Fandom

Vampire Diaries Wiki

Mason Lockwood

1.438Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare20 Teilen
I don't need revenge Damon, I need redemption.
 
Mason zu Damon ("Geisterwelt")

Mason Lockwood  war ein Werwolf, der jüngerer Bruder von Richard Lockwood und Onkel von Tyler Lockwood. Bis zu Richards Tod und seiner Rückkehr nach Mystic Falls, lebte er getrennt von seiner Familie und kam zurück, um Richard die letzte Ehre zu erweisen. Er hatte eine Beziehung mit Katherine Pierce und sie arbeiteten zusammen, um einen Mondstein zu finden. Er wusste jedoch nicht, dass sie ihn nur für ihre Ziele benutzte und wurde schlussendlich von Damon Salvatore getötet, der ihm das Herz herausriss.

In Geisterwelt kehrt er als Geist nach Mystic Falls zurück, nachdem die Tür zur Anderen Seite geöffnet wurde, um Rache an Damon zu nehmen und Tyler zu helfen.

Früheres LebenBearbeiten

Jimmy tot.jpg

Jimmy tot.

Mason war Surfer und lebte in Florida, wo er ein Mädchen namens Kathy kennenlernte. Diese wusste, dass er ein Werwolf war. Sie manipulierte Masons Freund Jimmy so, dass dieser einen Kampf mit ihm begann. In diesem Kampf tötete Mason ihn unabsichtlich. Somit löste er den Werwolfsfluch aus.

Staffel ZweiBearbeiten

Nach mehr als sieben Jahren Abwesenheit aus Mystic Falls kehrte er zum Begräbnis seines Bruders Richard zurück. Er meinte zu Tyler, er hätte ihn das letzte Mal gesehen, als er 10 Jahre alt gewesen war. Er erwischt Jeremy und Tyler beim Alkohol trinken und als Jeremy gegangen ist, trinkt er selber mit ihm.

Später wurde Tyler wütend auf seinen verstorbenen Vater und wollte seine Mutter attackieren, doch hielt Mason ihn auf und half ihm, sich zu beruhigen. Mason meinte, es sei der Fluch, ein Lockwood zu sein.

Am Carnival zeigte er sich schließlich, als er in einer Schlägerei zwischen Tyler und Carter menschenuntypisches Verhalten und indem seine Augen gelb aufleuchteten. Tyler konfrontierte ihn schließlich, doch er wimmelte ihn ab.

Beim Vollmond bereitete er sich auf seine Verwandlung vor und ging in den Lockwood-Keller, um sich anzuketten. Jedoch war er gezwungen, zu gehen, da Tyler und Aimee Bradley kamen. In Werwolfsgestalt griff er schließlich Caroline Forbes an, verschwand jedoch, als er Tylers Stimme hörte. Später erkennt Tyler seinen Onkel als den Werwolf.

Um wirklich herauszufinden, dass Mason ein Werwolf ist, plant er ein Barbecue bei Jenna zu Hause. Es wird offenbart, dass er und Jenna gemeinsam zur Schule gingen. Damon machte immer wieder Wolfsanspielungen und rammt ihn ein Silbermesser in den Bauch, um ihn zu entlarven. Doch der Silbermythos stimmt nicht und Mason erklärt Krieg.

In der Hoffnung, Mason zu überzeugen, nicht gegen ihn und seinen Bruder vorzugehen, redet Stefan mit ihm. Doch Mason entlarvt die beiden unter Sheriff Forbes Augen mit Eisenkraut und die beiden werden außer Gefecht gesetzt. Beinahe wurden sie getötet, doch Elena und Caroline kamen zu ihrer Rettung.

In Wirklichkeit ist es Katherine, die den Mondstein sucht und Mason erzählt Tyler, dass er jemanden umbringen muss, egal ob absichtlich oder nicht, um den Fluch auszulösen. Nachdem er fast Sarah umgebracht hatte, gab er Mason den Mondstein, der ihn an Katherine weitergab.

Mason-Katherine-mason-lockwood-16221150-500-420.jpg

Mason und Kathrine.

Schlussendlich wird Mason von Damon mithilfe von Bonnie gefangen genommen und gefoltert. Damon reißt ihm schließlich das Herz aus der Brust.

Später fanden Tyler und Caroline ein Video von Masons erster Verwandlung im Keller und Jules kam mit ihrem Rudel, um ihren Freund zu rächen.

Staffel DreiBearbeiten

Mason wurde kurz genannt, als Tyler ihn gegenüber Carol erwähnte, da er auch ein Werwolf war. Nachdem die Tür zur anderen Seite geöffnet wurde, kam Mason als Geist zurück. Er folterte Damon auf ähnliiche Weise, wie er ihn damals gefoltert hatte. Er ging in den Grill und forderte von Damon eine Entschuldigung, wenn er ihm im Gegenzug zu einer Waffe führen sollte, die Klaus töten könnte. Sie gingen also zum Lockwood-Keller und gingen zum Tunnelsystem. Mason meinte, er wolle Tyler helfen und sei nicht auf Rache aus. Als Damon nicht weitergehen konnte, fand Mason etwas, bevor er verschwand. Es war eine Wand, auf der die Namen der Urvampire standen.

Aussehen Bearbeiten

Mason hat braune Haare und hellblaue Augen. Er ist sportlich gebaut und ziemlich groß.

Kräfte und FähigkeitenBearbeiten

  • Übermenschliche Stärke und Schnelligkeit: Werwölfe sind stärker und schneller als normale Tiere oder Menschen. Sie bewegen sich schneller, springen höher und laufen weiter ohne das Anzeichen einer Erschöpfung.
  • Wut: Ist ein Werwolf wütend, steigern sich seine Kräfte für kurze Zeit. So kann es sein, dass sie stärker als Vampire sind.
  • Verbesserte Sinne: Werwölfe besitzen einen ausgeprägten Geruchsinn, außerdem sehen und hören sie besser.
  • Durabilität: Werwölfe sind physisch resistenter als jeder Mensch.
  • Lügen-Detektion: Werwölfe spüren, wenn eine Person lügt.
  • Selbstheilung: Werwölfe sind in der Lage, Verletzungen an ihrem Körper selbst zu heilen.
  • Werwolfs-Biss: Der Biss eines Werwolfes ist für normale Vampire absolut tödlich, nicht aber für Urvampire.
  • Vollmond: Während einer Vollmondnacht werden die natürlichen Fähigkeiten eines Werwolfes noch weiter verstärkt und erreichen ihren Höhepunkt.
  • Verwandlung: Werwölfe verwandeln sich während des Vollmondes in einen Wolf, haben jedoch keine Kontrolle über ihre Taten.

SchwächenBearbeiten

  • Gebrochenes Genick: Wird das Genick eines Werwolfs gebrochen, stirbt er.
  • Wolfs-Eisenhut: Die Pflanze schwächt Werwölfe und verbrennt ihre Haut bei Berührung.
  • Gilbert-Erfindung: Die Erfindung von Jonathan Gilbert erzeugt eine Hochfrequenz-Geräusch, das sowohl von Vampiren, als auch Werwölfen gehört werden konnte und sie außer Gefecht setzt.
  • Magie: Hexen können bei Werwölfen mehrere Aneurysmen erzeugen und ihnen dadurch unerträgliche Schmerzen zufügen.
  • Enthauptung: Das Trennen des Kopfes vom Körper eines Werwolfes verursacht seinen sofortigen Tod.
  • Herz-Extraktion: Die Enfternung des Herzens führt zum sofortigen Tod.

ZitateBearbeiten

Damon: "Solltest du nicht allwissend sein?"
Mason: "Ich bin ein Geist, nicht Gott."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki