FANDOM


True love prevails, universe be damned.
 
— Qetsiyah zu Katherine in ("Der Tod und das Mädchen")

Qetsiyah, auch bekannt als Tessa war eine der ältesten und mächtigsten Hexen, die es gibt, die mit Silas den Unsterblichkeitszauber und das Heilmittel für Vampirismus kreiert hatte.

Sie tritt erstmals in der 3. Folge der 5. Staffel von The Vampire Diaries als Tessa auf.

Qetsiyah ist ein Mitglied der Bennett-Familie.

GeschichteBearbeiten

Vor über 2000 Jahren erschuf Qetsiyah den Unsterblichkeitszauber aus Liebe zu Silas. Doch er hatte Quetsiyah nur benutzt um sich und seine wahre Liebe, Amara, unsterblich zu machen. Als Quetsiyah dies erfuhr tötete sie Amara aus Rache an Silas, nachdem sie das Gegenmittel genommen hat und wieder sterblich wurde. Sie sperrte Silas mit dem zweiten Heilmittel ein, so dass er es auch nehmen und sterben könnte. Sie verfluchte beide, sodass jedes Jahrhundert ein Doppelgänger von Silas und alle 500 Jahre ein Doppelgänger von Amara auf der Welt auftaucht.

Staffel VierBearbeiten

In der Episode We All Go A Little Mad Sometimes erzählt Professor Shane seinen Studenten die Geschichte von dem ersten Unsterblichen und dessen tragisches Schicksal. Qetsiyah half Silas, um einen Zauberspruch für die Ewigkeit zu erschaffen, aber schließlich wurde sie sehr eifersüchtig, als sie entdeckte, dass er eine andere Frau für immer lieben wollte. Qetsiyah tötete Silas' Geliebte in einem Anfall von Eifersucht und Rache und nutzte ihre Fähigkeiten, um Silas lebendig einzusperren.

In O Come, All Ye Faithful erwähnt Shane die Geschichte wieder, er erwähnte nicht den Namen Qetsiyah, aber verweist darauf, dass sie die beste Freundin von Silas war.

In After School Special gibt Shane Qetsiyahs Talisman an Bonnie als Hilfe für ihre Magie.

Als Jeremys Jägermal in Im Angesicht des Todes vervollständigt wird, sind darauf alle Beteiligten der Silasgeschichte zu sehen, auch Qetsiyah.

In Hinunter in den Kaninchenbau erzählt Shane, dass Silas' Grabstein Qetsiyahs kalzifiziertes Blut enthalte. Dies benutzt Bonnie in The Walking Dead als Energiequelle um den Schleier zur Anderen Seite zu öffnen.

PersönlichkeitBearbeiten

Es ist nicht viel über Qetsiyas Persönlichkeit bekannt. Während und nachdem die Geschichte von der ersten Unsterblichkeit ans Licht kam, hatte Shane einen Teil der Persönlichkeit von Qetsiyah. Sie war Silas gegenüber sehr lange loyal, bis zu dem Punkt, wo sie ihm geholfen hatte unsterblich zu werden. Doch Qetsiyah hatte herausgefunden, dass Silas ihre Gefühle nicht erwiderte und jemanden anderen liebte. Sie wurde wütend und tötete Silas Geliebte und Silas wurde von Qetsiyah lebendig begraben, bis jemand ihn befreien kann nach unzähligen Jahren in Isolation. Shane beschreibt Qetsiyah als eine sehr mächtige und rachsüchtig Hexe. Sie ist außerdem ein bisschen naiv und nachtragend.

ZitateBearbeiten

Qetsiyah: "Es fällt mir schwer, zu vertrauen. Ich bin kontrollsüchtig und paranoid und dazu noch verrückt.. und das finde ich ganz wunderbar."

TriviaBearbeiten

  • Galen Vaughn sagte, Qetsiyah habe ihn auf der Anderen Seite empfangen und ihn an seine Bestimmung erinnert. 
  • Sie wird auf dem Jägermal dargestellt.
  • Sie stirbt in Death and the Maiden nachdem Amara und Silas starben, sie brachte sich selbst um.
  • Sie hat für sich behalten, dass Bonnie jeden Übernatürlichen Tod fühlen wird, wenn eine tote Seele durch sie auf die andere Seite übergeht.
  • Sie erschuf den Jahrhundertfluch: Jedes Jahrhundert ein Doppelgänger von Silas und alle 500 Jahren eine Doppelgängerin von Amara. Die beiden sollten sich so selten wie möglich treffen.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki