FANDOM


It's depressing as hell. Tell Matty I love him. Tell him that I watch over him...and no more knocking around with that blonde Original chick who almost got him killed.
 
Vicki zu Bonnie ("Im Körper des Feindes")

Victoria "Vicki" Donovan war Matts ältere Schwester und der erste Mensch in Mystic Falls, der nach der Rückkehr der Salvatore Brüder in einen Vampir verwandelt wurde. Sie war außerdem die Freundin von Tyler Lockwood und Jeremy Gilbert. Sie wurde von Damon Salvatore verwandelt und von Stefan getötet.

Vicki war ein Mitglied der Donovan-Familie.

VorgeschichteBearbeiten

Vicki wurde am 20. August 1991 geboren. Der Rest ihrer Vergangenheit ist vage, aber Vicki erwähnte, dass ihr Vater nie für sie da war. Irgendwann begann sie damit Drogen zu nehmen um ihren Problemen zu entfliehen. Damit begannen ihre Probleme in der Schule und mit dem Leben erst richtig. Sie ließ niemanden mehr in sich heran und wurde oft zu der Highschool-Psychologin geschickt.

Staffel EinsBearbeiten

VickiJeremyMysticGrill

Vicki und Jeremy im Mystic Grill.

Zu Beginn des Schuljahres arbeitete Vicki als Kellnerin im Mystic Grill, musste sich allerdings größtenteils mit den Problemen befassen, die ihr Jeremy machte. Ihr gemeinsames Interesse an Sex und Drogen führte dazu, dass beide während des Sommers eine Affäre hatten, die Vicki aber beendete als Jeremy echte Gefühle für sie entwickelte. Vicki versuchte ihm so oft wie möglich aus dem Weg zu gehen und fing sogar wieder etwas mit ihrem Ex-Freund Tyler an, der sie aber nur benutzte. Später wird er von ihr persönlich ein Arsch genannt, was er nach allem was die beiden durchgemacht haben wirklich verdient hat.

Jeremy versuchte sie immer wieder vor Tyler zu warnen doch sie kehrte immer wieder zu ihm zurück. Während einer Party im Wald fingen Vicki und Tyler an zu streiten. Sie ging allein in den Wald um Abstand zu gewinnen wurde dadurch aber zur idealen Beute für Damon. Sie wurde später bewusstlos und mit einer großen Bisswunde am Hals von Jeremy und Elena gefunden.

Vickiannimal

Vicki wird von einem "Tier" angefallen.

Vicki überlebte den Angriff und behauptete im Krankenhaus, dass ein "Vampir" sie angegriffen hatte. Stefan manipulierte ihre Gedanken und löschte den Angreifer aus ihrem Gedächtnis. Um Stefan zu quälen spielte auch Damon mit ihren Erinnerungen und ließ sie glauben, dass Stefan sie gebissen hat. Letztendlich entfernte Damon die Erinnerungen an dieses Ereignis vollständig und ließ sie relativ unbeschadet wieder gehen. Danach gab Vicki an, ein Tier hätte sie angefallen. Sie schob ihre vorherige Aussage auf Halluzinationen die sie durch Jeremys Pillen bekam.

DamonquältVicki

Damon quält Vicki.

Später wollte Vicki mit Tyler zum Gründerfest gehen, wovon Jeremy ihr abriet, da Tyler sie immer noch wie Dreck behandelte. Nachdem Tyler sie nicht seinen Eltern vorstellte und von der Feier fern hielt war sie so sehr verletzt, dass sie sich noch am gleichen Abend von ihm trennte. Sie suchte Zuflucht bei Jeremy und beide ließen ihr früheres Verhältnis wieder aufleben.

Nach ihrem dreitägigen Aufenthalt im Gilbert Haus entdeckte Vicki Elenas Schmerztabletten, die diese nach dem Autounfall ihrer Eltern genommen hatte und wollte sie mit Jeremy einnehmen. Jeremy zögerte und erwartete mehr von ihrer Beziehung als Drogen. Vicki stellte jedoch klar, dass sie sich wegen ihm nicht ändern wird.

VickiJeremyWald

Vicki und Jeremy trennen sich.

Vicki stellte Jeremy ihren Kiffer-Freunden auf den Friedhof von Mystic Falls vor, von denen er sie wegholen wollte. Sie war allerdings überzeugt, dass Jeremy nur wegen dem Tod seiner Eltern mit ihr zusammen war und sie verlässt sobald er den Schmerz überwunden hat. Durch den Streit verließ er sie tatsächlich und Vicki blieb auf dem Friedhof allein mit ihren Freunden zurück. Unglücklicherweise verschlug es in der Nacht Damon, der halbverhungert war auf den Friedhof. Während er ihre Freunde gleich tötete, griff er Vicki zwar an verschonte sie aber ihr Leben, da sie hartnäckig darum kämpfte.

DamontötetVicki

Damon tötet Vicki.

Damon nahm sie mit nach Hause und gab ihr etwas von seinem Blut, wodurch Vicki schnell wieder zu Kräften kam und Damon seinen Spaß mit ihr hatte. Vicki war süchtig nach Damons Blut und wie im Rausch. Beide tranken das Blut des jeweils anderen und Vicki erzählte Damon von ihrer Unsicherheit und ihrem Leid. Damon verstand es und entschied, dass es das Beste für ihr Selbstwertgefühl wäre, wenn sie ein Vampir wird und brach ihr das Genick.

Sie erwachte mit einem schier unstillbaren Hunger und suchte erneut Hilfe bei Jeremy Zuhause. Dort erkannte Stefan, dass ihre Verwandlung in einen Vampir begonnen hatte und er versuchte ihr zu helfen, aber Vicki wurde zu schließlich zu einem vollkommenen Vampir, als sie das Blut des durch Damon getöteten Logan Fell trank.

VickiVampir

Vicki wird zum Vampir.

Nach ihrer Verwandlung in einen Vampir plagten Vicki die gleichen moralischen Gewissensbisse wie Stefan, besonders als Damon sie überreden wollte mit Hilfe ihrer neuen Kräfte Menschen zu töten und von ihnen zu trinken oder wenigstens ihre Gedanken zu manipulieren um an ihr Blut zu kommen. In einem schwachen Moment stand Vicki kurz davor Elena anzugreifen und bedrohte sie. Als Damon ihr beigebracht hatte, ihre übermenschliche Geschwindigkeit zu nutzen entkam sie den Salvatore Brüdern und kehrte zu ihrem eigenen Zuhause zurück. Dort versuchte sie das Haus zu betreten was aber unmöglich war, da Vicki ein Vampir und ungebetener Gast war. Ihr Bruder Matt war erleichtert sie wieder zu sehen und bat sie ins Haus. Stefan wollte sie aufhalten, aber Vicki behauptete, das Stefan sie belästigt und Matt schickte ihn weg.

Vickigepfählt

Vicki wird von Stefan gepfählt.

Im Salvatore Haus schrieb Vicki Jeremy eine SMS und verabredete sich mit ihm zur Halloween-Party in der Schule. Bei der Schule suchten sich beide ein ruhiges Plätzchen und fingen an sich leidenschaftlich zu küssen, bis sie Jeremy versehentlich auf die Lippe biss und ihr Verlangen nach Blut die Oberhand gewann. Gerade noch rechtzeitig entdeckte Elena beide und stellte sich Vicki entgegen. Elena wurde von ihr schwer verletzt und beinahe gebissen wäre nicht Stefan dazwischen gegangen um Vicki aufzuhalten. Vicki schaffte es sich von Stefan zu lösen, zu fliehen und Elena erneut anzugreifen. Vicki vergrub ihre Hauer in Elenas Schulter, wodurch Stefan keinen anderen Ausweg sah, als ihr einen Pfahl durchs Herz zu treiben, um sie dadurch endgültig zu töten. Vicki Donovan starb am 31. Oktober 2009 vor Elenas und Jeremys Augen.

Auf Elenas Wunsch hin löschte Damon Jeremys Erinnerung an den Vorfall und sagte ihm, dass Vicki die Stadt für immer verlassen hat. Jeremy erfuhr die Wahrheit erst, als er Elenas Tagebuch las. Jeremy wollte nun von Anna, einem anderen Vampir, verwandelt werden um Vicki, die er immer noch liebte zu finden. Letztendlich wurde Vickis Leiche zufällig von Caroline entdeckt, die mit ihrem Wagen während eines Gewitters liegen geblieben war. Durch die Nachricht waren sowohl Jeremy als auch Tyler, Matt und Vickis Mutter Kelly am Boden zerstört.

Staffel ZweiBearbeiten

Als Caroline in einen Vampir verwandelt wurde wollte Damon sie töten. Um auch Elena und Stefan davon zu überzeugen erinnerte er beide an Vicki und ihren Blutrausch.

Monate später erfuhr Matt was wirklich mit Vicki passiert war und er begann für Sheriff Forbes die Salvatore Brüder auszuspionieren. Nachdem Forbes versehentlich Jeremy erschossen hatte und er von Bonnie zurück ins Leben geholt wurde begegnete er Zuhause Vicki, die nach ihrem Tod zu einem Geist wurde, obwohl sie als Vampir keine Seele besaß.

Staffel DreiBearbeiten

Vicki tauchte in Jeremys und Matts Gedanken auf. Jeremy entschied sich für seine tote Ex-Freundin Anna, die ihm abriet Vicki zu helfen. Matt jedoch wollte mit Hilfe von Bonnie Vicki zurück ins Leben holen, da er so allein sei. Als der Spruch vollendet war, musste Vicki jedoch den Doppelgänger Elena Gilbert umbringen und sie schlug Matt bewusstlos. Als Elena im Auto saß, schüttete Vicki Benzin in und um den Wagen und sah ihr beim Sterben zu. Elena jedoch konnte gerettet werden und Vicki wurde von Bonnie in die Geisterwelt zurückgeschickt. Traurig verabschiedeten sich Matt und Vicki.

305292 188502621225592 130648637010991 413989 2073342198 n

Vicki als Geist

Aussehen Bearbeiten

Vicki hat braune lange Haare (meist lockig) und braune Augen. Sie ist schlank und kleidet sich äußerst modebewusst.

FähigkeitenBearbeiten

Vicki war ein junger und relativ unerfahrener Vampir. Sie war anfangs schwächer als andere, da sich nicht genug Vampirblut in ihrem Körper befand um die Transformation abzuschließen, bis sie Logan Fell aussaugte. Nach ihrer Verwandlungen in einen vollständigen Vampir besaß sie auch deren natürlichen Fähigkeiten. Sie trug keinen Lapislazuli Ring oder eine Kette und war daher nicht in der Lage sich am Tage fortzubewegen.

WissenswertesBearbeiten

  • Vicki war der erste Hauptcharakter, der getötet wurde.
  • Sie war der erste Hauptcharakter, der in einen Vampir verwandelt wurde. Der Zweite war Caroline Forbes.
  • Sie war der erste Mensch der nach der Rückkehr der Salvatore Brüder in einen Vampir verwandelt wurde.
    • Auch ist sie der erste Vampir der im Laufe der Serie stirbt.
  • Sie ist die Zweite, von der bekannt ist, dass sie von Damon Salvatore in einen Vampir verwandelt wurde. Die Erste war Isobel Saltzman.
  • Von allen Hauptcharakteren tritt sie in den wenigsten Episoden auf.
  • Sie war niemals in einer Szene mit ihrer Mutter Kelly Donovan zu sehen.
  • Vicki ist der zweite Charakter, der als Geist auftritt, der Erste war Emily Bennett.
  • Vicki und Jenna sind die einzigen Hauptcharaktere, die niemanden getötet haben, obwohl Vicki bereits versucht hat, Elena, Jeremy und Stefan zu töten.
  • Ironischerweise war Vickis Tod am 31. Oktober, an dem im vierten Buch Klaus von Elena und einer Horde Geistern besiegt wurde.

Unterschied zur RomanvorlageBearbeiten

  • Der Charakter Vicki Donovan basiert auf der Romanfigur Vickie Bennett, die im Buch nicht mit Matt verwandt ist. Im Roman hat Vicki einer Persönlichkeitsstörung durch ständige Angriffe von Vampiren und wird schließlich von einem alten Vampir (Nicolaus) ermordet. In der Serie wird Vicki von Damon in einen Vampir verwandelt und von Stefan vernichtet.
  • Vickis Nachname im Roman lautet "Bennett", dieser wurde für einen anderen Charakter der Serie verwendet und zwar für Bonnie Bennett.

AuftritteBearbeiten

GalerieBearbeiten

Mygallery
Vicki Donovan
hat eine Galerie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.