FANDOM


Meredith Sulez ist eine Freundin von Elena Gilbert, sie erscheint allerdings nur im Roman und spielt in der Serie keine Rolle.

Ihr Großvater wurde von einem Vampir namens Nikolaus angegriffen. An dem Jahrestag dieses Angriffs ist Meredith' Geburtstag.

Meredith ist ein sehr ernstes, rational denkendes Mädchen, das immer eine logische Antwort parat hat und so gut wie nie überrascht ist. Sie ist eigentlich das genaue Gegenteil zu Bonnie. Es kommt erst spät heraus, dass Meredith eine Vampirjägerin ist, wie schon Generationen ihrer Familie. Sie hat einen Bruder namens Cristian, der jedoch von dem Vampir entführt wurde, der auch ihren Großvater angriff.

Meredith ist im Buch mit Alaric Saltzman verlobt.