FANDOM


You're a witch. You hate Klaus. And I can figure something out.
 

Das ist die Beziehung zwischen dem Vampir Stefan Salvatore und der Hexe Bonnie Bennett

Staffel Eins Bearbeiten

Das erste Mal sieht Bonnie Stefan als den neuen Studenten der sich gerade einschreibt in Liebes Tagebuch. Allerdings sehen sie und Elena ihn nur von hinten. Doch sie meint, dass es ein sexy Rücken sei und scheint fasziniert von ihm.

Am Ende von Die Nacht des Kometen gibt Bonnie Stefan Elenas Telefonnummer und als sie seine Hand berührt bekommt sie eine Vision sie fragt entsetzt "Was ist dir widerfahren?" .

In Monster sagt Bonnie gegenüber Elena, dass sie ein ungutes Gefühl bei Stefan hat. Doch Elena läd sie und Stefan zum Abendessen ein damit die beiden sich besser kennen lernen. Die drei unterhalten sich über die Schule und über Bonnies Familie. Als Stefan erfährt, das Bonnie Hexen aus Salem als Vorfahren hat, ist er sichtlich beeindruckt. Er sagt Bonnie, das die Hexen von Salem sehr interessante Persönlichkeiten sind und gewinnt somit die Symphatie der angehenden Hexe.

Nachdem Bonnie erfährt das Stefan und Damon Vampire sind und ihre Grams nach einem starken Zauber stirbt ist sie nicht gut auf Vampire zu sprechen, rettet Damon und Stefan aber am Ende von Staffel 1 das Leben.

Im Verlauf der weiteren Staffeln entwickeln die beiden ein gutes Verhältnis und retten sich gegenseitig oft das Leben. Ihre Beziehung leidet erst wieder, als Stefan Enzo in Staffel 8 tötet und sie ihm das Heilmittel gibt. Auch wenn Stefan sich bemüht, kann Bonnie ihm nicht vergeben.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki