FANDOM


Dieser Artikel ist über den Phönix-Stein, einem Objekt. Vielleicht suchst du aber nach Der Phönix-Stein, einer Episode der 7. Staffel.
It's more like a supernatural holding cell for a bunch of lost vampire souls.
 


Der Phönix-Stein ist ein rund, rot geschliffener Edelstein, der angebliche Tote wieder lebendig machen kann, doch dies stellt sich als falsch heraus. Der Stein war Teil des Phönix-Schwert, das als übernatürliches Gefängnis für Vampirseelen dient. Als solches kann der Stein auch auf magische Weise verwendet werden, um eine Vampirseele, die sich in dem Stein befindet, mit einem Körper wiederzuvereinigen.

Nachdem Nora und Mary Louise den Stein zerstört haben, wird jede Seele, die in dem Stein eingesperrt war, befreit und besetzte einen neuen Körper.

Staffel SiebenBearbeiten

In Der Phönix-Stein legt Alaric den Stein auf den toten Ryan und dieser wird wieder lebendig, doch als er in wieder wegnimmt, stirbt Ryan erneut. Er plant damit Jo wiederzuerwecken, nachdem sie in Ich denk an dich die ganze Zeit von Kai erstochen worden war.

In Die Wiedererweckung holt Bonnie mit dem Stein Oscar wieder, danach erweckt sie Jo.

In Alte Vampirseelen stellt sich allerdings heraus, dass nicht Oscar und Jo zurückgeholt wurden, sondern alte Vampirseelen aus dem Stein befreit wurden. Bonnie verliert den Stein an Oscar, der von Enzo getötet wird. Dieser stellt Lily vor die Wahl: Enzo oder der Stein. Sie entscheidet sich für den Stein, sodass Nora, Mary Louise und Beau Julian aus dem Stein befreien und mit seinem Körper wieder vereinen können.

In Eiskalt zeigt Julian den Salvatore-Brüdern das vollendete Phönix-Schwert. Am Ende der Episode ersticht er Damon damit und Nora ersticht Stefan, sodass sie in ihrer eigenen persönlichen Hölle landen.

Am Ende der Folge Damons Hölle wird Damon von Bonnie befreit, wobei sie Stefan mit Noras Hilfe bereits vorher befreit hatte.

In Gegengift opfern Nora und Mary Louise sich, um den Stein und das Phönix-Schwert für immer zu zerstören. Der Zauber verursacht eine Explosion, in der die beiden sterben. Rayna erklärt danach, dass jede Vampirseele, die im Stein gefangen war, nun befreit ist und sich in fremden Körpern niedergelassen haben.

In Tötet sie alle werden alle Vampire, die aus dem Stein befreit wurden, getötet.

Bekannte gefangene SeelenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Stein wird das erste Mal in Die Häretiker gezeigt.
  • Wird eine Vampirseele nicht mit einem Vampirkörper wiedervereint, stirbt er nach einiger Zeit.
  • Nachdem die Vampirseelen aus dem Stein befreit werden, hat Rayna Visionen von den Vampiren, die sie verrückt werden lassen.

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki