FANDOM


Don't listen to him. He knows he's dead either way. But if he can provoke you to kill him now, then you spend eternity as the boy who killed his own mother.
 
Valerie zu Damon ("Der Antrag")

Valerie Tulle ist ein wiederkehrender Charakter in der 7.Staffel  von The Vampire Diaries. Valerie ist ein ehemaliges Mitglied der Heretics. Ihr erster Auftritt war in Ein Vogel im güldenen Käfig, als Gefangene in der Gefängniswelt mit Lillian Salvatore, Nora, Mary Louise, Malcolm, Beau, und Oscar

GeschichteBearbeiten

Valerie wurde als Mitglied des Gemini-Zirkel geboren, doch sie war kein Hexer, sondern konnte nur Magie absaugen, deshalb wurde sie verstoßen.

1858Bearbeiten

Sie wurde Krankenschwester in einem Sanatorium, wo sie die an Tuberkulose erkrankte Lilian Salvatore traf. Lily wurde in einen Vampir verwandelt und nahm Valerie unter ihre Fittiche.

1863Bearbeiten

Lily bittet Valerie gemeinsam mit Julian nach ihrem Sohn ,Stefan Salvatore, zu sehen, bevor sie nach Europa reisen. Doch Valerie verliebt sich in Stefan und sie verbringen eine Nacht miteinander, bis Julian auftaucht und sie trennt. Valerie verspricht Stefan, dass sie zurück kommen wird. In New York City stellt sie fest, dass sie schwanger ist und will nach Mystic Falls zurück, doch Julian erwischt sie bei der Flucht. Er prügelt sie halb tot, wobei sie das Kind verliert. Lily, die Valerie mit ihrem Blut rettet, erzählt er, sie wäre überfallen worden. Aus lauter Verzweiflung begeht Valerie noch am selben Abend Selbstmord, indem sie sich in der Badewanne ertränkt, doch erwacht wieder und wird so durch Zufall die erste Häretikerin.

1903Bearbeiten

Per Schiff kehren die Häretiker um Lily von England nach Amerika zurück und töten alle Menschen an Bord, allerdings werden sie vom Gemini-Zirkel begrüßt. Sie sperren die sieben in eine Zwischenwelt. Laut Nora suchte Valerie dort zuerst nach Stefans Tagebuch.

Staffel SechsBearbeiten

Zusammen mit den anderen Häretikern wird Valerie von Kai Parker aus der Zwischenwelt befreit.

Staffel SiebenBearbeiten

In Die Häretiker sieht man Valerie in ihr Tagebuch schreiben, dass sie Mystic Falls hassen würde, dann steht sie auf und geht. Auf ihrem Weg nach Hause wird sie überfahren, die Übeltäter begehen Fahrerflucht. Als die beiden weg sind, wacht sie wieder auf. Aus Rache töten Nora, Mary Louise und Valerie die beiden später.

In Der Phönix-Stein belegt Valerie die gefangene Caroline Forbes mit einem Zauber, wobei Carolines Haut wie Eisenkraut wird, um sie vor Mary Louises Folter zu bewahren.

In Zeit der Unschuld zerstört sie Carolines Handy, als diese mit Stefan telefoniert, und schlägt sie nieder. Als Caroline wieder erwacht, fragt sie Valerie nach Stefan, woraufhin Valerie ihr von den Ereignissen von 1863 erzählt, nur die Ereignisse in New York City lässt sie weg. Sie sucht Stefan dort auf, wo sie sich 1863 treffen wollten, als sie von Julian aufgehalten wurde. Sie entschuldigt sich unter Tränen bei ihm, doch er scheint sie nicht zu sehen. Am Ende der Folge sucht sie Oscar auf, der ihr berichtet, zu wissen, wo Julian ist und dass er vorhat, es Lily zu sagen, woraufhin Valerie ihn umbringt, da sie Julian für den Teufel hält.

Als die anderen davon erfahren, stoßen sie sie aus der "Familie" aus, doch als sie Valeries Bewegründe erfahren, schließen sich alle bis auf Mary Louise ihr an und planen, Julian zu töten. Doch als Lily, die mit Julian verbunden ist, sich selbst pfählt, erklärt dieser ihr trauernd, dass Mary Louise den Zauber bereits aufgehoben hat.

In Die Rache der Salvatores findet Valerie heraus, dass Caroline die totgeglaubten Zwillinge von Alaric und Jo in sich trägt. Später hilft sie Caroline, als sie plötzlich zusammenbricht. Valerie stellt fest, dass die Kinder Siphoner sind wie sie und sich von Carolines magischen Blut nähren. Valerie schenkt ihr ein magisches Armband, in der Hoffnung, dass die Kinder davon zehren, doch es funktioniert nicht.

Doch Valerie ist mit Stefan unterwegs, um Damon zu retten, der gegen Julian kämpft. Sie können Damon befreien, doch Stefan beschließt, Julian sofort zu töten, für all das, was er ihnen angetan hat. Während Valerie Julian vor seinen Freunden im Mystic Grill verbirgt, pfählt Stefan ihn langsam und qualvoll.

In Josie und Elizabeth hilft sie Caroline bei der Geburt, da ihre Zwillinge von Valeries Magie angezogen werden. Als die Vampirjägerin Rayna Cruz auftaucht, muss sie sich von Nora, Mary Louise und Beau verabschieden.

In Die Waffenkammer helfen sie und Matt Stefan bei seiner Flucht vor Rayna, wobei sie ihn nach New Orleans lotsen. Auch warnt sie Damon vor der Armory.

In Narben

In Gegengift

In Stefans persönliche Hölle

In Überlebenskampf

In Götter und Monster

PersönlichkeitBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

AussehenBearbeiten

Dieser Abschnitt ist nicht fertiggestellt. Du kannst Vampire Diaries Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

FähigkeitenBearbeiten

SchwächenBearbeiten

BeziehungenBearbeiten

Stefan SalvatoreBearbeiten

7X03-41-Stefan Valerie

Stefan und Valerie, 1863

(Ehemalige Geliebte) - Valerie lernte Stefan 1863 in Mystic Falls kennen, nachdem Lily sie darum gebeten hatte, nach ihm zu sehen. Valerie verliebt sich in ihn und die beiden schlafen miteinander. Doch Julian trennt die beiden. Valerie muss feststellen, dass sie von Stefan schwanger ist und verspricht ihm, zu ihm zurück zu gehen. Allerdings erwischt Julian sie und schlägt ihr so in den Bauch, dass sie das Kind verliert. Lily heilt sie mit ihrem Vampirblut, doch Valerie will sich umbringen, sodass sie zur ersten Häretikerin wird. Jahre später trifft sie Stefan wieder. Die beiden lassen ihre Beziehung wieder aufleben, doch Valerie merkt, dass Stefan noch Gefühle für Caroline hat, weshalb sie ihn verlässt.

AndereBearbeiten

  • Valerie und Julian (Feinde)
  • Caroline und Valerie (Konkurrenten)

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Wie viele andere in der Serie schreibt auch Valerie ein Tagebuch.
  • Valerie besaß als Mensch ein Amulett, von dem sie jederzeit Magie beziehen konnte.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.