffel EinsBearbeiten

Bree, eine Hexe und enge Vertraute von Lexi und Lee, rief ihn an, kurz nach dem Damon Salvatore und Elena Gilbert ihre Bar außerhalb von Atlanta, Georgia erreicht hatten. Als Elena nach draußen ging, um zu telefonieren, wurde sie von Lee entführt, der als Druckmittel gegen Damon einsetzen wollte. Er lockte Damon in eine Falle und stand kurz davor ihn auch zu töten. Elena sprach mit ihm und erkannte, dass er Lexis Freund war, den sie unsterblich geliebt hatte und brachte ihn dazu von Damon abzulassen. Voller Wut warf er den geschwächten Damon gegen eine Wand und ließ ihn weiter leben. Danach verließ er beide und wurde nie wieder gesehen.

Fähigkeiten (Auswahl)Bearbeiten

Siehe Hauptartikel: Vampire

StärkenBearbeiten

  • Extreme Stärke: Vampire sind übermenschlich stark.
  • Extreme Geschwindigkeit: Vampire können sich mit übermenschlicher Geschwindigkeit bewegen.
  • Gesteigerte Sinneswahrnehmung: Vampire können besser sehen, riechen, hören und fühlen.
  • Manipulation: Vampire sind in der Lage, das Gedächtnis von Menschen zu verändern oder zu löschen.
  • Unsterblichkeit: Wenn man sich verwandelt hat, hört man auf, zu altern. Außerdem wird man immun gegen alle Krankheiten und Infektionen. Sofern sie nicht gewaltsam getötet werden, können Vampire ewig leben.
  • Beschleunigte Heilung: Vampire heilen schneller von Verletzungen jeder Art mit übermenschlicher Geschwindigkeit.

SchwächenBearbeiten

  • Enthauptung: Das Abtrennen des Kopfes endet für einen Vampir mit dem Tod.
  • Feuer oder Sonnenlicht: Jegliche Aussetzung der Sonne oder mit Feuer kann einen Vampir verbrennen.
  • Eisenkraut: Äußerlich verbrennt es die Haut eines Vampirs. Gelangt in die Blutbahn eines Vampirs, so wird dieser sehr geschwächt, in großen Mengen wirkt es wie ein Betäubungsmittel.
  • Holz: Jegliche Art von Holz verletzt einen Vampir. Wird ein Pfahl durch das Herz getrieben, stirbt der Vampir.
  • Herz-Extraktion: Das Herz eines Vampirs zu entfernen, bedeutet dessen Tod.
  • Schutzzauber eines Wohnhauses: Er verhindert, dass ein Vampir dieses betreten kann, sofern er nicht von einem Bewohner hereingebeten wurde. Wenn er ungeladen in einem Haus ist, wird er Orientierungslos und kann nicht atmen.

WissenswertesBearbeiten

  • Lee und Charlotte sind die einzigen noch lebenden Vampire, die in nur einer Episode der Serie auftraten.
  • Lee, Charlotte, Nandi und Lucy sind die einzigen noch lebenden übernatürlichen Wesen, die in nur einer Episode auftraten.
  • Es ist möglich, dass Lee eine ähnlich starke Erzeugerbindung zu Lexi hatte, wie Charoltte und Elena zu Damon.
  • Wie Lexi hatte Lee eine starke Abneigung gegenüber Damon Salvatore.
  • Es ist möglich, dass Lee Teil der Blutslinien von Kol, Mikael oder Finn war und durch deren Tötung ebenfalls ums Leben gekommen ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki