FANDOM



Der Maskenball ist eine Veranstaltung während der zweiten Staffel.

2010Bearbeiten

Die Mystic Falls Gang plant (ohne Elena) Katherine auf dieser Feier zu töten. Caroline lockt sie in ein Zimmer im oberen Stockwerk, wo Damon und Stefan warten. Bonnie hat den Raum magisch verschlossen, sodass die drei nicht herauskönnen. Als die Brüder anfangen Katherine zu verletzten, verletzten sie gleichzeitig auch Elena, die mit Jeremy und Bonnie im Garten ist. Nachdem Jeremy die Brüder gewarnt hat, verlangt Katherine den Mondstein, damit Elena nichts passiert.

Gleichzeitig trifft Bonnie ihre Cousine Lucy, die sie vorher nicht kannte. Lucy, die von Katherine angeheuert wurde, beschließt die Seiten zu wechseln. Sie gibt Katherine den Mondstein, der allerdings mit einem Zauber belegt ist, sodass sie bewusstlos wird. Daraufhin sperrt Damon sie in die Gruft. Lucy verspricht Bonnie, dass sie sich wiedersehen und geht.

Zur selben Zeit feiern Tyler, Matt und Sarah im Büro von Richard Lockwood, wobei Matt anfängt, Tyler zu provozieren, da Katherine ihn dazu manipuliert hatte. Bevor die Situation eskaliert, trennt Caroline die beiden und schlägt Matt nieder. Doch Katherine hat einen Plan B. Sarah geht mit einem Brieföffner auf Tyler los, der sich wehrt. Sarah knallt mit dem Kopf auf den Tisch und stirbt, sodass Tylers Werwolffluch ausgelöst wird. Caroline erzählt später der Polizei, dass es ein Unfall war.

Als Elena nach Hause fahren will, wird sie auf dem Parkplatz entführt.

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.