FANDOM



Narben ist die fünfzehnte Folge der siebten Staffel von Vampire Diaries und die einhundertachtundvierzigste der Serie.

InhaltBearbeiten

Eine hässliche Narbe erinnert Stefan unentwegt an den Schmerz, den ihm Rayna angetan hat. Gemeinsam mit Valerie betreten sie einen von Hexen betriebenen Kräutergarten, in dem eine Pflanze wachsen soll, die seine Narbe verbergen kann. Doch sie finden dort nicht das, wonach sie suchen. Unterdessen gelingt es Damon, Raynas Herz herauszureißen – aber trotz der tödlichen Wunde kann sie sich wieder regenerieren.

HandlungBearbeiten

In The Originals traf Stefan in New Orleans auf Klaus‘ Hexen-Schwester Freya, die eine Salbe kreieren konnte, die das Signal von Stefans Wunde unterdrückt.

New Orleans: Rayna Cruz erwacht nackt im Bayou, nachdem sie „gestorben“ war. Sie klaut sich Kleidung zusammen und sammelt ihr Phönix-Schwert ein.

Im post-apokalyptischen Mystic Falls töten Penny und Matt zusammen Julians Freunde, doch plötzlich sind sie in der Unterzahl. Doch Rayna taucht auf und tötet alle, woraufhin sie einen Gefallen einfordert: Sie will Stefan Salvatore.

Dieser ist mit Valerie unterwegs, um frische Kräuter für seine Salbe zu besorgen.

Bonnie ist mittlerweile aufgewacht und wird pausenlos von Enzo angerufen, doch sie nimmt nicht ab. Damon erklärt ihr, dass er einen geheimen Plan hätte, um Rayna zu töten, doch Bonnie erkennt, dass er noch keinen hat. Allerdings schlägt Damon ihre Hilfe aus, da er nicht will, dass noch jemand wegen ihm in Schwierigkeiten gerät.

Im Mystic Grill bedroht Rayna unter Anleitung für Matt und Penny einen von Julians Vampiren, als Damon auftaucht. Matt schießt Rayna in den Rücken, woraufhin Damon ihr das Herz herausreißt. Penny zeigt sich zunächst schockiert, dann fordert Damon eine Kreissäge.

Er zersägt Rayna und drapiert ihre Körperteile im Lockwood-Brunnen, allerdings beginnt sie, zu brennen und Rayna steht aus der Asche wieder auf. Damon überlässt ihr Kleidung von Elena und will mit ihr einen Deal eingehen, damit sie Stefan nicht tötet.

Stefan und Valerie durchsuchen ein Hexen-Gewächshaus, wobei Stefan ihr von Rebekah erzählt. Als sie feststellen, dass das gesuchte Kraut verschwunden ist, werden sie von einer alten Frau überrascht und durch ein Gas außer Gefecht gesetzt.

Bonnie stattet Enzo und der Armory einen Besuch ab, wobei sie Alex kennenlernt, die ihr die Räumlichkeiten zeigt. Dabei zeigt sie ihr auch die acht Schamanen, die ihr Leben für Rayna gaben. Zwei sind noch gut erhalten, während die anderen Sechs verfallen. Enzo erklärt, dass jedes Mal, wenn Rayna stirbt, ein weiterer Körper verfällt.

Bonnie übermittelt dies sofort an Damon, der Rayna sofort erneut tötet, sodass sie nur noch ein Leben hat. Enzo sieht die Leiche verfallen und erkennt sofort, dass Bonnie dahinter steckt, von der er eine Erklärung fordert. Sie erklärt, doch Enzo überrascht sie, denn wenn Rayna endgültig stirbt, stirbt auch jeder, den sie markiert hat- also auch Stefan.

Dieser erfährt von Valerie und der alten Frau, dass jemand alle Kräuter gestohlen hat und es weltweit keine anderen gibt, da die Hexen alle zerstört haben.

Matt erklärt Penny, dass er Damon, der böse ist, nur hilft, weil er damit Stefan, der gut ist, hilft. Doch Penny macht ihm klar, dass es so nicht weitergehen kann und erinnert ihn daran, was die Vampire aus der Stadt gemacht haben.

Damon macht sich sofort auf den Weg zu Rayna, die er begraben hatte, damit sie erstickt. Doch aufgrund der Neuigkeiten buddelt er nun wie ein verrückter nach der Jägerin.

Stefan ruft Caroline an und schlägt ihr vor, mit ihm zu fliehen, nach Europa zu reisen und die Welt zu sehen. Doch Caroline schlägt es aus, da Alaric ihre Hilfe benötigt. Nach dem Telefonat ringt Stefan plötzlich nach Luft, da Rayna fast erstickt. Während Stefan bereits bewusstlos ist, muss Damon Rayna auf „menschliche“ Weiße wiederbeleben, sodass auch Stefan wieder zu sich kommt. Danach greift sie allerdings Damon an.

Während Bonnie in der Armory nach einer Lösung für das Problem sucht, sucht die Armory Rayna auf und kann sie ausschalten, bevor sie Damon töten kann. Danach erfährt Enzo von Alex, dass die Armory auch Bonnie haben wollen.

Als Stefan nach Hause zurückkehrt, erklärt Damon ihm, was er vorhat. Er will die nächsten 60 Jahre neben Elena vertrocknen, was Stefan nicht gut findet. Er wünscht sich von Damon, dass er ihm jetzt beisteht, doch Damon entgegnet nur, dass sie es in 60 Jahren klären können und verschwindet. Danach taucht Matt auf, um Stefan zu erklären, dass von nun an alle Vampire die Stadt verlassen werden. Obwohl Stefan in seinem Zuhause bleiben möchte, scheint er Matts Erklärung zu verstehen und lässt ihn schadlos gehen.

Brooklyn, New York City: Damon legt sich neben Elena in einem Sarg zur Ruhe. Bevor er dies allerdings machen kann, taucht Bonnie auf und erklärt ihm, wie weh er ihr damit tut. Sie lässt ihn in dem Wissen zu Grabe gehen, dass sie wütend auf ihn ist.

Dallas, Texas: Stefan hinterlässt Alaric einen Brief von Damon und beobachtet ihn, Caroline und die Zwillinge durch das Küchenfenster, bevor er geht.

3 Jahre später: Stefan sitzt gefesselt im Fernsehstudio und redet mit Rayna. Diese unterbreitet ihm das Angebot, seine Markierung auf Damon zu übertragen. Stefan denkt zunächst, dass Rayna die Brüder gegeneinander ausspielen will, doch dann taucht Damon auf und erklärt, dass es seine Idee war.

DarstellerBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

MusikBearbeiten

Last.fm_play.png "Nobody Really Cares If You Don't Go to the Party" – Courtney Barnett
Last.fm_play.png "Lie Lie Lie" – Metric
Last.fm_play.png "Way Too Much" – Wavves
Last.fm_play.png "Crash and Burn" – Angus & Julia Stone


TriviaBearbeiten

GestorbenBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.