FANDOM


I've saved you from metaphorical darkness and actual darkness. I think you owe me a beer.
Lexi zu Stefan in Home

Das ist die Beziehung zwischen den Vampiren Stefan Salvatore und Lexi Branson

Früheres Leben Bearbeiten

1864 lernten Lexi und Stefan sich kennen, nachdem er in einen Vampir verwandelt wurde. Nachdem er versucht hatte ihr Blut zu trinken, gab sie sich als Vampir zu erkennen und erklärte ihm, dass er durch Jagd und Mord seine Menschlichkeit verliert. Sie half ihm sein Verlangen nach Blut zu kontrollieren und sie veränderte Stefans Persönlichkeit zum Guten.

Im April 1922 spürte Lexi ihren Freund erneut auf, der einen Rückfall erlitten hatte und als Ripper unzählige Menschen tötete. Sie half Stefan auf ihre ganz eigene Weise und er entsagte menschlichen Blut entgültig. Beide verband eine tiefe Freundschaft und Lexi besuchte Stefan jedes Jahr zu seinem Geburtstag. Anlässliches dieses Tages gingen beide 1987 auf ein Bon Jovi Konzert.

Staffel Eins Bearbeiten

In der Folge 162 Kerzen besucht Lexi den jüngeren Salvator zu seinem Geburtstag und sie plauderte über alte Zeiten. Sie überzeugte Stefan auch zu einer Party im Grill zu gehen. Doch noch am selben Abend pfählt Damon Lexi und Stefan wird Zeuge des Vorfalls. Ihr Tod macht Stefan so wütend, dass er seinem Bruder einen Pfahl in den Bauch rammt.

Lexi und Stefan in 162 Kerzen.jpg
Stefan-and-Lexi-stefan-salvatore-17396815-500-282.gif

Staffel Drei Bearbeiten

In der Folge Geisterwelt treffen Stefan und Lexi wieder aufeinander.Durch einen fehlgeschlagenen Zauber von Bonnie Bennet wurden alle Geister in Mystic Falls sichtbar und konnten frei agieren. Lexi nutzt die ihr gegebene Zeit, um Stefan aufzusuchen und ihm zu helfen. Aufgrund seiner Manipulation durch Klaus und seiner Blutgier war er nicht bereit freiwillig mit ihr zu gehen und Lexi schlug ihn daraufhin bewusstlos. Sie sperrte ihn in ein Kellergewölbe und brachte Elena zu ihm, die in Lexi, die einzige Chance sah ihn zu retten. Lexi folterte Stefan, damit er wieder Gefühle zuließ.

Staffel Vier Bearbeiten

Lexi kann in den Folgen Die lebenden Toten und Abschlussfeier kurzfristig sichtbar werden und kann frei agieren. Sie geht in dieser Zeit zu Stefan und sie betrinken sich und reden über Elenas Entscheidung und wie Stefan sich verhalten wird. Als dieser dann Silas begraben fährt macht sie Vorschläge wo Stefan als nächstes hingeht. Als Stefan sagt, dass er noch nie in Portland war, ist sie wieder verschwunden und Stefan sagt traurig:"Bis zum nächsten Mal Lexi."

Staffel Fünf Bearbeiten

In der 5. Staffel beginnt die andere Seite zu zerfallen und auch Lexi und Stefan sind davon betroffen. Da die Beiden wie viele der anderen übernatürlichen Wesen aus Mystic Falls gestorben sind, sind sie auf der anderen Seite.

In Home spricht die Hexe Liv Parker einen Zauber, der es den Geistern ermöglicht durch Bonnie wieder ins Leben zurück zugehen. Doch als Lexi an der Reihe ist um hinüber zugehen, passt sie und erklärt, dass sie eine schlechte Freundin für Stefan wäre, wenn sie vor Damon gehen würde. So entscheidet sie sich für's Frieden finden.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki