FANDOM




Von der Wiege bis ins Grab ist die zweiundzwanzigste Folge der ersten Staffel von The Originals.

InhaltBearbeiten

Hayley bringt in der Kirche ihr Kind zur Welt. Nach der Geburt schneidet ihr Monique die Kehle durch, nimmt das Kind an sich und verschwindet zusammen mit den anderen Hexen. Marcel, Klaus und Elijah machen sich auf die Suche nach den Verschwundenen und kommen gerade noch rechtzeitig, um das Neugeborene zu befreien. Unterdessen hält Davina Mikael auf dem Dachboden gefangen. Die Vampire werden von allen Seiten bedroht. Werden sie sich und das Kind retten können?

HandlungBearbeiten

Die Hexen bringen die Tochter von Klaus auf die Welt und schneiden nach der Geburt Hayley die Kehle auf. Klaus ist “gelähmt” und kann bei alle dem nur zusehen. Das Baby nehmen sie mit, die Opfergabe soll wenige Stunden später stattfinden.

Als Elijah Klaus und die tote Hayley entdeckt, ist auch er geschockt. Sie haben nur noch ein Ziel: das Baby retten!

Währenddessen kann Davina mit dem Blut, welches Klaus beim Kampf mit Marcel verloren hat, Josh retten. Für Marcel reicht es allerdings leider nicht mehr aus. Die raffinierte junge Hexe holt wenig später auch Mikael zurück ins Leben. Dieser tötet alle verletzten Vampire, wird aber letztendlich von Davina eingesperrt. Sie möchte ihn als ihre Geheimwaffe nutzen und ihre Magie lässt dies auch zu.

Hayley erwacht wenig später in der Kirche, da sie das Blut ihrer Tochter im Körper hatte, als sie starb. Sie benötigt nun einen Tropfen von deren Blut, um sich vollständig in einen Hybrid zu verwandeln. Gemeinsam mit Klaus und Elijah findet sie die Hexen beim Ritual auf dem Friedhof. Letztendlich ist es jedoch Marcel, der es schafft, die Kleine zu retten.

Klaus gibt Marcel sein Blut und rettet ihm somit sein Leben. Die beiden schließen Frieden und wollen gemeinsam Rache nehmen für all die toten Vampire. Es ist jedoch allen klar, dass die kleine Tochter aus dem Schussfeld verschwinden muss, während alle anderen zur Ablenkung in New Orleans bleiben. Sie täuschen den Tod der Kleinen vor, um alle zu täuschen. Auch Cami soll nichts mehr mit all den übernatürlichen Geschehnissen zu tun haben, also sagt ihr Klaus, dass sie einfach keine Freunde sein können.

Zu ihrem eigenen Schutz übergibt Klaus seine Tochter der einzigen Person, die sie wirklich beschützen kann und die schon immer Mutter sein wollte: Rebekah! Sie soll sie beschützen und großziehen und eine Hexe suchen, der sie vertraut und die sie vor einem Lokalisierungs-Zauber schützen kann. Der Name der kleinen Mikaelson ist passenderweise Hope.

Am Ende sehen wir zwei neue, alte Hexen, die auferstanden sind und sich zum Grab von Esther begeben…

QuelleBearbeiten

The Originals News Staffel 1 Folge 22

BesetzungBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

ZitateBearbeiten

Klaus: "Hallo Schwester." (Beide lächeln.)

Rebekah: "Wie ist ihr Name?"

Klaus: "Hope. Ihr Name ist Hope."

TriviaBearbeiten

Kritiken zur EpisodeBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.