FANDOM



I found peace, because I made sure that you'll find yours.
Sheila zu Bonnie in Home

Sheila Bennett war die Großmutter von Bonnie Bennett und wird von ihr nur Grams genannt

Sie ist ein Mitglied der Bennett-Familie und Soso-Familie.

AllgemeinesBearbeiten

Sie arbeitete als Professorin an einem College. Sie war wie Bonnie eine Hexe und brachte ihr das Zaubern bei.

Staffel EinsBearbeiten

Als Bonnie und sie versuchten die Gruft zu öffnen, wurde schnell klar, dass nur die Gruft geöffnet war, der Zauber allerdings nicht aufgehoben wurde. Bonnie und Sheila versuchten den Zauber zu brechen, damit Damon und Stefan aus der Gruft konnten. Bonnie und Sheila benutzen alle ihre Kraft. Später am Abend starb Sheila.

Staffel DreiBearbeiten

Sheila tauchte noch einmal als Geist auf und half Bonnie die Geister wieder zurück zu schicken.

Staffel VierBearbeiten

Nachdem Elena im Fluss ertrunken war und davor stand, sich in einen Vampir zu verwandeln, überlegte Bonnie, wie sie Elenas menschliches Leben retten könnte. Als Bonnie den Zauber ausführte, der Elenas menschliche Häfte wiederbringen sollte, und sie sich somit zu ihr teleportierte, schickte Sheila sie zurück und sagte ihr, dass sie der Dunkelheit nicht nachgeben solle. Doch Bonnie vollzog später den Zauber, der Tylers und Klaus' Seelen wieder austauschte. Sheila versuchte sie zu stoppen, wurde jedoch von der Dunkelheit verschlungen und litt. Später als Bonnie den Zauber spricht, um für Silas den Schleier zu vernichten, taucht sie nochmal auf, um Bonnie daran zu hindern Jeremy Gilbert wiederauferstehen zu lassen, jedoch ignoriert Bonnie Sheila und stirbt, worauf sie ein Geist wird.

Staffel FünfBearbeiten

Da die andere Seite zerstört worden ist und Bonnie sah, wie Sheila ins strahlende Licht gegangen ist, ist sie jetzt vermutlich in der hellen Welt, weil sie ihren Frieden gefunden hat.

Stärken & FähigkeitenBearbeiten

  • Channeln: Den Elementen oder anderen Hexen wird Energie entzogen, um seine eigene Magie zu stärken
  • Beschwörung: Die Kraft, Elemente, Personen oder Geister zu beschwören
  • Kontrolle über die Elemente: Man verfügt über die Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Wetter)
  • Gedankenkontrolle: Die Kraft, Gedanken eines Menschen zu kontrollieren oder zu manipulieren (vgl. Manipulation)
  • Zufügen von Schmerz: Übernatürlichen Wesen Aneurysmen verpassen, sodass deren Blutgefäße platzen. Da sie schnell heilen, fügt man dadurch Vampiren und Werwölfen Schmerzen zu.
  • Vorausahnung: Die Kraft, in die Zukunft zu sehen und kommende Ereignisse zu erfahren
  • Zaubersprüche anwenden: Die Kraft, Zaubersprüche zu wirken
  • Telekinese: Objekte oder Personen schweben zu lassen
  • Zaubertränke: Das Zubereiten von Elixieren und Zaubertränken, die übernatürliches bewirken und aus verschiedenen mystischen Zutaten bestehen

SchwächenBearbeiten

  • Angst: Angst vor etwas zu haben, blockiert die Zauberkräfte, bis man sie überwunden hat. Durch Angst kann man sie sogar temporär verlieren.
  • Überbenutzung der Magie: Benutzt eine Hexe zuviel ihrer Magie, kann es sie töten.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.