FANDOM



Sie erinnert dich an Elena ist die achte Folge der achten Staffel von Vampire Diaries und die einhundertunddreiundsechszigste der Serie.

InhaltBearbeiten

Die Salvatore-Brüder sind zusammen auf Tour und liefern Cade böse Seelen. Stefan spielt dabei mit nicht ganz fairen Mitteln. Die böse Seite der jungen Ärztin Tara lockt er mit miesen Tricks hervor.

Als Caroline durch ihren Job an die Mystic Falls High School kommt, trifft sie dort auf eine böse Überraschung. Sybil gibt sich als Geschichtslehrerin aus und will Caroline dazu zwingen, eine mysteriöse Glocke zu besorgen. Die wurde von Matts Familie vor Hunderten von Jahren geschaffen, doch noch weiß keiner, zu was sie fähig ist.

HandlungBearbeiten

Stefan und DamonBearbeiten

Stefan und Damon bezirzen eine ganze Therapiegruppe, um ihr neustes Opfer auszusuchen. Als sie beschließen, dass der Therapeut der schlimmste Finger ist, greift Damon diesen an. Als er fertig ist, bemerkt er, dass Stefan alle anderen ebenfalls umgebracht hat. Der versichert seinem Bruder aber, dass er seinen Ripper unter Kontrolle hätte.

Stefan vermutet, dass eine Ärztin ihr nächstes Opfer sein sollte, weshalb er Damon Eisenkraut injiziert, damit er einen "Schwächeanfall" bekommt. So kommt Damon als Patient ins Krankenhaus. Stefan berichtet, dass die Ärztin Tara ihre Eltern bei einem Autounfall verlor und dass sie Organspenden unterstützt.

Als Stefan im Gespräch mit Tara nicht die gewünschten Antworten erhält (sie ist wohl doch nicht so böse), macht er ihr weiß, dass Damon für den Tod ihrer Eltern verantwortlich wäre. Dann kreiert er einen erneuten Notfall bei seinem Bruder.

Damons Blutdruck sackt ab und er versucht, Tara zu überzeugen, dass er nicht ihre Eltern getötet hat, dazu ist er aber zu schwach. Stefan erhöht weiter die Eisenkrautdosis und drängt Tara dazu, Damon sterben zu lassen. Doch die Ärztin will es zunächst nicht. Schließlich kann er sie doch überzeugen, woraufhin sie ihn aus Damons Zimmer schickt. Dieser entschuldigt sich bei Tara für seine Taten (die er nicht begangen hat). Dennoch gibt sie ihm ein Medikament, das einen Herzstillstand verursacht.

Stefan trifft Tara vor dem Krankenhaus und erklärt ihr, dass sie auf ihn reingefallen ist. Zu ihrer Überraschung taucht auch Damon auf, den sie kurz vorher getötet hatte. Stefan will sie an Cade überliefern, doch Damon will ihr eine zweite Chance geben. Stefan glaubt, dass Tara ihn an Elena erinnern würde und Damon nur deshalb so ist.

Stefan hat Elenas alte Kette gefunden und nun den Eindruck, dass Damon seine Menschlichkeit dadurch durchlässt. Um das Gegenteil zu beweisen, wirft Damon die Kette aus dem fahrenden Auto. Im Anschluss tötet er Tara.

Nachdem Damon am nächsten Morgen die Kette wieder eingesammelt hat, erwischt er Stefan dabei, wie dieser im Krankenhaus seiner Rippernatur nachgeht.

Caroline und MattBearbeiten

Caroline bringt Elena mittels eines Tagebucheintrages auf den neusten Stand. Dabei befindet sie sich an der Mystic Falls High School, an der eine Veranstaltung zum Gründertag stattfindet. Sie lädt Matt zum Mittagessen ein, doch der will sich um die St. John-Box kümmern, die Tyler zurückgelassen hat.

Matt bringt die Box zur Waffenkammer, wo er auf Dorian trifft. Alaric hat ihm die Wahrheit anvertraut, sodass er etwas recherchiert hat. 1780 waren die Sirenen mit einem Harvey befreundet, den sie in den Tunneln der Waffenkammer verhungern ließen. Die DNA Ergebnisse beweisen, dass Matt durch seinen Vater mit Harvey verwandt ist. Dieser war von Seline besessen war und ihre Maße für eine Krone und eine Glocke nutzen wollte, die der Schmied herstellen wollte.

Caroline begleitet einen der Geschichtskurse und stellt überrascht fest, dass ausgerechnet Sybil deren Lehrerin ist. Diese berichtet von 1790 als 100 Hexen in Mystic Falls verbrannt wurden. Im Anschluss geht die Klasse, mit Caroline und Sybil, auf eine Exkursion. Sie fahren zum Haus der 100 Hexen, wo die Schüler etwas bauen. Sybil unterrichtet Caroline derweil über die Glocke, die 1992 verschwunden ist, als sie bei der Gründertagsparade von der Wickery Bridge fiel. Plötzlich gibt Sybil den Schülern ein Zeichen, auf das sie sich an Pfähle fesseln. Violet lässt scih von Sybil eine Fackel anzünden. Dann fordert die Sirene Caroline dazu auf, ihr die Glocke zu bringen oder die Schüler werden sterben.

Caroline telefoniert mit Matt und erfährt, dass die Gründerglocke in der Garage ihres Hauses in den alten Sachen ihrer Mutter sein muss.

Dorian erklärt Matt und Peter per Handy, dass die Stimmgabel und die Gründerglocke zusammen eine Art Superglocke ergeben. In dem Moment erreichen Matt und Peter das Haus der 100 Hexen, wo die Schüler sind, die sie nun befreien.

In der Garage müssen Caroline und Sybil feststellen, dass Seline ihnen zuvorgekommen ist. Die Glocke ist weg, an ihrer Stelle ist nur ein kurzer Brief. In ihrer Wut lässt Sybil Violet die Pfähle anzünden, doch Matt und Peter können alle Schüler rechtzeitig befreien.

DarstellerBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

TriviaBearbeiten

GestorbenBearbeiten

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki