FANDOM


Money won't cut it here, pretty one. Dark magic draws power from dark places. Casting the spell you need requires the sacrifice of twelve human souls.
— Valerie LaMarche zu Damon in Die Vampir-Bindung (Flashback)

Valerie LaMarche war eine Hexe, Nandis Mutter und ehemalige Besitzerin von Nandis Spezialitäten.

1942Bearbeiten

Valerie war eine Hexe und ihr gehörte Nandis Spezialitäten. Sie versprach Damon Salvatore, Charlottes Erzeugerbande zu brechen, wenn er ihr 12 Menschen tötete, dessen Opfer sie für das Ritual benötigte. Es kommt heraus, dass es nie einen Zauberspruch gab und sie nur Expression verwendete, um sich der zwölf Seelen zu bemächtigen.

GeschichteBearbeiten

Während dem 2.Weltkrieg, lebte Valerie mit ihrer kleinen Tochter Nandi in New Orleans in einem Gewürzshop in der Bourbon Street.

Sie wurde von Damon besucht, der wollte, dass sie die Erschafferbindung zu Charlotte bricht. Sie sagte ihm, dass sie es machen würde, aber nur, wenn er für den Zauber 12 Personen tötet. Trotz der Tatsache, dass er es tat, als Valerie es forderte, wurde im Jahr 2010 klar, dass "der Zauber" nicht funktionierte, als Charlotte immer noch an Damon gebunden war und das tat, was er sagte, als er wieder nach New Orleans kam.

Nandi implizierte, dass ihre Mutter Valerie Damon nur dazu benutzt hatte, um Zugang zu einer viel dunkleren Magie zu erhalten, im Gegensatz zur "normalen" dunklen Magie, die Expression genannt wird und ein Opfer von 12 Seelen fordert.

Valerie starb irgendwann in den 1940er Jahren und ab da an, übernahm Nandi den Laden, der zu Nandis Spezialitäten wurde.

PersönlichkeitBearbeiten

Valerie war eine kultivierte, höfliche und professionelle Person, wenn es darum ging, was sie wollte. Sie zeigte keine Reue, als sie ein Menschenopfer von 12 Personen forderte, um ihre Ziele zu erreichen. Allerdings, schien sie ihre Tochter Nandi, geliebt zu haben.

Auf der anderen Seite, schämte sich Nandi für ihre Mutter, da sie eine so dunkle Magie praktizierte. Sie versuchte das Gegenteil ihrer Mutter zu sein und nur einfache pflanzliche Heilmittel in ihrem laden zu verkaufen.

AussehenBearbeiten

Valerie hatte kurzes, welliges und hellbraunes Haar und genauso braune Augen. Obwohl sie nicht sehr groß war, hatte sie ein wundervolles Aussehen.

NameBearbeiten

  • Valerie ist eine Form von Valentina oder Valeria und kann auch unabhängig benutzt werden. Der Name ist lateinischen Ursprungs und bedeutet "gesund, stark und tapfer zu sein".
  • LaMarche hat seinen Ursprung in der Region Lorraine in Frankreich und wird aus dem Alt Französischen Wort "marche" abgeleitet, das "Markt" bedeutet.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki